Aachen - Bandendiebstahl: Drei Männer festgenommen

Bandendiebstahl: Drei Männer festgenommen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Dank pfiffiger und aufmerksamer Baumarktmitarbeiter konnte die Polizei am Donnerstag drei Männer unter dem Verdacht des Bandendiebstahls festnehmen.

Einer der Männer war den Hausdetektiven am Morgen aufgefallen, als er aus den Regalen Werkzeug herausnahm und in den Außenbereich des Geschäftes legte. So nah an einen Zaun, dass man die Gegenstände zu einem späteren Zeitpunkt von außen herausnehmen und abtransportieren konnte.

Der Detektiv sah dann noch, wie der Mann den Baumarkt verließ. Am Nachmittag tauchte dann das komplette Trio auf. Sie waren sofort im Blickpunkt der Bauhausmitarbeiter. Die drei Männer schauten noch nach, ob die bereit gelegte „Ware” noch an Ort und Stelle war.

Zwei von ihnen gingen dann nach draußen und wollten gerade einen Lieferwagen von außen an die Stelle fahren um aufzuladen. Das ließen die Mitarbeiter des Baumarktes aber nicht zu. Sowohl den Täter im Baumarkt als auch die zwei im Auto hielten die Männer so lange in Schach bis die Polizei kam.

Die nahm die drei Männer dann fest. Die Drei sind allesamt polizeibekannt und wegen ähnlicher Delikte vorbestraft.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert