Aachen/Kerpen - Hambacher Forst: Unbekannte verursachen Sicherheitsstörung

CHIO-Header

Hambacher Forst: Unbekannte verursachen Sicherheitsstörung

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Tagebau Hambach 1
Auf der Tagebau-Anschlussbahnstrecke Hambach kam es zu einem kurzzeitigen Ausfall. Symbolfoto: Marius Becker/dpa

Aachen/Kerpen. Unbekannte haben am Samstagmorgen eine Sicherheitsstörung der Hambachbahn verursacht. Sie erzeugten mit gebastelten Geräten eine Überspannung der Oberleitung. Daraufhin kam es zu einem kurzfristigen Stillstand der Tagebau-Anschlussbahnstrecke im Netz der RWE-Power AG.

Die Ermittlungskommission Hambach bei der Aachener Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Über die Höhe des durch die Störung entstandenen Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor.

 

Die Homepage wurde aktualisiert