Aachen - Bescherung schon vor Weihnachten für die Alemannia-Jugend

FuPa Freisteller Logo

Bescherung schon vor Weihnachten für die Alemannia-Jugend

Von: hr
Letzte Aktualisierung:
Alemannia Aachen, Jugendverein
Am Dienstagabend schloss Sportdirektor Erik Meijer das neue Vereinsheim für die Jugend auf. Foto: Martin Ratajczak

Aachen. Für die Alemannia-Jugend war schon kurz vor Weihnachten Bescherung angesagt. Denn am Dienstagabend schloss Sportdirektor Erik Meijer das neue Vereinsheim auf.

Dort, wo schon bis zum vergangenen Sommer ein provisorischer Containerbau als Heimat für die Jugendabteilung diente, ist ein nagelneues, temporäres Gebäude für alle Nachwuchsspieler von der U10 bis zur U23 entstanden. „Der heutige Tag ist ein Meilenstein für unseren Verein”, sagte Alemannia-Präsident Dr. Al­fred Nachtsheim bei der Eröffnung.

Denn nach dem mit dem Stadionneubau verbundenen Nomaden-Dasein der Alemannia-Jugend sei bereits mit der Eröffnung der beiden Kunstrasenplätze im Sommer ein erster Schritt getan worden, nun hätten die jungen Talente auch wieder ein eigenes Gebäude, das es in sich habe, so der Präsident. Neben vier Umkleidekabinen gibt es zwei Schiedsrichterkabinen und einen Materialraum.

Herzstück des Vereinsheims ist aber die Cafeteria mit kompletter Küche, die im Tivoli aus- und wenige Meter weiter wieder eingebaut wurde. An den Wänden erinnern große Fotos von Torsten Frings, Lewis Holtby, Marco Höger und Manuel Junglas an Spieler, die es aus dem Alemannia-Nachwuchs bis in den Profibereich geschafft haben. Dazu kommen die Mannschaftsfotos aller Teams des Nachwuchsleistungszentrums. Auch das Umfeld zwischen Parkhaus und Jugendheim ist nun ansprechend gestaltet worden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert