Aachen - 500 Euro Belohnung für Täterhinweise nach Spielhallenüberfall

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

500 Euro Belohnung für Täterhinweise nach Spielhallenüberfall

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Nach einem Spielhallenüberfall, am 10. März in der Großkölnstraße, hat der Betreiber der Spielhalle jetzt eine Belohnung von 500 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung des Täters führen.

Ein maskierter Mann hatte die Spielhalle alleine betreten, mit einer Schusswaffe gedroht und Bargeld erbeutet. Anschließend flüchtete er zu Fuß - sehr wahrscheinlich mit einem zweiten Täter, der vor dem Gebäude Schmiere stand.

Nach den vorliegenden Beschreibungen sind beide etwa 175 cm groß, ca. 30 Jahre alt und haben Deutsch mit einem ausländischen Akzent gesprochen.

Personen, die Täterhinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Aachen zu melden, Tel. 0241 - 95 77 -0.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert