Aachen - Bürgerservice zieht in die Wespienstraße

Bürgerservice zieht in die Wespienstraße

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Wegen der Umbauarbeiten im Verwaltungsgebäude Katschhof müssen die städtischen Dienststellen vorübergehend an anderen Standorten untergebracht werden.

Am Donnerstag, 14. Januar, beginnt zunächst der Umzug des Bürgerservice Katschhof. Der Umzug dauert bis einschließlich Montag, 18. Januar. In dieser Zeit steht nur der Bürgerservice am Bahnhof zur Verfügung. Der Bürgerservice Katschhof schließt am Mittwoch, 13. Januar, bereits um 14 Uhr.

Neuer Standort für den Bürgerservice ist ab Dienstag, 19. Januar, die Wespienstraße 8 bis 10. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert: montags und mittwochs von 8 bis 18 Uhr; dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 12.30 Uhr. Darüber hinaus vergibt der Bürgerservice dienstags und donnerstags zwischen 13 und 15 Uhr Terminsprechzeiten. In der Wespienstraße ist das allerdings erst ab dem 26. Januar möglich.

Das Presseamt der Stadt Aachen weist darauf hin, dass Pässe, Ausweise und Führerscheine, die im Bürgerservice Katschhof beantragt wurden und die zur Abholung bereit liegen, ab Mittwoch, 13. Januar, bis Montag, 18. Januar, im Bürgerservice am Bahnhof abgeholt werden können.

Bürgerinnen und Bürger mit einer Gehbehinderung sollten den Bürgerservice am Bahnhof nutzen, da der Bürgerservice Wespienstraße nur eingeschränkt barrierefrei ist.

Telefonische Rückfragen in dieser Angelegenheit beantwortet das städtische Servicecenter Call Aachen montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr unter Tel. 4320.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert