Am Tag nach dem Sturm: Zwei Verletzte im Park

Letzte Aktualisierung:
Unfall Baumarbeiten Westpark
Bei Aufräumarbeiten im sturmgeschädigten Westpark ist ein großer Ast auf eine Arbeitsbühne des Stadtbetriebs gekracht. Dabei wurden zwei Arbeiter einer Kolonne verletzt. Foto: Martin Ratajczak

Aachen. Einen Tag nach dem schweren Sturm, der am Montag mittags über Aachen fegte, hat sich die Zahl der Verletzten erhöht. Bei Aufräumarbeiten im Westpark wurden am Dienstag zwei Mitarbeiter des Aachener Stadtbetriebs verletzt.

Wie das städtische Presseamt mitteilt, waren die beiden Arbeiter dabei, mit Hilfe eines Hebekrans einen abgebrochenen Ast zu beseitigen. Dabei wurden sie von dem Ast erfasst und verletzt.

Die beiden Verletzten wurden ins Uniklinikum gebracht. Während der eine nur leicht verletzt ist und das Krankenhaus wahrscheinlich am Mittwoch wieder verlassen kann, trug der zweite Arbeiter schwerere Verletzungen davon.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert