Brand der Citykirche: Polizei sucht Jugendliche

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:
citykirche brand
Ein Raub der Flammen: der historische Hochaltar von St. Nikolaus. Jetzt hat sich herausgestellt, dass er nicht mehr zu retten ist. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Zu den Jugendlichen, die vom Vorplatz der Nikolauskirche aus Silvesterraketen abgefeuert haben, gibt es neue Erkenntnisse. Es handelt sich laut Polizei um eine Gruppe von etwa neun jungen Menschen.

Diese Personen im Alter von etwa 19 bis 25 Jahren hatten ein westeuropäisches Aussehen. Die Silvesterraketen schossen sie, so vermutet es die Polizei nun, teilweise aus einem Bierkasten heraus ab.

Die Kriminalpolizei Aachen bittet die Bevölkerung erneut um Mithilfe. Wer hat die Gruppe ebenfalls beobachtet und kann weiter führende Angaben machen? Zeugenhinweise werden bei jeder Polizeidienststelle, unter der Rufnummer 0241/9577-31101 oder - außerhalb der Bürozeiten - 0241/9577-34210 entgegen genommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert