19-Jähriger krankenhausreif geschlagen

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Drei Männer haben am Samstagmorgen auf dem Parkplatz einer Aachener Diskothek einen 19-Jährigen aus Alsdorf krankenhausreif geschlagen.

Mit Kopfverletzungen musste der Verletzte in ein Aachener Krankenhaus gebracht werden. Die mutmaßlichen Täter, drei junge Männer aus Alsdorf, 21 und 22 Jahre alt, hatten nach Angaben des Opfers dessen Begleitung angebaggert. Als er bat, dies zu unterlassen, schlugen und traten die Männer auf ihn ein. Männer des Sicherheitsdienstes der Diskothek eilten herbei und halfen dem 19-Jährigen und seiner Begleitung.

Zeugen bestätigten später, dass alle drei Tatverdächtigen gezielt gegen den Kopf des Opfers getreten haben, als es wehrlos am Boden lag.

Die Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert