Aachen - Das Buffet, das Kindern ein Zuhause ermöglicht

Das Buffet, das Kindern ein Zuhause ermöglicht

Von: dd
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der Verein Cati Kalem lädt auch in diesem Jahr zu seinem Wohltätigkeitsessen ein. Dabei stehen - wie bereits in den vergangenen Jahren - Kinder im Mittelpunkt.

An erster Stelle stehen Patenschaften, die Cati Kalem Aachener Bürgern anbietet. Der Stellenwert der Patenschaften ist im Namen des Vereins verankert: Cati Kalem steht im türkischen für ein schützendes Dach und einen Stift.

Ein Dach, das Kindern ein Zuhause gibt, und ein Stift, der Ausbildung symbolisiert. Bis jetzt hat Cati-Kalem 25 Patenschaften vermittelt. Das besondere der Partnerschaft ist der persönliche Kontakt zum Patenkind. Dadurch sind Beziehungen entstanden, die Aachener Pateneltern schon seit vielen Jahren in die Türkei geführt haben. „Wenn die Paten den Besuch des Kindes wünschen, ermöglichen wir ihn”, bekräftigt Gülsen Uludag, die Vorsitzende des Vereins. „Alle Aachener Bürger sind wieder herzlich willkommen, uns zu besuchen”, so Gülsen Uludag.

Gekocht haben bekannte Aachener Restaurants, die das Buffet reich füllen. Das Wohltätigkeitsessen findet am Freitag, 30. Oktober im Pfarrheim St. Sebastian (Hörn) statt. Einlass ist um 18 Uhr, der Eintritt kostet zwölf Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert