Der Aachener Karnevalsorden „Wider den tierischen Ernst”

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:
Philipp zu Guttenberg
Philipp zu Guttenberg redet bei der Verleihung des Ordens Wider den tierischen Ernst in Aachen. Foto: dpa

Aachen. Der Aachener Orden „Wider den tierischen Ernst” ist der wohl einzige Orden, der nicht für, sondern gegen (wider) etwas verliehen wird. Die karnevalistische Auszeichnung ist gleichzeitig ein bundesweit anerkannter Kulturpreis, der seit 1950 an Persönlichkeiten vergeben wird, die ihr Amt mit „Menschlichkeit und Humor” ausüben.

Im „Handbuch der Kulturpreise” des Bundesinnenministeriums steht nachzulesen: „Die Aachener haben es sich zum Ziel gesetzt, die Politik durch den Humor zu vermenschlichen. Das halten wir für eine kulturelle Tat.”

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert