1. Blog Mathieu
    - Chefsachen aus der Redaktion
  2. Menschenskinder
    - Ein Vater berichtet über Kind und Kegel
  1. Aixtra Bewusst
    - Arno Ostländer über (Zwischen-)Menschliches
  2. Auf der Couch
    - Die Therapiestunde mit Monika Koch
  3. Motorblog
    - Rolf Reiners über alles, was rollt
  4. Querbeet
    - Peter Behrens aus dem grünen Bereich
  1. Aachener Allerlei
    - Das tägliche Leben im Westzipfel
  2. Bitte, bitte! Danke, danke!
    - Kartoffelkäfer, Tivoli-Kicker und Fußballkult
  3. Sportplatz
    - Spannende Spiele und pfiffige Vereine
  4. Weltweit
    - Aus der Region rund um den Globus
Die letzten Tage ist aufgefallen, dass viele Alemannia-Fans dem neuen Tivoli mit gemischten Gefühlen entgegensehen. Viele sprechen davon, dass ihnen ihre "Heimat" genommen worden ist, und diese nicht zu ersetzen sei. Es geht ein Stück altes Aachen verloren, allerdings sollte man auch offen sein für Neues.

Ob der neue Tivoli bei allen Fans gut ankommt, beziehungsweise ob der neue Tivoli die alte "Heimat" der Fans ersetzen kann, das entscheidet sich spätestens zu Beginn der neuen Fussballsaison.

Trackback URL von "Neuer Tivoli auch eine neue "Heimat" für Fans?"
Adresse per Rechtsklick kopieren und in Ihrer Blogsoftware verwenden
Keine Trackbacks

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Alemannia 0lé - unsere Leser erzählen ihre schwarz-gelben Geschichten vom letzten Tivoli-Besuch bis zum neusten Gerücht über einen Neuzugang.

Blogger

Sport, Fussball, Events in der Region und Theater sind die Themen von Thomas Greven.

April '14
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Zurück zurück weiter Vorwärts