bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Bauunternehmer Quadflieg unterstützt die Aachener Tafel

Von: dd
Letzte Aktualisierung:
5207038.jpg
Jutta Schlockermann, Vorsitzende der Aachener Tafel, freut sich sehr über eine Spende von Georg Quadflieg. Foto: Andreas Schmitter

Aachen. Regelmäßig unterstützt der Aachener Bauunternehmer Georg Quadflieg die Aachener Tafel. Der Träger des Preises „Aachen Sozial“ spendete auch dieses Jahr wieder einen Betrag von 2500 Euro. „Spenden wie diese, mit denen sich Aachener Unternehmen großzügig für bedürftige Mitbürger einsetzen, sind das Fundament unserer Arbeit und gerade in diesen Zeiten nicht hoch genug einzuschätzen. Mit der Unterstützung ist es uns möglich, längerfristig zu planen und unsere unvermeidbaren Grundkosten abzusichern“, kommentiert die Tafel-Vorsitzende Jutta Schlockermann.

Finanzspenden seien die notwendige Ergänzung zur ideellen Unterstützung durch die ehrenamtlichen Mitarbeiter. „Hier zeigt sich das Ideal des bürgerlichen Engagements: Jeder gibt, was er kann.“ Tägliche Aufgabe der Aachener Tafel sei es, Lebensmittel, die nicht mehr verkäuflich, aber noch verzehrbar seien, abzuholen und an bedürftige Aachener Familien weiterzugeben. „Auch wenn wir ehrenamtlich tätig sind und die Waren ausnahmslos gespendet werden, fallen Kosten an“, erklärt die Tafel-Chefin.

Ein großer Posten seien die Fahrzeuge, die betankt und unterhalten werden müssen. Aber auch die ständig steigenden Strompreise seien zu nennen, weil die gespendeten Lebensmittel in der Regel gekühlt werden müssen. „Herrn Quadfliegs Spende ist deshalb so bemerkenswert, weil er sich schon seit Jahren kontinuierlich an der Finanzierung unserer Arbeit beteiligt.“ Weitere Informationen sind unter Telefon 0241/99 77 474, info@aachener-tafel.de erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert