Hellen Mirren Kino Freisteller

Blitzen im Kreis Heinsberg

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
blitzanlage blitze radarfalle symbol
Auch in den kommenden Tagen wird die Heinsberger Polizei und Kreis Heinsberg wieder zahlreiche Geschwindigkeitskontrollen im gesamten Kreisgebiet durchführen, um «Rasern» weiterhin den Kampf anzusagen. Symbolfoto: dpa

Kreis Heinsberg. Hier wird in den kommenden Tagen kontrolliert.

Donnerstag, 21.08.2014
- Hückelhoven, L 117
- Heinsberg-Waldenrath
- Heinsberg, Stadtgebiet
- Heinsberg-Schafhausen
- Erkelenz, L 19
- Erkelenz, L 227
- Erkelenz, L 366

Freitag, 22.08.2014
- Geilenkirchen, L 42
- Heinsberg-Karken
- Heinsberg-Oberbruch
- Wegberg, Stadtgebiet
- Waldfeucht, K 5
- Geilenkirchen, L 228
- Wassenberg, K 34

Samstag, 23.08.2014
- Geilenkirchen, B 221
- Hückelhoven, L 117
- Wassenberg, L 117
- Geilenkirchen, B 221
- Hückelhoven, L 117

Sonntag, 24.08.2014
- Heinsberg-Lieck
- Geilenkirchen, L 42
- Heinsberg, K 5
- Hückelhoven, B 57

Montag, 25.08.2014
- Wegberg, L 126
- Wassenberg, L 19
- Übach-Palenberg, L 42
- Wegberg, Stadtgebiet
- Geilenkirchen, Niederheid
- Erkelenz, Golkrath
- Erkelenz, Schwanenberg

Dienstag, 26.08.2014
- Hückelhoven, B 57
- Hückelhoven, Ratheim
- Heinsberg, Lieck
- Übach-Palenberg, Scherpenseel

Mittwoch, 27.08.2014
- Gangelt, B 56
- Hückelhoven, Doveren
- Heinsberg, B 221
- Wassenberg, B 221

Donnerstag, 28.08.2014
- Übach-Palenberg, Stadtgebiet
- Waldfeucht, L 228
- Heinsberg, Oberbruch
- Hückelhoven, Ratheim

Freitag, 29.08.2014
- Geilenkirchen, Bauchem
- Geilenkirchen, Stadtgebiet
- Wassenberg, Orsbeck
- Wassenberg, Stadtgebiet

Samstag, 30.08.2014
- Erkelenz, L 19
- Heinsberg, Lieck
- Geilenkirchen, L 42

Sonntag, 31.08.2014
- Geilenkirchen, Stadtgebiet
- Wegberg, Watern

 

Darüber hinaus müssen Sie im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.