Island - Insel aus Feuer und Eis

Star Wars Alden Ehrenreich Solo Freisteller Kino

Island - Insel aus Feuer und Eis

Letzte Aktualisierung:
Island
Foto: DERTOUR

Reisepreis:

ab 1.699,- € für Abonnenten im DZ

17.09.2015 - 25.09.2015

 

Beschreibung:
Insel aus Feuer und Eis! Nirgends sind Sie den urtümlichen Naturgewalten näher, erleben absolute Stille und das eigentümlicheFarbenspiel der Landschaft eindrucksvoller als auf Island: Rauschende Wasserfälle, heiße Quellen und Geysire und die majestätischen Gletscher des Hochlandes werden Sie auf dieser faszinierenden Reise entdecken. Überall im Land begegnet Ihnen die Freundlichkeit der Isländer. Hübsche Restaurants,
Einkaufsmöglichkeiten und malerische Häfen laden zum Verweilen ein. Neben einer traumhaften Natur
können Sie Reykjavik, die Hauptstadt der Insel, entdecken. Es ist nicht übertrieben, die extremen Landschaftsbilder Islands als Gesamtkunstwerk zu bezeichnen. Überzeugen Sie sich selbst!


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Reykjavik

Gemeinsamer Bustransfer von Aachen/Düren/Jülich zum Flughafen und Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Keflavik. Nach der Landung werden Sie am Flughafen von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Hotel in Reykjavik, der Hauptstadt von Island begleitet Übernachtung in einem 3 Sterne-Hotel in Reykjavik.

2.Tag: Südküste

Frühstück im Hotel. Fahrt entlang der Südküste von Island von Reykjavik bis Vik. Auf dem Weg dorthin liegt der Wasserfall Seljalandsfoss, den man aus einer Felsnische heraus sogar von hinten betrachten kann. Im Anschluss daran laden im kleinen Ort Skogar der Wasserfall Skogarfoss und das mit viel Liebe eingerichtete Heimatmuseum zu einem Besuch ein (Eintritt inklusive). Danach geht es noch zu den Vogelfelsen bei Vik, wo hoch über dem schwarzen Strand Seevögel brüten. Übernachtung in einem 3 Sterne Hotel bei Vik.

3.Tag: Skaftafell - Jökulsarlon - Vik

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Europas größtem Gletscher Vatnajökull. Im Nationalpark
Skaftafell reichen die Gletscherzungen vom höchsten Gipfel Islands bis fast ans Meer herab und bilden einen
imposanten Kontrast zu den üppig bewachsenen Hängen. Hier haben Sie Gelegenheit bei einer kurzen
Wanderung den Wasserfall Svartifoss zu besichtigen, oder die fantastischen Ausblicke auf die Gletscherwelt
vom Besucherzentrum aus zu genießen. Einen Höhepunkt des Tages stellt dann der Besuch an der Lagune
Jökulsarlon dar, in die der mächtige Gletscher Eisberge kalbt und zwischen denen Sie eine Bootsfahrt
unternehmen (inklusive). Rückfahrt nach Vik. Übernachtung in einem 3 Sterne-Hotel bei Vik.

4. Tag: Golden Circle - Reykjavik

Frühstück im Hotel. Fahrt entlang des „Golden Circle“ zu den wohl bekanntesten Attraktionen Islands. Über den ehemaligen Bischofssitz Skálholt führt der Weg ins Landesinnere zum Wasserfall Gullfoss, der über zwei
Stufen malerisch in einen tiefen Canyon stürzt. Nicht weit davon entfernt wirft im Geysir-Geothermalgebiet
die aktive Springquelle Strokkur alle 10 Minuten eine 20m hohe Dampf- und Wassersäule in die Höhe. Danch
steht ein Besuch im Nationalpark Thingvellir auf dem Programm, dem historischen Parlamentsplatz, mit dem
alle bedeutenden Ereignisse der isländischen Geschichte verbunden sind. Darüber hinaus ist der Ort
am Scheidepunkt des amerikanischen und europäischen Kontinentes auch von einzigartiger geologischer
Bedeutung. Am späten Nachmittag erreichen Sie Reykjavik, wo Sie auf einer kurzen Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der isländischen Hauptstadt kennen lernen. Übernachtung in einem 3 Sterne-Hotel in Reykjavik.

5. Tag: Westisland

Frühstück im Hotel. Entlang des landschaftlich reizvollen und geschichtlich interessanten Walfjordes führt der Weg in das Gebiet von Borgarfjördur, das als die Heimat der Sagas gilt. Hier lebte der Sagadichter Snorri Sturluson in Reykholt. Nicht weit davon entfernt befinden sich die malerischen Lavawasserfälle Hraunfossar und die größte Heißwasserquelle Europas, Deildartunguhver. Anschließend statten Sie der Landwirtschaftsschule in Hvanneyri einen Besuch ab, wo Sie im angeschlossenen Museum alles über das bäuerliche Leben und die Wollverarbeitung in Island erfahren (Eintritt inklusive). Über Borgarnes geht es zurück nach Reykjavik. Übernachtung in einem 3 Sterne Hotel in Reykjavik.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung - Fakultativ: Walbeobachtung

Frühstück im Hotel. Erkunden Sie die Hauptstadt Reykjavik auf eigene Faust mit ihren zahlreichen Museen, Cafés, Läden und Restaurants.
Fakultativer Ausflug:
Möglichkeit eine Walbeobachtungsfahrt in der Bucht von Reykjavik zu unternehmen, wo Zwergwale, Delphine und auch Buckelwale mit großer Häufigkeit gesichtet werden. (ca. 3 Std.). Englischsprechende Reiseleitung an Bord. Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel in Reykjavik.

7. Tag: Halbinsel Snaefellsnes

Frühstück im Hotel. Ein Tagesausflug führt auf die Halbinsel Snaefellsnes mit dem sagenumwobenen vergletscherten Vulkan Snaefellsjökull an der Spitze, den Jules Verne zum Einstieg der Reise zum Mittelpunt der Erde werden ließ. Sie erkunden die malerische Küste am Hafen von Arnastapi, wo zahllose Meeresvögel auf den bizarren Klippen vor der Küste brüten, und umrunden die Halbinsel mit Stopps an der Bucht von
Djupalonssandur und in kleinen Fischerdörfern. Rückfahrt nach Reykjavik. Übernachtung in einem 3-Sterne- Hotel in Reykjavik.

8. Tag: Reykjanes und Blaue Lagune

Frühstück im Hotel. Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag Fahrt auf die Halbinsel Reykjanes.
Vorbei an den Solfaren von Krysuvik erreichen Sie den Fischort Grindavik. Dann geht es weiter zur Felsenküste und dem Leuchtturm an der Spitze der Halbinsel. Danach steht ein Besuch in der berühmten Blauen Lagune auf dem Programm, wo Sie Gelegenheit haben in der modernen Anlage ein erholsames Bad im natürlich warmen Wasser nehmen können (Eintritt muss vor Ort bezahlt werden). Bevor es weiter zum Flughafen geht, nehmen Sie bei einem Abendessen in einem Fischerdorf Abschied von Island. Im Anschluss Transfer zum Flughafen.


Veranstalter:

DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG

 


Eingeschlossene Leistungen:



•  Gemeinsamer Bustransfer von Aachen/ Düren/ Jülich zum Flughafen und zurück


• Flug von Düsseldorf nach Keflavik und zurück in der Economy Klasse


• Transfers lt. Programm


• 2 Übernachtungen in einem 3* -Hotel bei Vik


• 5 Übernachtungen in einem 3*-Hotel in Reykjavik


• tägliches Frühstück im Hotel


• 2 Abendessen Tag 2 + Tag 8


• deutschsprachige Reiseleitung während der Transfers und Ausflüge


• Ausflüge und Eintritte:
- Rundreise Tag 2-4
- Eintritt Museum Skogar
- Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsarlon
- Tagesausflug Westisland
- Tagesausflug Snaefellsnes
- Ausflug Reykjanes
- Eintritt Museum Hvanneyri


• Informationsmaterial / Reiseführer


• Reisebegleitung ab/bis Aachen


Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert