Audimax-Brand: Polizei sucht Zeugen

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:
Audimax
Nach dem Brand im Erdgeschoss des Audimax der RWTH Aachen sucht die Polizei jetzt Zeugen, die bei der Aufklärung helfen können.

Aachen. Nach dem Brand im Erdgeschoss des Audimax der RWTH Aachen sucht die Polizei jetzt Zeugen, die bei der Aufklärung helfen können. Am Freitag, 06. Mai, hatte es gegen 17.45 Uhr auf der Toilette im Erdgeschoss des Audimax gebrannt.

Es handelt sich um eine wiederholte Brandstiftung, meldet die Polizei. Auf den Videos der Einsatzkräfte ist eine Person zu sehen, die die Toilette unmittelbar vor der Brandentdeckung verlassen hat.

Die Kriminalpolizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Antworten zu folgenden Fragen geben können:

- Wer kann Angaben zu der abgebildeten Person machen?

- Wer hat in dieser Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten?

Hinweise nimmt die Polizei unter 0241/9577-31101 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Hinweise können auch an die RWTH Aachen unter der Rufnummer 0241/80-94291 erfolgen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert