Aachen - 26.000 Euro an 29 Vereine ausgeschüttet

Star Wars Alden Ehrenreich Solo Freisteller Kino

26.000 Euro an 29 Vereine ausgeschüttet

Von: Denise Petzold
Letzte Aktualisierung:
Die Sparkasse hat mit den Ertr
Die Sparkasse hat mit den Erträgen aus den PS-Losen 29 Vereine aus dem Aachener Süden und Osten glücklich gemacht. Foto: Martin Ratajczak

Aachen. Wenn von jedem Prämiensparen-Los der Sparkassen-Lotterie 25 Cent Spielbetrag in die Spendenkasse fließen, wie viele Lose braucht man dann, um 26.000 Euro zusammenzusparen? Richtig: eine Menge.

29 Vereine aus der Region Aachen Ost und Süd, die allesamt etwas mit Kunst und Kultur zu tun haben, wurden dieses Jahr mit dem gespendeten Betrag aus der Lotterie unterstützt. Dabei richtete sich der Fokus vor allem auf die Themen Theater und Karneval. Je nach Größenordnung des Vereins oder der Projekte wurde unterschiedlich viel Geld aus dem Spendentopf ausgeschüttet.

In einer kleinen Ansprache im Rahmen einer Feierstunde im S-Forum der Zentrale der Sparkasse am Münsterplatz betonte Gebietsdirektor Andreas Kreitz, dass ohne das meistens ehrenamtliche Engagement der Vereine ein großes Stück Lebensqualität in der Region Aachen fehlen würde: „Es geht darum, hier etwas für das Gemeinwohl zu tun. Wir stellen das Geld zur Verfügung und wissen dabei, dass es sicher für einen guten Zweck verwendet wird.”

Oft seien die notwendigen finanziellen Ressourcen innerhalb der Vereine nur unzureichend oder auch gar nicht vorhanden. „Wichtig ist, das Geld in die Breite zu streuen, so dass jeder davon profitieren kann”, erklärte Kreitz. Voraussetzung dafür sei allerdings, dass die Vereine auf die Sparkasse zukämen.

Zur Feier des Tages ließ die Showtanzgruppe „Galaxy Dancers” der KG Oecher Prente, die bereits mehrfach den Titel des NRW-Meisters im Showtanz errungen haben, es sich nicht nehmen, ihre neuste Performance zum Thema „Horrorfilm” zu zeigen.

Der Betrag von 26.000 Euro betrifft im Übrigen „nur” das Teilgebiet Ost/Süd. Der gesamte Betrag der Spenden aus allen Aachener Regionen der Aktion „PS Sparen und Gewinnen” beträgt in diesem Jahr knapp 1,1 Millionen Euro. Hinzu kommen noch knapp 400.000 Euro aus anderen wohltätigen Stiftungen der Sparkasse - ein ordentlicher Betrag also, der den gemeinnützigen Vereinen zugute kommt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert