Radarfallen Blitzen Freisteller

„Spannende Perspektiven“: ZAB bietet viele Einblicke

Von: Kristina Wulf, Geschäftsführerin des Eurogress
Letzte Aktualisierung:
7730054.jpg
Kristina Wulf ist Geschäftsführerin des Eurogress. Foto: Zimmermann

Aachen. Ein guter Start macht viel aus - das gilt besonders für das Berufsleben! Deshalb lohnt es sich, sich vor der Berufswahl gut zu informieren. Die ZAB bietet Jugendlichen und Eltern eine einmalige Gelegenheit, Einblick in die vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in unserer Region zu nehmen und neue, spannende berufliche Perspektiven zu entdecken.

Wo sonst findet man räumlich konzentriert ein so großes Angebot an Informationen und Ratschlägen in Sachen Berufseinstieg - und das alles aus erster Hand.

Im heutigen Erwerbsleben gilt: Eine gute Berufsqualifikation ist der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit. Und selten boten sich jungen Menschen so gute Startchancen wie heute. Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und des zunehmenden Fachkräftebedarfes sind Nachwuchsförderung und -bildung zum Schlüssel für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen geworden. Nachwuchskräfte sind in vielen Branchen gefragter denn je.

Als Veranstalter sind wir stolz darauf, eine Plattform anzubieten und somit einen kleinen Beitrag zur richtigen Berufswahl leisten zu können.

Wir freuen uns außerdem darüber, auch einen Beitrag für die wirtschaftliche Entwicklung der Region leisten zu können, indem Schüler in der Region den richtigen Ausbildungsplatz finden. Und last but not least ist es uns ein Anliegen, junge Menschen an Veranstaltungen heranzuführen und im Eurogress begrüßen zu können. In diesem Sinne wünsche ich allen Besucherinnen und Besuchern sowie den Ausstellern inspirierende Impulse und viele gewinnbringende Kontakte für eine innovative Berufspraxis.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert