Aachen - Anwohner können wieder am Boxgraben parken

Anwohner können wieder am Boxgraben parken

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Bauarbeiten am Boxgraben sind so gut wie beendet, und auch die Parkplätze können wieder genutzt werden.

Deshalb dürfen Anwohner ab 1. Februar den Ausweichparkplatz am Verwaltungsgebäude Mozartstraße nicht mehr nutzen. Darauf weist der städtische Fachbereich Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen hin.

Der Boxgraben ist zwar für den Verkehr freigegeben, die oberste Asphaltschicht muss aber noch hergestellt werden. Der besonders geräuscharme Belag kann nur beim unter speziellen Witterungsbedingungen aufgetragen werden, voraussichtlich ist das im März oder April.

Die Einfahrt in die Weberstraße wird - sofern das Wetter mitspielt - innerhalb der nächsten 14 Tage wieder vom Boxgraben aus möglich sein. Die Straßenbauarbeiten sind in vollem Gang.

Die Mariabrunnstraße ist derzeit im Baustellenbereich am Boxgraben voll gesperrt. Die Zufahrt zur Schule ist voraussichtlich bis Anfang nächster Woche nur über die Reumontstraße möglich. Nach Beendigung der Sperrung wird eine Einbahnstraßenregelung ausgeschildert. Mariabrunnstraße und Reumontstraße sind dann vom Boxgraben bis zur Südstraße nur noch in eine Fahrtrichtung befahrbar.

Am Dienstag haben sich nach Angaben des Presseamts Verwaltung und Ordnungskräfte vor Ort ein Bild von der Lage gemacht. Anwohner hatten sich über missverständliche Beschilderung und „chaotische Zustände” an der Baustelle beschwert, so ein Sprecher. Die Probleme sollen möglichst bald abgestellt werden, heißt es bei der Stadt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert