Der Drehturm dreht sich seit Donnerstag wieder für jedermann

Von: hr
Letzte Aktualisierung:
Aachens berühmtestes Karusse
Aachens berühmtestes Karussel dreht sich wieder: Seit Donnerstagabend ist der Drehturm Belvedere auf dem Lousberg wieder für jedermann geöffnet. Foto: Andreas Herrmann

Aachen. Aachens berühmtestes Karussell dreht sich wieder: Seit Donnerstagabend ist der Drehturm Belvedere auf dem Lousberg wieder für jedermann geöffnet.

Pächter Maurice de Boer, sein Küchenchef Marc Ohlenforst und Betriebsleiter Pedro Mendes hoffen, dass das Restaurant samt Drehcafé künftig ähnlich gut gefüllt sein wird wie am allerersten Öffnungstag am Donnerstagabend.

Das Restaurant ist täglich von 12 bis 15 Uhr sowie von 18 bis 21.30 Uhr geöffnet, das berühmte Drehcafé dreht vorerst nur an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 14 Uhr bei einem Brunch sowie anschließend bis 17.30 Uhr bei Kaffee und Kuchen seine Runden.

Wenn das Thermometer über 18 Grad klettert, lädt von Mai bis September auch ein Biergarten am Fuße des ehemaligen Wasserturms zum Verweilen ein.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert