Änderung am Uniklinikum: Neue Zufahrt

Von: hau
Letzte Aktualisierung:
Diese Absperrung auf der alten
Diese Absperrung auf der alten Abfahrt vom Pariser Ring auf die Valkenburger Brücke macht deutlich, dass die Verkehrsführung rund um das Universitätsklinikum in den nächsten Monaten großflächig geändert wird. Foto: Harald Krömer

Aachen. Nicht nur Krankenwagenfahrer müssen sich umstellen: Die Zufahrt zum Uniklinikum ist seit Montag geändert worden. Die Abfahrt von Norden über den Pariser Ring ist vorverlegt worden, von dort ist das Großkrankenhaus jetzt über die sogenannte mittlere Anbindung des Campus Melaten, vor der Melatener Brücke, über die Forckenbeckstraße erreichbar.

Wer vom Klinikum auf den Pariser Ring in Richtung Kohlscheid gelangen will, muss auf der Forckenbeckstraße bis zum Kreisverkehr Nord auf die dortige Auffahrt fahren. Von der Vaalser Straße bleibt die Zu- und Abfahrt zum Uniklinikum erhalten.

Die Valkenburger Brücke wird bis November zur sogenannten Ringfahrbahn Süd umgestaltet, der Haupterschließung für den Campus Melaten. Außerdem wird die gesamte Verkehrsführung am Uniklinikum geändert. Die Haupterschließung der größeren Parkplätze wird über die Kullenhofstraße erfolgen, die Pauwelsstraße bleibt nach der Umgestaltung Öffentlichem Nahverkehr und Krankenwagen vorbehalten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert