Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Arbeitslosigkeit geht zurück

Von: hr
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Arbeitslosigkeit in Aachen geht weiter zurück. Im November haben sich im Stadtgebiet mit 10.692 Personen 187 Aachener und Aachenerinnen weniger arbeitslos gemeldet als noch im Oktober.

Das geht aus der am Mittwoch veröffentlichten Statistik der Agentur für Arbeit Aachen-Düren hervor. Demnach sank die Arbeitslosenquote von 8,4 Prozent im Oktober auf aktuell 8,2 Prozent. Im November des Vorjahres hatte sie noch 8,9 Prozent betragen.

„Die gute Entwicklung am Arbeitsmarkt hält weiterhin an“, hat auch Gabriele Hilger, die Leiterin der Arbeitsagentur Aachen-Düren, beobachtet. Sie freut vor allem, dass auch die Langzeitsarbeitslosen im Bezirk Aachen-Düren von dieser Entwicklung profititeren. Im Stadtgebiet Aachen macht sich das allerdings nur marginal bemerkbar. Im November gab es mit 5488 Langzeitsarbeitslosen nur drei weniger als im Oktober.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert