„Der kleine Wassermann“ im Theater Brand

Von: Meike Hahn
Letzte Aktualisierung:
7492802.jpg
Auf Entdeckungstour: Der kleine Wassermann im wunderbar grünen Kostüm erlebt mit seinen Freunden viele Abenteuer. Foto: Heike Lachmann

Aachen. In Brand hat das Theaterstück „Der kleine Wassermann“ von Otfried Preußler am Wochenende Premiere gefeiert. In dem Stück sowie in dem Buch des bekannten Kinderbuchautors geht es um einen kleinen Jungen, der als Wassermann aufwächst und mit seinen Eltern auf dem Grund des Mühlenweihers wohnt.

Das Stück richtet sich an Kinder ab drei Jahren und versucht mit Witz und Charme wichtige Werte und Charaktereigenschaften zu vermitteln. So schließt der kleine Wassermann, verkörpert von Michael Dappen (15), Freundschaften mit dem Karpfen Cyprinus (gespielt von Petra Brilon) und mit zwei Forellen (gespielt von Aida und Emina Saric).

Mit ihnen geht er im Mühlenweiher auf Entdeckungsreise und er erlebt spannende Abenteuer im Wasser und an Land. Er lernt aber auch, welche Gefahren entstehen können, wenn man nicht auf seine Eltern hört, und die Konsequenzen für sein eigenes Handelns zu tragen.

„Die ganze Produktion wurde von ehrenamtlichen Helfer organisiert, von den Schauspieler über die Gestaltung des Bühnenbilds bis hin zur Technik“, erzählt Wilma Gier Vorsitzende der Theaterfreunde des Theater Brand. Komplett ausverkauft war das Theater am Feunder Heideweg 3, das für 94 Zuschauer Platz bietet.

Weitere Aufführungen im Theater Brand finden nächsten Samstag, 12. April, um 16 Uhr sowie Sonntag, 13. April, um 14.30 Uhr und 16.30 Uhr statt, der Eintrittspreis beträgt neun Euro, ermäßigt sieben Euro. Es sind nur noch wenige Karten verfügbar. Erhältlich sind sie in der Buchhandlung am Markt, Trierer Straße 788, Telefon 0241/526251.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert