Aachen  23.02.2017 21:46 Uhr

Prinz Thomas gibt Gas, das Sturmtief hält sich zurück

14070436.jpg Warum das für Fettdonnerstag angekündigte Sturmtief ausgerechnet so heißen muss wie der Aachener Karnevalsprinz, weiß der auch nicht zu sagen. „Aber davon lassen wir uns die Laune nicht verderben“, ruft Thomas III. den Feiernden vor dem Burtscheider Abteitor zu. Die schunkeln sich warm und trotzen mit Regencapes und Schirmen wacker dem Regen. Mehr...
67 1
Stolberg  23.02.2017 20:21 Uhr

Der Kampf ums Rathaus wird immer lustiger

14070551.jpg Warum zu irgendwelchen Freilichtspielen in die Ferne schweifen, wenn filmreife Gefechte sich gleich vor der Türe abspielen? Das Rathaus bietet sechs Jahre nach dem Umzug in die Altstadt nicht nur wieder die Kulisse zur Schlüsselübergabe, sondern wird gleich mit einbezogen in das närrische Getümmel im Kampf um die Macht in der Kupferstadt. Mehr...
76
Herzogenrath  23.02.2017 17:42 Uhr

Weg in die Verwaltungsburg freigeböllert

14068207.jpg Ohrenbetäubende Kanonenschläge und die Grundfesten des Rathauses erschütternde Karnevalsmusik sowie -gesänge verfehlten nicht ihre Wirkung. Bürgermeister Christoph von den Driesch musste sich eingestehen, dass die Verwaltungsburg an Fettdonnerstag nicht mehr zu verteidigen war. Von den Zinnen herab bettelte er darum, dem Kampf ein Ende zu machen: „Ich will endlich festgenommen werden!“ Mehr...
36
Übach-Palenberg  23.02.2017 17:34 Uhr

Andrang beim Straßenkarneval enttäuscht

14069667.jpg Von wegen bange Blicke gen Himmel in der früheren Zechengemeinde: Der Rathaussturm am Fettdonnerstag hatte seinen Beinamen nur wegen der närrischen Übermacht, die in den Amtssitz von Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch stürmte, verdient. Mehr...
19
Wassenberg/Hückelhoven/Erkelenz/Wegberg  23.02.2017 17:17 Uhr

Narren nehmen erste Rathäuser im Sturm

14069859.jpg Die ersten Rathäuser wurden am Donnerstag im Sturm erobert. Mit einem halben Stündchen Sonne machten Sturm und Regen eine kleine Pause bei der Rathauserstürmung auf dem Roßtorplatz in Wassenberg. Der traditionelle Bretterzaun diente den Vertretern der Stadt wieder als Barrikade vor der Terrasse des Alten Rathauses. Mehr...
14
Aachen/Köln  23.02.2017 18:22 Uhr

Trotz Sturm und Straßensperren: Die Narren feiern wieder

Weiberfastnacht_Dues_52596746.jpg Trotz Sturmwarnung und strengen Sicherheitsvorkehrungen sind am Donnerstag viele Tausend Menschen in den Straßenkarneval gestartet. In Köln etwa schunkelten und sangen die Jecken auf dem Heumarkt in der Altstadt, in Aachen am Burscheider Jonastor oder im Hof bei der Tropigarde. In Düsseldorf beendeten die Karnevalisten wegen des aufziehenden Sturms ihr Bühnenprogramm vorzeitig. Mehr...
67
Simmerath  23.02.2017 17:57 Uhr

Hinkend das schwankende Rathausschiff verteidigt

14069741.jpg Gerechtigkeit gibt es auch im Karneval nicht: Was soll eine noch so motivierte, aber zahlenmäßig weit unterlegene Piratenmannschaft schon ausrichten, wenn sie auf eine geballte Armee heranstürmender Narren trifft, die innerhalb von Minuten dafür sorgt, dass die Piraten dem Untergang geweiht sind. Mehr...
85
Monschau  23.02.2017 17:43 Uhr

Leichtes Spiel für die Herrscher der Narren

14069834.jpg Leichtes Spiel hatten die Jecken am Fettdonnerstag beim Sturm auf das Monschauer Rathaus. Als die KG Biebesse mit ihrem Prinzenpaar Georg III. und Marlene I., ihrem Kinderprinzenpaar Neil I. und Katie I. sowie dem Konzener Kinderdreigestirn bestehend aus Prinzessin Marie I., Jungfrau Helena I. und Bauer Maja I. in den Ratssaal einmarschierte, leistete Bürgermeisterin Margareta Ritter nicht lange Widerstand. Mehr...
85
Roetgen  23.02.2017 17:37 Uhr

Schottisch-Karierterkapituliert kampflos

14069893.jpg Die Zeiten, in denen an Wieverfastelovend das sogenannte schwache Geschlecht sich mit Scheren bewaffnet auf Krawattenjagd begab, sind auch in Roetgen offensichtlich vorbei. Als Mann konnte man sich aber schon immer ungefährdet ins weibliche Getümmel im Roetgener Festzelt stürzen, wo auch an diesem Fettdonnerstag die Weiber wieder außer Rand und Band waren. Mehr...
85
Geilenkirchen  23.02.2017 17:08 Uhr

Narren in Oktoberfestlaune

14069543.jpg Mittlerweile ist es gute Tradition in der Selfkantkaserne in Niederheid, dass das Militär zunächst einmal die Schlüsselgewalt über die Einrichtung an die Frauen abgeben muss. Da machte auch der diesjährige „Schlüsselinhaber“, Oberst i.G. Reinhard Jörß als stellvertretender Kommandeur, keine Ausnahme. Mehr...
19
Alsdorf  23.02.2017 17:06 Uhr

Rathaus: Mit Feen, Hexen, Trollen, Elfen und großer Magie

14068968.jpg Die magischen Kräfte waren anscheinend stark genug: Das närrische Treiben um und im Rathaus, das sich am Vormittag des Fettdonnerstags in einen Zauberwald verwandelt hatte, wurde verschont von Orkan „Thomas“. Hatten wirklich die Feen, Hexen, Zauberer, Elfen und Trolle sowie die anderen farbenfroh Kostümierten die Hand im Spiel!? Mehr...
36
Stolberg  23.02.2017 19:37 Uhr

Junge Jecke fesseln und bemalen das Trifolium

14070458.jpg Noch bevor Prinz Axel I. (Wirthmüller) die Stadtschlüssel ergattern kann, feiern Stolbergs Kinder eine Premiere. Für die Nachwuchs-Tollitäten mit ihren Gardisten und Mariechen hat sich das Trifolium eine eigene Schlüsselübergabe einfallen lassen, die wohl einzigartig weit und breit sein dürfte. Mehr...
76
Eischwiele  23.02.2017 18:19 Uhr

Wo gibt‘s den besten Karneval? In Eischwiele!

14069055.jpg Wo feiert man den besten Karneval? In Eischwiele natürlich! Dafür lieferten die bunt kostümierten Jecken am Donnerstagmorgen den besten Beweis, als Bürgermeister Rudi Bertram in „seinem“ Rathaus“ traditionell die längste Theke der Stadt eröffnete. Und zwar mit tatkräftiger Unterstützung äußerst arbeitswilliger und fleißiger Herren vom Karnevalskomitee. Mehr...
31
Stolberg-Zweifall  23.02.2017 18:01 Uhr

Zweifaller Narren sind nicht aus Zucker

14069751.jpg Den Start in den Straßenkarneval hatten die Zweifaller Narren diesmal an einen anderen Ort verlegt. Hatte man zuvor immer auf dem „Kaiserplatz“ an der Einmündung Kornbendstraße den Altweibertag zelebriert, so fand jetzt angesichts der schlechten Witterung die traditionelle Open-Air-Fete der „Eschekülle“ auf dem Vorplatz an der Ecke Jägerhaus-/Werkstraße statt. Mehr...
76
Eischwiele  23.02.2017 17:38 Uhr

Im Hospital ist Lachen die beste Medizin

14070284.jpg Das Foyer des St.-Antonius-Hospitals ist packend voll, allerdings ausnahmsweise nicht mit medizinischen Notfällen, wie es sonst üblich ist. Überall tummeln sich Piraten, Cowboys, Piloten und Tiger. Pfleger, Schwestern, Ärzte, Patienten, Angehörige und Besucher sind heute nicht zu unterscheiden. Mehr...
31
Düren  23.02.2017 17:01 Uhr

„Narrenzunft“ holt den Dschungel nach Düren

14068833.jpg Nach der Begrüßung von Präsident Karl-August Ploennes und Vizepräsident Wolfgang Sieger und dem gekonnten Tanz der „Bambini“ empfing die „Narrenzunft“ bei ihrer Sitzung begeistert das Dürener Prinzenpaar mit seinem Gefolge. Mehr...
Erkelenz  23.02.2017 15:28 Uhr

Bitte aufstellen zum Gruppenbild: Maak mött!

14068201.jpg Die Vielfalt des Karnevals im Erkelenzer Land zeigte sich beim traditionellen Prinzenempfang, zu dem Bürgermeister Peter Jansen die Gesellschaften und ihre Tollitäten in die Burg einlädt. Da gab es „klassische“ Prinzenpaare, Kinderpaare, weibliche Dreigestirne, ein Silberprinzenpaar, einen Soloprinzen und auch „Wiederholungstäter“. Mehr...
Stolberg  23.02.2017 15:22 Uhr

Schwarz-weiße Kostüme und bunte Drinks im „Westside“

14068070.jpg Etwas anders als in der Altstadt geht der Altweiberdonnerstag im Jugendzentrum „Westside“ über die Bühne. Auf Karneval haben viele der Schüler von der Kogelshäuser Hauptschule und der Sekundarschule nur wenig Lust. Feiern können sie trotzdem – und zwar komplett ohne Alkohol. Mehr...
76
Eischwiele-Ost  23.02.2017 14:40 Uhr

Jecker Nachwuchs zieht durch Eschweiler-Ost

14066997.jpg Die Eduard-Mörike-Schule wirkt wie eine verlassenen Westernstadt. Um 8.45 Uhr ist noch kein Kind zu sehen. Geht er oder geht er nicht, der Kinderzug? Doch um Punkt 9.05 Uhr gehen die Türen auf und ein bunt kostümiertes Völkchen stürmt auf den Schulhof. Mehr...
Aachen  23.02.2017 13:00 Uhr

Es gibt noch freie Tribünenplätze bei den Zügen

ANS-rosenmontag-ac-2016-0133.jpg So grausig die Wettervorhersage, so sonnig die Aussichten für die Öcher Narren: Denn die Aachener Karnevalszüge – der Kinderkostümzug am Tulpensonntag, 26. Februar, und der Rosenmontagszug am 27. Februar – kann jeder Jeck auch trockenen Hauptes auf einer der eigens errichteten Tribünen entlang des Zugweges durch die Innenstadt erleben. Mehr...
Würselen  23.02.2017 16:12 Uhr

Auch die Verwaltungsschafe können den Bürgermeister nicht retten

14068864.jpg Noch nicht einmal eine Konfettikanone war in diesem Jahr erforderlich, um das Würselener Rathaus auf dem Morlaixplatz zu erstürmen. Stadtkinderprinzessin Michelle I. (Sedano) und Stadtprinz Gert I. (Kempf) hatten zu einfaches Spiel. Bürgermeister Arno Nelles und seine braven Schafe übergaben das Rathaus mehr oder weniger kampflos. Mehr...
36
Baesweiler  23.02.2017 15:10 Uhr

Von geworfenen Kuchen und netten Stänkereien

14069636.jpg Der „ärme“ Will‘! Für Baesweilers Bürgermeister Dr. Willi Linkens begann die Weiberfastnacht wenig erfolgreich. Noch bevor die Rathausstürmung für ihn eine Rathaus-Türmung wurde, nahte schon Unheil. Seine Mitarbeiterinnen schmissen ihn aus seinem Büro und machten sich selbst dort „breit“. Mehr...
36
Herzogenrath  23.02.2017 13:45 Uhr

Viel Besuch zum ein Mal elften Jubiläum in Merkstein

14070226.jpg Die KG Lustige Tanzgeneration 2005 e.V. aus Herzogenrath-Merkstein feierte im Bürgerhof in Alt Merkstein ihr 1-x- 11-jähriges Bestehen. Zahlreiche Vereine aus der Städteregion Aachen und aus Belgien konnte Präsident Markus Kreher begrüßen. Mehr...
36
Aachen  23.02.2017 13:02 Uhr

Herrlich lustige Unterschiede im Konradkeller

14066800.jpg Zum 35. Mal feierten jetzt im Konradkeller die Damen. An gleich zwei Abenden veranstaltete die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) in Vaalserquartier an der Keltenstraße unter der Pfarrkirche St. Konrad ihre beliebten Mädchensitzungen mit insgesamt 200 Frauen. Mehr...
Herzogenrath  23.02.2017 12:50 Uhr

Kunterbuntes Treiben bei der Kindersitzung

14070169.jpg Die Kindersitzung der 1. Großen KG de Bockrijjer in der großen Aula des Schulzentrums hatte es wirklich in sich. Von Beginn an bestimmten kleine Clowns, Cowboys, Prinzessinnen, Hexen oder auch magische Feen das überaus bunte Bild. Mehr...
36
Konzen  23.02.2017 12:41 Uhr

Spektakuläre Tänze, Sketche und Vorträge bei „Achim und Elke“

14067744.jpg Das Ortskartell Konzen sowie der TV Konzen als diesjähriger verantwortlicher Verein hatten am Mittwochnachmittag in den Saal der Gaststätte „Achim und Elke“ zum Seniorenkarneval eingeladen. Ortskartellvorsitzender und Conférencier Peter Jung hatte für die Karnevalisten wieder ein breit gefächertes Programm auf die Beine gestellt. Mehr...
Köln/ Aachen  23.02.2017 08:22 Uhr

Die elf größten Anfängerfehler im Karneval

Kostüm In Köln darf man nicht „Helau” rufen, das weiß fast jeder. Dass man unter bestimmten Umständen aber auch nicht „Kamelle” rufen darf, das ist schon weniger bekannt. Und es gibt noch viel tückischere Fallstricke in den Niederungen des Karnevals. Mehr...
Alsdorf  23.02.2017 15:50 Uhr

Wardener Vereine: Sechs Jahrzehnte Kindersitzung

14070194.jpg Die 60. Kindersitzung des Karnevalsausschuss Wardener Vereine am vergangenen Sonntag in der Festhalle in Kinzweiler bedeutet, dass die damaligen Wardener Karnevalisten mit zu den ersten gehörten, die den Kinderkarneval im allgemeinen Karnevalsgeschehen mit eingebunden haben. Mehr...
36
Kreis Heinsberg  22.02.2017 17:50 Uhr

Ende der Session auch für Polizei die heiße Phase

14062770.jpg Die Karnevalisten stehen in den Startlöchern und können es kaum noch erwarten, das heiße Finale der Session. Mit Altweiberdonnerstag fällt der Startschuss zu einem berauschenden Festtaumel, der erst am Aschermittwoch endet. Naturgemäß geht es auch feucht-fröhlich zu. Der Alkohol-Konsum steigt bisweilen in schwindelnde Höhen. Leider mit oft unangenehmen Folgen. Mehr...
Eschweiler  22.02.2017 17:35 Uhr

Rathausstürmung und Co.: Vielfältiges Programm an Weiberfastnacht

14061757.jpg Was ein echter Jeck ist, der lässt sich auch von einem nicht so hoffnungsfrohen Wetterbericht nicht dazu bringen, hinterm Ofen hocken zu bleiben. Schon gar nicht an einem solchen speziellen Tag: Eischwiele feiert Wievefastelovend! Da gilt die alte Karnevalistenweisheit: Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur unpassende Kostüme. Mehr...
Nordkreis  22.02.2017 17:29 Uhr

Aufatmen bei den Jecken: Züge im Nordkreis finden statt

14062323.jpg Einige Karnevalszüge sind den neuen, massiven Sicherheitsvorkehrungen zum Opfer gefallen, die manche Städte von den Veranstaltern fordern. Deutschland tickt anders, nach dem Anschlag mit einem Lkw auf einen Berliner Weihnachtsmarkt im Dezember 2016. Nicht so im Aachener Nordkreis. Hier fällt kein Zug aus. Mehr...
Geilenkirchen/Brachelen  22.02.2017 17:36 Uhr

Wenn Bollywood auf Karneval trifft

14021821.jpg Wer in diesen Tagen auf der Hauptstraße in Brachelen unterwegs ist, der wird ein Haus ganz bestimmt nicht übersehen: das von Familie Singh. Der Gartenzaun ist mit rot-weißen Narrenkappen geschmückt, vor dem weiß verklinkerten Haus sind zwei rot-weiße Wachhäuser aufgebaut. Kein Wunder: Schließlich wohnt hier eine besonders blaublütige Familie. Mehr...
1
Aachen  22.02.2017 17:31 Uhr

Der Straßenkarneval kehrt ins Herz der Innenstadt zurück

14062716.jpg Auch, wenn die Wetteraussichten für Donnerstag einigermaßen schlecht sind, es tut sich wieder was in Sachen Straßenkarneval in der Innenstadt. Denn die alten und jungen Weiber, aber natürlich auch die männlichen Jecken haben am Fettdonnerstag eine neue Anlaufstelle in der Altstadt. Mehr...
Köln/Aachen/Würselen  22.02.2017 19:54 Uhr

Trump-Perücke ist der Hit im Karneval

14061718.jpg Das angesagteste Kostüm in dieser Session ist relativ einfach auf die Beine zustellen: schwarzer Anzug, weißes Hemd, rote Krawatte, blonde Perücke – fertig ist die Verkleidung nach dem Vorbild des US-Präsidenten Donald Trump. Fast alles davon hat Mann im Schrank, nur eine blonde Perücke mit dem typisch tiefen Seitenscheitel muss man sich als Karnevalist wohl noch besorgen. Mehr...
Obermaubach  22.02.2017 16:55 Uhr

„Harlekins“ schmettern Evergreens und Hits

14057045.jpg Die Galasitzung der KG „Seeräuber“ Obermaubach bot urigen Karneval. Eine gute Mischung aus eigenen Kräften, Auftritten befreundeter Vereine und Gesellschaften und einigen Externen. Mehr...
Stolberg  22.02.2017 15:01 Uhr

1907: Stolberger Zeitung will Karneval mit „vornehmem Charakter“

14062010.jpg Der erste Karnevalszug in Stolberg ist für das Jahr 1881 überliefert. Wie die Bareschesser, Wenkbülle, Lehmjörese oder Atschinesen, wie sich das Narrenvolk später selbstironisch nennen sollte, zuvor feierten, ist nicht überliefert. Auch wie es danach weiterging mit dem jecken Brauchtum der Stolberger Narren, liegt weitgehend im Dunklen. Mehr...
Heistern  22.02.2017 14:31 Uhr

Kontrast: Die toughe Blondine und das neue-alte Herren-Ballett

14056948.jpg Großartige Stimmung herrschte auf der Kappensitzung der Jecken der „Ka-Ge-Hei“. Präsident Walter Prick begrüßte in dem proppenvollen Festzelt zahlreiche bunt kostümierte Gäste. Los ging es mit einem tollen Auftritt von Juniorenmariechen Anna Hambach, gefolgt von Juniorenmariechen Franka Fourne, die, wie ihre Vorgängerin, einen grandiosen Applaus erhielt. Mehr...
Stolberg  22.02.2017 14:01 Uhr

Mädchensitzung: Furioses Finale mit jeckem „Doppelaxel“

14061787.jpg Beim Eiskunstlaufen gilt der Doppelaxel als Königssprung – im Stolberger Karneval wird der Doppelaxel in die Geschichte der Prinzenauftritte eingehen. Der Stolberger Karnevalsprinz Axel I. (Wirthmüller) hat bei der ausverkauften Mädchensitzung der Ehrenhut der Ersten Großen KG ein wahres Stimmungsfeuerwerk entfacht und den Saal von „Angie‘s Bistro“ zum Beben gebracht. Mehr...
Würselen  22.02.2017 13:51 Uhr

Die „Disney-Allstars“ sind bei Stadtprinz Gert I. immer dabei

14061098.jpg Gert Kempf erfüllt sich einen Kindheitstraum! Als Stadtprinz Gert I. wird er seit seiner Proklamation Anfang Januar immer begleitet von einem munteren und farbenfrohen Hofstaat: den „Disney-Allstars“. Damit erfüllte er sich einen Kindheitstraum. Gert Kempf ist seit Kindertagen fasziniert von den Figuren von Walt Disney. Schon sehr früh begann er damit, alle seine Zeichentrickfilme zu sammeln. Zunächst auf VHS und später auf DVD. Mehr...
Eischwiele  22.02.2017 12:36 Uhr

„Löstije Klaaf met Eischwiele Alaaf“ im Talbahnhof

14061023.jpg Wenn sich honorigste und hochlöblichste Herren unmittelbar nach Sonnenaufgang und dem Grauen des Morgens in vertrauter Runde zusammenfinden, um auf höchstem Niveau ihren kulturellen Leidenschaften zu frönen, dann kann dies nur bedeuten, dass der Ehrenrat der KG Rote-Funken-Artillerie Eschweiler zum „Löstije Klaaf met Eischwiele Alaaf“ in das (selbstredend) Kulturzentrum Talbahnhof eingeladen hat. Mehr...
Würselen  22.02.2017 11:52 Uhr

Bardenberger Prinzengarde vor jeckem Endspurt

Auch im „Dörflein an der Wurm“ wird an den tollen Tagen volkstümlich Karneval gefeiert. Der Garant dafür sind die 1. Bardenberger Prinzengarde mit dem Prinzenpaar Stefan I. und Birgit I. (Kaiser). Los geht es heute unter dem Motto „Olé, Olé bis zum Abwinken“ ab 11.11 Uhr in der Mehrzweckhalle An Wilhelmstein. Mehr...
Heinsberg-Porselen  22.02.2017 11:44 Uhr

Gute Stimmung von Start bis zum großen Finale

14060672.jpg In eine ausverkaufte Narrhalla blickte Sitzungspräsident Georg Krichel bei der Galasitzung der KG Püescheler Klompe in der Mehrzweckhalle. Nachdem die Jüngsten des Vereins, die Mini-Mäuse, mit ihrem Tanz zum Thema „Dschungel“ den Applaus des Publikums eingeheimst hatten, brachten Martin & Michael, das Stimmungs-Duo aus Kirchhoven, die Stimmung schon zu früher Stunde auf einen ersten Höhepunkt. Mehr...
Köln  22.02.2017 09:59 Uhr

Von Fanatiker bis Verweigerer: Typologie der Karnevalisten

Karneval in Köln Wer öfters Karneval feiert, kennt die Typen: den Grapscher, der nur die Kamelle will. Den Unverkleideten, der mit „Was mach ich hier eigentlich?”-Gesichtsausdruck am Straßenrand steht. Oder den Fanatiker, bei dem die Bläck Fööss ganzjährig laufen. Mehr...
Hähle  22.02.2017 12:36 Uhr

Bunt, bunter, „Bunter Abend“ in Hehlrath

14061113.jpg Hähle Fastelovend, so wie Hähle eben ist: bodenständig, ursprünglich und authentisch. Auf diese Art und Weise präsentiert sich der „Bunte Abend“ der Hehlrather Ortsvereine im Pfarrheim schon seit vielen Jahren. Am Freitagabend hatte die Organisationsmannschaft mit Norbert Neumann, Franz-Josef Schnitzeler, Christoph Kamps und Ralf Linzen einmal mehr das jecke Volk in das Pfarrheim St. Cäcilia eingeladen, um mit ihm einige wahrhaft närrische Stunden zu erleben. Mehr...

Ältere Artikel finden Sie per Klick auf den jeweiligen Erscheinungstag

Artikel im Archiv

Januar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  • 27
  • 28

Die Homepage wurde aktualisiert