bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Bennemann ist kommissarischer Schulleiter

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Jetzt ist es endlich offiziell: Hanno Bennemann, Schulleiter der David-Hansemann-Realschule, ist als kommissarischer Schulleiter der vierten Gesamtschule an der Sandkaulstraße bestellt worden.

Am Mittwoch sei die Bestätigung der Bezirksregierung bei der Stadt eingegangen, bestätigte Björn Gürtler vom städtischen Presseamt auf Anfrage.

Die neue Gesamtschule wird im Sommer mit vier Eingangsklassen an den Start gehen, und bei der Stadt hatte man auf die Ernennung eines kommissarischen Leiters gedrängt, damit die Schule endlich ein „Gesicht” bekommt.

Offiziell ist Hanno Bennemann mit einer halben Stelle an die neue Schule abgeordnet. Er ist jetzt dabei, für die neue Schule ein Schulverwaltungsprogramm einzurichten, damit die 116 Schüler verwaltet werden können. „Und ich warte sehnsüchtig darauf, die Kollegen genannt zu bekommen, die demnächst an der neuen Schule arbeiten werden”, so Bennemann. Auch hier liegt die Entscheidung bei der Bezirksregierung.

Etwa acht bis zehn Lehrerinnen und Lehrer werden für den Start benötigt. „Klar ist aber, dass das nicht zehn Kollegen von der Realschule sein werden”, betont Bennemann, „schließlich existiert die Realschule weiter und braucht Personal.”

Mit dem Kollegium sollen dann inhaltliche Schwerpunkte der Schule ausgearbeitet werden. Für Eltern und Kinder soll es noch vor den Sommerferien eine Informationsveranstaltung geben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert