FuPa Freisteller Logo

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Aachen 15:39 Uhr

Polizei geht zum zweiten Mal bundesweit auf Raser-Jagd

Autofahrer müssen am 18. September mit deutlich mehr Geschwindigkeitskontrollen rechnen. Beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon finden von 6 Uhr morgens 24 Stunden lang zahlreiche Kontrollen statt, wie der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger (SPD), am Montag in Aachen ankündigte. Mehr…

Jöris 15:25 Uhr

SV St. Jöris: Gelungener Start nach dem Aufstieg

Das ging ja schon wieder ganz gut los für den SV St. Jöris. Nach dem souveränen Aufstieg in die Kreisliga B und einer gelungenen Stadtmeisterschaft, bei der die Mannschaft von Wilfried Lisowski erst im Elfmeterschießen am A-Ligisten Fortuna Weisweiler scheiterte, holte St. Jöris vier Punkte aus den ersten beiden Saisonspielen. Mehr…

Berlin 15:20 Uhr

Merkel rechtfertigt Waffenlieferungen mit deutschen Interessen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die geplanten Waffenlieferungen an die Kurden im Irak auch mit deutschen Sicherheitsinteressen begründet. In einer Regierungserklärung vor dem Bundestag warf sie der Terrormiliz Islamischer Staat „unfassbare Gräueltaten” vor. Durch den IS drohe eine Destabilisierung der gesamten Region, die sich auch auf Europa auswirken könne. Unter Leitung der Kanzlerin hatte eine Ministerrunde gestern beschlossen, die Kurden mit Waffen aus den Beständen der Bundeswehr auszurüsten. Mehr…

Frankfurt/Main 15:11 Uhr

Dax knapp im Minus

Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag keine einheitliche Richtung eingeschlagen. Der ruhige Handel dürfte bis Sitzungsende anhalten, da die Börsen in den USA wegen eines Feiertags geschlossen sind. Mehr…

Berlin 15:08 Uhr

Taxis unter Manipulationsverdacht

Nach anonymen Hinweisen aus der Taxibranche über manipulierte Dieseltaxis hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) in Berlin in fünf deutschen Großstädten Taxis unter die Lupe genommen und deren Rußwerte ermittelt. Das Ergebnis nennt die DUH „erschreckend“: Neun Prozent der überprüften Euro-5-Fahrzeuge verschmutzten mit hohen Dieselrußwerten die innerstädtische Luft. Mehr…

Aachen 15:06 Uhr

Sattelzug kippt auf A44 um: Langer Stau die Folge

Am Montagmorgen ist auf der Autobahn 44 in Höhe der Anschlussstelle Aachen-Brand ein belgischer Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Für die Bergungsarbeiten musste das Teilstück zwischenzeitlich komplett gesperrt werden. Mehr…

Imgenbroich 15:05 Uhr

Eifeler Dauercamper im TV: Noch bis Mittwoch abstimmen

Für Elke und Toni Arendt ist es ein schönes Stück Heimat inmitten wilder Natur: ihr Stellplatz auf dem Campingplatz Jone Bur in Imgenbroich. „Hier finden wir unsere Ruhe, hier fühlen wir uns wohl“, sagt das Paar. Mit der Ruhe ist das im Moment aber so eine Sache, denn die Arendts sind durch ihre Liebe zum Campen gewissermaßen zu TV-Stars geworden. Mehr…

Aachen/Eschweiler 15:03 Uhr

Raubmord an Rentner: Lebenslange Freiheitsstrafe

Die pure Verzweiflung über ihre Geldnöte hat eine Imbissbesitzerin aus Eschweiler zur Mörderin werden lassen. Am Silvestertag 2013 erstach die zierliche, kleine Person einen 78-Jährigen Bekannten mit acht Messerstichen und verschwand mit 2000 Euro aus dessen Wohnung. Mehr…

Düsseldorf 15:00 Uhr

Bundesligisten holen Spieler für 278,9 Millionen Euro

Der Ausgabenrekord von 287 Millionen Euro vor der Saison 2012/2013 wird in der Fußball-Bundesliga knapp verfehlt. Mit dem Ende der Transferperiode I der Spielzeit 2014/2015 zum 1. September investierten die 18 Clubs in 175 neue Profis immerhin 278,9 Millionen Euro. Mehr…

Rendsburg 14:59 Uhr

Mitarbeiter im Rendsburger Finanzamt erschossen

Wieder ein tödlicher Angriff in einer Behörde: In Rendsburg in Schleswig-Holstein hat ein Mann einen Mitarbeiter des Finanzamts erschossen. Der 58-Jährige starb im Krankenhaus. Über die Motive des Täters, der laut Polizei Mitte 50 ist, wurde noch nichts bekannt. Der Mann wurde noch in der Behörde festgenommen. Laut Polizei spielte sich die Tat so ab: Der Täter betrat gegen 10.00 Uhr die Behörde und suchte den für ihn zuständigen Sachgebietsleiter auf. Im Laufe des Gesprächs griff der Mann dann zur Waffe. Mehr…

Hückelhoven 14:53 Uhr

Satter Zuschuss für Ausbau der Ü3-Betreuung

Die Awo-Kindertageseinrichtung Im Rhin soll ausgebaut werden, um das Platzkontingent für Kinder über drei Jahren (Ü3) in der Einrichtung von derzeit 78 auf geplante 103 Plätze zu erweitern. Der Jugendhilfeausschuss hat einstimmig auf seiner ersten Sitzung nach der Kommunalwahl beschlossen, dass die Maßnahme einmalig mit maximal 450.000 Euro bezuschusst werden soll. Mehr…

Gangelt 14:47 Uhr

DOUBLETTE: Florian sägt sich seine Zukunft zurecht

Einen Beruf, bei dem man nicht im Büro sitzen muss, viel an der frischen Luft ist, Muskeln aufbaut und der ganz bestimmt Zukunft hat – da sollte es doch reichlich Bewerber geben. Florian Wilde aus Gangelt ist fast der Einzige aus seiner Region, der eine Ausbildung zum Forstwirt macht. „Einen kenne ich noch aus Wassenberg. Ansonsten bin ich hier eher ein Exot“, sagt der 22-Jährige und führt das unter anderem darauf zurück, dass der Kreis Heinsberg eine der waldärmsten Regionen in NRW ist. Doch der Wald ist Wildes Arena. Mehr…

Würselen 14:39 Uhr

Kuschel-Flair bei Taschenlampen-Konzert

Das war ein feiner Spaß für Junge und jung Gebliebene: Das „Taschenlampenkonzert“ brachte auf Burg Wilhelmstein Eltern und ihre Kinder enger zusammen – und sei es zum Kuscheln. Realisiert wurde das Projekt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Theaterstarter“, zugleich aber auch zum 25-jährigen Bestehen des Kulturzentrums Altes Rathaus an der Kaiserstraße im Herzen von Würselen. Mehr…

Düsseldorf 14:20 Uhr

Ohne Özil gegen Argentinien - Löw mit Personalsorgen

Ohne Mesut Özil muss Weltmeister Deutschland in die neue Länderspiel-Saison starten. Der Mittelfeldspieler des FC Arsenal fällt für die Neuauflage des WM-Endspiels gegen Argentinien am Mittwoch ebenso verletzt aus wie beim Gegner Fußball-Weltstar Lionel Messi. Mehr…

Madrid 14:18 Uhr

2:4 - Kroos und Khedira gingen mit Real unter

Was wie ein Festival begann, endete mit einer Blamage. Real Madrid führte in San Sebastián nach elf Minuten 2:0, unter der Regie von Toni Kroos spielte der Champions-League-Sieger den Gegner Real Sociedad an die Wand und schien auf einen glanzvollen Triumph zuzusteuern. Mehr…

Berlin 14:17 Uhr

Analyswe: Nach der Sachsen-Wahl muss AfD Farbe bekennen

Ein bisschen alte CDU, ein Quäntchen frühe FDP, eine Prise Populismus und ein wenig „Ostalgie” - mit diesem bunten Mix hat die Alternative für Deutschland (AfD) in Sachsen fast zehn Prozent der Wähler hinter sich geschart. Mehr…

Dresden 14:16 Uhr

NPD erwägt Anfechtung der Landtagswahl in Sachsen

Die rechtsextreme NPD schließt eine Anfechtung der Landtagswahl in Sachsen nicht aus. Ihr Landesvorsitzender Holger Szymanski begründete das am Montag mit möglichen Unregelmäßigkeiten bei der Stimmenauszählung. Mehr…

Berlin 14:15 Uhr

Gabriel fordert Bündnis für mehr Wahlbeteiligung

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat mit einem eindringlichen Appell zu mehr Wahlbeteiligung aufgerufen. Deutschland feiere den 25. Jahrestag des Mauerfalls und habe ein Bundesland, in dem weniger als die Hälfte der Menschen zur Wahl gegangen ist, sagte Gabriel. Bei der Landtagswahl in Sachsen lag die Beteiligung gestern nur bei 49,2 Prozent. Darüber könne man nicht einfach hinweggehen, so Gabriel. Er schlug ein Bündnis aller demokratischen Parteien vor, das Verabredungen für die Steigerung der Wahlbeteiligung treffen könnte. Mehr…

Berlin 14:13 Uhr

Breite Mehrheit für Waffenlieferungen an Kurden erwartet

Im Bundestag zeichnet sich eine große Mehrheit für die geplanten Waffenlieferungen an die Kurden im Norden des Irak ab. Vor einer Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel kamen die Fraktionen zu Sondersitzungen zusammen. Union und SPD tragen den neuen Kurs nahezu geschlossen mit. Die Linke als größte Oppositionspartei lehnt die Lieferungen strikt ab. Die Grünen wollen mehrheitlich ebenfalls dagegen stimmen. Die Waffen haben einen Gesamtwert von etwa 70 Millionen Euro. Mehr…

Berlin 14:11 Uhr

Tillich sieht kein Problem in knapper Koalitionsmehrheit

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich sieht kein Problem in einer möglicherweise nur knappen Mehrheit einer neuen Regierungskoalition. Das sagte er nach Sitzungen der CDU-Spitzengremien in Berlin. Er bekräftigte, sowohl mit der SPD als auch den Grünen reden zu wollen. CDU und Grüne hätten zusammen aber nur eine Mehrheit von drei Sitzen. Grundlage der Gespräche sei, was das Beste für das Land sei, erklärte Tillich. Dazu gehöre etwa die Fortsetzung einer soliden Haushaltspolitik. Mehr…

Düsseldorf 14:01 Uhr

Clooney in Solingen: Er kam wohl mit dem Privatjet

Hollywoodstar George Clooney ist wohl sehr darauf bedacht gewesen, seinen Krankenhaus-Besuch in Solingen geheim zu halten. Medienberichten zufolge soll er am Freitag von Italien nach Düsseldorf geflogen sein, am Airport ist der prominente Reisende aber nicht aufgefallen. Mehr…

Aachen 13:58 Uhr

Serie von brutalen Raubüberfällen in Aachen

Gleich mehrere Raubüberfällen sind am Wochenende in der Aachener Innenstadt verübt worden. Dabei gingen die Täter zum Teil äußerst brutal vor. Drei Opfer mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Mehr…

Berlin 13:57 Uhr

DOSB will Olympia-Pläne in Ruhe prüfen

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und sein Hamburger Kollege Olaf Scholz haben die Konzepte ihrer Städte für eine mögliche Olympia-Bewerbung um die Spiele 2024 oder 2028 präsentiert. Mehr…

Los Angeles 13:44 Uhr

Hacker stellt Nacktfotos von US-Promis ins Internet

Mehrere weibliche US-Stars sind erneut Opfer eines mutmaßlichen Hackerangriffs geworden. Ein Unbekannter stellte am Sonntag Dutzende Nacktfotos ins Netz, die unter anderem Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (24) zeigen. Mehr…

Rendsburg 13:40 Uhr

Ein Toter bei Schießerei im Finanzamt Rendsburg

Ein Mitarbeiter des Finanzamts Rendsburg ist von einem Kunden erschossen worden. Ein Mann habe gegen 10.00 Uhr das Amt betreten und das spätere Opfer aufgesucht, sagte ein Polizeisprecher. Im Laufe des Gesprächs habe der Täter dann zur Waffe gegriffen und auf den Finanzamtsmitarbeiter geschossen. Dieser starb später im Krankenhaus. Der Täter - ein Mann zwischen Mitte und Ende 50 - wurde festgenommen. Die genauen Umstände der Tat und die Hintergründe sind noch unklar. Mehr…

Baesweiler 13:36 Uhr

Benefiz-Sommerfest auf Quirinushof

Ein Benefiz-Sommerfest hat der Aachener Mukoviszidose-Verein erneut auf dem Puffendorfer Quirinushof gefeiert. Der Verein unterstützt seit 1981 Menschen, die unter der bislang unheilbaren Stoffwechselerkrankung leiden. 200 Mitglieder hat er aktuell, 120 davon sind von der Krankheit betroffen. Mehr…

Dresden 13:34 Uhr

Sondierungsgespräche in Sachsen womöglich noch diese Woche

Auf dem Weg zur Bildung einer neuen Regierung drückt die CDU in Sachsen aufs Tempo. Erste Sondierungsgespräche mit SPD und Grünen seien noch diese Woche möglich, sagte Generalsekretär Michael Kretschmer einen Tag nach der Landtagswahl heute in Dresden. Mehr…

Dresden 13:32 Uhr

Sondierungsgespräche in Sachsen womöglich noch diese Woche

Auf dem Weg zur Bildung einer neuen Regierung drückt die CDU in Sachsen aufs Tempo. Erste Sondierungsgespräche mit SPD und Grünen seien noch diese Woche möglich, sagte Generalsekretär Michael Kretschmer einen Tag nach der Landtagswahl heute in Dresden. Mehr…

Vossenack 13:29 Uhr

Ralf Kramp ließt im Franziskus-Gymnasium für Schüler

Ralf Kramp liest am Mittwoch, 10. September, um 14 Uhr in der Aula des Franziskus-Gymnasiums Kurzkrimis und mehr aus der Serie „Abendgrauen“. Die Lesung ist für die Schüler/Innen des Franziskus-Gymnasiums und der Sekundarschule in Kleinhau gedacht. Karten gibt es nur im Vorverkauf, alle Infos dazu unter: www.hoehen-krimi-tage.de. Mehr…

Baesweiler 13:22 Uhr

Schwungvoller Tanztee eröffnet die Seniorenwoche

Ein bisschen Helene Fischer reicht ja schon, um Omi und Opi überfallartig von der Kaffeetafel wegzulocken und ein Tänzchen zu starten. Da spürte selbst Bürgermeister Willi Linkens so ein gewisses Kribbeln in den Füßen. Mehr…

Berlin 13:15 Uhr

Hintergrund: Wählerwanderungen bei der Sachsen-Wahl

Die Landtagswahl in Sachsen wirft ein paar Fragen auf: Woher kommen zum Beispiel all die AfD-Wähler? Und für wen stimmten am Sonntag die Menschen, die bei der Landtagswahl 2009 noch NPD gewählt haben? Das Institut Infratest dimap hat im Auftrag der ARD die Wählerwanderungen ermittelt. Ein Überblick: Mehr…

London 13:09 Uhr

Medien: ManUnited leiht Stürmer Falcao von Monaco aus

Der nächste Superstar steht vor den Toren des Old Trafford. Der kriselnde englische Rekordmeister Manchester United soll sich am letzten Tag der Transferperiode die Dienste des kolumbianischen Fußball-Nationalspielers Falcao gesichert haben. Mehr…

Wegberg 13:08 Uhr

Anmutig, faszinierend: Kunst im Kloster besticht durch Vielfalt

Der kulturelle Jahresreigen in Wegberg wäre ohne die Kunst-Offensive einfach nicht vollständig. Bereits zum achten Mal lud die Projektgruppe Kunstoffensive des Stadtmarketings Wegberg für zwei Tage in das Wegberger Kloster ein, um Kunst zu entdecken, zu bewundern und auch nach Hause zu tragen. Mehr…

Geilenkirchen-Apweiler 13:03 Uhr

Skurrile Seifenkistenmeisterschaften in Apweiler

Zum achten Mal mussten die Bürger von Apweiler die Sperrung ihrer Ederener Straße in Kauf nehmen – und das taten sie gerne! Denn damit ermöglichten sie die Durchführung der Offenen Seifenkistenmeisterschaften. Mehr…

Geilenkirchen-Bauchem 13:03 Uhr

Interkulturelles Fest bei „Bauchemer Begegnungen“

Im dritten Jahr veranstalten Vereine, Initiativen, Kindergärten, soziale Einrichtungen, Parteien und Bürger Bauchems am Samstag, 6. September, auf dem Sportplatz am Hallenbad die „Bauchemer Begegnungen“. Beginn ist um 13 Uhr. Mehr…

Dresden 12:56 Uhr

CDU gewinnt in Sachsen - FDP scheitert, AfD triumphiert

Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün: Nach seinem Sieg in Sachsen hat CDU- Ministerpräsident Tillich die Wahl. SPD und Grüne bringen sich in Stellung. Doch noch ist nichts entschieden. Sorgen machen das starke Abschneiden der AfD und die extrem schwache Wahlbeteiligung. Mehr…

Dresden 12:55 Uhr

SPD und Grüne offen für Koalitionsgespräche mit CDU in Sachsen

Nach der Landtagswahl in Sachsen bereiten sich sowohl SPD als auch Grüne auf Gespräche mit dem Wahlsieger CDU vor. Der Landesvorstand der Union will am Abend über die Aufnahme von Sondierungsgesprächen entscheiden. Vor einer möglichen schwarz-roten Koalition will die SPD ihre Mitglieder befragen. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt äußerte sich eher skeptisch über die Chancen eines schwarz-grünen Bündnisses in Sachsen. Ministerpräsident Stanislaw Tillich hatte bereits gesterbn Wahlabend Gespräche mit SPD und Grünen als einzige Optionen genannt. Mehr…

Berlin 12:51 Uhr

Merkel bekennt sich „ganz klar” zur Maut-Einführung

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich trotz erheblicher Widerstände in ihrer Partei eindeutig zur Einführung der geplanten Pkw-Maut bekannt. „Um es ganz klar zu sagen: Sie steht im Koalitionsvertrag, und sie wird kommen”, sagte Merkel nach Sitzungen der CDU-Spitzengremien in Berlin. Sie betonte, auch Finanzminister Wolfgang Schäuble bringe sich konstruktiv in die Beratungen für einen Gesetzentwurf ein. Der Finanzminister lässt laut „Spiegel” ein eigenes Konzept prüfen, um Privatinvestoren für den Autobahnbau zu gewinnen und mit Maut-Einnahmen zu vergüten - nach der Wahl 2017. Mehr…

Flensburg 12:47 Uhr

Holger Glandorf tritt aus Handball-Nationalmannschaft zurück

Holger Glandorf tritt nach dpa-Informationen aus der Handball-Nationalmannschaft zurück. Der 31 Jahre alte Rückraumspieler vom Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt gehörte elf Jahre zur DHB-Auswahl. In 167 Länderspielen markierte Glandorf 576 Treffer. Höhepunkt seiner Karriere war der Weltmeistertitel 2007. Glandorf begründet seinen Entschluss mit der großen Krankheits- und Verletzungsanfälligkeit aufgrund der Doppelbelastung in Verein und Nationalmannschaft. Der SG Flensburg-Handewitt möchte er weiter zur Verfügung stehen. Mehr…

Hamburg 12:37 Uhr

Lindenbergs Ex-Bodyguard Eddy Kante blickt zurück

Um das „Atlantic” macht Eddy Kante inzwischen einen großen Bogen, jenes Hotel an der Hamburger Außenalster, in dem Musiker Udo Lindenberg seine „Panikzentrale” hat. Jahrelang ging auch Eddy dort ein und aus. Mehr…

Berlin 12:35 Uhr

Scope will US-Ratingagenturen Paroli bieten

Mit neuer Führungsspitze will sich das Finanzanalyse-Unternehmen Scope aus Berlin als europäische Ratingagentur etablieren. Der neue Geschäftsführer Torsten Hinrichs nahm am Montag seine Arbeit auf. „Wir wollen in einigen Jahren zu den großen Amerikanern aufschließen”, sagte der 55-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. Mehr…

12:33 Uhr

Haben wir Sommer oder Herbst?

Viele Leute haben in den vergangenen Wochen oft über das Wetter gemeckert: Der Monat August war bei uns wirklich nicht besonders sommerlich. Am 1. September, fängt der Herbst aber tatsächlich an. Mehr…

Berlin 12:31 Uhr

Wowereit stellt Konzept für mögliche Olympia-Bewerbung Berlins vor

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit hat das erste Konzept der Hauptstadt für eine mögliche Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 oder 2028 vorgestellt. Er kündigte dabei eine größtmögliche Nachhaltigkeit und Bürgernähe an. Es gehe um den Wettkampf und die besten Bedingungen für die Athletinnen und Athleten, erklärte Wowereit und betonte erneut, dass im kommenden Jahr in Berlin ein Bürgervotum vor der endgültigen Entscheidung geplant sei. Die Kosten der Bewerbung bezifferte Wowereit auf bis zu 2,4 Milliarden Euro. Zeitgleich stellte Hamburg sein Konzept vor. Mehr…

Freiburg 12:30 Uhr

Gladbach-Coach Favre: „Wir haben noch viel, viel zu tun”

Borussia Mönchengladbach bleibt auch nach dem fünften Pflichtspiel ungeschlagen, aber Lucien Favre sieht einige Probleme. „Die Ergebnisse sind bis jetzt okay. Aber es wird enorm schwer bis Weihnachten”, sagte der Trainer und zog eine erste Zwischenbilanz nach dem bisherigen Saisonverlauf mit dem zweiten Remis in der Fußball-Bundesliga. „Es ist klar: Wir haben noch viel, viel zu tun.” Mehr…

München 12:24 Uhr

Lufthansa-Passagiere müssen weiter mit Streiks rechnen

Lufthansa-Passagiere müssen sich weiterhin auf Streiks der Piloten einstellen. Der Sprecher der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit, Jörg Handwerg, ließ offen, wann es neue Arbeitsniederlegungen geben werde. Es gebe aber keine parallelen Streiks mit den Lokführern. Den Ausstand bei der Lufthansa-Tochter Germanwings hatte die Gewerkschaft ein Tag vorher angekündigt. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer hat von 18 bis 21 Uhr einen ersten Warnstreik angekündigt. Er soll vor allem den Güterverkehr treffen, aber auch im Personenverkehr soll es Zugausfälle geben. Mehr…

München 12:24 Uhr

Bei Testament auch an Ersatzerben denken

Wer ein Testament aufsetzt, sollte auch daran denken, einen Ersatzerben zu bestimmen. Andernfalls kann es passieren, dass die Erbfolge trotz letztwilliger Verfügung nicht dem Willen des Erblassers entspricht, erklärt das Deutsche Forum für Erbrecht in München. Mehr…

Memphis 12:23 Uhr

Jets von Elvis Presley werden verkauft

Zwei Flugzeuge der Musik-Legende Elvis Presley stehen zum Verkauf. Für die beiden Maschinen „Lisa Marie” und „Hound Dog II” können Gebote abgegeben werden, wie der US-Sender CNN am Sonntag berichtete. Mehr…

Berlin 12:20 Uhr

AfD: Von der NPD sind vielleicht Protestwähler zu uns übergelaufen

Die Alternative für Deutschland wehrt sich nach ihrem Erfolg bei der sächsischen Landtagswahl gegen den Vorwurf, sie bemühe sich aktiv um Rechtsradikale. Die sächsische Landeschefin Frauke Petry sagte in Berlin: „Natürlich sind uns alle Wähler gleich wichtig.” Möglicherweise hätten einige Bürger, die früher aus Protest gegen die etablierten Parteien die rechtsextreme NPD gewählt hätten, jetzt ihr Kreuz bei der AfD gemacht. Laut einer Umfrage von Infratest dimap im Auftrag der ARD sollen in Sachsen rund 13 000 ehemalige NPD-Wähler die eurokritische AfD gewählt haben. Mehr…

München/Frankfurt 12:15 Uhr

Lufthansa-Passagiere müssen weiter mit Streiks rechnen

Lufthansa-Passagiere müssen sich weiterhin auf Streiks der Piloten einstellen. Der Sprecher der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit, Jörg Handwerg, ließ am Montag offen, wann es neue Arbeitsniederlegungen geben werde. Mehr…

Rosny-sous-Bois 12:12 Uhr

Sieben Tote bei Gasexplosion nahe Paris

Beim Einsturz eines Wohnhauses in Rosny-sous-Bois östlich von Paris sind mindestens sieben Menschen getötet worden. Die Feuerwehr entdeckte am Morgen ein weiteres Opfer unter dem riesigen Trümmerberg. Unter den Toten sind drei Kinder. Mehr…

12:09 Uhr

A44: Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen

Auf der Autobahn 44 zwischen Lichtenbusch und Brand ist am Montagmorgen ein Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Für die Bergungsarbeiten musste das Teilstück gesperrt werden. Es bildete sich ein langer Stau. Fotos: Ralf Roeger Mehr…

Broichweiden 12:05 Uhr

Toller Sport für den guten Zweck beim EWV-Cup

Sie hatten sichtlich Spaß und noch richtig viel Ehrgeiz, die Oldies der Traditions-Teams aus Würselen und der Städteregion, die am Freitag für den guten Zweck noch einmal die Schuhe geschnürt hatten. Auch wenn viele Spieler am Ende der unterhaltsamen 60 Minuten „pumpen“ mussten. Die Leistung aller Akteure verdient Hochachtung. Mehr…

Broichweiden 12:05 Uhr

Westwacht Weiden holt sich den EWV-Cup

Das dunkelrote Sweatshirt von Tobias Bayer, Torwart bei Westwacht Weiden, musste am Sonntag einiges aushalten. Hier wurde gezogen, dort gerissen, und dann noch einmal ein bisschen gezupft. Dabei war das Finale da längst abgepfiffen, und die, die Bayers Sportbekleidung da auf ihre Haltbarkeit überprüften, waren keine Gegner, es waren seine Mitspieler. Mehr…

Broichweiden 12:05 Uhr

EWV-Cup bietet auch in der Vorrunde attraktiven Handball

Es lief die 16. Minute des zweiten Gruppenspiels, da schnupperte Kreisligist SG Eschweiler erstmals an einer Führung. Im ersten Spiel der Gruppe 1 hatte der Außenseiter beim 5:20 gegen den Oberligisten TV Weiden die zu erwartende Klatsche kassiert; jetzt stand es gegen das Landesliga-Team des VfR Übach-Palenberg 7:7. Mehr…

Rosny-sous-Bois 11:54 Uhr

Sieben Tote bei Hauseinsturz nach Gasexplosion nahe Paris

Beim Einsturz eines Wohnhauses in Rosny-sous-Bois östlich von Paris sind mindestens sieben Menschen getötet worden. Die Feuerwehr entdeckte ein weiteres Opfer unter dem riesigen Trümmerberg. Unter den Toten sind drei Kinder. Das vierstöckige Gebäude war gestern nach einer Explosion fast vollständig in sich zusammengebrochen. Mögliche Unglücksursache war nach Angaben von Frankreichs Innenminister Bernard Cazeneuve ausströmendes Gas, das explodierte. Elf Menschen wurden bei dem Einsturz verletzt, vier davon schwer. Mehr…

Berlin 11:51 Uhr

Oppermann: Waffenlieferung an Kurden kein Tabubruch

Für SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann sind die Waffenlieferungen an die Kurden im Irak kein Paradigmenwechsel in der deutschen Außenpolitik. „Das ist kein Tabubruch”, sagte Oppermann vor einem Treffen seiner Fraktion und der Sondersitzung des Bundestages in Berlin. Im Nordirak bedrohe die Terrormiliz Islamischer Staat das Leben von Millionen Menschen und die Stabilität einer ganzen Region. Die Bundesregierung habe deshalb eine Entscheidung mit Augenmaß getroffen. Die kurdischen Streitkräfte im Nordirak sollen mit Material aus Beständen der Bundeswehr versorgt werden. Mehr…

Essen 11:49 Uhr

Butter wird billiger

Die Butterpreise in Deutschland geraten ins Rutschen. Supermärkte und Discounter geben sinkende Erzeugerpreise an die Verbraucher weiter. Den Anstoß gab Deutschlands größter Discounter Aldi, als er den Preis für das 250-Gramm-Paket Deutsche Markenbutter von 0,99 Euro auf nur noch 0,85 Euro senkte. Doch kündigten bereits wenig später die Konkurrenten Edeka, Rewe, Lidl, Penny, Netto und Norma an, dem Vorbild des Discount-Marktführers folgen zu wollen. Hintergrund der Aktion ist ein genereller Preisverfall auf den Erzeugermärkten. Mehr…

Alsdorf 11:41 Uhr

Altmetall soll den Schrott am Annagelände verdecken

Wie kann man einen wenig ansehnlichen Schrottplatz mit möglichst geringem Aufwand, aber effizient mit einer Sichtblende versehen? Mit Schrott, lautet die Antwort. Dies wird zur Zeit beim Schrottplatz von Franz Plum in der Nähe des Alten Güterbahnhofs ausprobiert. Mehr…

Übach-Palenberg 11:41 Uhr

Würmvergnügen: Im roten Gummireifen durch die Wellen

Sonntags, 12 Uhr in Zweibrüggen: Stephan Frambach kann übers Wasser laufen. So scheint es zumindest, denn gemeinsam mit seinem Trupp vom Technischen Hilfswerk (THW) aus Übach-Palenberg hat er eine Rampe gebaut, die unweit des Denkmals Schloss Zweibrüggen ein gefahrloses Entern der Wurm möglich machte. Mehr…

Berlin 11:28 Uhr

App-Shows sind in Deutschland bisher wenig beliebt

Der ARD-Moderator Jörg Pilawa hält die interaktiven Fernsehshows in Verbindung mit Smartphone-Apps für noch nicht ausgegoren. „Interaktivität ist ja so ein Schlagwort. Vielleicht wollen das viele Leute gar nicht”, sagte der 48-Jährige im Interview der Nachrichtenagentur dpa. Mehr…

Tokio 11:07 Uhr

Ausbruch von Dengue-Fieber in Japan

In Japan hat es erstmals seit 70 Jahren wieder Fälle von Dengue-Fieber gegeben. In einem auch von ausländischen Touristen gern besuchten Park im Herzen der Hauptstadt Tokio haben Mücken den Krankheitserreger auf insgesamt 19 Menschen übertragen. Mehr…

Taiji 10:55 Uhr

Delfinjagd-Saison in Japan beginnt

Im japanischen Walfangort Taiji hat die Saison für die Jagd auf Delfine begonnen. Wegen schlechten Wetters blieben die Fischerboote jedoch zunächst im Hafen, wie Tierschutzaktivisten vor Ort berichteten. Mehr…

Berlin 10:54 Uhr

Studie: TV bleibt oben - aber Netz und Messenger sind am Drücker

Das klassische Fernsehen ist nicht vom Sockel zu stoßen. Die tägliche Nutzungsdauer bleibt mit 259 Minuten bei allen Deutschen ab 14 Jahren hoch. Doch das Netz, vor allem der Gebrauch von Messenger-Diensten, sitzt dem Pantoffelkino beim Vergleich aller Medienformen im Nacken. Junge Frauen zwischen 14 und 29 verbringen täglich 145 Minuten mit Messengern, zu denen unter anderem Anwendungen wie WhatsApp gehören, bei den Männern dieser Altersgruppe sind es nur 80 Minuten. Dies ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage. Mehr…

Berlin 10:53 Uhr

AfD in Sachsen wird Opfer von Hacker-Angriff - IT-Leck stopfen

Nach ihrem Erfolg bei der Landtagswahl in Sachsen ist die Alternative für Deutschland Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. Ein Sprecher der Partei bestätigte einen entsprechenden Bericht von „Spiegel Online”. Man sei gerade dabei, diese IT-Lücke zu schließen, sagte ein Sprecher der Partei. Wer hinter dem Angriff stecke und was damit bezweckt werden solle, wisse er nicht. Hacker hatten sämtliche Daten der Mitglieder der rechtskonservativen Partei in Sachsen online gestellt, darunter auch Anschriften und Telefonnummern. Die AfD hatte bei der Landtagswahl am Sonntag 9,7 Prozent der Stimmen erhalten. Mehr…

Hamburg 10:41 Uhr

Azubis müssen Berichtsheft von Anfang an gewissenhaft führen

Für Auszubildende ist es häufig lästig, ihr Berichtsheft zu führen. Dort müssen sie regelmäßig notieren, was sie in der Lehre gelernt haben. Trotzdem sei es sehr wichtig, diese Aufgabe von Anfang an ernst zu nehmen, sagt Fin Mohaupt, Leiter der Ausbildungsberatung der Handelskammer Hamburg. Nur mit einem ausgefüllten Heft können Jugendliche sich zur Abschlussprüfung anmelden. Mehr…

Stuttgart 10:35 Uhr

„Ohne dich” - Ein Film, drei Schicksale

– Als das Schicksal seinen Lauf nimmt, hat Motte mit ihrem schwulen Freund gerade Sex auf einem Karussell. Denn bei dem etwas unbeholfenen Akt bleibt es nicht: Das junge Mädchen wird schwanger und will das Baby nach der Geburt weggeben. Mehr…

Stockholm/Berlin 10:35 Uhr

Kultmarke Saab steht am Abgrund

Die Webseite von Saab wirkt nicht gerade aktuell. „Der Saab 9-3 ist zurück. Eine aufregende Zukunft steht bevor”, ist auf der Homepage des schwedischen Autobauers zu lesen. Das stammt noch von damals, aus dem Dezember 2013, als es gerade wieder aufwärts gehen sollte. Das chinesische Konsortium National Electric Vehicle Sweden (Nevs) hatte das verschuldete Unternehmen zuvor gekauft, nach langem Kampf gegen die Pleite. Noch vor dem Mittsommerfest standen die Bänder wieder still. Mehr…

Berlin 10:34 Uhr

Action-Epos mit Dwayne Johnson als „Hercules”

Mit noch mehr Muskeln kehrt der griechische Sagenhalbgott Herkules auf die Leinwand zurück. In dem Action-Epos „Hercules” kämpft der Ex-Wrestler Dwayne Johnson als Zeus-Sohn gegen furchterregende Fabelwesen und riesige Heere an. Mehr…

Frankfurt 10:31 Uhr

Warnstreik der Lokführer soll auch Personenverkehr treffen

Der bundesweite Warnstreik der Lokführer könnte am Abend auch den Personenverkehr teilweise lahmlegen. Der für 18 bis 21 Uhr angekündigte Ausstand betreffe bundesweit alle Verkehrsgesellschaften, auch den Fern-, Regional- und S-Bahn-Verkehr, sagte GDL-Streikleiter Thomas Gelling der dpa in Frankfurt. „Wir rechnen mit ganz erheblichen Ausfällen.” Regionale Schwerpunkte gebe es nicht. Hauptstoßrichtung des Warnstreiks sei aber der Güterverkehr. In Berlin werde neben dem Regional- und Fernverkehr auch die S-Bahn von dem Warnstreik betroffen sein, hieß es. Mehr…

Berlin 10:30 Uhr

Mystery-Thriller: „Another Me – Mein zweites Ich”

– Die vor rund einem Jahrzehnt mit dem Psycho-Drama „Mein Leben ohne mich” bekannt gewordene spanische Regisseurin Isabel Coixet erkundet mit ihrem Mystery-Thriller „Another Me – Mein zweites Ich” die Schattenseiten der Pubertät. Mehr…

Frankfurt/Main 10:24 Uhr

Freistoß-Spray soll ab Mitte Oktober in Bundesliga eingesetzt werden

Das bereits bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien eingesetzte Freistoß-Spray soll ab Mitte Oktober auch in der Bundesliga eingesetzt werden. Auf dem Schiedsrichter-Lehrgang in Mainz Anfang Oktober werde das Freistoß-Spray ein zentrales Thema sein. Anschließend sprechet aus Sicht der Schiedsrichter nichts gegen die zeitnahe Einführung, sagte DFB-Schiedsrichter-Boss Herbert Fandel der dpa. Zuvor hatte die „Bild” darüber berichtet. Erstmals wird das Freistoßspray damit am 8. Spieltag zum Einsatz kommen. Mehr…

Offenbach 10:21 Uhr

Lederschuhe lassen sich weiten

Enge Lederschuhe lassen sich in der Regel um bis zu eine halbe Nummer weiter machen. „Wichtig ist, dass es sich um hochwertiges, nicht zu feines Leder handelt”, erläutert Claudia Schulz vom Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie in Offenbach. Mehr…

Berlin 10:14 Uhr

Hollywood ist weit weg: Schwieriger Einstieg für Drehbuchautoren

Mit der glitzernden Filmwelt wie in Hollywood hatte das wenig zu tun: Viereinhalb Jahre lang studierte Ron Markus in Ludwigsburg und Los Angeles, um Drehbuchautor zu werden - doch danach fing das Lernen erst richtig an. „In der Praxis muss man viele Schritte gehen, die sehr schmerzhaft sind”, sagt er. Junge Drehbuchautoren arbeiten oft für wenig Geld, werden aus Projekten geworfen oder schreiben Drehbücher für Produktionen, aus denen am Ende nichts wird. All diese Erfahrungen musste auch Markus machen. Mehr…

Berlin 10:08 Uhr

5. Berlin Music Week - Festival an neuem Standort

Experten diskutieren auf Konferenzen, Newcomer spielen in Kiez-Clubs und Straßenmusiker hoffen auf den Durchbruch. Zur 5. Berlin Music Week (3. bis 7. September) werden wieder Zehntausende Künstler, Branchenvertreter und Musikfans an der Spree erwartet. Mehr…

New York 07:54 Uhr

US Open: Federer nach Regenpause weiter

Zweistündige Regenunterbrechung, erster Satzverlust - und am Ende doch ein souveräner Sieg: Roger Federer ist bei den US Open ohne größere Probleme in das Achtelfinale eingezogen. Mehr…

Berlin 07:05 Uhr

SPD legt Verfahren für Wowereit-Nachfolgeregelung fest

Die Berliner SPD legt heute fest, wie der Kandidat für die Nachfolge von Regierungschef Klaus Wowereit gekürt werden soll. Neben dem Zeitpunkt für den Mitgliederentscheid sollen auch die endgültigen Kandidaten genannt werden. Mehr…