Sing Kino Freisteller

44-Jähriger bei Raubüberfall schwer verletzt

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

<b>Aachen. </B>Bei einem versuchten Raubüberfall auf offener Straße ist am Mittwochabend in Aachen ein 44-Jähriger schwer verletzt worden.

Zwei bislang unbekannte Täter hatten gegen 21 Uhr den Mann von hinten angegriffen und ihm eine Kapuze über den Kopf gestülpt. Anschließend zogen sie ihm mit einer Stange beide Beine weg und versuchten, seine Geldbörse zu rauben.

Als dies wegen der heftigen Gegenwehr nicht gelang, ließen sie von ihrem Opfer ab und flüchteten ohne Beute in unbekannte Richtung. Das Opfer erlitt einen Schock und schwere Blessuren an beiden Beinen.

Der Mann kam nach Polizeiangaben nach medizinischer Betreuung vor Ort zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Trotz einer Fahndung der Polizei konnten die beiden Täter bislang nicht gefasst werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert