WirHier Freisteller

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Zagreb 19:33 Uhr

Britische Touristin überlebt zehn Stunden in kroatischer Adria

Eine Urlauberin, die in der kroatischen Adria von einem norwegischen Kreuzfahrtschiff gefallen war, ist nach zehn Stunden aus dem Meer gerettet worden. Das berichtete das kroatische Innenministerium in Zagreb. Die „Norwegian Star” sei vom kroatischen Hafen Pula auf der Halbinsel Istrien gestern Abend in Richtung Venedig ausgelaufen, als die Passagierin kurz vor Mitternacht über Bord ging. Trotz intensiver Suche sei die 47-jährige Britin erst heute gegen 10 Uhr nur 1300 Meter von der Unglücksstelle entfernt entdeckt und unversehrt geborgen worden. Mehr…

Berlin 19:29 Uhr

Alexander Scheer: Gehe inzwischen als Sänger durch

Fleischerhemd, Hosenträger zur Jeans - so ist Schauspieler Alexander Scheer als Liedermacher Gerhard Gundermann von dieser Woche an in den Kinos zu sehen. Ein Outfit, das für ihn in jungen Jahren undenkbar gewesen wäre. „Das ging gar nicht”, sagte der Berliner dem „Tagesspiegel am Sonntag”. Auch die Musik habe ihm nicht gefallen: „Diesen Ostrock, vor allem den Sound, fand ich schlimm.” Nun kann der Berliner diverse Lieder von Gundermann. „Jetzt gehe ich sogar amtlich als Sänger durch.” Gemeinsam mit der Band von Regisseur Andreas Dresen und Schauspieler Axel Prahl geht er auf Tour. Mehr…

Berlin 19:26 Uhr

Union kritisiert SPD-Forderungen zu Rente und Hartz IV

Mit zwei sozialpolitischen Vorstößen hat die SPD Ärger in der Koalition mit CDU und CSU provoziert. Die Union lehnte die Forderung von Vizekanzler Olaf Scholz, das Rentenniveau bis 2040 zu garantieren, genauso ab wie den Vorstoß der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles, Sanktionen gegen jüngere Hartz-IV-Empfänger abzuschaffen. Im Koalitionsvertrag ist vereinbart, das Rentenniveau bis 2025 bei 48 Prozent zu stabilisieren. Über die Entwicklung nach 2030 soll sich nach dem Koalitionsvertrag eine Rentenkommission Gedanken machen. Mehr…

Selfkant-Hillensberg 19:18 Uhr

Radsport-Elite live und hautnah in Hillensberg

Viele Fans haben am Samstagnachmittag in Hillensberg die Chance genutzt, die internationale Radsport-Elite live und hautnah in Aktion zu erleben. Die sechste Etappe der Binck Bank Tour führte gleich zweimal durch das Selfkant-Bergdorf. Mehr…

Rom/Valletta 18:57 Uhr

Italien will Migranten direkt nach Libyen zurückschicken

Italien will Bootsmigranten direkt nach Libyen zurückschicken, wenn andere EU-Länder sie nicht aufnehmen wollen. Den Anfang will das Land mit den 177 Migranten machen, die seit drei Tagen auf einem Schiff der italienischen Küstenwache auf hoher See ausharren und keinen Aufnahmehafen finden. Mehr…

Aachen 18:51 Uhr

Und am Ende bleibt die Sucht ein Leben lang

„Dann gehen wir mal auf die Station“, beschließt Heinrich Jordan, pflegerischer Leiter der Josef-Station im Alexianer-Krankenhaus. Mitten in Aachens Innenstadt ragt das Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik alt und imposant über die umliegenden Gebäude hinaus. Hinter seinen Mauern suchen zahlreiche Menschen Hilfe, um ihrer Drogensucht den Kampf anzusagen. Mehr…

18:26 Uhr

Wie transportieren wir Strom?

Die Lampe, der Föhn, der Fernseher: Viele Geräte brauchen Strom. Doch wo kommt der her? Ein Teil unseres Stroms wird etwa durch Windräder gewonnen. Wenn diese sich drehen, erzeugen sie Strom. Im Norden ist die Landschaft flach und es ist oft windig. Dort können die Windräder besonders viel neuen Strom erzeugen. Mehr…

Jakarta 18:21 Uhr

Zwei heftige Erdbeben erschüttern Ferieninsel Lombok

Zwei schwere Erdbeben haben binnen 24 Stunden erneut die indonesische Ferieninsel Lombok erschüttert. Der jüngste Erdstoß um 15.56 Uhr MESZ hatte nach Angaben des Geophysischen Instituts eine Stärke von 7,0. Das Zentrum des Bebens habe in etwa zehn Kilometern Tiefe vor der Küste von Ost-Lombok gelegen. Über mögliche Schäden oder Opfer ist noch nichts bekannt. Einige Stunden zuvor hatte ein Erdbeben der Stärke 6,5 die Insel getroffen. Es sei auch auf Bali und Sumbawa zu spüren gewesen, hieß es. Bei einem schweren Beben am 5. August waren auf Lombok etwa 460 Menschen ums Leben gekommen. Mehr…

Jakarta 18:03 Uhr

Zwei heftige Erdbeben erschüttern Ferieninsel Lombok

Zwei schwere Erdbeben haben binnen 24 Stunden erneut die indonesische Ferieninsel Lombok erschüttert. Der jüngste Erdstoß am Sonntag um 15.56 Uhr (MESZ) hatte nach Angaben des Geophysischen Instituts des Landes eine Stärke von 7,0. Mehr…

Kabul 18:00 Uhr

Afghanistans Präsident Ghani kündigt neue Waffenruhe an

Der afghanische Präsident Aschraf Ghani hat für morgen eine weitere Waffenruhe mit den radikalislamischen Taliban angekündigt. Ghani machte die Ankündigung während einer live im Fernsehen übertragenen Rede zum 99. Unabhängigkeitstag seines Landes. Während der Feierlichkeiten zum islamischen Opferfest Eid al-Adha, das zum Höhepunkt der Mekka-Wallfahrt Hadsch gefeiert wird, sollen die Waffen schweigen. Die erste von Ghani angekündigte Waffenruhe im Juni wurde von den Taliban für drei Tage während der Feiern zum Fest des Fastenbrechens, Eid al-Fitr, eingehalten. Mehr…

Los Angeles 17:59 Uhr

Nick Jonas und Priyanka Chopra haben sich verlobt

Die indische Schauspielerin Priyanka Chopra (36) und der US-Sänger Nick Jonas (25) haben sich verlobt. „Die künftige Mrs. Jones. Mein Herz. Meine Liebe”, schrieb Jonas am Samstag (Ortszeit) auf Instagram zu einem Bild des Paares. Mehr…

Flensburg 17:51 Uhr

Weiche Flensburg schafft Pokal-Überraschung

Der SC Weiche Flensburg 08 hat bei seiner Premiere im DFB-Pokal für eine Überraschung gesorgt. Der Meister der Regionalliga Nord warf durch ein 1:0 (1:0) den Zweitligisten VfL Bochum aus dem lukrativen Wettbewerb. Mehr…

Haiger 17:38 Uhr

Augsburg zittert sich in zweite Pokalrunde

Der FC Augsburg hat mit viel Mühe eine erneute Erstrundenpleite im DFB-Pokal abgewendet. Trotz eines dürftigen Auftritts kam der Fußball-Bundesligist beim Regionalligisten TSV Steinbach zu einem glücklichen 2:1 (1:0)-Sieg. Mehr…

Berlin 17:33 Uhr

Köln mit Tor-Gala in die zweite Pokal-Runde

Angeführt von Vierfach-Torschütze Simon Terodde hat Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln die Pflichtaufgabe in der ersten DFB-Pokalrunde am Endspielort Olympiastadion souverän erledigt. Mehr…

Koblenz 17:31 Uhr

Düsseldorf feiert Pflichtsieg im Pokal

Fortuna Düsseldorf hat vor der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga den Härtetest im DFB-Pokal bestanden. Mit einem 5:0 (4:0) bei Rot-Weiß Koblenz präsentierten sich die Rheinländer gegen den Fünftligisten in einer Erstliga-tauglichen Verfassung. Mehr…

Berlin 17:29 Uhr

Köln mit Tor-Gala in die zweite Pokal-Runde: 9:1 beim BFC Dynamo

Angeführt von Vierfach-Torschütze Simon Terodde hat Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln die Pflichtaufgabe in der ersten DFB-Pokalrunde am Endspielort Olympiastadion souverän erledigt. Nach leichten Startproblemen setzten sich die Rheinländer beim Viertligisten BFC Dynamo am Sonntag in Berlin mit einer Tor-Gala 9:1 (4:1) durch. Mehr…

Jakarta 17:27 Uhr

Erneut schwerer Erdstoß auf Ferieninsel Lombok

Erneut hat ein schweres Erdbeben die indonesische Ferieninsel Lombok erschüttert. Der jüngste Erdstoß hatte nach Angaben des Geophysischen Instituts des Landes eine Stärke von 7,0 und war bereits die zweite größere Erschütterung innerhalb von 24 Stunden. Bei einem schweren Beben am 5. August waren auf der Insel etwa 460 Menschen ums Leben gekommen. Mehr…

Düren 17:25 Uhr

Eine fette Badesee-Party mit „Culcha Candela“

„Wir sind gekommen, um mit ganz Düren eine fette Party zu feiern! Wisst ihr eigentlich, was für eine geile Location das hier ist?“ Die Menge jubelt. Rund 1700 sind am Samstagabend zum Badesee gekommen, um genau das zu tun, was „Culcha Candela“-Sänger Johnny Strange gerade von ihnen gefordert hat: Party machen! Mehr…

Würselen 17:23 Uhr

Technofestival „Träum weiter“ kann mit neuem Konzept überzeugen

Während andere sich noch in eine kleine Schlange am Einlass einreihen, steht Olli (übrigens mit Doppel-L) noch draußen mit ein paar anderen und chillt. „Wir sind ein paar Freunde und auch Leute, die wir gerade erst kennengelernt haben“, sagt er und lässt sich von der bunt gemischten Truppe vor dem Einlass zum neuen Techno-Festival „Träum weiter“ am Flugplatz Merzbrück erstmal kurz fürs Foto auf Händen tragen. Mehr…

17:22 Uhr

DFB-Pokal: Kölner Schützenfest, Bochum blamiert sich

Der 1. FC Köln hat sich im DFB-Pokal den Frust von der Seele geschossen. Mit 9:1 fertigten die Kölner den BFC Dynamo im Olympiastadion ab. Auch Düsseldorf hatte keine Mühe bei RW Koblenz. Bochum musste gegen Regionalligist Weiche Flensburg ein 0:1 hinnehmen. RB Leipzig retete sich bei Viktoria Köln anch Rückstand noch zu einem 3:1. Fotos: dpa Mehr…

Hannover 17:12 Uhr

Dürre schafft Landwirte - Verbraucher merken Ernteausfälle

Die wegen des ungewöhnlich trockenen Sommers schlechte Ernte in Nordeuropa werden die Verbraucher voraussichtlich auch beim Lebensmittelkauf spüren. Allerdings sind die Auswirkungen unterschiedlich. Bei Milchprodukten wie Trinkmilch, Käse oder Butter sei es zum Beispiel denkbar, dass es auch über den Sommer hinaus zu einer Drosselung der Milchproduktion komme, sagte Andreas Gorn von der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft in Bonn der dpa. „Wenn Milch knapp bleibt, werden die Preise wahrscheinlich auch steigen.” Bei Gemüse hängen die Preisauswirkungen sehr vom Produkt ab, so Experten. Mehr…

Berlin 16:51 Uhr

Nahles bringt deutsche Hilfe für Türkei ins Gespräch

SPD-Chefin Andrea Nahles hat deutsche Hilfe für die wirtschaftlich in Bedrängnis geratene Türkei ins Gespräch gebracht und damit Widerspruch hervorgerufen. „Es kann die Situation entstehen, in der Deutschland der Türkei helfen muss - unabhängig von den politischen Auseinandersetzungen mit Präsident Recep Tayyip Erdogan”, sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Die Türkei ist ein Nato-Partner, der uns nicht egal sein kann.” „Finanzielle Hilfe kann es nur unter der Bedingung der Rückkehr des Landes zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit geben”, sagte Grünen-Chefin Annalena Baerbock dem Berliner „Tagesspiegel”. Mehr…

Stolberg-Breinig 16:51 Uhr

BSR-Radsporttag mit vielen Attraktionen

Das schnellste je in Stolberg gefahrene Radrennen hat die Zuschauer ebenso begeistert wie das langsamste, das den Profis beim BSR-Radsporttag beinahe die Schau stahl: Das Laufradrennen mit fast 20 Kindern im Alter von ein bis vier Jahren zählte eindeutig zu den Höhepunkten des großen Sportspektakels in Breinig. Mehr…

Waldfeucht-Haaren 16:37 Uhr

EUregio BBQ-Festival: Mit dem Grill in der ganzen Welt unterwegs

„Low and slow“ und „hot and fast“ waren die beiden Disziplinen, in denen sich die Fleischliebhaber am Wochenende in Haaren beim EUregio BBQ-Festival maßen. „Low and slow“, also bei kleiner Hitze langsam gegart, lautete das Motto des Hauptwettbewerbs, der streng nach den Regeln der Kansas City Barbecue Society durchgeführt wurde. Mehr…

Monschau 16:30 Uhr

„Rigoletto & More“: Große Operngala begeistert auf der Burg

Am Samstag wird es beim Monschau-Festival immer traditionell. Dann bittet die Stadt im VIP-Areal auf der Burg zum Empfang, halten Bürgermeisterin und Schirmherr vor Beginn der Aufführung wohlgesetzte Reden, gibt es ein künstlerisches Programm, das der gesamten Veranstaltung ordentlich Glanz verleihen soll. In keiner Hinsicht haben die Ausrichter mit dieser Überlieferung gebrochen. Mehr…

Leipzig 16:27 Uhr

Leipzigs Coach Rangnick: Wechsel von Werner kein Thema

RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick hat Nationalstürmer Timo Werner nochmals für vorerst unverkäuflich erklärt. Die spanische Sportzeitung „Marca” hatte ein erneutes Interesse von Champions-League-Sieger Real Madrid an dem 22-Jährigen kolportiert. Mehr…

Aachen 16:24 Uhr

Ein Astronaut mitten im Aachener Dressurstadion

Schon von weitem ist Gemurmel und Gelächter zu hören. Obwohl die Vorstellung erst in einer dreiviertel Stunde beginnt, ist die Tribüne im Dressurstadion an der Albert-Servais-Allee bereits sehr gut gefüllt. „Die Leute lieben dieses Open-Air-Feeling“, sagt Weert Zell, Präsident des Rotary Clubs Aachen-Nordkreis. Mehr…

Berlin 16:19 Uhr

Hertha leiht Serben Grujic von Liverpool aus

Hertha BSC hat den serbischen Fußball-Nationalspieler Marko Grujic als vierten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler wird für ein Jahr vom FC Liverpool ausgeliehen, wie der Berliner Bundesligist mitteilte. Mehr…

Berlin 16:03 Uhr

BDA: Kritik an Scholz Forderung nach Rentengarantie bis 2040

Die Arbeitgeberverbände haben die Forderung von SPD-Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz nach einer Garantie des Rentenniveaus bis 2040 kritisiert. „Was Scholz macht, ist schierer Rentenpopulismus”, sagte der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung BDA, Steffen Kampeter, der dpa. Die Bundesregierung habe mit Bedacht eine Kommission eingesetzt, um einen Vorschlag zu entwickeln, wie sowohl Rentner als auch Beitragszahler langfristig vor Überforderung geschützt werden könnten. „Da passt es nicht, vorab ein politisches Rentenniveau in Aussicht zu stellen.” Mehr…

Valletta 15:58 Uhr

Salvini droht mit Rückführung von Migranten nach Libyen

Italien will Bootsmigranten direkt nach Libyen zurückschicken, wenn andere EU-Länder sie nicht aufnehmen wollen. Den Anfang will das Land mit den 177 Migranten machen, die seit drei Tagen auf einem Schiff der italienischen Küstenwache auf Hoher See ausharren und keinen Aufnahmehafen finden. „Entweder entscheidet sich Europa ernsthaft, Italien konkret zu helfen oder wir werden gezwungen sein, das zu tun, was das Geschäft der Menschenhändler für immer beendet”, erklärte Innenminister Matteo Salvini. „Das heißt, die auf See aufgegriffenen Menschen zurück nach Libyen zu eskortieren.” Mehr…

Monschau 15:55 Uhr

„Jethro Tull“ auf der Burg: Ein Welthit und das Leben in Erinnerungen

Er hat die Querflöte in der Rockmusik populär gemacht und für frischen Wind in der Musikszene der 1970er-Jahre gesorgt. Ian Anderson, der etwas andere Rockmusiker und die zentrale Figur der Progressiv-Rockband „Jethro Tull“, hat mit seinem virtuosen, rauen und druckvollem Spiel musikalische Akzente für die Ewigkeit gesetzt. Mehr…

London 15:20 Uhr

London veröffentlicht Ratschläge für ungeregelten Brexit

Die britische Regierung wird vom kommenden Donnerstag an Hinweise für den Fall eines Brexits ohne Abkommen veröffentlichen. Die etwa 70 „technischen Anmerkungen” enthalten Ratschläge für Unternehmen, Bürger und öffentliche Einrichtungen, bestätigte ein Regierungssprecherin London. Mehr…

Neu-Delhi 15:19 Uhr

Schlimmste Flut seit 100 Jahren in Südindien

In Rettungsbooten bringen Menschen ihre Habseligkeiten in Sicherheit, viele müssen sich an Dächer klammern, Hunderttausende harren in Notunterkünften aus: Die nach offiziellen Angaben schlimmste Flut seit 100 Jahren hat den südindischen Bundesstaat Kerala fest im Griff. Wassermassen haben mehr als 100 000 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten. Die Staatsregierung bemühe sich, Trinkwasser, Nahrung und Medikamente auf dem Luftweg zu ihnen zu bringen, sagte der Landwirtschaftsminister von Kerala. Bis zu 1 Million Menschen seien in Notunterkünften untergebracht. Mehr…

Edertal 15:13 Uhr

Wasserstand extrem niedrig: „Edersee-Atlantis” begehbar

Angesichts der anhaltenden Trockenheit ist der Wasserstand im nordhessischen Edersee deutlich gesunken. Deshalb ist das so genannte Edersee-Atlantis - versunkene Ruinen aufgegebener Dörfer - wieder zu sehen und teils sogar trockenen Fußes zu betreten. Die alte Aseler Brücke ist komplett zu sehen, ebenso die Überreste des Dorfs Berich. Die Pegelstände am Edersee sind Dauerstreitthema. 25 000 Liter Wasser pro Sekunde wurden zuletzt aus dem Stausee in Nordhessen abgelassen, um die Schifffahrt auf der Weser zu sichern. Hoteliers und Gastronomen befürchten Schaden für den Tourismus. Mehr…

Eschweiler 15:13 Uhr

Der Jägerspfad wird am Freitag komplett gesperrt

Die Stadt Eschweiler und die Wirtschaftsbetriebe Eschweiler (WBE) teilen mit, dass der Jägerspfad und seine Zufahrten aufgrund von Schwarzdeckenarbeiten am Freitag, 24. August, komplett gesperrt werden. Mehr…

15:08 Uhr

Radsporttag in Stolberg-Breinig begeistert zahlreiche Zuschauer

Beim BSR-Radsporttag in Stolberg-Breinig haben mehrere Rennen zahlreiche Zuschauer begeistert. Knatternde Dernys, ein Laufradrennen für Kinder, Einzelzeitfahren und mehr gehörten zum Rahmenprogramm. Das Hauptrennen der Elite-Fahrer gewann Justin Wolf mit einem Schnitt von 49 Km/h über 60 Runden. Fotos: Dirk Müller Mehr…

Düren 15:06 Uhr

Frauen die Scheu vor der Feuerwehr nehmen

Die schweren Feuerwehrstiefel und die hochhackigen Schuhe mit Blumenmuster auf dem Absatz – was auf den ersten Blick wirkt, wie ein starker Kontrast, hat einen gemeinsamen Nenner: die 27-jährige Michaela Jansen, ihres Zeichens Brandmeisterin, stellvertretende Stadtjugendwartin der Feuerwehr Düren und aktives Mitglied der Löschgruppe Gürzenich. Mehr…

Aachen 15:04 Uhr

100 gefüllte Ranzen Stiften, Malblocks und Co gespendet

„Ein Teil mehr“ heißt die Aktion des Leo-Clubs Aachen, mit der die Jugendorganisation von Lions International auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schulutensilien für Kinder aus finanziell benachteiligten Familien gesammelt hat. Mehr…

Athen 14:38 Uhr

Scholz würdigt Erfolg der Griechenland-Rettung

Griechenland hat es nach acht Jahren erst einmal geschafft: Das Ende der milliardenschweren Rettungsprogramme am Montag sei ein „historischer Moment für Griechenland und ganz Europa”, erklärte EU-Finanzkommissar Pierre Moscovici am Wochenende. Mehr…

Burtscheid 14:33 Uhr

Der After-Work-Markt in Burtscheid ist zum Erfolgsmodell geworden

„Dieser Abend ist für uns wie ein kleines Stadtfest. Man trifft sich mit Freunden, begegnet zufällig alten Bekannten, es ist einfach schön“, beschreibt Patrick Deloie die Atmosphäre beim After-Work-Markt in Burtscheid. Mit Freunden genießt er die Sommerstimmung. Vor dem Abteitor sind bei der vierten Auflage seit Mai mehr als 400 Besucher, die in der Abendsonne ein Feierabend-Bier oder ein Glas Wein genießen. Mehr…

Region 14:18 Uhr

Trockenheit hält an: Kein Landregen in Sicht

Die Dürre in Deutschland hält auch in der nächsten Woche an, auch wenn die Temperaturen etwas zurückgehen. Niederschlag bleibt die Ausnahme: „Im Norden fallen allenfalls wenige Tropfen und über den Bergen im Süden kann vereinzelt am Nachmittag ein kurzes Gewitter entstehen”, sagte Meteorologe Thore Hansen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach. Mehr…

Baesweiler 14:14 Uhr

Als „Bester Förderfall“ in NRW ausgezeichnet: Metzgerfamilie Lowis

Im vorliegenden Beispiel von einer Wurstmacher-Dynastie zu sprechen, ist nicht despektierlich gemeint. So würden es Niklas Lowis (28) und sein Vater Hans (57) wohl auch nicht verstehen. Fleisch und Wurst spielen in der Familie Lowis seit drei Generationen eine Hauptrolle und sogar die vierte Generation steht ab und zu schon mit Mama hinter der Ladentheke. Die Weitergabe und der Ausbau des Unternehmens funktionieren in der Baesweiler Metzgerfamilie. Mehr…

Jülich 14:05 Uhr

18 Aussteller zeigen: Jülich ist eine Stadt der Kunst

In Massen strömten die Besucher zur Vernissage der Ausstellung „Zeitgenossen“, die der Kunstverein im Jahr seines 40. Bestehens im Hexenturm zeigt. Musikalisch umrahmte Querflötist Josef Noel die Ausstellungseröffnung. Mehr…

Neu-Delhi 13:50 Uhr

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

In Rettungsbooten bringen Menschen ihre Habseligkeiten in Sicherheit, viele müssen sich an Dächer klammern, Hunderttausende harren in Notunterkünften aus: Die nach offiziellen Angaben schlimmste Flut seit 100 Jahren hat den südindischen Bundesstaat Kerala fest im Griff. Mehr…

Stolberg 13:46 Uhr

Großer Fan: Robin Heeren moderiert beim „Rolling-Stones“-Club

Der 13-jährige Robin ist ein glühender Fan der „Rolling Stones“. Die Musik von Mick Jagger, Keith Richards und Co. ist für ihn das Größte, „Satisfaction“ ist sein Lieblingslied. Was klingt wie die Geschichte über einen Jungen in den 1960er oder 1970er Jahren, ist tatsächlich aktuell, und Robin Heeren ist seit sieben Jahren Mitglied im „Rolling-Stones“-Club Stolberg/Aachen. Mehr…

Nürnberg 13:32 Uhr

Geisterfahrerin stößt mit Reisebus in Bayern zusammen

Eine Geisterfahrerin ist auf der Autobahn 73 im Süden von Nürnberg mit einem Reisebus zusammengestoßen. Sie wurde lebensgefährlich verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert, wie die Einsatzkräfte mitteilten. Ihr Beifahrer wurde schwer verletzt. Im Bus saß nach Polizeiangaben eine Jugendsportmannschaft, 19 Jugendliche mit ihren Betreuern. Sieben Jugendliche wurden leicht verletzt. Mehr…

Düren 13:31 Uhr

Die „Räuber“ beim Mundartfestival: Seit 27 Jahren Lieder „Für die Iwigkeit“

Als sich Sänger und Gründungsmitglied Karl-Heinz „Charly“ Brand im vergangenen Jahr von den „Räubern“ verabschiedete, sahen viele die kölsche Stimmungsband bereits auf dem absteigenden Ast. Aber die fünfköpfige Gruppe um den neuen Frontmann Torben Klein hat ihre Kritiker eines Besseren belehrt und landete mit „Für die Iwigkeit“ auf Anhieb den Hit der Session 2017/18. Mehr…

München 13:27 Uhr

Hoeneß hat nach EM-Desaster klare Erwartungen an Löw

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat nach dem Desaster der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM klare Erwartungen an Bundestrainer Joachim Löw und den DFB geäußert. Das Vorrunden-Aus sei „ein Alarmzeichen” gewesen. „Es muss sich etwas ändern”, forderte der Präsident des FC Bayern München in der Sendung „Wontorra – der Fußball-Talk” des TV-Senders Sky Sport News HD. Ein zentraler Vorschlag von Hoeneß lautet, die Nationalmannschaft aus dem DFB herauszulösen und mit einem „professionellen Management” auszustatten. Löw habe eine Chance zum Neubeginn verdient, so Hoeneß. Mehr…

Geilenkirchen 13:23 Uhr

Bürgertreff ausgezeichnet: „Die Herzlichkeit in der Gruppe ist groß“

„Ich habe es bisher vermieden, den Bürgertreff aufzusuchen. Das ist doch nur etwas für alte Leute“, sagt Paul Storsberg. Der 74-Jährige ist an diesem Morgen zum ersten Mal im Bürgertreff. Er hatte den Hilferuf von Nicole Abels und Jürgen Benden, die beiden Vorsitzenden des Vereins, der den Bürgertreff betreibt, vernommen und will diese Einrichtung von nun an ehrenamtlich unterstützen. Mehr…

Rostock 13:16 Uhr

Stuttgarter Gefühls-Mix nach der Pokal-Pleite

Ärger, Enttäuschung - und ganz viel Trotz: Nach dem unerwarteten Erstrunden-Aus im DFB-Pokal bei Hansa Rostock mühten sich die Verantwortlichen und die Spieler des VfB Stuttgart, vor dem Saisonstart in die Fußball-Bundesliga keine Verunsicherung aufkommen zu lassen. Mehr…

Heinsberg-Karken 13:16 Uhr

Bikerfete lockt Stammgäste nicht nur aus dem Kreis Heinsberg an

Anderswo warten am Eingang die Kassenhäuschen und die Eintrittskosten, doch es gibt noch Ausnahmen. Zu ihrer alljährlichen großen Bikerfete begrüßten die Motorsportfreunde Karken jeden einzelnen ihrer Gäste standesgemäß mit einem Schnaps. Natürlich ganz freiwillig versteht sich. Da stand einem perfekten Sommerabend ja nichts mehr im Wege. Mehr…

Stolberg 13:13 Uhr

Tabalingo: Neuer Parcours begeistert die Teilnehmer

Auf den Zug aufgesprungen und doch ihr eigenes Ding draus gemacht: Tabalingo verschreibt sich ganz dem Spaß an der körperlichen Herausforderung. „Ninja Warrior“ ist beinahe schon eine Bewegung, die Fernsehsendung zieht an, Sportbegeisterte testen dabei ihre körperlichen Fertigkeiten in einem besonders schwierigen Parcours, an dem man sich hauptsächlich durch Arm- und Schulterkraft durchhangeln muss. Mehr…

Aachen 12:58 Uhr

Hörgeschädigten-Zentrum: Herzensprojekt wird langsam Realität

Die Verwirklichung eines Herzensprojektes und den 80. Geburtstag innerhalb von zwei Tagen feiern zu können, das wirkte für Karl Merkelbach fast schon zu schön, um wahr zu sein. Am Samstag lud der Ehrenvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung Hörgeschädigter, Freunde und langjährige Wegbegleiter in das Hörgeschädigten-Zentrum (HGZ) in der Talbotstraße ein und freute sich einen Tag nach seinem runden Geburtstag über den Beginn eines lang geplanten Bauvorhabens. Mehr…

Moskau 12:53 Uhr

Peskow: Merkel und Putin wollen neues Format zu Syrien

Russland und Deutschland wollen an einem neuen Format mit Frankreich und der Türkei zur Stabilisierung des vom Bürgerkrieg zerstörten Syriens arbeiten. Das sagte Kremlsprecher Peskow nach dem Treffen von Bundeskanzlerin Merkel und Präsident Putin auf Schloss Meseberg bei Berlin. Das Viererformat soll sich zunächst auf Expertenebene finden. Später könne daraus ein Gipfeltreffen erwachsen. „Es gibt aber kein abgestimmtes Datum”, sagte Peskow der Agentur Interfax zufolge. Putin habe die EU aufgerufen, beim Wiederaufbau Syriens zu helfen. Mehr…

Rom 12:51 Uhr

Genua: Zahl der Toten nach Brückeneinsturz auf 43 gestiegen

Rettungskräfte in Genua haben die Leichen der letzten Vermissten aus den Trümmern der eingestürzten Brücke geborgen. Zuletzt habe man in der Nacht die Körper eines 9-jährigen Mädchens und seiner Eltern herausgeholt, teilte die Feuerwehr mit. Außerdem starb ein verletzter Mann im Krankenhaus. Damit stieg die offizielle Zahl der Todesopfer auf 43. Die Feuerwehr betonte, man wolle die Unglücksstelle weiter untersuchen, um sicherzustellen, dass sich keine weiteren Menschen unter den Trümmern befänden, die eventuell nicht als vermisst gemeldet worden seien. Mehr…

Salzburg 12:50 Uhr

In Stroboskopgewittern: Ulrich Rasche inszeniert in Salzburg

Ulrich Rasche ist so etwas wie der Rockstar unter den deutschen Theaterregisseuren. Seine zyklopischen, von Nebelschwaden im Gegenlicht umwaberten Bühneninstallationen könnten einem Konzert der martialischen Deutschrocker von Rammstein entsprungen sein. Mehr…

Simmerath 12:48 Uhr

St.-Johannes-Schützen: Großes Fest mit vielen Höhepunkten

Das Bezirksschützenfest im Bezirksverband Monschau der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften wird in diesem Jahr turnusgemäß von den St.-Johannes-Schützen Simmerath ausgerichtet. Schirmherr ist Simmeraths Bürgermeister, Karl-Heinz Hermanns. Mehr…

Eschweiler 12:41 Uhr

Musik und Singen stehen im SBZ hoch im Kurs

Dass Singen bei Senioren ganz hoch im Kurs steht, ist bereits bekannt. Dass es aber auch im Senioren- und Betreuungszentrum (SBZ) an der Johanna-Neuman-Straße ganz groß geschrieben wird, davon konnten sich alle am Donnerstag überzeugen. Mehr…

Juelich 12:37 Uhr

Jülich: Kein Sieg zur Rückkehr in die Tischtennis-Bundesliga

Endlich wieder Bundesliga in Jülich: Nach acht Jahren zweite Liga bekamen die Zuschauer in der Jülicher Nordhalle wieder Tischtennis der Oberklasse geboten. Der TTC Indeland ist zurück im Konzert der Großen. Mehr als 300 Zuschauer wollten das Spiel gegen den TTC Zugbrücke Grenzau sehen. Mehr…

Hamburg 12:31 Uhr

Hamburg will Pilotprojekt für Online-Gerichtsverfahren

Hamburgs Justizsenator Till Steffen will bei der Entlastung von Gerichten neue Wege gehen. „Wir wollen vor allem dafür sorgen, dass kleinere Zivilverfahren schneller bearbeitet werden können”, sagte der Grünen-Politiker im Interview mit dem „Hamburger Abendblatt”. Mehr…

Geilenkirchen 12:26 Uhr

NEW-Sommer: Beste Stimmung an einem schönen Sommerabend

Zum Abschluss des NEW-Sommers 2018 spielte die Band Just:is vor 550 Besuchern auf dem Marktplatz in Geilenkirchen. Schönes Wetter und eine sehr gut aufgelegte Band bescherten den Konzertbesuchern einen wunderbaren Sommerabend. Die Musiker von Just:is gelten als die Haus- und Hof-Band von Borussia Mönchengladbach und bewiesen auch in Geilenkirchen, dass sie ein Garant für gute Stimmung sind. Mehr…

Drochtersen 12:25 Uhr

Kovac froh über verhinderte Bayern-Blamage in Drochtersen

Nach der Beinahe-Blamage des großen FC Bayern beim Dorfclub SV Drochtersen/Assel legte Niko Kovac den Finger in die Wunde: „Das war ein Spiel, wie es im Pokal passiert, wie wir es aber eigentlich nicht haben wollten. Wir waren heute handlungslangsam.” Mehr…

Rom/Berlin 12:10 Uhr

Zahl der Toten von Genua steigt auf 43

Rettungskräfte in Genua haben die Leichen der letzten Vermissten aus den Trümmern der eingestürzten Brücke geborgen. Zuletzt habe man in der Nacht zum Sonntag die Körper eines 9-jährigen Mädchens und seiner Eltern herausgeholt, teilte die Feuerwehr bei Twitter mit. Mehr…

Luxemburg 12:08 Uhr

ESM-Chef Regling mahnt Griechenland zur Vertragstreue

Zum Ende der Griechenland-Programme fordert der Euro-Rettungsschirm ESM von der Regierung in Athen die strikte Einhaltung aller Vereinbarungen. Man sei ein sehr geduldiger Gläubiger, aber man wolle schon sein Geld zurück, sagte ESM-Chef Regling. Am Montag endet das vorerst letzte Hilfsprogramm für Athen. Seit 2010 hatten die EU-Partner und der Internationale Währungsfonds das Land mit 289 Milliarden Euro an vergünstigten Krediten vor der Staatspleite bewahrt. Im Gegenzug musste Athen harte Reformen durchsetzen und sich verpflichten, daran festzuhalten. Mehr…

Baesweiler 12:03 Uhr

Rathauserweiterung in Baesweiler: Entwürfe werden vorgestellt

Bereits mehrfach wurde über das Projekt „BürgerMitteBaesweiler“ mit der geplanten Zusammenführung der Rathausstandorte Setterich und Baesweiler am Standort Baesweiler berichtet. Die besten Entwürfe für die Erweiterung des Baesweiler Rathaus werden nun in einer Bürgerversammlung vorgestellt. Mehr…

11:50 Uhr

Culcha Candela sorgt für tolle Stimmung am Dürener Badesee

Abfeiern direkt am Dürener Badesee: Die Berliner Reggae- und Dancehall-Spezialisten Culcha Candela waren zu Gast und heizten dem Publikum ordentlich ein. Natürlich durften auch ihre größten Hits „Hamma!“ und „Monsta“ nicht fehlen. Fotos: Kinkel Mehr…

Aachen 11:40 Uhr

Klassik trifft auf Rock und Blues

Der altjüdische König Hiskia steht im Mittelpunkt eines Oratoriums, das Kantor Thomas Linder derzeit mit seinen Chören und Musikern einstudiert. Zugrunde liegt dem geplanten Konzert ein Chorwerk von Christoph Schönherr aus dem Jahr 2013. Das Besondere dabei: Klassische Musik wird mit Rock, Pop und Blues vermischt. Und genau das kommt dem Aachener Kantor entgegen. Mehr…

Walchensee/Garmisch-Partenkirchen 11:28 Uhr

Drei Wanderer stürzen in den Alpen in den Tod

In den bayerischen Alpen sind am Freitag zwei Wanderer ums Leben gekommen. Ein dritter - ein 28-Jähriger aus Nürnberg - starb am Samstag beim Wandern in Österreich. Mehr…

London 11:20 Uhr

Terrorverdächtiger von London wegen Mordversuchs angeklagt

Gegen den mutmaßlichen Terrorattentäter von London ist Anklage wegen mehrfachen Mordversuchs erhoben worden. Der 29-Jährige war am Dienstag vor dem britischen Parlament mit seinem Auto in eine Gruppe von Radfahrern und Fußgängern gerast und hatte auch Polizisten gefährdet. Drei Personen wurden verletzt. Die Ermittler gehen nach wie vor von einem Terroranschlag aus, wie Scotland Yard mitteilte. Der Brite, den Bekannte als sehr ruhig und unauffällig beschreiben, muss an diesem Montag vor Gericht erscheinen. Er stammt aus dem muslimisch geprägten Sudan und lebt in Birmingham. Mehr…

Tel Aviv 11:19 Uhr

Israel schließt Grenzübergang zum Gazastreifen nach Gewalt

Nach gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Palästinensern und israelischen Truppen an der Gaza-Grenze hat Israel einen Grenzübergang geschlossen. Der Erez-Übergang im Norden des Gazastreifens bleibe aber für humanitäre Fälle sowie für Journalisten offen, teilte die israelische Behörde Cogat mit. Palästinensischen Angaben zufolge waren am Freitag bei Zusammenstößen mit der israelischen Armee zwei Menschen erschossen worden. Nach Angaben der israelischen Armee waren Tausende Palästinenser an den Grenzzaun gekommen und hatten Brandbomben und Sprengsätze geworfen. Mehr…

Siegen 11:16 Uhr

Blitz-Doppelpack in höchster Not: Lasogga rettet HSV

Die Trophäe für den „Man of the Match” trug Pierre-Michel Lasogga mit breitem Lächeln in die Kabine. „Ich habe ja nicht lange dafür gebraucht. Das spricht für mich”, scherzte der Hamburger Torjäger voller Freude über das 5:3 (2:1) seiner Mannschaft in der ersten Pokalrunde beim Fünftligisten TuS Erndtebrück. Mehr…

Berlin 11:11 Uhr

Rabatt bei EEG-Umlage: Mehr Strommengen beantragt

Unternehmen mit großem Strombedarf haben für das kommende Jahr für deutlich mehr Strommengen einen Rabatt bei der Ökostrom-Umlage beantragt. Das geht aus der Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, die der dpa vorliegt. Mehr…

Düsseldorf 11:09 Uhr

Mehr Tote durch Polizei-Schüsse: Grund zunehmende Messerattacken?

Bei Einsätzen haben Polizisten der nordrhein-westfälischen Landespolizei im vergangenen Jahr fünf Menschen erschossen. 17 Menschen wurden durch polizeilichen Schusswaffengebrauch verletzt, wie das NRW-Innenministerium auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Zum Vergleich: Im Jahr 2015 und 2016 verzeichnete das Ministerium jeweils drei Tote und sieben Verletzte. Mehr…

Köln 11:09 Uhr

Schutz vor Anschlägen: Privater Sicherheitsdienst am Kölner Dom

Ein privater Sicherheitsdienst hat mit einem Wagen und zwei Mitarbeitern an einer zentralen Stelle vor dem Kölner Dom die Überwachung übernommen. Da die Lieferung von zwei Spezialpollern zum Schutz vor Anschlägen sich noch bis Mitte September verzögern werde, habe man den Sicherheitsdienst engagiert, sagte ein Stadt-Sprecher am Freitag. Mehr…

Mönchengladbach 11:06 Uhr

Betrunkener randaliert mit Hammer in Gaststätte

In einer Gaststätte in Mönchengladbach hat ein betrunkener Mann in der Nacht zum Sonntag mit einem Hammer randaliert. Nach Angaben der Polizei betrat der Mann das Lokal in der Innenstadt und demolierte dann einen Tisch sowie fünf Spielautomaten. Mehr…

Nideggen/Hürtgenwald 10:51 Uhr

Panoramastraße: Motorradfahrer wird in Grünstreifen geschleudert

Ein Motorradfahrer hat am Samstagnachmittag auf der Panoramastraße zwischen Vossenack und Schmidt die Kontrolle über sein Vehikel verloren. Er rutschte mit der Maschine in den angrenzenden Grünstreifen, wo er von ihr getroffen und schwer verletzt wurde. Mehr…

Berlin 10:40 Uhr

Pergamonaltar im Dornröschenschlaf

Seit vier Jahren liegt der weltberühmte Pergamonaltar in einem Dornröschenschlaf. Versteckt hinter einer stabilen „Einhausung” aus Metall soll der riesige Steinkoloss aus dem zweiten Jahrhundert vor Christus die Sanierung „seines” Berliner Museums unbeschadet überstehen. Die Wiedereröffnung ist frühestens 2023 geplant. Mehr…

Düsseldorf 10:36 Uhr

Begleitetes Fahren senkt Unfallrisiko

Fahranfänger haben das mit Abstand höchste Unfallrisiko im Straßenverkehr. Laut dem Statistischen Bundesamt verunglückten 2016 knapp 66.000 junge Männer und Frauen im Alter zwischen 18 und 25 Jahre. 435 junge Erwachsene wurden getötet. Mehr…

Köln 10:33 Uhr

Show-Giganten treffen in neuer Quiz-Sendung aufeinander

Hier sind die großen Showmänner des deutschen Fernsehens in einer Sendung vereint: Bei „Ich weiß alles” trifft in der ersten Ausgabe Moderator Jörg Pilawa unter anderem auf Thomas Gottschalk und Günther Jauch - die beide da sind, um den Kandidaten das Leben schwer zu machen. Mehr…

Mekka 10:15 Uhr

Zwei Millionen beginnen muslimische Pilgerfahrt Hadsch

Mit etwa zwei Millionen Gläubigen hat der Höhepunkt der diesjährigen muslimischen Pilgerreise Hadsch begonnen. Die Menschenmassen stellen die Organisatoren vor große Herausforderungen. Vor drei Jahren waren bei einer Massenpanik nach offiziellen Angaben 769 Pilger ums Leben gekommen. Inoffizielle Berechnungen kommen auf rund 2000 Todesopfer. Die Pilgerfahrt gehört zu den fünf Grundpflichten des Islams. Jeder fromme Muslim, der gesund ist und es sich leisten kann, sollte einmal im Leben nach Mekka pilgern. Mehr…

Bochum 10:15 Uhr

Podiumsdiskussion: Kunstfreiheit contra Boykott

Mit einer Hausaufgabe entließ Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert am Samstag als souveräner Moderator Zuhörer und Zwischenrufer der Ruhrtriennale-Diskussion über Kunstfreiheit und die israelkritische Boykott-Kampagne BDS. Mehr…

Luckau 10:10 Uhr

Radfahrer sterbend zurückgelassen - Flüchtiger stellt sich

Ein Transporterfahrer, der einen Radfahrer auf einer Landstraße in Brandenburg sterbend zurückgelassen haben soll, hat sich der Polizei gestellt. Das sagte ein Sprecher des Lagezentrums im Polizeipräsidium. Der Mann werde derzeit vernommen. Weitere Einzelheiten zu dem Unfall seien noch nicht bekannt. Ein Zeuge hatte den 55-jährigen Radfahrer leblos auf einer Kreisstraße bei Luckau gefunden. Auf Grund von Spuren suchte die Polizei nach dem Fahrer eines silbernen Kleintransporters, der nach dem Unfall geflüchtet war, ohne sich um den verletzten Radler zu kümmern. Mehr…

Prag 10:10 Uhr

Dubiose Geschäfte mit Tigern und Löwen in Tschechien

Der Polizeibericht liest sich nüchtern: Das Herrchen führte seine Löwin an der Leine aus. Ein Mountainbike-Fahrer näherte sich auf dem Waldweg. „Es kam zum Kontakt zwischen der Löwin und dem vorbeifahrenden Radfahrer, der anschließend einen Arzt aufsuchen musste”, notierten die Beamten. Mehr…

Stuttgart 09:43 Uhr

DAT-Studie: Senioren setzen beim Autokauf auf SUVs

Jeder zehnte Neuwagenkäufer ist älter als 60 Jahre. Wie diese Zielgruppe der Senioren beim Neukauf eines Autos tickt, wollte die Deutsche Automobil Treuhand wissen und wertete die Befragungen zu ihrer diesjährigen Marktanalyse „DAT-Report” entsprechend aus. Senioren wählten bevorzugt deutsche Premiumhersteller, fasst Martin Endlein von der DAT die Ergebnisse zusammen. „Und sie mögen SUVs lieber als der Durchschnittsautokäufer.” Mehr…

Berlin 09:37 Uhr

Lance Armstrong besucht Jan Ullrich

Ex-Radprofi Jan Ullrich (44) hat Unterstützung von seinem früheren Rivalen Lance Armstrong (46) bekommen. Der US-Amerikaner postete am Samstag ein Foto bei Instagram, das ihn zusammen mit Ullrich zeigt. Mehr…

München 09:15 Uhr

Gefahrenschwerpunkt „Toter Winkel“

Zu den schwersten Unfällen im Straßenverkehr zählen die zwischen einem Lkw und einem Radfahrer oder Fußgänger. Ursache von Abbiegeunfällen ist häufig der „Tote Winkel“. „Selbst Pkw-Fahrer können ungeschützte Verkehrsteilnehmer in einer solchen Situation schnell übersehen“, warnt Patrick Pöppl von TÜV Süd in München. Mehr…

Heinsberg-Aphoven 09:15 Uhr

Fred Gossen ist der neue König der St.-Arnoldi-Schützenbruderschaft

In einem spannenden Wettkampf hat Fred Gossen am Kirmessonntag der St.-Arnoldi-Schützenbruderschaft den Vogel geschossen. Mit dem 274. Schuss ließ er ihn zu Boden segeln und wurde als neuer Schützenkönig der Bruderschaft gefeiert. Drei Bewerber hatten zuvor ein Auge auf die Königswürde geworfen, der Vogel war zum Ende hin arg mitgenommen und schien bei jedem Schuss zu segeln, fiel jedoch nicht. Mehr…

Berlin 09:10 Uhr

Kritik an Juden-Darstellung in Schulbüchern

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Schuster, hat die Darstellung des Judentums in deutschen Schulbüchern scharf kritisiert. Es gebe darin zuweilen Bilder, die von antisemitischen Stereotypen geprägt seien und damit eher an den „Stürmer” erinnerten als dass sie eine sachliche Darstellung böten, sagte Schuster der Deutschen Presse-Agentur. Der „Stürmer” war ein judenfeindliches Propagandablatt. Es gebe sehr viele Lehrbücher, die das Thema Judentum nur sehr rudimentär aufzeichneten. Judentum beschränke sich nicht auf die Zeit zwischen 1933 und 1945. Mehr…

Aue 09:07 Uhr

Maxim schießt Mainz im Alleingang in die 2. Runde

Es war der Abend des Alexandru Maxim. Mit seinen zwei Toren und einer Vorlage war der 28-Jährige der überragende Spieler beim 3:1 (1:0)-Sieg des FSV Mainz 05 in der ersten DFB-Pokalrunde beim Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Mehr…

Eschweiler 08:25 Uhr

Pilger brechen auf den Weg nach Kevelaer auf

So mancher Krug ist übervoll und droht, überzulaufen. Schließlich steigen die Ansprüche, die der Alltag an viele Menschen stellt, in unserer umtriebigen bis permanent hektischen Zeit immer weiter an. Mehr als 120 Pilger der Kevelaer-Bruderschaft Eschweiler machten sich nun am Sonntagmorgen unter dem Leitsatz „Füllt die Krüge“ auf den 103 Kilometer langen Weg in Richtung des Gnadenortes am Niederrhein, um zumindest für eine Woche diesen auch oftmals selbst auferlegten Ansprüchen im wahrsten Sinne des Wortes zu entgehen, die womöglich mit überflüssigem Ballast gefüllten Krüge zu leeren, um sie mit dem „Quell des Lebens“ neu zu füllen. Mehr…

Die Homepage wurde aktualisiert