Azoren

Letzte Aktualisierung:
Azoren

Reisepreis:

ab 1.975,- € für Abonnenten im Doppelzimmer

19.10.2014 bis 26.10.2014


Beschreibung:

Mitten im Atlantik, auf halbem Weg zwischen Europa und Amerika liegt eine faszinierende Welt aus 9 Inseln, geboren aus Vulkanen und eingebettet in das milde Klima des Golfstromes. Vom vulkanischen Ursprung der Inselgruppe zeugen noch heute Thermalquellen, Geysire und erloschene Krater, die heutzutage mit Wasser gefüllt sind und als Badeseen mit denkbar schönstem Naturszenario dienen. Der vulkanische Boden begünstigte durch seinen Nährstoffreichtum die üppige Vegetation, die Portugiesen kultivierten folgerichtig dieses wertvolle Agrarland. Die Azoren sind so nicht nur ein wichtiger Anlegeplatz für Seefahrer aus der ganzen Welt, sondern auch ein traumhafter Zufluchtsort für all jene, die der modernen Welt und dem Massentourismus für einige Zeit entfliehen wollen.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Terceira

Gemeinsamer Bustransfer ab Aachen, Jülich und Düren zum Flughafen und Flug via Ponta Delgada zur Insel Terceira. Dort erwartet Sie Ihre örtliche Reiseleitung und begleitet Sie auf Ihrem Transfer zum Hotel Terceira Mar, Ihrem Domizil für die kommenden zwei Nächte. Abendessen und Übernachtung im Hotel Terceira Mar.

2. Tag: Insel Terceira

Frühstückbuffet im Hotel. Der heutige Ausflug führt Sie zunächst in das Naturschutzgebiet rund um den 206m hohen Monte Brasil. Sie stoppen am Aussichtspunkt Pico das Cruzinhas und genießen einen fantastischen Ausblick über die Bucht und die Stadt Angra do Heroísmo. Entlang der Südküste, vorbei an zahlreichen kleinen Ortschaften gelangen Sie schließlich nach São Sebastião. Nach der Mittagspause in der lebendigen und jungen Kleinstadt Praia da Vitória starten Sie zu einem kurzen Spaziergang durch die Serra do Cume (Cume Gebirge). Das letzte Ziel des heutigen Ausfluges ist die Weinstadt Biscoitos. Zu Ehren des edlen Tropfens gibt es hier eigens ein Museum, in dem die lange und bunte Geschichte des „Azorenweines“ geschildert wird. Vorbei an den hübschen Naturschwimmbädern am Fischerhafen von Calheta fahren Sie zurück zu IhremHotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel Terceira Mar.

3. Tag: Insel Terceira – Insel Faial

Frühstückbuffet im Hotel und Check Out. Am Morgen starten Sie zu einem Stadtrundgang durch die Inselhauptstadt Angra do Heroísmo. Spät nachmittags erfolgt der Transfer zum Flughafen, denn am Abend verlassen Sie Terceira und fliegen nach Horta auf der Insel Faial. Nach dem Empfang durch die örtliche Reiseleitung fahren Sie zum Hotel Faial; Abendessen und Übernachtung dortselbst.

4. Tag: Insel Faial

Frühstückbuffet im Hotel. Am Morgen starten Sie zu einer Rundfahrt über die durch Ihre unglaublichen Naturschönheiten beeindruckende Insel. Erstes Ziel der Etappe ist das Vulkangebiet Capelinhos, wo Sie zum über 1000m hoch gelegenen Kraterrand der Caldeira hinauffahren. Nach der Mittagspause begeben Sie sich auf die Rückfahrt nach Horta. Der Weg führt Sie diesmal entlang der Südküste durch das schöne Flamengos Tal. Kurz vor Horta liegt der Aussichtspunkt Miradouro de Espalamaca mit seinem einmaligen Panoramablick über die Stadt, den berühmten Jachthafen und die faszinierende Landschaft. Abendessen und Übernachtung im Hotel Faial.

5. Tag: Freizeit auf Faial - Fakultativ: ganztägiger Ausflug nach Pico

Frühstückbuffet im Hotel. Am heutigen Tag haben Sie die Wahl zwischen Zeit zur freien Verfügung auf Faial und einem ganztägigen Ausflug nach Pico, eine der Nachbarinseln. Ausflug nach Pico: Früh morgens, um 07:30 Uhr, werden Sie abgeholt und dann zum Hafen von Faial gefahren, um von dort aus die Fährüberfahrt auf die zweitgrößte Insel der Azoren zu nutzen. Vom Fährhafen Madalena starten Sie die dortige Inselrundfahrt und fahren zunächst nach São Roque, um dort einen ehemaligen Walfangstützpunkt zu besichtigen. Dem Walfang kam hier jahrelang eine große wirtschaftliche Bedeutung zu und so hat man ihm in Form eines eigenen Walfangmuseums in Lajes do Pico auf 900 m über dem Meeresspiegel ein Denkmal gesetzt. Nach dem Mittagessen fahren Sie zurück nach Madalena, wo Sie eine Fabrik der lokalen Käsespezialität besichtigen, des „Queijo do Pico“. Anschließend erfolgt ein Stopp an einem Weinmuseum und an der Kirche von Madalena. Gegen 16:00 Uhr fahren Sie mit der Fähre zurück nach Faial. Gemeinsames Abendessen mit der gesamten Gruppe in Canto da Doca und Übernachtung im Hotel Faial.

6. Tag: Insel Faial – Insel São Miguel

Nach dem Frühstücksbuffet im Hotel folgen der Transfer zum Flughafen nach Horta und der Flug nach São Miguel, der größten Insel der Azoren. Nach der Landung in der Hauptstadt Ponta Delgada fahren Sie mit dem Bus zu Ihrem Hotel für die letzten zwei Nächte der Reise, das direkt in der Hauptstadt gelegene „Royal Garden“. Nach dem Check-in haben Sie zunächst etwas Zeit zur freien Verfügung. Für den Nachmittag ist eine erlebnisreiche Halbtagestour geplant, die Sie von Ponta Delgada über den Carvão Pass zum Aussichtspunkt Vista do Rei führt. Im nahe gelegenen Mosteiros besichtigen Sie die schwarzen Lavapools und fahren weiter zum Fischereihafen von Capelas, der am Fuße einer spektakulären, fast senkrecht abfallenden Klippe gelegen ist. Ihr Rückweg führt Sie entlang der großen Ananas Plantagen. Dem Markt von Ponta Delgada schreibt man die besten und saftigsten Ananas der Welt zu... Abendessen und Übernachtung im Hotel Royal Garden.

7. Tag: Insel São Miguel

Frühstückbuffet im Hotel. Ab Ponta Delgada fahren Sie heute entlang der wunderschönen Südküste über Água de Pau bis nach Caloura. Genießen Sie den fantastischen Rundblick vom gleichnamigen Aussichtspunkt. Die weitere Fahrt bringt Sie in das kleine Fischerstädtchen Vila Franca do Campo. Schlendern Sie durch die engen Gassen des Zentrums oder steigen Sie die Treppen hoch zur Kirche São Miguel und gönnen Sie den pittoresken Fliesenmalereien einen Blick, die Ihren Weg säumen. Die Mittagspause legen Sie heute im „Tal der Krater“ in Furnas ein. Hier brodeln die Geysire der „caldeiras“ und in der heißen Erde gart in mehreren Metern Tiefe Stunde um Stunde das Nationalgericht der Azoren, der Cozido (Eintopf). Nach der Mittagspause besuchen Sie den Nationalpark „Parque Terra Nossa“. Die Rückfahrt führt Sie entlang der Nordküste und nach einem kurzen Halt an der Teeplantage Sta. Iria, kehren Sie zurück nach Ponta Delgada ins Hotel Royal Garden, dort Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Rückreise

Frühstücksbuffet im Hotel. Anschließend bringt Sie Ihr Bus zum Flughafen von Horta und von hier treten Sie den Rückflug nach Deutschland an. Anschließend gemeinsamer Bustransfer nach Jülich, Düren und Aachen.


Weitere Informationen:

Ihre Hotels:

• Hotel Terceira Mar, Angra do Heróismo, Terceira
Idyllisch in der Bucht von Fanal liegt dieses erst 2003 eröffnete 4**** Hotel mit direktem Zugang zum Strand.

• Hotel Faial, Horta, Faial
Dieses traditionsreiche 4**** Hotel befindet sich in herrlicher Panoramalage an einem Hang über der Stadt, ca. 500m vom Yachthafen entfernt. Zur gepflegten Anlage gehören eine attraktive Gartenlandschaft, Haupthaus und Nebengebäude.

• Hotel Royal Garden, Ponta Delgada, São Miguel
Das Royal Garden Hotel ist das neueste 4**** Hotel der Inselhauptstadt und wurde erst im Frühjahr 2004 eröffnet. Das Haus wurde um einen großen japanischen Garten errichtet und überzeugt mit seiner hellen und offenen Bauweise.


Veranstalter:

DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG


Eingeschlossene Leistungen:

• Gemeinsamer Bustransfer ab Aachen, Jülich und Düren zum Flughafen und zurück.
• Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Terceira, von Terceira nach Faial, von Faial nach Sao Miguel und zurück nach Deutschland
• Alle Transfers im Zielgebiet gemäß Programm im modernen Reisebus
• 7 Übernachtungen in Hotels der 4**** (Landeskategorie), davon
  - 2 Übernachtungen im Hotel Terceira Mar
  - 3 Übernachtungen im Hotel Faial
  - 2 Übernachtungen im Hotel Royal Garden
• alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
• Verpflegung: Halbpension, bestehend aus täglichem Frühstück und Abendessen gemäß Programm
• Besichtigungen und Eintritte gemäß Programm
• Tag 2: Inselrundfahrt Terceira
• Tag 3: Stadtbesichtigung Angra do Heróismo
• Tag 4: Inselrundfahrt Faial
• Tag 6: Inselrundfahrt São Miguel, halbtägig
• Tag 7: Inselrundfahrt São Miguel, ganztägig
• Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung während der Transfers und Ausflüge
• Reisebegleitung ab/bis Aachen
• Informationsmaterial / Reiseführer

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert