Aachen - Die Kandidaten für die Wahl stehen fest

Whatsapp Freisteller

Die Kandidaten für die Wahl stehen fest

Von: gei
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Harte Arbeit hatte der Kreiswahlausschuss Aachen an diesem Montag nicht zu erledigen, und schon gar nicht mussten größere Kontroversen ausgetragen werden: Alle für die Landtagswahl am Sonntag, 14. Mai, eingereichten Wahlvorschläge wurden einstimmig zugelassen.

Damit ist offiziell klar, dass sowohl im Wahlkreis Aachen I (Aachener Norden) als auch im Wahlkreis Aachen II (Aachener Süden) jeweils acht Direktkandidatinnen und –kandidaten ins Rennen um einen Platz im nächsten Landtag gehen werden und um die Erststimmen werben.

Im Einzelnen sind dies in Aachen I: Karl Schultheis (SPD), Ulla Thönnissen (CDU), Karin Schmitt-Promny (Grüne), Claudia Cormann (FDP), Stefan Kuklik (Piraten), Robert Schwedt (Linke), Nico Riedemann (ÖDP) und Roger Lebien (AfD).

In Aachen II bewerben sich Daniela Jansen (SPD), Armin Laschet (CDU), Jonas Paul (Grüne), Peter Blum (FDP), Udo Pütz (Piraten), Igor Gvozden (Linke), Johannes Stirnberg (ÖDP) und Bernd Reichert (AfD).

Die Aufeinanderfolge dieser Namen ist vorläufig, teilt die Stadt vorsorglich mit. Die endgültige Reihenfolge und Nummerierung auf dem Wahlzettel wird noch durch den Landeswahlleiter festgelegt. Als sicher gilt hingegen, dass lediglich die jeweiligen Spitzen von SPD und CDU eine realistische Chance auf ein Direktmandat haben.

Wie lang der Stimmzettel für die Landtagswahl diesmal insgesamt ausfällt, entscheidet sich am Dienstag in Düsseldorf, wo der Landeswahlausschuss über die Zulassung der Bewerber entscheidet. Offiziell gemeldet haben sich 35 Parteien, was ein neuer Höchstwert ist. Zur Landtagswahl 2012 sind lediglich 21 Listen eingereicht worden, von denen letztlich 17 zugelassen wurden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert