Aachen - 80-Jährige am Theater überfallen

AN App

80-Jährige am Theater überfallen

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Mittwoch gegen 16.15 Uhr einen Taschenraub auf eine 80- jährige Frau auf dem Theaterplatz miterlebt haben.

Zu dieser Zeit herrschte reger Fußgänger- und Fahrzeugverkehr, so dass Passanten möglicherweise Beobachtungen gemacht haben.

Das Opfer war zu Fuß in Richtung Theaterstraße unterwegs und stand vor einem Geschäft am Theaterplatz 9. Plötzlich kam von hinten ein Mann und riss der Frau den Rucksack aus der Hand. Sie hatte alle Mühe, sich auf den Beinen zu halten und nicht zu stürzen.

Der Täter lief über die Passage Theaterstraße in Richtung Wirichsbongardstraße davon. Das 80- jährige Opfer war unter dem Einfluss der Tat zunächst nach Hause gegangen und erzählte einer Bekannten davon. Diese rief gegen 17 Uhr die Polizei.

Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter blieben ohne Erfolg.

Der gestohlene Rucksack ist braun, darin befanden sich persönliche Dinge und die Geldbörse des Opfers. Der Täter wird beschrieben als etwa 1,70 bis 1,75 Metergroß, etwa 18 bis 25 Jahre alt und sehr schlank.

Er war bekleidet mit einer blauen Jeanshose, schwarzer Jacke und einer schwarzen Baseballkappe. Hinweise nimmt die Polizei unter 9577-0 (Zentrale) entgegen. Zeugen können sich auch in jeder Polizeidienststelle melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert