Glacier- und Bernina-Express

Letzte Aktualisierung:
Glacier-Express

Reisepreis:

ab 1.498,- € für Abonnenten im Doppelzimmer

21.07.2014 bis 27.07.2014

und 08.09.2014 bis 14.09.2014


Beschreibung:

Von den vielen herrlichen Bahnstrecken der Schweiz haben wir für Sie zwei der schönsten und interessantesten ausgesucht. Erleben Sie die Vielfalt der imposanten Schweizer Bergwelt vom Engadin bis zum sonnenverwöhnten Wallis! Vergessen Sie den Alltag bei einem Spaziergang am St. Moritz-See oder über die Almen und Saumwege von Zermatt. Diese Reise ist mit Sicherheit nicht nur für Freunde der Eisenbahn ein wahrer Leckerbissen.


Reiseverlauf:

1. Tag: Aachen – Köln – Chur – St. Moritz

Gegen 07:00 Uhr Abfahrt ab Aachen Hbf. Bahnfahrt in der 1. Klasse von Aachen (Zustieg in Stolberg, Eschweiler, Düren möglich) über Köln und Chur nach St. Moritz, dem höchstgelegenen Kurort der einzigartigen Engadiner Alpen mit seinen weit über 300 Sonnentagen im Jahr. Abendessen und Übernachtung im Hotel Steffani oder im Hotel Crystal, St. Moritz.

2. Tag: Freizeit in St. Moritz

Frühstücksbuffet im Hotel. Kristallklare Bergseen, stille Wälder und mächtige Gletscher bilden eine einmalig schöne Landschaftskulisse rund um St. Moritz. Das legendäre „Champagner-Klima“ und das internationale Publikum garantieren einen Aufenthalt, in dem Erholung und Erlebnis ideal harmonieren. Unter Betreuung unserer Reiseleitung haben Sie vormittags auf Wunsch Gelegenheit zu einem gemeinsamen Rundgang, der Ihnen erste Eindrücke von St. Moritz und der Schweizer Bergwelt vermittelt. Auch der Nachmittag steht zur freien Verfügung und dient der Akklimatisierung und Eingewöhnung. Unternehmen Sie einen Spaziergang um den wunderschönen St. Moritz-See, hinüber nach Pontresina, oder besuchen Sie das bekannte Café Hanselmann. Übernachtung im Hotel Steffani oder im Hotel Crystal, St. Moritz.

3. Tag: St. Moritz – Bernina-Express – Tirano

Frühstücksbuffet im Hotel. Heute erwartet Sie der erste Höhepunkt der Reise: die Fahrt mit dem Bernina-Express auf einer der wohl schönsten Eisenbahnstrecken der Welt. Was Sie heute zu sehen bekommen, kann man nur in Superlativen ausdrücken. Die Fahrt führt Sie vorbei an dunklen Wäldern, grünen Seen und imposanten Gletschern zu den Laubwäldern des Südens, zu Dörfern und Städtchen mit italienischen Palazzi und Palmen. Von St. Moritz über Pontresina klettert die Bahn auf den 2253m hohen Bernina-Pass, von wo aus Sie einen phantastischen Ausblick in die für Menschen unzugänglich scheinende Eis- und Schneewelt genießen können. Weiter geht die Fahrt hinab, entlang des reizvollen Lago di Poschiavo nach Tirano. Die Rückfahrt mit der Bahn nach St. Moritz erfolgt nach einem kurzen Aufenthalt in Tirano am frühen Nachmittag. Abendessen und Übernachtung im Hotel Steffani oder im Hotel Crystal, St. Moritz.

4. Tag: St. Moritz – Glacier-Express – Zermatt

Frühstücksbuffet im Hotel und Check-out. Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der wohl berühmtesten Schweizer Eisenbahn. Die Fahrt mit dem Glacier-Express, dem „langsamsten Schnellzug unserer Zeit“, ist ein Querschnitt durch die vielfältige Schweiz, ein Hochgenuss für Freunde der Schweizer Bergwelt und ein echtes Reisevergnügen. Auf malerischer Fahrt über steile Zahnradstrecken, 291 Brücken und durch 90 Tunnel verbindet dieser Zug die grandiose Gletscherwelt des Engadin mit den schneebedeckten Bergmassiven des Wallis. Gleich zu Beginn der Fahrt im 1. Klasse Panoramawagen durchqueren Sie den Albula-Tunnel und überwinden auf einer Strecke von nur 12,6 km einen Höhenunterschied von 416 Metern. Weiter führt die Fahrt durch die wildromantische Rheinschlucht, vorbei an Disentis und Sedrun hinauf zum 2033 m hohen Oberalp-Pass. Über Andermatt, vorbei am Gotthard-Massiv, erreicht die Bahn den sonnenreichen Süden der Schweiz, das Wallis. Auf diesem letzten Streckenabschnitt begleiten Sie die typischen Walliser Bergdörfer bis Brig. Nur noch ein kurzes Stück durch das Tal der Matter-Visp und Sie erreichen den wohl bekanntesten Ferienort des Wallis, das vom pittoresken Matterhorn beherrschte Zermatt. Ein Mittagessen während der Zugfahrt kann im Voraus gebucht werden. Abendessen und Übernachtung im Hotel Alex, Zermatt.

5. Tag: Freizeit in Zermatt

Frühstücksbuffet im Hotel. Diesen und den folgenden Tag verbringen Sie in Zermatt, dem weltbekannten Luftkurort am Fuße des majestätischen Matterhorns und umgeben von einem Kranz weiterer Viertausender. Unzählige Spazier- und Wanderwege durch ozonreiche Wälder und zu stillen Seen erschließen Ihnen diese Traumlandschaft. Unsere Reisebegleitung berät Sie gern und wird sich mit Interessenten auch gerne zu einem Weg verabreden. Hier in Zermatt haben Sie Gelegenheit zu folgenden optionalen Ausfahrten und -flügen:
• eine Fahrt auf die „Veranda von Zermatt“, den 3089m hohen Gornergrat, von wo aus Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Gletscher und die grandiose Bergwelt haben: das imposante Matterhorn, das gewaltige Monte-Rosa-Massiv mit der Dufourspitze (4634 m), das Breithorn, das Weißhorn, und viele, viele mehr… ein echtes Muss ! Preis: ca. € 35,00 p. P. (Kursschwankungen vorbehalten).
• Eine weitere Besonderheit ist ein Helikopter-Flug zum Matterhorn – ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Preis: ca. € 210,00 p. P., mindestens 4 Teilnehmer. Übernachtung im Hotel Alex, Zermatt.

6. Tag: Freizeit in Zermatt

Frühstücksbuffet, Abendessen und Übernachtung im Hotel Alex, Zermatt.

7. Tag: Zermatt – Visp – Basel - Köln – Aachen

Frühstücksbuffet im Hotel. Rückfahrt mit dem EC-/ IC-Zug in der 1. Klasse über Visp, Bern, Basel und Köln nach Aachen, wo Sie spätestens gegen 22:00 Uhr eintreffen. (Ausstieg in Düren, Eschweiler, Stolberg, etc. möglich).


Veranstalter:

DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG


Eingeschlossene Leistungen:

• An- und Abreise mit der Deutschen Bahn in der 1. Klasse von Aachen nach St. Moritz und von Zermatt nach Aachen
• 6 Übernachtungen in den genannten Hotels, davon
• 3 Übernachtungen im Hotel Steffani od. Chrystal in St. Moritz und
• 3 Übernachtungen im Hotel Alex, Zermatt
• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
• inklusive Gepäckträgergebühren im Hotel
• Verpflegung:
• täglich Frühstücksbuffet
• 4 Abendessen in den Hotels (2 x 3-Gang-Menü im Hotel Steffani od. Crystal und 2 x im Hotel Alex)
• Fahrt mit dem Bernina-Express von St. Moritz nach Tirano und zurück in der 2. Wagenklasse
• Fahrt mit dem Glacier-Express in der 1. Klasse Panoramawagen von St. Moritz nach Zermatt
• Reisebegleitung ab/bis Aachen/Köln
• Informationsmaterial / Reiseführer

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert