David-Hansemann-Realschule soll Thema im Rat sein

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Auch in der Woche vor den Osterferien ist der kommunalpolitische Kalender mit sechs Sitzungen gut gefüllt. Los geht es mit der Sondersitzung des Kinder- und Jugendausschusses, die am Dienstag, 8. April, um 16.30 Uhr, im Verwaltungsgebäude Mozartstraße 2-10, Raum 207/208, stattfindet.

Dort geht es unter anderem um die Revision des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz)und die Förderung für Kinder mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf an Grundschulen im Ganztag im Schuljahr 2014/2015.

Die nächste Sitzung ist die des Ausschusses für Umwelt und Klimaschutz, ebenfalls am Dienstag, 8. April, 17 Uhr, im Sitzungssaal des Fachbereichs Umwelt in der Reumontstraße 3. Es wird der Vertrag mit der Verbraucherzentrale NRW zur Finanzierung der Jahre 2015 bis 2016 vorgestellt und der Sachstandsbericht über herausragende Energie- und Klimaschutzaktivitäten im Jahr 2013 bekannt gegeben.

Am Mittwoch, 9. April, um 16 Uhr, findet eine Sondersitzung des Wohnungs- und Liegenschaftsausschusses, im Sitzungssaal des Rathauses am Markt statt. Im öffentlichen Teil der Sitzung gibt es nur den Tagesordnungspunkt: „Bereitstellung überplanmäßiger Mittel für die Maßnahme ‚Verlängerung Vorplatz Tivoli‘“.

Um 17 Uhr findet dann im Anschluss am Mittwoch, 9. April, die Sitzung des Rates der Stadt Aachen – ebenfalls im Sitzungssaal des Rathauses – statt. Dort werden zum Beispiel der Bebauungsplan Joseph-von-Görres-Straße / Wertzgelände oder die Gestaltungssatzung zum Bahnhofsumfeld Rothe Erde besprochen. Außerdem soll sich der Rat mit dem geplanten Umzug der David-Hansemann-Realschule befassen.

Weiter geht am Donnerstag, 10. April, um 17 Uhr: Die Sitzung des Mobilitätsausschusses findet im Sitzungssaal 170 des Verwaltungsgebäudes Marschiertor, Lagerhausstraße, statt. Dort wird unter anderem über eine Machbarkeitsstudie für einen Tunneldurchstich als Südausgang des Hauptbahnhofs und eine Fernbushaltestelle an der Kühlwetterstraße am Westbahnhof diskutiert.

Die letzte Sitzung für die nächste Woche ist ebenfalls am Donnerstag, 10. April, um 17 Uhr. Der Schulausschuss tagt im Verwaltungsgebäude Mozartstraße im Raum 207/208. Dort wird ein Bericht über die Anmeldezahlen an den weiterführenden Aachener Schulen für das Jahr 2014/2015 vorgestellt. Weiter besprochen werden ein Zwischenstand zu den Neuanmeldungen zu den Grundschulen für das Schuljahr 2014/2015 und die Einrichtung weiterer, internationaler Förderklassen im Sekundarbereich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert