Betrunkener 19-Jähriger rammt parkende Autos

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Unall von coels straße
Ein 19-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zu Montag eine spektakuläre Karambolage auf der Von-Coels-Straße verursacht. Foto: Einsatzdoku.org

Aachen. Ein 19-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zu Montag eine spektakuläre Karambolage auf der Von-Coels-Straße verursacht. Der junge Mann war betrunken in einen parkenden Geländewagen gefahren und hatte drei Autos ineinander geschoben.

Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Mitfahrer (19 und 20 Jahre alt) des Unfallfahrers leicht verletzt.

Seine Fahrt dürfte ihn nun teuer zu stehen kommen: Der Schaden an den demolierten Autos beläuft sich insgesamt auf etwa 33.000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert