Buch und CD zur Nacht der spirituellen Lieder

Von: Jule Klieser
Letzte Aktualisierung:
nachtderbuch_bu
Alwine Deege präsentiert ihr Buch „Singe bis deine Seele tanzt”. Darin geht es um „Inspirierendes, Wissenswertes, Berührendes, die heilsame Kraft des Singens und eine neue Spritualität”. Foto: Heike Lachmann

Aachen. „Auch für mich sind alle Religionen nur unterschiedliche Erscheinungsformen von diesem Einen Licht”, schreibt Alwine Deege im Vorwort zu ihrem neuen Buch. Sie spricht damit den vielen hundert Menschen aus der Seele, die immer wieder zu ihrer langen Nacht der spirituellen Lieder in die Citykirche kommen.

Weil es einen großen Bedarf für spirituelles Singen gibt und auch, weil ihr Herz so sehr daran hängt, hat Alwine Deege das Buch „Singe bis deine Seele tanzt” herausgegeben.

Es enthält eine Vielzahl von Beiträgen verschiedener Autoren: Sänger und Sängerinnen, Teilnehmende aus den Singkreisen, Prominente, Unbekannte und Deege selbst. Es geht um Die lange Nacht, um „Inspirierendes, Wissenswertes, Berührendes, die heilsame Kraft des Singens und eine neue Spritualität”.

Beginn im Juni 2003

Im Juni 2003 hatte alles angefangen. Zu der Zeit hat die gelernte Erzieherin schon mehrere offene Singkreise betreut, und sie wollte die Menschen, die dort hinkamen, einmal zusammen bringen.

Sie fand die Citykirche St. Nikolaus als Veranstaltungsort und organisierte zusammen mit Abhiti Kunz die erste Nacht der sprituellen Lieder. Ohne Leistungsanspruch und Notenkenntnisse sollten Menschen mit etwas Anleitung einfach zusammen singen.

Beim ersten Mal kamen schon 200 Leute in die Citykirche. So wurde eine feste Einrichtung daraus, vier Mal im Jahr findet die Singnacht statt, und jedesmal werden besondere Gastsänger eingeladen. 400 bis 500 Menschen füllen dann die Kirche.

Die wachsende Begeisterung in der Welt für den gemeinschaftlichen Gesang hat Deege dazu inspiriert, Texte darüber zu initiieren und zu sammeln. So ist ein besinnliches, erheiterndes und kluges Buch entstanden.

„Für Menschen, die angesteckt werden und die wissen wollen, was das für Lieder sind” hat sie außerdem eine CD aufgenommen. Sie enthält den Live-Mitschnitt einer Singnacht der Citykirche sowie einen Sampler mit spirituellen Liedern von den Stars persönlich.

Das Buch „Die Nacht der spirituellen Lieder/Singe bis deine Seele tanzt” ist im Santiago-Verlag erschienen, kostet 17,50 Euro und ist im Buchhandel erhältlich. Die Doppel-CD aus dem gleichen Verlag gibt es für 20 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert