Sommerfrische Freisteller

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Menlo Park 20:54 Uhr

Facebook-Gründer Zuckerberg wird Vater

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wird Vater. Seine Frau Priscilla erwartet eine Tochter, wie das Paar bei Facebook mitteilte. Sie nannten zunächst keinen Termin für die Geburt. „Es wird ein neues Kapitel in unseren Leben”, schrieb Zuckerberg. Sie wollten die Welt nun zu einem besseren Ort für ihr Kind und die nächste Generation machen. Zugleich enthüllte Zuckerberg, dass seine Frau in den vergangenen Jahren drei Fehlgeburten gehabt habe. Diesmal sei die Schwangerschaft so weit fortgeschritten, dass das Risiko gering sei. Mehr…

Frankfurt/Main 20:46 Uhr

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 31.07.2015 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 31.07.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Mehr…

Kastellaun 20:45 Uhr

Nature One startet auf ehemaliger Raketenbasis

Mit wummernden Bässen und bunten Lichteffekten hat am Abend das ausverkaufte Techno-Festival Nature One auf der einstigen Raketenbasis Pydna im Hunsrück begonnen. Die Veranstalter des dreitägigen Spektakels in der Nähe von Kastellaun in Rheinland-Pfalz erwarteten 65 000 meist junge Besucher in Bunkern, Zelten und unter freiem Himmel. Zur 21. Auflage von Nature One waren mehr als 300 DJs und Live-Acts angekündigt. Mehr…

Nürnberg 20:45 Uhr

1. FC Nürnberg kämpft sich zu Zweitliga-Heimsieg gegen Heidenheim

Vier Tage nach der Klatsche in Freiburg hat der 1. FC Nürnberg seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Franken kämpften sich zu einem 3:2 gegen den 1. FC Heidenheim. Dagegen muss Arminia Bielefeld nach der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt kam die Arminia trotz spielerischer Überlegenheit erneut nicht über ein 0:0 hinaus. Mehr…

Nürnberg 20:45 Uhr

Nürnberg kämpft zum Heimsieg - Bielefeld nur 0:0

Vier Tage nach dem Drama in Freiburg hat der 1. FC Nürnberg seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Franken kämpften sich am Freitag zu einem 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Heidenheim. Mehr…

Drage 20:41 Uhr

Toter aus der Elbe: Polizei setzt erneut Taucher ein

Im Fall des in Lauenburg aus der Elbe geborgenen Toten hat die Polizei am Abend erneut Taucher eingesetzt. „Spürhunde waren auf dem Wasser, um nach menschlichen Spuren zu suchen”, sagte ein Polizeisprecher. Die Tiere hätten an einer Stelle angeschlagen. Nach Ansicht der Ermittler sprechen einige Indizien dafür, dass es sich bei dem Toten um den seit mehr als einer Woche vermissten 41-jährigen Familienvater aus Drage im niedersächsischen Landkreis Harburg handeln könnte. Von der Ehefrau und der zwölfjährigen Tochter fehlt weiterhin jede Spur. Mehr…

Dortmund 20:27 Uhr

Umworbener Aubameyang bleibt BVB langfristig erhalten

Der zuletzt von internationalen Topclubs umworbene Pierre-Emerick Aubameyang bleibt Borussia Dortmund langfristig erhalten. Wie der Fußball-Bundesligist bekanntgab, hat der Angreifer seinen ursprünglich bis 2018 datierten Vertrag um zwei Jahre bis 2020 verlängert. Mehr…

Klagenfurt 20:26 Uhr

Kiras Traum: Mit Bruder Alex nach Rio

Der Traum lebt: Laura Ludwig kann zum dritten Mal Beachvolleyball-Europameisterin werden. Bei den Titelkämpfen am Strand des Wörthersees hat die 29 Jahre alte deutsche Beach-Queen mit ihrer fünf Jahre jüngeren Partnerin Kira Walkenhorst das Halbfinale erreicht. Mehr…

Drage/Lauenburg 20:26 Uhr

Toter aus der Elbe: Polizei setzt erneut Taucher ein

Im Fall des in Lauenburg aus der Elbe geborgenen Toten hat die Polizei am Freitagabend erneut Taucher eingesetzt. „Spürhunde waren auf dem Wasser, um nach menschlichen Spuren zu suchen”, sagte Polizeisprecher Jan Krüger. Mehr…

Kuala Lumpur 20:26 Uhr

Peking-Wahl für 2022 sorgt für Novum

Das IOC ist mit dem hauchdünnen Votum für Peking als Gastgeber der Winterspiele 2022 auf Nummer sicher gegangen und hat für ein Novum in der Olympia-Geschichte gesorgt. Mehr…

Aachen 20:03 Uhr

Bahn-Ersatzbusse: Verletzte nach Vollbremsung

In den Bussen des Schienenersatzverkehrs, der derzeit wegen der Gleissperrungen zwischen Aachen und Düren die Züge ersetzt, fühlen sich viele Fahrgäste unwohl. Mehrfach hatten wir berichtet, dass bei den Fahrgästen vor allem wegen der oft überhöhten Geschwindigkeit der Busse große Unsicherheit besteht. Mehr…

Berlin 19:57 Uhr

Schlechte Hygiene in Schlachthöfen führt zu mehr Darmerkrankungen

Geflügelfleisch ist häufig mit krankmachenden Keimen belastet: Die Zahl der von einem bestimmten Keim verursachten Darmerkrankungen ist laut einem Bericht des „Spiegel” in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen. Demnach infizierten sich im vergangenen Jahr 71 000 Menschen mit dem sogenannten Campylobacter-Keim, der häufig beim Verzehr von Geflügelfleisch übertragen wird. Im Gesundheitsministerium hält man demzufolge mangelnde Hygiene in den Schlachthöfen für den Grund der gestiegenen Infektionen. Mehr…

Dallas 19:54 Uhr

Stallone verkauft Klamotten - Boxershorts und Kampfmesser

Sylvester Stallone verkauft Andenken an seine wichtigsten Filme. Der Schauspieler, gerade 69 geworden, will unter anderem seine Boxershorts aus einem der „Rocky”-Filme und sein Kampfmesser aus „Rambo” versteigern lassen. Die Auktion soll Mitte Oktober in Los Angeles über die Bühne gehen, wie der Kunsthändler Heritage Auctions in Dallas mitteilte. Über Startgebote und Schätzungen machte Heritage, ungewöhnlich in der Branche, diesmal keine Angaben. Insgesamt sollen es etwa vier Millionen Dollar werden. Mehr…

Mönchengladbach 19:41 Uhr

Ermittlungen im Rockermilieu nach Explosion

Nach einer Detonation auf dem Gelände eines Motorradclubs in Mönchengladbach ermittelt die Polizei in der Rockerszene. Es gebe einen Tatverdacht gegen zwei Männer mit Verbindungen zum Rockermilieu, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Mehr…

Wolfsburg 19:26 Uhr

Supercup ohne Superstars? - Guardiola will großen Titel

Für Pep Guardiola geht es nach zwei Niederlagen ums Prestige, und auch für Klaus Allofs ist der Supercup mehr als nur eine Standortbestimmung. Zwei Wochen vor dem Bundesligastart kämpfen Bayern München und der VfL Wolfsburg am Samstag um den ersten Titel der neuen Fußball-Saison. Mehr…

Aachen 19:17 Uhr

Schwertbad: Gespräche mit Verdi sind schon wieder gescheitert

Die ersten Hoffnungen auf ein einfacheres Auskommen mit dem neuen Eigentümer haben sich zerschlagen: Anfang Mai war bekanntgegeben worden, dass das Schwertbad mit seinen mehr als 200 Mitarbeitern vom katholischen Sozialkonzern Marienhaus-Holding an die Inoges AG aus Krefeld übergehen sollte. Mehr…

Paris 19:01 Uhr

Wrackteil soll von Mittwoch an untersucht werden

Das auf La Réunion gefundene Flugzeug-Wrackteil soll vom kommenden Mittwoch an in Frankreich untersucht werden. Das kündigte die Staatsanwaltschaft in Paris an. Das Wrackteil solle morgen in einem Luftfahrttechnikzentrum des Verteidigungsministeriums bei Toulouse eintreffen. Die Begutachtung soll endgültige Gewissheit schaffen und klären, ob das Teil wie vermutet von dem seit 16 Monaten vermissten Malaysia-Airlines-Flugzeug stammt. Bei Flug MH370 war eine Boeing 777 im Einsatz. Mehr…

Wolgast 18:53 Uhr

Gabriel wirft EU Versagen in der Flüchtlingspolitik vor

– SPD-Chef Sigmar Gabriel hat Korrekturen in der europäischen Flüchtlingspolitik angemahnt. „Es ist skandalös, dass Europa sich nicht darauf verständigen kann, wie es Flüchtlinge aufnimmt, verteilt und menschlich behandelt”, sagte Gabriel nach dem Besuch eines Flüchtlingsheimes in Wolgast. Gabriel warf der EU angesichts der Flüchtlingsströme im französischen Calais Versagen vor. Dass man in Großbritannien einen Schutzwall hochziehen wolle und dass ein Dutzend Staaten in Europa überhaupt keine Flüchtlinge aufnehmen wollen, könne nicht das letzte Wort sein. Mehr…

Stolberg 18:41 Uhr

Der Schweizer Kran, der Bäume aus dem Wald zieht

Volker Schindel und sein Team sind tief im Wald hinter Zweifall mit einem Spezialauftrag beschäftigt. Einer der Mitarbeiter klettert bis in die Spitze des Krans, um dort zwei Stahlseile zu befestigen. Die Seile sind lang. Ihr anderes Ende wird rund 100 Meter weiter an einem stabilen Baum befestigt. Mehr…

18:35 Uhr

Kommentiert: Grusel und Glück

Höchste staatliche Strafverfolgungsbehören ermitteln wegen Landesverrats gegen Blogger: Meldungen, wie wir sie seit Jahren immer wieder hören – aus asiatischen Diktaturen oder arabischen Feudalstaaten. Mehr…

Düren 18:13 Uhr

Rocky vom Rummelplatz fordert Kirmesbesucher heraus

Es ist Mittwochabend, kurz nach 21 Uhr. Auf der Annakirmes ist es zum ersten Mal in dieser Woche voll, richtig voll sogar. Und auch in der Boxbude von Johann Heinen aus Titz-Rödingen tummeln sich die Menschen. 400 Leute, so Heinen, der früher selbst geboxt hat und heute das Familiengeschäft in der vierten Generation führt, passen in seinen Laden. Mehr…

Frankfurt/Main 18:11 Uhr

Deutsche Aktien gehen freundlich ins Wochenende

Der deutsche Aktienmarkt ist freundlich ins Wochenende gegangen. Der Dax schloss 0,46 Prozent höher bei 11 308 Punkten. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs des Euro auf 1,0967 US-Dollar fest. Mehr…

Aachen 18:11 Uhr

Windkraftanlagenahe: Teure Reparatur kurz vor Ablauf der Garantiezeit

Ein paar Wochen hatten „Wolfgang“, „Georg“ und „Wilhelm“ Ruhe. Zwanzig Jahre haben die 20 Meter langen Rotorblätter zuvor schwer geackert, am 7. Juni 1995 hatten „Wolfgang“, „Georg“ und „Wilhelm“ sich zu drehen begonnen. Seit dem 9. Mai 2015 ist vorübergehend Stillstand, wenige Tage vor Ablauf der Garantiefrist – üblicherweise passiert das genau andersherum. Mehr…

Frankfurt/Main 18:10 Uhr

Deutsche Aktien gehen freundlich ins Wochenende

Der deutsche Aktienmarkt ist am Freitag freundlich ins Wochenende gegangen. Der Dax schloss 0,46 Prozent höher bei 11 308,99 Punkten. „Die Wall Street drehte nach oben und das half der Börse”, sagte Analyst Andreas Paciorek von CMC Markets. Mehr…

Berlin 18:03 Uhr

Empörung über Ermittlungen gegen Politik-Blog - Auch Maas skeptisch

Die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen den Blog Netzpolitik.org haben Proteststürme ausgelöst. Die Bundesregierung distanzierte sich von dem Vorgehen. Bundesjustizminister Heiko Maas äußerte Zweifel an den juristischen Vorwürfen gegen die Blogger. Auch das Kanzleramt hält die Aktion nach Angaben aus Regierungskreisen für problematisch. Journalisten und Politiker von Linken, Grünen, FDP und Piraten reagierten mit Unverständnis auf die Aktion. Generalbundesanwalt Harald Range will die Ermittlungen vorerst nicht weiter vorantreiben und zunächst ein Gutachten zu dem Fall einholen. Mehr…

Jülich 17:58 Uhr

Die große Unbekannte im Broicher Turm

Kirchenglocken können verschiedene Besonderheiten haben: ein extrem hohes Alter, eine beeindruckende Größe, oder auch die Fertigung durch einen berühmten Glockengießer. Eine ganz spezielle Glocke im Turm der Pfarrkirche zu den heiligen Aposteln Philippus und Jakobus in Jülich-Broich kann mit alldem nicht aufwarten. Mehr…

Aachen 17:57 Uhr

Umweltverbände zweifeln am Segen der E-Mobilität

Nachdem Oberbürgermeister Marcel Philipp Anfang der Woche angekündigt hat, innerhalb von drei Monaten ein Konzept zur E-Mobilität vorzulegen und mit den Behörden in Brüssel und Berlin zu diskutieren, sind die Aachener Umweltverbände VCD, ADFC und BUND nun gespannt auf das Ergebnis. Mehr…

Aachen 17:51 Uhr

Willst du mit uns zur Reit-EM?

Reitsport-Fans aufgepasst! Mercedes-Benz lädt acht Mädchen und Jungen während der Reit-Europameisterschaft zu einem besonderen Tag in der Soers ein. Mehr…

Berlin 17:51 Uhr

Empörung über Ermittlungen gegen Politik-Blog

Die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen den Blog Netzpolitik.org haben Proteststürme ausgelöst. Die Bundesregierung distanzierte sich von dem Vorgehen. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) äußerte Zweifel an den juristischen Vorwürfen gegen die Blogger. Mehr…

München 17:47 Uhr

Analyse: Abschreckungsprogramm für Südosteuropäer

Es ist mal wieder ein neuer Flüchtlingsrekord: Im Juli haben 79 000 Asylbewerber Deutschland erreicht. Das sind innerhalb eines Monats fast doppelt so viele wie im ganzen Jahr 2005, es sind mehr als im gesamten Jahrzehnt von 1960 bis 1969, als im Schnitt zwischen 2000 und 4000 Menschen pro Jahr Zuflucht in Deutschland suchten. Mehr…

Stolberg 17:34 Uhr

Stadt erhält 32.400 Euro vom Land

Stolberg. Die Stadt Stolberg erhält für ihre Quartiersplanung im Jahr 2015 eine Landesförderung in Höhe von 32.400 Euro. Mit den Mitteln soll noch in diesem Jahr eine Sozialberichterstattung – also die Schaffung einer Datengrundlage – eingeleitet werden, um im Zuge einer strategischen Sozialplanung ein integriertes Handlungskonzept entwickeln zu können. Mehr…

Nordkreis 17:33 Uhr

Starenkästen erwischen immerhin 14.190 Temposünder

Zack – ganz schön hell leuchtet es auf, wenn die „Blitze“ zuschlägt. Gut, wenn es dann nur beim Verwarnungsgeld bleibt. Für 418 eilige Fahrer in der Städteregion sah das im ersten Halbjahr 2015 aber anders aus: Gegen sie wurden Geldbußen von mehr als 160 Euro verhängt, die mit einem Fahrverbot von mindestens einem Monat und zwei Punkten in der Flensburger Verkehrssünderdatei verbunden sind. Die Delinquenten waren mindestens 41 km/h schneller als erlaubt. Mehr…

Düren 17:30 Uhr

„Pro Rad Düren“ will dem Fahrrad mehr Gewicht verleihen

Sie werben für rücksichtsvollen Umgang miteinander. Sie setzen sich für Respekt ein. Sie appellieren an alle Verkehrsteilnehmern, sich vorsichtig im Straßenverkehr zu verhalten. Sie – das sind die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Radverkehr Düren. Mehr…

Palma de Mallorca 17:24 Uhr

König Felipe soll Palast auf Mallorca für Bürger öffnen

Spaniens König Felipe VI. (47) soll das Gelände des Marivent-Palasts auf Mallorca für Publikum öffnen. Diese Forderung wurde dem Monarchen zu Beginn seines Sommerurlaubs auf der Ferieninsel von der Regionalregierung der Balearen und von der Stadtverwaltung von Palma de Mallorca unterbreitet. Eine Öffnung der Gartenanlagen des Palasts für die Bürger wäre eine wichtige Touristenattraktion, sagte Palmas Bürgermeister José Hila am Freitag. Mehr…

Nordkreis 17:16 Uhr

Unterkunftsmöglichkeiten für Flüchtlinge „am Limit“

Gerade hat ihn wieder eine Nachricht über drei Neuzuweisungen erreicht: Wolfgang Schleibach, Fachgebietsleiter Soziales im Alsdorfer Rathaus, und seine Mitarbeiter sind in diesen Tagen rund um die Uhr gefragt. Die Unterkunftsmöglichkeiten gehen allmählich aus. Mehr…

Heppenheim 17:14 Uhr

Odenwaldschule geht ins Insolvenzverfahren

Für die krisengeschüttelte Odenwaldschule wird ein Insolvenzverfahren eröffnet. Die Privateinrichtung im südhessischen Heppenheim ist zahlungsunfähig, wie die Rechtsanwältin Sylvia Rhein nach einer Prüfung mitteilte. Mehr…

Düsseldorf 17:08 Uhr

Brand in Flüchtlingsheim: 180 Menschen müssen umziehen

Nach einem Brand in einer Düsseldorfer Asylbewerberunterkunft müssen 180 Menschen in anderen Gebäuden untergebracht werden. Das Feuer war am Freitag in der dritten Etage eines fünfgeschossigen Gebäudes ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Mehr…

Conakry/Genf 17:07 Uhr

Größter Erfolg der Ebola-Forscher: Impfstoff schützt zuverlässig

Erstmals wirkt ein Ebola-Impfstoff nachweislich: In einer großen Studie in Guinea schützte das Mittel VSV-ZEBOV die Teilnehmer zuverlässig vor einer Ansteckung mit dem Virus. Geimpft wurden Menschen, die mehr oder weniger Kontakt zu Neuinfizierten hatten und als besonders gefährdet galten. Mehr…

Berlin 16:58 Uhr

Maas sieht Ermittlungen gegen Blog Netzpolitik.org mit Skepsis

Bundesjustizminister Heiko Maas sieht die Ermittlungen gegen zwei Journalisten von Netzpolitik.org wegen Landesverrats kritisch. Er habe dem Generalbundesanwalt mitgeteilt, dass er Zweifel daran habe, ob die Journalisten mit ihrer Veröffentlichung die Absicht verfolgt haben, Deutschland zu benachteiligen oder eine fremde Macht zu begünstigen, sagte Maas. Er begrüße daher die Ankündigung des Generalbundesanwalts, die Ermittlungen vorerst ruhen zu lassen. Netzpolitik.org hatte über Pläne des Verfassungsschutzes berichtet, Online-Netzwerke stärker zu überwachen. Mehr…

Bonn 16:58 Uhr

Ausstellung: Abstrakte Bilder mit den Farben der Eifel

Die Künstlerbewegung Informel, die die informelle Kunst in der Nachkriegszeit zusammenfasst, wird seit einigen Jahren wiederentdeckt. Einige prominente Vertreter wurden schon mit Werkschauen zu ihrem 100. Geburtstag geehrt, derzeit zum Beispiel in Düsseldorf, Köln und Rolandseck der Künstler Bernard Schultze. Mehr…

Brüssel/Atlanta 16:56 Uhr

EU-Kommission prüft Übernahme von TNT Express durch FedEx

Die EU-Kommission prüft die Milliardenfusion der beiden Post-Konkurrenten TNT Express und FedEx genauer. Wenn das US-Unternehmen FedEx wie geplant den niederländischen Rivalen TNT Express übernähme, blieben von derzeit vier großen Paketzustellern in Europa nur noch drei übrig, teilte die Brüsseler Behörde mit. Mehr…

Aachen 16:55 Uhr

Flüchtlinge bald vielleicht doch in Turnhallen

Bis zum Freitag lag der Stadt Aachen noch kein Plan für den Abzug der knapp 300 Flüchtlinge aus dem Inda-Gymnasium in Kornelimünster vor. Dennoch gehen die Verantwortlichen davon aus, dass der Unterricht dort nach Ferienende in anderthalb Wochen planmäßig aufgenommen werden kann. Mehr…

Braunschweig 16:48 Uhr

Hunderte Kilogramm Kokain unter Bananen gefunden

Getarnt unter Bananen sind in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen mindestens 400 Kilogramm Kokain aufgetaucht. Es ist der wahrscheinlich größte Fund in Deutschland seit 2010. Mitarbeiter eines Supermarktes in Braunschweig entdeckten mehrere Drogenpakete, als sie gerade Obstkisten auspackten. Die Ermittler untersuchten daraufhin Tausende Obstkisten aus derselben Großlieferung aus Südamerika, sie wurden in fünf weiteren Supermärkten fündig. Mehr…

Drage 16:48 Uhr

Toter aus der Elbe könnte vermisster Vater sein

Die Polizei prüft einen Leichenfund in der Elbe auf einen möglichen Zusammenhang mit dem Verschwinden einer dreiköpfigen Familie in Niedersachsen. Heute war in Lauenburg ein Toter aus dem Fluss gezogen worden. Damit befasst sich nun die Sonderkommission, die dem Verschwinden der Familie aus Drage vor mehr als einer Woche nachgeht. „Derzeit sprechen einige Indizien dafür, dass es sich bei dem Verstorbenen um den 41-Jährigen aus Drage handelt”, teilte ein Polizeisprecher mit. Zum Aufenthaltsort der Ehefrau und der zwölfjährigen Tochter gibt es immer noch keine neuen Hinweise. Mehr…

Monschau 16:41 Uhr

Monschau-Klassik: „Unsere Musik ist nicht weichgespült“

Jazz-Konzerte bilden in der 17-jährigen Geschichte der Monschau-Klassik eher die Ausnahme, aber die Veranstaltungsreihe wird ja von Jahr zu Jahr bunter. Mit The Roger Cicero Jazz Experience erwartet die Musikfreunde nun eine verlockende Setlist, die nicht nur den Jazzfreund aufhorchen lässt. Mehr…

Menlo Park 16:38 Uhr

Facebook stellt riesige Internet-Drohne „Aquila” vor

Facebook hat seine erste Drohne präsentiert, die Internet in entlegene Gebiete bringen soll. Das unbemannte Fluggerät mit dem Namen „Aquila” habe die Spannweite einer Boeing 737, erklärte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Mehr…

Düren 16:35 Uhr

Preußischer Schutzmann zeigt den Dürenern die Stadt

Etwas böse würde man es vielleicht so formulieren: Der Rheinländer an sich ist einfach gestrickt. Wenn ihm jemand verkleidet in einer alten Uniform entgegen kommt, muss schon wieder Karneval sein. Nur: Gerhard Flemig steckt regelmäßig in einer alten Uniform. Mehr…

16:35 Uhr

Wer spielt um den Supercup?

Solche Tage erleben die Fußballer des FC Bayern München selten. Vor einem halben Jahr spielte die Mannschaft in der Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg. Das Ergebnis lautete 4:1 für Wolfsburg. So hoch verlieren die Bayern sonst fast nie. Mehr…

Selfkant/Geilenkirchen 16:28 Uhr

Bürgermeisteramt: Kandidaten sind nun offiziell bestätigt

Jetzt ist es amtlich. Die Vorschläge für die Wahl des Bürgermeisters in Selfkant und Geilenkirchen, die beiden einzigen Kommunen im Kreis Heinsberg, in denen die Bürger am 13. September noch zur Urne schreiten werden, um einen neuen Verwaltungschef zu wählen, stehen fest. In den jeweiligen Wahlausschüssen gaben die Ratsvertreter grünes Licht. Mehr…

Wassenberg / Wegberg 16:28 Uhr

Goldene Ente fliegt über Filmstreifen

Uschi Glas: Dieser Name ist untrennbar mit dem deutschen Film verbunden, ist sie doch eine der bekanntesten Schauspielerinnen der Republik. Am Donnerstag, 6. August, wird sie in Wassenberg von Aktionsgemeinschaft Schlemmer-Markt Rhein-Maas und unserer Zeitung mit der Goldenen Schlemmer-Ente geehrt. Mehr…

London 16:27 Uhr

Calais macht hilflos: Camerons Angstthema Migration

David Cameron will klingen, als habe er eine Lösung. „Die Situation ist nicht akzeptabel und es ist die absolute Priorität dieser Regierung, alles in unserer Macht stehende zu tun”, sagt der britische Premier in entschiedenem Tonfall über die Flüchtlingskrise in Calais. Mehr…

Wassenberg 16:27 Uhr

Uschi Glas: Gesunde Ernährung liegt der Schauspielerin am Herzen

Ihre Filmografie ist schier unendlich lang: Sie reicht von ihrer Rolle als Halbblut Apanatschi im legendären Winnetou-Streifen bis zum Mitwirken als Lehrerin in „Fack ju Göhte“. Doch wenn mit Uschi Glas am kommenden Donnerstag, 6. August, in Wassenberg eine der bekanntesten Schauspielerinnen Deutschlands geehrt wird, dann geht es nicht um Film oder Fernsehen. Mehr…

Geilenkirchen 16:26 Uhr

Wahlausschuss gibt sein Okay

Der Wahlausschuss des Rates der Stadt Geilenkirchen hat die vorgelegten Vorschläge für die Wahl des Bürgermeisters am 13. September zugelassen. Damit stehen der von der CDU vorgeschlagene parteilose Ronnie Goertz, Christian Kravanja (Bürgerliste), Bernd Buse (NPD) und die Einzelbewerber Georg „Schorsch“ Schmitz, Manfred Theves und Horst Grunert zur Wahl. Mehr…

Erkelenz 16:26 Uhr

Niederschlag soll nicht versickern, sondern in den Kanal

Es ist eine gerichtliche Entscheidung (Aktenzeichen: 7 K 785/15), die den einen oder anderen Häuslebesitzer wohl überraschen dürfte. Die Stadt Erkelenz hatte gegenüber einer Grundstückseigentümerin angeordnet, die Dachflächen, von denen Niederschlagswasser abfließt und im Garten versickert, an die öffentliche Abwasseranlage anzuschließen. Mehr…

Wacken 16:19 Uhr

Bands heizen Wacken-Fans ein

Metal-Bands von Brasilien bis Schweden haben den Fans beim Wacken Open Air am Freitag eingeheizt. Mit Symphonic Metal begeisterte die niederländische Band Epica bereits am Vormittag, als sie den Fans nach einer durchfrorenen Nacht eine Pyroshow lieferte. Mehr…

Niederzier 16:14 Uhr

Die schwierige Suche nach einem Auszubildenden

Malermeister Volkhard Decker (58) ist seit 2004 selbstständig, hat fünf Angestellte und in den vergangenen elf Jahren acht junge Menschen zu Maler-Gesellen ausgebildet. Geplant war, dass am Montag Lehrling Nummer neun anfängt. Mehr…

Jülich 16:10 Uhr

In den Stadtwerken wird Jülichs Puls genau überwacht

Die Halbzeit des Finales der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien am 15. Juli vergangenen Jahres hat sich nachhaltig in die Aufzeichnungen der Stadtwerke Jülich eingebrannt. Es hat vermutlich keine 15 Minuten in der Geschichte der Stadt gegeben, in denen so viele Jülicher auf die Toilette gegangen sind. Mehr…

Washington 16:08 Uhr

IWF will sich vorerst nicht an drittem Hilfspaket beteiligen

Der Internationale Währungsfonds will sich vorerst nicht an einem dritten Hilfspaket für Griechenland beteiligen. „Der IWF kann nur ein umfassendes Programm unterstützen”, sagte ein Vertreter der Organisation. In Athen liefen die Gespräche mit den Gläubigern - unter Beteiligung einer IWF-Expertin - aber normal weiter. Regierungschef Alexis Tsipras gerät wegen der Spar- und Reformauflagen der Geldgeber inzwischen in seiner eigenen Partei zunehmend unter Druck. Mehr…

Monschau 16:07 Uhr

Monschau: Wohnraum für Flüchtlinge fehlt

Bei der Unterbringung von Flüchtlingen, die den Kommunen langfristig vom Land zugewiesen werden, hat sich die Stadt Monschau für eine dezentrale Unterbringung entschlossen. Derzeit hat die Stadtverwaltung 21 Wohnungen angemietet, in denen Flüchtlinge untergebracht werden. Mehr…

Aachen 16:05 Uhr

Nicht nur Lebensmittel: Aachener Leo-Club weitet seine Benefizauktion aus

Ein Radiergummi mehr tut einem einzelnen Kunden nicht weh – aber nützt einem Schulkind, das aus sozial benachteiligten Verhältnissen kommt und zum Start ins neue Schuljahr allerlei Dinge benötigt. Mit der sogenannten Ein-Teil-Mehr-Aktion beim Schreibwaren-Fachhändler Frankenne greift der Leo-Club Aachen diese Idee auf. Mehr…

Washington/Athen 16:04 Uhr

IWF will sich vorerst nicht an drittem Hilfspaket beteiligen

Der Internationale Währungsfonds (IWF) will sich vorerst nicht an einem dritten Hilfspaket für Griechenland beteiligen. „Der IWF kann nur ein umfassendes Programm unterstützen”, sagte ein Vertreter der Organisation in einer Telefonkonferenz mit Journalisten. Mehr…

Herzogenrath 16:02 Uhr

Merksteiner Bildungswerk: Klein aber fein

Seit gut 40 Jahren startet das Bildungswerk St. Willibrord Merkstein Angebote für Kinder und Erwachsene. Über die Resonanz und die Arbeit, die dahintersteckt, spricht Burkhard Krystof im Interview. Mehr…

Eschweiler 16:00 Uhr

Modern ausgestattet: Steinbruch bald wieder aktiv

Eine über hundertjährige Tradition fand 2012 ein jähes Ende: Nur sechs Monate, nach dem die Wülfrather Rheinkalk GmbH die 1904 von Wilhelm Meyer gegründeten Hastenrather Kalkwerke übernommen hatte, machte sie den Laden dicht. Zur bösen Überraschung der zuletzt 21 Mitarbeiter, nach deren Wissensstand die Kalkvorräte bei Hastenrath noch bis zum Jahr 2080 reichten. Drei Tage vor Heiligabend war Schluss – die letzte Schicht. Mehr…

Kreis Düren 16:00 Uhr

Wechsel an der Spitze des Psychologischen Beratungszentrums

„Nur wer über Dinge nachdenkt, kann auch vordenken. Kurt Pelzer war stets ein Vordenker“, blickte Cornelia Kenke, Pfarrerin im Ruhestand, bei der Verabschiedung des 65-Jährigen auf eine lange gemeinsame Arbeit in der Evangelischen Gemeinde zu Düren zurück. Mancher Jahresbericht habe Themen aufgriffen, die „Jahre später in die allgemeine Diskussion durchgesickert sind“. Mehr…

Eschweiler 15:58 Uhr

Frauen in Führungspositionen in Eschweiler unterrepräsentiert

Viele sagen es schon seit Jahren: Frauen sind die besseren Manager. Was bisher reine Intuition war, scheint nun wissenschaftlich belegt. Studien legen nahe, dass Frauen in der Führungsetage nicht nur aus der Perspektive von Gleichstellungsbeauftragten eine gute Sache sind. Ihr Vorteil lässt sich angeblich sogar in wirtschaftlichen Zahlen ausdrücken. Mehr…

Eupen/Bielefeld 15:56 Uhr

Wie der Eupener Zigarettenfälscherring gesprengt wurde

Die deutsche Justiz hat die ersten Urteile gegen die Schmuggler gesprochen, die von Eupen aus illegale Zigaretten auf den Schwarzen Markt geworfen haben. Weitere Anklagen werden folgen, denn sowohl die deutschen als auch die belgischen Strafverfolger haben noch mehrere Verdächtige im Visier, die in der mafiösen Struktur der international ausgerichteten Bande mitgewirkt haben sollen. Mehr…

Nablus 15:56 Uhr

18 Monate altes Kleinkind stirbt bei Anschlag im Westjordanland

Bei einem Brandanschlag im Westjordanland ist ein palästinensisches Kleinkind getötet und seine Familie schwer verletzt worden. Als Täter vermuten israelische Sicherheitsbehörden militante Siedler. Nach Angaben der israelischen Armee kamen mindestens zwei Vermummte am frühen Morgen in das Dorf Duma zwischen Nablus und Ramallah. Sie beschmierten zwei Häuser mit hebräischen Graffiti, schlugen dann Fenster ein und warfen Brandbomben in die Gebäude. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu schrieb in einer Mitteilung, er sei schockiert über die „entsetzliche Tat”. Mehr…

Köln/Aachen 15:56 Uhr

Pfandflaschen-Sammelsysteme: Gute Idee, schlechte Umsetzung?

Hundekot, verdorbenes Essen, benutzte Babywindeln: Flaschensammler dürfen bei ihrer Suche nach Pfandgut im Müll nicht pingelig sein. Mit speziellen Systemen an Abfalleimern oder Straßenlaternen ist es möglich, die Sammelei würdevoller zu machen. Zudem wird unnötiger Müll vermieden. So hat etwa der Pfandring des Kölner Designers Paul Ketz vor drei Jahren den Bundespreis Ecodesign gewonnen. Wer seine Flasche oder Dose nicht selbst zurückbringen möchte, kann sie in diesen Plastikring stellen, der um Abfallbehälter gespannt wird. Mehr…

München 15:55 Uhr

Zschäpe muss ihre ursprünglichen Verteidiger behalten

Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, ist erneut mit einem Antrag gescheitert, drei ihrer vier Verteidiger loszuwerden. Das Münchner Oberlandesgericht lehnte ihr Gesuch ab, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Justizkreisen erfuhr. Mehr…

Düren 15:55 Uhr

Wanderung: Mitten in der Stadt und doch im Grünen

Die Wanderung, die die Eifelverein Ortsgruppe Düren empfiehlt, ist bestens geeignet zum Ausspannen und Erholen. Die rund sieben Kilometer Wege führen durch den Burgauer Wald. Direkt am Start beziehungsweise am Ziel der Wanderung, neben der Kuhbrücke, liegen überwachsene Schuttberge. Mehr…

München 15:52 Uhr

Asylbewerber-Zahl steigt im Juli auf Rekordhoch

Im Juli sind so viele Asylbewerber nach Deutschland gelangt wie noch nie zuvor in einem Monat. Derzeit kämen sehr viele Asylbewerber aus den Kriegs- und Krisenregionen in Syrien, im Irak und in Afghanistan, sagte der Präsident des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, Manfred Schmidt. Angesichts der Stimmungsmache gegen Flüchtlinge in Deutschland warnt der Verfassungsschutz vor rechtsextremistischen Anschlägen. Die Lage habe sich in den vergangenen Wochen zugespitzt, sagte Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen dem Magazin „Focus”. Mehr…

Kreis Düren 15:52 Uhr

Drei Projekte sollen den Berufseinstieg erleichtern

Der Weg ins Berufsleben verläuft nicht immer geradlinig. Es gibt manchmal Gabelungen, steinige Abschnitte und Hindernisse, die womöglich aus eigener Kraft nicht überwunden werden können. Damit der Weg nicht zu einer Sackgasse wird, sind verlässliche Partner und Begleiter gefragt. Mehr…

Stuttgart 15:51 Uhr

Sonne, Mond und Sterne im „Sternschnuppenmonat” August

In den lauen Sommernächten im August dürfen sich Sternengucker auf besonders viele Sternschnuppen freuen. Sie kommen vom prominenten Meteorstrom der Perseiden. Der Höhepunkt der Perseidenaktivität ist in den Morgenstunden des 13. zu erwarten. Mehr…

Hamburg 15:49 Uhr

Datenschützer beharrt auf weltweitem Löschanspruch gegen Google

Bürger in Europa haben nach Einschätzung des Hamburger Datenschützers Johannes Caspar einen Anspruch darauf, dass Google das „Recht auf Vergessenwerden” weltweit umsetzt. Bisher bezieht Google Löschanfragen nur auf seine Websites in Europa. Diese Praxis lasse das Urteil des Europäischen Gerichtshofes letztlich ins Leere laufen, sagte Caspar. Google hatte erklärt, man werde sich der Aufforderung der französischen Datenschutzbehörde CNIL nicht beugen, das in Europa vorgeschriebene „Recht auf Vergessen” weltweit umzusetzen. Mehr…

Berlin 15:46 Uhr

Schwarzfahrer zahlen jetzt auch bei der Bahn 60 Euro

Schwarzfahrer müssen ab morgen auch in den Zügen der Deutschen Bahn mit der erhöhten Geldbuße von 60 Euro rechnen. Inzwischen seien alle mobilen Terminals der Kontrolleure entsprechend umgestellt, sagte eine Bahnsprecherin. Der höhere Betrag werde ab 1. August sowohl im Fern- und Regionalverkehr als auch in S-Bahnen fällig. Bislang kamen ertappte Schwarzfahrer bei der Bahn noch mit 40 Euro davon, weil die bundesweite Umstellung der Lesegeräte entsprechend viel Zeit in Anspruch nahm. Mehr…

Conakry 15:46 Uhr

Größter Erfolg in der Ebola-Forschung: Impfstoff schützt zuverlässig

Erstmals wirkt ein Ebola-Impfstoff nachweislich: In einer großen Studie in Guinea schützte das Mittel VSV-ZEBOV die Teilnehmer zuverlässig vor einer Ansteckung mit dem Virus. Geimpft wurden Menschen, die engen Kontakt zu Neuinfizierten hatten und als besonders gefährdet galten. Die Generaldirektorin der Weltgesundheitsorganisation, Margaret Chan, sprach von einer „sehr vielversprechenden” Entwicklung. Trotz des Erfolges sind nach WHO-Angaben noch mehr Nachweise für den sicheren Schutz von größeren Gruppen nötig: Deshalb werde die Testphase noch weiterlaufen. Mehr…

Aachen 15:37 Uhr

Alemannia verkauft die 3500. Jahreskarte

Vor der Heimpremiere am 8. August gegen den Vorjahresmeister Borussia Mönchengladbach II freut sich die Alemannia über große Nachfrage bei den Fans: „Stand Freitagmittag, 31. Juli, sind 3500 Jahreskarten verkauft“, meldet der Verein in einer Pressemitteilung. Mehr…

Wassenberg 15:34 Uhr

Mit Niederländisch und Englisch fit fürs Studium im Ausland

Als Europaschule legt die Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg besonderen Wert auf eine gute fremdsprachliche Ausbildung. Gerade für leistungsstarke Schüler stellt die Teilnahme an internationalen Sprachprüfungen eine besondere Aufgabe dar. Im vergangenen Schuljahr gab es zu 27 erfolgreiche Prüfungen. Mehr…

Stolberg-Vicht 15:34 Uhr

Vichter-Moped-Treffen: Mit acht Jahren entdeckt er seine Passion

Es ist wieder soweit. Am Samstag kommen in Vicht alle Freunde des motorisierten Zweirades auf ihre Kosten. Denn der Vichter Motor-Club veranstaltet das bereits siebte Vichter-Moped-Treffen. Der Vorsitzende des Clubs, Norbert Derichs, hat mit Thomas Waltl über die Veranstaltung, den Verein und seine große Leidenschaft gesprochen. Mehr…

Kreis Düren 15:30 Uhr

Motocross im Schatten der Sophienhöhe

Das wird ein spektakuläres Renn-Wochenende: Die besten Seitenwagen-Teams aus ganz Europa kämpfen an der Sophienhöhe um den Titel. Bei der Motocross-Großveranstaltung des MSC Arnoldsweiler am Rande des Tagebaus Hambach bei Rödingen am Samstag und Sonntag, 8. und 9. August, treten die Spitzen-Teams zu drei Wertungsläufen um die Europameisterschaft in der Seitenwagen-Klasse an. Mehr…

Stolberg-Vicht 15:26 Uhr

Schon wieder holt der VfL Vichttal beim eigenen Turnier keinen Sieg

Und schon wieder ist es nichts geworden für den VfL Vichttal mit dem Titel beim eigenen Turnier. In einem spannenden Halbfinale, das auch die Bezeichnung Finale mehr als verdient gehabt hätte, unterlag der Landesligist im Lokalduell gegen den Rivalen SV Breinig denkbar knapp im Elfmeterschießen und verpasste damit den Einzug ins Finale des Jacobs-Automobile-Cup. Mehr…

Eschweiler 15:24 Uhr

Blausteinsee-Cup: Tag der Entscheidung rückt näher

Der 19. Blausteinsee-Cup des FC Rhenania Lohn geht an diesem Wochenende in seine letzte und natürlich auch entscheidende Phase: Bereits heute Nachmittag steht im Stadion am Blausteinsee die Vorschlussrunde mit zwei auf dem Papier sehr interessanten Duellen auf dem Programm. Mehr…

Geilenkirchen 15:22 Uhr

Grünflächen als Faktor der Lebensqualität begreifen

Straßenbegleitgrün und grüne Inseln mit altem Buchenbestand wurden in Geilenkirchen in den letzten Jahren stark dezimiert. Das monieren die Grünen. Sie wollen zeigen, dass es bei einer frühzeitigen und angemessenen Berücksichtigung des ökologischen Wertes der Bäume auch anders gehen kann. Mehr…

Mönchengladbach 15:02 Uhr

Sehnenreizung: Kapitän Stranzl wieder verletzt

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss erneut auf Abwehrchef Martin Stranzl verzichten. Wie der Club am Freitag mitteilte, hat sich der Kapitän im Training eine Sehnenreizung im linken Oberschenkel zugezogen und fällt somit für das Testspiel am Samstag bei Newcastle United aus. Mehr…

Wegberg-Arsbeck 14:57 Uhr

Einmischkiste macht Halt in Arsbecker OGS

Im Forum der Grundschule Arsbeck tobt das Leben. Fröhliches Gelächter, spielende Kinder, gebrochenes Deutsch und holpriges Englisch, Scherze über Tische hinweg, Geschichten, die das Herz berühren. Alles versammelt um kleine Tische, auf denen selbstgebackene Kuchen auf hungrige Mäuler warten. Mazem aus Syrien ist seit fünf Monaten in Deutschland, vor genau 20 Tagen sind seine Frau und seine vier Kinder eingetroffen. Mehr…

Eschweiler-Dürwiß 14:57 Uhr

Matthias Hanf ist Vereinsmensch und Schiri mit Leib und Seele

Er ist Mitglied in so ziemlich jedem Dürwisser Verein, seit vielen Jahren aus dem Organisationsteam der Fußball-Stadtmeisterschaft nicht mehr wegzudenken und er hat die Ausstellung in der Sparkasse zu 25 Jahren eben dieses Wettbewerbs federführend vorbereitet. Im Interview verrät der Dürwisser Matthias Hanf, was sich für Schiedsrichter in all den Jahren geändert hat, warum der Eschweiler Fußball sportlich auf Talfahrt ist und er spricht über sein kuriosestes Erlebnis als Unparteiischer. Mehr…

München 14:56 Uhr

NSU-Prozess: Zschäpe muss ihre ursprünglichen Verteidiger behalten

Im NSU-Prozess muss die Hauptangeklagte Beate Zschäpe auch weiterhin mit ihren drei ursprünglichen Verteidigern Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm auskommen. Das Oberlandesgericht München lehnte einen Antrag Zschäpes ab, die drei Anwälte zu entpflichten. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Justizkreisen. Mehr…

Los Angeles 14:53 Uhr

„Walk of Fame”-Stern für Toningenieur Al Schmitt

Der legendäre Toningenieur und 21-fache Grammy-Preisträger Al Schmitt (85) wird mit einem Stern auf Hollywoods „Walk of Fame” geehrt. Nach Mitteilung der Betreiber vom Donnerstag wird der Musikproduzent am 13. August mit einer Plakette auf dem berühmten Bürgersteig geehrt. Schmitt soll den 2557. Stern auf der Flaniermeile vor dem Gebäude der Plattenfirma Capitol Records erhalten. Mehr…

Eschweiler-Dürwiß 14:43 Uhr

Neuer Reitweg gibt Hilfestellung bei der Umrundung des Blausteinsees

Gute 300 Meter ist er lang, führt durch den Schlangengraben und ist ab sofort eine echte Hilfestellung für Reiter bei der Umrundung des Blausteinsees. Die untere Landschaftsbehörde der Städteregion Aachen hat jetzt in Kooperation mit dem Unterverband Aachen der Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer (VFD) und Grundstückseigner RWE Power einen neuen Reitweg eröffnet. Mehr…

Aachen 14:38 Uhr

Überfall auf Café: Mitarbeiter bedroht und Bargeld erbeutet

In den frühen Morgenstunden hat ein unbekannter, maskierter Täter ein Café in der Oranienstraße überfallen und dabei Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet. Die Polizei wurde gegen 4.30 Uhr gerufen. Ein Mitarbeiter des Lokals gab an, zuvor von einem maskierten Mann mit einer Waffe bedroht worden zu sein. Mehr…

London 14:19 Uhr

Flüchtlingskrise in Calais spitzt sich zu

Abschreckung und Abschottung sind für Großbritannien die Mittel der Wahl, um das Chaos am Eurotunnel in Calais zu bekämpfen. An eine schnelle Lösung der Flüchtlingskrise glaubt Premier Cameron aber nicht. Auch in Deutschlands spitzt sich die Flüchtlingsdebatte weiter zu. Mehr…

Moskau 14:15 Uhr

Russland-Sanktionen setzen deutsche Wirtschaft unter Druck

Nach mehr als einem Jahr westlicher Sanktionen gegen Russland ist die Stimmung der deutschen Unternehmer im Riesenreich schlecht. „85 Prozent der Firmen beurteilen die Wirtschaftsentwicklung in Russland negativ oder leicht negativ”, ergab eine Umfrage der Auslandshandelskammer (AHK) in Moskau. Mehr…

Wassenberg 14:13 Uhr

Wassenbergs CDU bereits in Planungslaune

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Karl-Heinz Dohmen krempelt schon einmal seine Ärmel hoch, rein symbolisch. Denn seit sicher ist, dass die Wassenberger Ortsumgehung kommt, ist er in Planungslaune. Mehr…

Kreis Heinsberg 14:10 Uhr

„Der Kreis ist attraktiv für Investoren“

Ein Wechsel vollzieht sich im August an der Spitze der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg (WFG): Zu Monatsbeginn übernimmt Ulrich Schirowski in Heinsberg an der Klostergasse seine neue Aufgabe als Geschäftsführer der WFG. Mehr…

Monschau 13:57 Uhr

Dîner en blanc: Monschau feiert wieder ganz in Weiß

Pünktlich zum Beginn der Monschau-Klassik zelebrierten Einwohner aus Monschau und Gäste aus nah und fern am „Tag der internationalen Freundschaft“ abermals das Dîner en blanc auf der Rurbrücke an der evangelischen Kirche in der Altstadt. Mehr…

Gerlingen/Walldorf 13:54 Uhr

Damit Arbeit nicht krank macht: Chefs sollen Vorbilder werden

Ständig aufblinkende neu Mails, rund um die Uhr klingelnde Telefone, Arbeitsaufträge, die am besten schon erledigt sind, wenn sie eintreffen. Das hohe Tempo in der modernen Arbeitswelt bleibt nicht ohne Folgen für die Gesundheit der Belegschaft. Nun sollen Führungskräfte als Vorbild dienen. Mehr…

Erkelenz 13:50 Uhr

Kinder der Kita Adolph-Kolping-Hof bekommen Besuch von der Feuerwehr

Drei Wochen lang drehte sich in der Kita Adolph-Kolping-Hof alles um die Feuerwehr. Höhepunkt für 38 Kinder der Ferienbetreuung war der Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Venrath mit dem Einsatzfahrzeug. Feuerwehrmann Rolf Oberdörster und sein Sohn Lars erklärten den Kindern alles. Mehr…

Luxemburg 13:40 Uhr

Zahl der Arbeitslosen im Euroraum steigt leicht

Mehr Arbeitslose im Euroraum: Die Zahl der Männer und Frauen ohne Job ist im Juni gegenüber dem Vormonat um 31 000 Personen auf 17,756 Millionen gestiegen. Dieser erste Zuwachs seit September vergangenen Jahres ist vor allem auf den Anstieg der Arbeitslosenzahl in Italien zurückzuführen. Mehr…

Frankfurt/Main 13:34 Uhr

Sportgetränke enthalten oft zu wenig Natrium

Wer beim Sport ins Schwitzen kommt, verliert dabei vor allem Wasser und Natrium. Viele Sportler setzen daher auf isotonische Getränke, die ihnen Mineralstoffe zuführen sollen, die sie durch die Anstrengung verlieren. Doch viele der Sportgetränke enthalten zu wenig Natrium, heißt es in der Zeitschrift „Öko-Test” (Ausgabe 8/2015). Mehr…

Frankfurt/Main 13:34 Uhr

Von Kornblume bis Koralle: Die Frauenmode bekommt Frischekick

In der Frauenmode wird es bald wieder bunter: Im nächsten Frühjahr sind Korallenrot, Mango und Mandarine gefragt. Das berichtet die Fachzeitschrift „Textilwirtschaft” (Ausgabe 31/2015) aus dem Handel. Und wie bei den Männern spielt auch Blau eine große Rolle - vor allem in den Tönen Kornblume und Royal. Ein Outfit nur in Weiß, Beige oder Puder geht dann nicht mehr, eine knallige Farbe muss es aufwerten. Mehr…

Berlin 13:34 Uhr

Haus nicht rechtzeitig fertig: Vertragsstrafe vereinbaren

Mitunter kann es für Bauherren Sinn machen, eine Vertragsstrafe zu vereinbaren. Die könnte etwa greifen, wenn sich der Hausbau verzögert und die Familie noch in einem Hotel auf die Fertigstellung warten muss, weil die alte Wohnung schon gekündigt ist - mit den damit verbundenen Kosten. Mehr…

Düsseldorf 13:33 Uhr

In NRW-Wohnheimen fehlen 5000 Plätze für Studenten

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt für Studenten ist in Nordrhein-Westfalen weiterhin angespannt. Wie schon im Vorjahr fehlen 5000 Plätze in Studentenwohnheimen. Das geht aus der am Freitag in Düsseldorf vorgestellten Bilanz der Studentenwerke des Landes hervor. Mehr…

Köln 13:33 Uhr

Sportcoupé RC von Lexus kommt mit Turbomotor

Lexus bietet das Sportcoupé RC ab Januar 2016 mit einem neuen 2,0-Liter-Turbobenziner an. Das RC 200t genannte Modell unterschreitet die Leistung des bislang und weiterhin angebotenen 5,0-Liter V8-Saugmotors mit 351 kW/477 PS dabei deutlich. Mehr…

Erkelenz 13:29 Uhr

Werdende Eltern entscheiden sich für Geburt in Erkelenz

Babyboom am Hermann-Josef! Während deutschlandweit der Rückgang der Geburten beklagt wird, kann man im Erkelenzer Krankenhaus zufrieden nach vorne schauen. Am 26. Juni wurde in der Wochenstation das 500. Baby auf die Welt gebracht. Allein im Juni wurden 91 Geburten vermeldet. Mehr…

Stuttgart 13:19 Uhr

Daimler: Kein anhaltendes Einknicken des Automarkts in China

Daimlers China-Chef Hubert Troska rechnet nicht zwangsläufig mit einem Ende des Autobooms in China. „Sofern sich die Börsenlandschaft bald wieder stabilisiert, gehe ich davon aus, dass das nur einen vorübergehenden Effekt und keine dauerhafte Wirkung auf den chinesischen Automobilmarkt haben wird”, sagte Troska dem Magazin „Autogazette”. Mehr…

Brüssel 13:06 Uhr

Deutschland für Wiederbelebung des Nato-Russland-Rats

Deutschland setzt sich bei der Nato für eine Wiederbelebung des Nato-Russland-Rats ein. Nach Angaben der Vertretung der Bundesregierung in der Bündniszentrale in Brüssel nehmen mittlerweile viele den Mangel an Dialog mit Russland als Belastung wahr. Mehr…

Toulouse 13:06 Uhr

A400M-Absturz trübt glänzende Airbus-Bilanz

Der Absturz eines Militärtransporters A400M kommt den Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus teuer zu stehen. Im zweiten Quartal drückten erneute Zusatzkosten von 290 Millionen Euro für das Hoffnungsträger-Projekt den operativen Gewinn nach unten, wie das Unternehmen am Freitag in Toulouse mitteilte. Mehr…

Juelich 13:00 Uhr

Zur Erfrischung eine Runde über den Floßteich

Am Wochenende soll er wieder zurück sein, der Sommer. Mit viel Sonnenschein und Temperaturen an die 30 Grad. Als Naherholungsziel wird dann sicherlich wieder der Jülicher Brückenkopf-Park genutzt, der mit seinen vielseitigen Unterhaltungs- und Spielmöglichkeiten besonders für die Kids interessant ist. Mehr…

Simmerath 12:58 Uhr

Auszubildende in Simmerath schließen Prüfung mit „sehr gut“ ab

Die Kommunen konkurrieren auch mit Unternehmen, wenn es darum geht, junges und qualifiziertes Personal zu gewinnen. Umso mehr freute sich Simmeraths Bürgermeister, Karl-Heinz Hermanns, dass zwei Auszubildende der Gemeinde ihre Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten mit der Fachrichtung „Kommunalverwaltung“ mit „sehr gut“ abgeschlossen haben. Mehr…

Cupertino 12:53 Uhr

Bericht: Neue Version der Apple-TV-Box im September

Die Hinweise auf den Start einer neuen Version der Fernsehbox Apple TV im Herbst verdichten sich. Apple wolle die Neuauflage mit aufgerüstetem Innenleben und einer verbesserten Fernbedienung im September präsentieren, berichtete die Website „BuzzFeed”. Mehr…

Athen 12:48 Uhr

Tsipras nimmt Varoufakis in Schutz

– Griechenland hatte nach den Worten des Regierungschefs Alexis Tsipras nie einen Plan für einen Austritt aus der Eurozone. Athen hatte sich aber auf alle Fälle vorbereitet, sagte Tsipras im griechischen Parlament. Mehr…

Alsdorf 12:44 Uhr

Kampfsportgemeinschaft Taeguk e.V. überzeugt bei der Landesdanprüfung

Acht Sportler der Kampfsportgemeinschaft Taeguk e.V. haben bei der Landesdanprüfung der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union e.V. ihre nächste Meisterprüfung abgelegt – und bestanden mit Bravour. Die Prüflinge wurden in folgenden Disziplinen geprüft: Grundschule, Formenlauf, Einschrittkampf, Selbstverteidigung, Vollkontaktkampf und Bruchtest. Mehr…

Dueren 12:43 Uhr

Aus der Badewanne in die Fluten der Rur

Sie haben hart trainiert und sind jetzt fit für das große Entenrennen auf der Rur: Am Samstag, 14.30 Uhr, fällt an der Dr.-Overhues-Allee der Startschuss für den Wettkampf der großen Sponsoren-Enten. In Höhe des Seniorenwohnheims St. Nikolaus werden die Geflügelsprinter zu Wasser gelassen. Mehr…

Mountain View 12:41 Uhr

Zeitung: Google testet bereits neue Datenbrille

Die Datenbrille Google Glass wird nach einem Bericht des „Wall Street Journal” zunächst in einer Variante für Unternehmen neu aufgelegt. Die neue Version, die sich bereits im Test befinde, sei auf den beruflichen Einsatz in Bereichen wie Gesundheitswesen, Produktion oder Energiewirtschaft ausgerichtet, hieß es am Freitag unter Berufung auf informierte Personen. Mehr…

Monschau 12:34 Uhr

Auf Fototour mit Lesern durch die historische Monschauer Altstadt

Für ein gutes Foto reicht es nicht, einfach auf den Auslöser zu drücken. Wie man Motive findet, unterscheidet und entsprechend in Szene setzt, erfuhr eine Gruppe unserer Leser jetzt bei einer Fototour durch die Monschauer Altstadt im Rahmen unsrer Aktion „7 x Sommer“. Unsere Redakteure Peter Stollenwerk und Andreas Gabbert gaben dabei nützliche Tipps und haben auch den ein oder anderen Trick verraten. Mehr…

Luxemburg 12:31 Uhr

Anstieg der Verbraucherpreise in den Euro-Ländern bleibt niedrig

Der Anstieg der Verbraucherpreise in den 19 Euro-Ländern bleibt auf niedrigem Niveau. Nach einer ersten Schätzung der europäischen Statistikbehörde Eurostat lag die jährliche Inflationsrate im Juli bei durchschnittlich 0,2 Prozent. Im Vormonat hatte sie ebenfalls 0,2 Prozent betragen. In Deutschland liegt die Teuerung nach neuesten Daten des Statistischen Bundesamtes in etwa auf dem durchschnittlichen Niveau der Eurozone. Mehr…

Bornheim 12:25 Uhr

Tödlicher Unfall: Kanthölzer fallen auf Bauarbeiter

Bei Aufräumarbeiten an einem Neubau in Bornheim bei Bonn ist ein Bauarbeiter bei einem Arbeitsunfall tödlich verletzt worden. Der Mann war am Donnerstagmittag von einem herunterfallenden Stapel Kanthölzer getroffen worden, sagte eine Sprecherin der Kölner Bezirkregierung am Freitag. Mehr…

Düsseldorf 12:25 Uhr

Suche nach Sohn von vermögender Obdachloser dauert an

Die Suche nach dem Sohn einer überraschend vermögenden Obdachlosen aus Düsseldorf wird länger dauern als zunächst gehofft. Eine E-Mail an die Adresse des mutmaßlichen Erben in den USA sei als „unzustellbar” an den Absender zurückgeschickt worden, sagte der Nachlasspfleger Frank Ludwig Thiel am Freitag. Mehr…

Linnich 12:17 Uhr

Glasmalerei-Museum Linnich erhält wertvolle Schenkung

Die RWE Power AG hat dem Deutschen Glasmalerei-Museum in Linnich zwei wertvolle Wappenscheiben geschenkt. Klaus Müller, Leiter des Geschäftsbereichs Veredelung in dem Unternehmen, überreichte sie jetzt Museumsdirektorin Myriam Wierschowski. Mehr…

Bamberg/Berlin 12:07 Uhr

Hintermann drängelt: Zu wenig Abstand wird trotzdem teuer

Autofahrer müssen ausreichend Abstand zum Vordermann halten. Das gilt auch, wenn ein Pkw-Fahrer nach eigener Aussage in einer Kolonne fährt und ein nachfolgender Autofahrer dicht auffährt. Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Bamberg (AZ: 3 Ss OWi 160/15). Die Richter bestätigten im verhandelten Fall, dass ein Autofahrer 320 Euro Strafe zahlen muss und einen Punkt im Flensburger Zentralregister bekommt. Mehr…

Rurdorf 12:00 Uhr

Rurdorfer Sommer-Cup: Wegberg-Beeck steht im Finale

Der FC Wegberg-Beeck hat auch im Halbfinale gegen Concordia Oidtweiler keinen Zweifel aufkommen lassen, dass er den 31. Rurdorfer Sommer-Cup um den Pokal der Sparkasse Düren als Sieger verlassen will. Mit 6:0 überrollte der Regionalligist den Bezirksligsten aus dem dem Stadtgebiet Baesweiler förmlich. Mehr…

Monschau 11:52 Uhr

Feuer in leerem Haus: Brandstiftung vermutet

In einem Wohnhaus in Imgenbroich ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Der Brand wurde der Leitstelle um 18.48 Uhr gemeldet. Daraufhin rückte die Feuerwehr mit den Löschzügen Konzen/Imgenbroich, Monschau und Höfen/Rohren sowie der Löschgruppe Mützenich aus. Mehr…

Erkelenz 11:51 Uhr

„3MännSing“ in der Erkastadt

Es ist das fünfte Doppelkonzert von „3MännSing“ in Erkastadt, 2010 war die Premiere in der Leonhardskapelle. Der Vorverkauf für die beiden Konzerte, freitags und samstags, 25. und 26. September, Beginn jeweils 20 Uhr, ist bereits über die Bandmitglieder mit großer Nachfrage angelaufen. Mehr…

Dresden 11:27 Uhr

Analyse: Warten, Hoffen und Angst

Lange Schlangen vor den Toiletten, lange Schlangen vor der Essenausgabe: Das Leben im Dresdner Zeltlager für Flüchtlinge und Asylbewerber verlangt nicht nur Geduld. Mehr…

Kathmandu 10:38 Uhr

100 Tage nach dem Erdbeben: Nepal sucht nach Touristen

Noch regnet es in Nepal. Monsun-Wolken umschlingen die hohen Himalaya-Gipfel, mal schwer und fast Schwarz, dann wieder in glühenden Pastellfarben oder in grellem Weiß. Touristen wird geraten, in der Regenzeit nicht nach Nepal zu kommen: die Wanderwege sind matschig, Erdrutsche gehen an den Hängen ab und selbst beim Besuch der Tempel und Klöster holen sich Besucher nasse Füße. Mehr…

Buxtehude 10:38 Uhr

Metasuchmaschinen für Hotels finden oft nicht den besten Preis

Metasuchmaschinen für Hotels listen Angebote von mehreren Buchungsportalen auf. Die Chance, den besten Preis zu finden, sollte sich dadurch eigentlich erhöhen, könnte man meinen. Das ist aber oft nicht der Fall, belegt ein Test der Zeitschrift „Reise und Preise” (Ausgabe 3/2015). Portale, die auffallend viele Seiten vergleichen, haben nicht automatisch die besten Tarife. Mehr…

Düsseldorf 10:32 Uhr

Urlaubsflieger landet mit 31 Stunden Verspätung

Mit 31 Stunden Verspätung ist ein Urlaubflieger aus Gran Canaria am Donnerstagabend in Düsseldorf gelandet. Auf dem Hinflug nach Las Palmas seien am Mittwoch „technische Unregelmäßigkeiten” an der Hydraulik des Airbus A330-200 festgestellt worden, sagte eine Sprecherin der Fluggesellschaft Air Berlin der dpa. Mehr…

Birkesdorf 10:15 Uhr

Chinesische Delegation im St. Marien-Hospital zu Gast

Eine chinesische Wirtschaftsdelegation aus Krankenhausmanagern, Entscheidungsträgern chinesischer Krankenversicherungen und Repräsentanten der Politik besuchte das St. Marien-Hospital Birkesdorf, um sich über Krankenhausfinanzierung und -abrechnung im deutschen Gesundheitssystem zu informieren. Mehr…

Berlin 10:05 Uhr

Joss Stone: Miss Barfuß macht jetzt Reggae

Die britische Soul-Pop-Ikone Joss Stone (28) wechselt das Genre: Mit ihrem neuen Album „Water For Your Soul”, das am Freitag erscheint, legt die Sängerin ein gelungenes Crossover aus Reggae und Hip-Hop vor. Mehr…

Düren 10:00 Uhr

Südkoreaner strebt den nächsten Sieg an

Am Halbfinaltag der Internationalen 38. Internationalen Deutschen Tennismeisterschaften U 14 sahen die Zuschauer bei schönstem Sonnenschein die eine oder andere Überraschung. Bei den Mädchen gelang der ungesetzten Japanerin Naho Sato der Finaleinzug. Mehr…

Berlin 09:21 Uhr

DAK-Gesundheit rät Griechenland-Urlaubern zu Zusatzversicherung

Bei Urlaubsreisen nach Griechenland empfiehlt die Krankenkasse DAK-Gesundheit ausdrücklich, eine private Reisekrankenversicherung abzuschließen. „Es ist derzeit nicht sichergestellt, dass die ärztlichen Leistungen über die europäische Krankenversicherungskarte abgerechnet werden können”, sagte DAK-Sprecher Rüdiger Scharf der Deutschen Presse-Agentur. „Reisende müssen sich im Krankheitsfall darauf einstellen, dass ein Arzt in Griechenland die notwendige Behandlung nur gegen Bargeld durchführt.” Mehr…

Berlin 09:20 Uhr

Paare im Freizeitstress: Gemeinsame Hobbys sind nicht alles

Keine Minute ohne einander: Für frisch Verliebte ist die gemeinsame Zeit das Allerschönste. Dem oder der Liebsten zuliebe kommt der Klassikliebhaber mit zum Volksmusik-Open-Air, und die passionierte Luxus-Urlauberin fährt mit zum Campen. Aber wenn die Schmetterlinge im Bauch allmählich wieder ausfliegen und der Alltag einkehrt, meldet sich leise die Frage: Muss ich mir das eigentlich antun? Mehr…

München 09:19 Uhr

Rehe auf der Straße: In der Dämmerung ist das Risiko am größten

Unfälle mit Wildtieren kommen häufiger vor, als manche Autofahrer meinen. Nach den Daten des Gesamtverbands der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) waren es 2013 rund 247 000. Dabei entstand ein Schaden von etwa 560 Millionen Euro. Rund 3000 Verkehrsteilnehmer werden jährlich bei Unfällen mit Wildtieren verletzt - meist nur leicht. Doch manchmal endet der Zusammenstoß für Fahrzeuginsassen auch tödlich. „Vorsicht ist das ganze Jahr geboten, nicht nur im Frühjahr oder Herbst”, sagt Hasso Suliak vom GDV. Mehr…

Fürth 09:19 Uhr

Vor dem Kita-Start: Trennung vom Kind in kleinen Schritten üben

Wenn ein Kind in den Kindergarten oder eine Tagesstätte kommt, geben viele Eltern es zum ersten Mal in fremde Hände. Darauf müssen sich die Eltern oft mehr als die Kinder vorbereiten. „Eltern sollten sich innerlich damit auseinandersetzen, wie es ist, vom Kind getrennt zu sein”, rät Maria Große Perdekamp. Mehr…

Aachen 08:36 Uhr

„Die haben mehr Angst vor uns als wir vor denen“

Für schnellen Anschluss war gesorgt. Mit den Sportskameraden Jannik Löhden, Tim Lünenbach und dem während der Vorbereitung aufgesprungenen Timo Staffeldt hat sich Jerome Propheter zu einer Fahrgemeinschaft zusammengetan, die nahezu täglich die A4 von Köln nach Aachen unter die Reifen nimmt. Und überhaupt: „Bis hierher alles wunderbar“, sagt Alemannias höchstklassiger Zugang, der vom Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld kam. Man habe sich schnell und gut kennengelernt, arbeite auf dem Platz gut zusammen, und auch außerhalb des Trainingsgeländes „entsteht eine Gemeinschaft“, beim Mittagessen, an Playstation-Abenden. Nicht gut aufgenommen worden zu sein, „das gab es zuletzt in der Schulzeit, wenn es hieß: Ah, da kommt der Neue.“ Mehr…

Essen 08:34 Uhr

Hochtief verdient deutlich mehr

Der Baukonzern Hochtief hat auch im zweiten Jahresviertel vor allem von gut laufenden Geschäften in Australien und der Euro-Schwäche profitiert. Aber auch Nordamerika und Europa entwickelten sich besser. Mehr…

Köln 08:27 Uhr

Besucheransturm bei Gamescom: Nur noch Nachmittagstickets

Wer jetzt noch eine Karte für die Gamescom braucht, muss lange anstehen und kann auch dann nur noch halbtags auf die Messe. Zum Start der Computerspielmesse am Mittwoch (5. August) in Köln seien nur noch Nachmittagstickets erhältlich, die vor Ort an den Kassen gekauft werden könnten, sagte eine Sprecherin. Mehr…

Köln 08:27 Uhr

Kuriose Castings und Japaner am Klo: Studenten auf Wohnungssuche

Enrico Echegoyen hat schon viele WG-Castings hinter sich. Wieder und wieder hat er sich beworben, hat versucht, einen guten Eindruck zu machen - und dann gab es doch wieder eine Absage. „Einmal stand ich mit 40 Leuten in der Wohnung”, erinnert sich der 26-jährige Sportstudent. „Es war schrecklich.” Mehr…

Aachen 07:05 Uhr

Ferienimmobilien werden immer beliebter

Da der Anlage-Notstand weiter anhält, suchen Sparer zunehmend nach Anlagealternativen. Dabei erfreut sich die heimische Ferienimmobilie immer größerer Beliebtheit - auch als Altersvorsorge. Mehr…