Heinsberg 17:46 Uhr

„Schmitzis“ wirbeln über die Bühnen der Region

Den Namen Schmitz tragen gleich fünf Narren, wenn der Heinsberger Karnevalsverein in diesen Tagen die Bühnen der Region erstürmt. Nicht etwa, weil der Name Schmitz in hiesigen Landen weit verbreitet wäre. Die „Schmitzis“, wie sie sich selbst nennen, sind vielmehr ein wahres Familienunternehmen in Sachen Karneval, als da wären Papa Christoph (43) und Mama Yvonne (40), Gardist und Marie in der Prinzengarde, Sohn Timo (13), Tänzer in der Juniorengarde, sowie die Zwillinge Dana und Luca (10), die als Solomariechen und Hoppeditz über die Bühne fegen. Mehr…

Hückelhoven-Ratheim 17:45 Uhr

Die flotten Tänze sind ein Erfolgsgarant

Ob als „Bunnies“ oder als „lustige Hummeln“, die Aktiven der Ratheimer Karnevalsgesellschaft Roathemer Wen“ verstanden sich bei der Gala-Sitzung wieder bestens in Szene zu setzen. Die Mehrzweckhalle an der Wallstraße hatten die Verantwortlichen der KG prächtig geschmückt. Sitzungspräsidentin Carmen Gruner konnte ein buntes Programm ankündigen, gespickt mit Darbietungen aus den eigenen Reihen und „Profis“ aus den Hochburgen des „rheinischen Humors“. Mehr…

Geilenkirchen 17:37 Uhr

Ganz doll jeck auch ohne Prinz

Dass eine jecke Gesellschaft auch ohne Prinzenpaar dem närrischen Treiben einiges abgewinnen kann, bewies der Geilenkirchener Karnevalsverein (GKV) bei der Galasitzung im Festzelt auf dem Markt. „Klein, aber oho“, lautet das Motto in dieser Session, und das verweist auf das Kinderprinzenpaar, das beim GKV 2012/2013 in den Blickpunkt der Narretei gerückt wurde. Nils Stegemann und Jule Goertz sind ein hervorragender Ersatz für die fehlenden „großen Tollitäten“ und schunkeln bei allen Sitzungen kräftig mit. Mehr…

Aachen 16:45 Uhr

Die Tanzbären sind Toreros und Stiere

Es war ungefähr eine halbe Stunde nach Mitternacht: Erst da strömten die meisten Besucher ins Eurogress-Foyer, um weiter zu feiern und zur Musik von Ilex abzurocken. Bis dahin hatte Prinz Thomas II. Sieberichs eine mehr als halbstündige Bühnenshow geboten. Denn bei den Öcher Duemjroefe hat der Duemjroef Thomas Sieberichs das absolute Heimspiel. Mehr…

Stolberg 16:45 Uhr

Jubel, Trubel, Heiterkeit brauchen keinen Alkohol

Karneval in Stolberg ist traditionell ein Fest für alle Generationen. Jubel, Trubel, Heiterkeit regieren bei närrischen Sitzungen und an den Karnevals-Hoch­tagen, zu denen Altweiber und Rosenmontag zählen. Das vielfältige Karnevalstreiben genießt einen hohen kulturellen und sozialen Stellenwert für Jung und Alt. Mehr…

Eschweiler 16:43 Uhr

Wenn die jecken Blaublüter unter sich sind . . .

Gute Laune, Heiterkeit und Frohsinn herrschten im Haus Lersch beim blaublütigen, närrischen Volk. Gemeinsam mit ihren Frauen feierten Prinzen und Zeremonienmeister vergangener Jahre gemeinsam und erinnerten sich auch gerne wieder zurück an ihre eigene ganz besondere Zeit als Prinz oder Zeremonienmeister in der Karnevalshochburg Eschweiler. Mehr…

Eischwiele 16:43 Uhr

Buntes Karnevalsprogramm im Senioren- und Betreuungszentrum

Zum 33. Mal startete die Karnevalssitzung im Senioren- und Betreuungszentrum an der Johanna-Neuman-Straße. Verwaltungsdirektor Bernhard Müller überraschte seine Mitarbeiterin Claere Nießen, die sich bis zum heutigen Tag um die Sitzungen im SBZ verdient macht und mit viel Witz und Charme durch die Sessionen führte, mit einem kleinen Präsent und einem herzlichen Dankeschön. Mehr…

Monschau/Nordeifel 16:43 Uhr

Prinzenempfang der Sparkasse: Direktor hat Spendierhosen an

Nirgendwo sonst in der Region treffen sie in dieser Masse zum selben Zeitpunkt zusammen. Wenn es jedoch alljährlich darum geht, die Kundenhalle der Sparkasse in der Laufenstraße zu vereinnahmen, sind die acht Eifeler Karnevalsvereine aus Simmerath, Monschau und Roetgen pünktlich zur Stelle. Mehr…

Stolberg 16:43 Uhr

Wenkbüll der ersten Stunde im närrischen Landtag ausgezeichnet

Am Tag des „Närrischen Landtags“ hat das Landtagspräsidium 13 Persönlichkeiten und Vereine ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise für die Karnevalstradition im Land eingesetzt haben. Begrüßt wurden die Vertreter der Regionalverbände aus ganz NRW im Plenarsaal des Landtages von der Landtagspräsidentin Carina Göddecke. Mehr…

Herzogenrath 16:31 Uhr

Neuer Ehrenmafioso hat den Durchblick

Zur großen Matinee anlässlich des 3x11-jährigen Bestehens der „Mafia del musica“ war der große Saal im Bürgerhaus restlos gefüllt. Großer Jubel herrschte, als Bürgermeister Christoph von den Driesch eine humorvolle Laudatio auf den neuen Ehrenmafioso hielt. Mehr…

Baesweiler 16:31 Uhr

Heimatkarneval der besten Sorte

Wenn Oidtweilers Frauen Ausgang haben . . . dann wird’s eine lange Nacht. Und eine schöne. Dass man davon auch noch zwei haben würde, wertete das karnevalistische Tamtam zusätzlich auf. Die Frauengemeinschaft St. Martinus Oidtweiler/Bettendorf feierte ihre Doppelsitzung erstmals im umgestalteten neuen Zuhause. Mehr…

Aachen 16:17 Uhr

Kenger vajjen Beverau überzeugen auf den städtischen Bühnen

Ziemlich aufgeregt und aufgedreht sind die etwa 30 Kinder, als sie den Raum hinter der Eurogressbühne betreten. In etwa einer halben Stunde werden sie im Scheinwerferlicht stehen und alte Öcher Leddcher präsentieren. Ob „de Frau Timm“, „D‘r Herr Capellmann (und sein Schwellmann)“ oder andere Lieder, die Kenger vajjen Beverau präsentieren sie einwandfrei und notengenau, denn sie können singen. Schließlich sind sie Schüler der Domsingschule. Mehr…


Ältere Artikel finden Sie per Klick auf den jeweiligen Erscheinungstag

Artikel im Archiv

Januar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2018
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2018
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28

Die Homepage wurde aktualisiert