Aachen - Auf dem Bendplatz wächst ein Turm

alemannia logo frei Teaser Freisteller

Auf dem Bendplatz wächst ein Turm

Von: dd
Letzte Aktualisierung:
Neudeutsch heißt der Turm „
Neudeutsch heißt der Turm „Tower - Event Center”. Es ist ein Turm, der es in sich Foto: Ralf Roeger

Aachen. Neudeutsch heißt der Turm „Tower - Event Center”. Es ist ein Turm, der es in sich hat. Extra für den Öcher Sommerbend, der vom 10. bis zum 20. August läuft, wird er derzeit auf dem Bendplatz errichtet. Neun Etagen hat der Turm aufzuweisen, 35 Meter ist er hoch.

Auf der Gesdamtfläche von etwa 1000 Quadratmetern werden sich bei der Sommerkirmes neben der Aussichtsterrasse in der neunten Etage, dem Skyline Café in der siebten Etage und der Lounge im Erdgeschoss weitere zwölf Aktionsräume. Der Tower ist innen und außen individuell gestaltbar.

Innerhalb von 30 Stunden lässt sich der mobile Turm aufbauen; er ist barrierearm und verfügt über einen Aufzug. Die Aussichtsplattform bietet einen beeindruckenden Blick über den Öcher Bend, das Stadtgebiet und die Region.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert