Ausbesserungen im Pflaster: Bahnhofplatz gesperrt

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der Bahnhofplatz wird zwischen Leydelstraße und Lagerhausstraße ab Donnerstagmorgen für etwa eine Woche voll gesperrt. Am Donnerstag und Freitag werden die Fugen im Natursteinpflaster ausgebessert, anschließend muss das Material rund eine Woche abbinden.

Wie die Stadt mitteilt, wird die Leydelstraße bis Freitag, 28. März, zur Sackgasse. Autofahrer können aus der Bahnhofstraße noch in die Leydelstraße nach rechts abbiegen, aber nicht mehr bis zur Lagerhausstraße fahren.

Die Baustellen in Aachen sind im neuen Baustelleninformationssystem unter www.aachen.de/baustellen übersichtlich auf einer Karte dargestellt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert