Aachen - Bundespolizei nimmt 38-Jährigen fest

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Bundespolizei nimmt 38-Jährigen fest

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Bundespolizei hat am Donnerstag am Aachener Hauptbahnhof einen 38-jährigen Mann festgenommen.

Wie die Behörde am Freitag mitteilte, wurde er in einem Strafverfahren der Staatsanwaltschaft Aachen wegen schweren Diebstahls gesucht. Der 38-Jährige kam in Polizeigewahrsam.

Die belgische Polizei übergab der Bundespolizei einen 62-jährigen Deutschen. Er war in verwirrtem Zustand im belgischen Verviers aufgefunden worden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert