Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Dresden 21:44 Uhr

Sachsens Regierungschef Tillich wirft nach Wahlschlappe hin

Sachsens Ministerpräsident und CDU-Chef Stanislaw Tillich schmeißt hin: Dreieinhalb Wochen nach der schweren Niederlage der sächsischen CDU bei der Bundestagswahl kündigte der 58-Jährige überraschend an, im Dezember beide Ämter aufzugeben. Mehr…

Kreis Heinsberg 21:36 Uhr

CDU: Krückel bleibt an der Spitze

Die 3000 Mitglieder zählende CDU im Kreis Heinsberg wird auch in den kommenden zwei Jahren vom Heinsberger Bernd Krückel geführt. Der Kreisvorsitzende, der dieses Amt ebenso wie sein Landtagsmandat seit 2005 innehat, wurde beim Kreisparteitag am Mittwochabend im Bürgerhaus von Wassenberg-Effeld mit 117 Ja-Stimmen bei 14 Nein und einer Enthaltung wiedergewählt. Dies entsprach einer Zustimmung von 89 Prozent. Mehr…

Berlin 21:35 Uhr

Schwarz-gelb-grüne Lockerungsübungen

Es soll eine Szene voller Symbolik sein - und ein Signal der Gleichbehandlung an FDP und Grüne. Gut gelaunt zeigen sich zuerst Angela Merkel, Horst Seehofer und Christian Lindner im Kreis der Unterhändler von Union und FDP auf dem Balkon der Parlamentarischen Gesellschaft. Mehr…

Berlin 21:10 Uhr

Zwist bei der Linken: Gysi als Vermittler vorgeschlagen

Der frühere Linken-Chef Klaus Ernst hat vorgeschlagen, den schwelenden Streit zwischen Fraktions- und Parteispitze durch ein Mediationsverfahren zu lösen. „Der nach wie vor bestehende Konflikt zwischen den Vieren muss gelöst werden. Ansonsten fliegt der Laden auseinander”, sagte Ernst dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. „Als Vermittler in diesem freiwilligen Verfahren kann ich mir Gregor Gysi hervorragend vorstellen.” Offiziell wurde der Streit zwar mit einem Kompromiss beigelegt, doch ob die Wogen tatsächlich geglättet sind, ist fraglich. Mehr…

Berlin 21:08 Uhr

Seehofer: „Kein schlechter erster Tag” bei Sondierungen

CSU-Chef Horst Seehofer hat sich nach den getrennten Auftakt-Gesprächen mit Grünen und FDP über eine mögliche Jamaika-Koalition zufrieden geäußert. Es gehe um „etwas Neues, was Schritt für Schritt wachsen muss”, sagte er am Abend in Berlin. Davon ausgehend, sei es „kein schlechter erster Tag” gewesen. Dabei wüssten alle, „wie schwer das ist, welche politischen Kulturen hier zusammentreffen”. Zunächst sei noch nicht vertieft über Fachthemen gesprochen worden, sondern zu erreichende politische Ziele wie eine Überwindung von Spaltung und Polarisierung in der Gesellschaft. Mehr…

Krefeld 21:02 Uhr

Dramatischer Insektenschwund in Deutschland

Die Zahl der Fluginsekten ist in Teilen Deutschlands erheblich zurückgegangen. In den vergangenen 27 Jahren nahm die Gesamtmasse um mehr als 75 Prozent ab, berichten Wissenschaftler aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden im Fachmagazin „PLOS ONE”. Mehr…

Kornelimünster 20:58 Uhr

Kunsthaus NRW präsentiert aktuelle Kunst und Medienkunst

Für die neue Doppelausstellung im Kunsthaus NRW in der Alten Reichsabtei Kornelimünster sollte der Besucher viel Zeit mitbringen – sehr viel Zeit! Immerhin bekommt er einerseits mit 45 Werken von 31 nordrheinwestfälischen Künstlern einen Überblick über die Vielfalt künstlerischen Schaffens in NRW, andererseits mit fünf Künstlern und drei Kollektiven einen Einblick in die ganz aktuelle Medienkunst in NRW. Mehr…

Aachen 20:56 Uhr

Aachener Bachtage: Musik ganz im Zeichen des Luther-Jahres

Im Jahr des Reformationsjubiläums stehen – natürlich – auch die 44. Aachener Bachtage im Zeichen Luthers. Wie im vergangenen Jahr nennt der künstlerische Leiter und Kantor der Annakirche, Georg Hage, das Programm „Mit Bach zu Luther“. Mehr…

Baku 20:17 Uhr

Karabach Agdam holt ersten Punkt in der Champions League

Neuling FK Karabach Agdam hat in Unterzahl den ersten Punkt in der Fußball-Champions-League geholt. Der Außenseiter aus Aserbaidschan erkämpfte sich gegen Atlético Madrid ein 0:0 und spielte dabei ab der 75. Minute sogar mit einem Mann weniger. Mehr…

Washington 20:13 Uhr

Trumps Einreisestopp wieder blockiert

Zum dritten Mal haben US-Gerichte die Pläne von Präsident Donald Trump durchkreuzt, Menschen aus bestimmten Staaten nicht mehr einreisen zu lassen. Kurz vor dem Inkrafttreten neuer Einreisebeschränkungen legte ein Richter auf Hawaii Trumps jüngste Maßnahme vorübergehend auf Eis. Mehr…

Sinsheim 20:07 Uhr

Hoffenheim gegen Basaksehir: „Da erwartet uns Unangenehmes”

Wenn nicht jetzt, wann dann? Im fünften Anlauf will und muss 1899 Hoffenheim seinen ersten Sieg auf internationaler Bühne landen - sonst könnte die Europa League für die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann bereits nach den Gruppenspielen beendet sein. Mehr…

Büchel/Brüssel 19:56 Uhr

Atomwaffenfähige Jagdbomber trainieren in der Eifel für Ernstfall

Mit Atomwaffen bestückbare Jagdbomber der Nato trainieren in dieser Woche in der Eifel. Nach Angaben aus der Bündniszentrale in Brüssel wird die „Steadfast Noon” genannte Übung noch bis Freitag dauern. Neben auf dem Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz sei auch der belgische Militärflugplatz Kleine Brogel Startort für teilnehmende Nato-Flugzeuge, sagte ein Sprecher. Mehr…

Berlin 19:51 Uhr

Tauber optimistisch nach Treffen mit Grünen

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat sich nach dem Treffen der Unionsspitze mit den Grünen optimistisch für die weiteren Wochen der Jamaika-Verhandlungen geäußert. Es sei aber noch ein Stück Weg, bis die möglichen Partner Lösungen gefunden hätten, mit denen Trennendes überwunden werden könne, sagte Tauber am Abend nach einem Sondierungstreffen mit den Grünen für ein Jamaika-Bündnis. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sagte, die Marschrichtung stimme. Es bleibe aber noch viel harte Arbeit. Zuvor hatte sich die Unionsspitze mit den Unterhändlern der FDP zum Gespräch getroffen. Mehr…

Stuttgart 19:50 Uhr

VfB Stuttgart mehrere Wochen ohne Offensivspieler Donis

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss für längere Zeit auf Offensivspieler Anastasios Donis verzichten. Der 21-jährige Grieche hat sich im Training eine Schultereckgelenksprengung zugezogen und fällt fünf bis sechs Wochen lang aus. Mehr…

Düsseldorf 19:48 Uhr

Nach Flugmanöver: Behörde untersucht Verhalten von Lotsen

Nach dem aufsehenerregenden Durchstarten der letzten Air-Berlin-Maschine aus den USA nach Düsseldorf untersuchen die Behörden auch das Verhalten der Fluglotsen. Man habe sowohl die Radar-Slots des Fluges als auch die Sprachaufzeichnungen zwischen Tower und Cockpit angefordert, sagte eine Sprecherin des Bundesaufsichtsamts für Flugsicherung der Deutschen Presse-Agentur. Außerdem seien Stellungnahmen und Berichte angefordert worden. Das Flugzeug war am Montag kurz vor der Landung durchgestartet und nach links über das Düsseldorfer Flughafengebäude abgedreht. Mehr…

Berlin 19:29 Uhr

Wie baut man eine Koalition?

Schwarz, gelb und grün, das sind die Farben der Karibik-Insel Jamaika. Und die der neuen Koalition in Deutschland - wenn alles gut geht. Heute beginnen Union, FDP und Grüne damit, das erste deutsche Jamaika-Bündnis auf Bundesebene auszuhandeln. Mehr…

Paris 19:06 Uhr

Anti-Terror-Kampf: Frankreich verschärft Sicherheitsgesetze

Frankreichs Parlament hat im Kampf gegen den Terrorismus erneut die Sicherheitsgesetze verschärft. Der Senat verabschiedete endgültig ein umstrittenes neues Anti-Terror-Gesetz. Es übernimmt bestimmte Maßnahmen des Ausnahmezustands in abgeschwächter Form ins normale Recht, dies ist allerdings auf gut drei Jahre befristet. Die Sicherheitskräfte sollen so für das geplante Ende des Ausnahmezustands gewappnet werden, der nach den verheerenden Pariser Terroranschlägen verhängt worden war und nun am 1. November auslaufen soll. Mehr…

Aachen 18:53 Uhr

Neonazis planen „Ballermann-Party“ im Raum Aachen

Es klingt nach Feierlaune. Am kommenden Samstag findet im Raum Aachen „die offizielle Ballermann-Party“ statt. Auf eine so markante Weise dafür werben darf nur, wer eine Lizenz erworben hat und unter dem Label „Ballermann“ Stimmung verbreiten will. Allerdings gibt es einen Schönheitsfehler: Veranstaltet wird diese offiziell lizenzierte Party durch Neonazis, teilweise ist sie konspirativ organisiert. Mehr…

Minsk 18:45 Uhr

Europa League für Köln fast störende Pflicht

Fünf Monate nach der umjubelten Qualifikation ist die Europa League für den 1. FC Köln fast zur störenden Pflicht geworden. Mit wenig positiver Stimmung und einer Menge Sorgen stieg das Team am Mittwoch in den Flieger nach Minsk. Mehr…

Aachen 18:30 Uhr

Finanzplan: Auf das Theater Aachen kommen härtere Zeiten zu

Dass man sich als sparsame Pfennigfuchserin selten Freunde macht, weiß auch Kämmerin Annekathrin Grehling. Und so macht sie sich schon darauf gefasst, in den nächsten Tagen – symbolisch versteht sich – verprügelt zu werden. Auslöser ist ihr am Mittwoch in den Rat eingebrachter Entwurf für den Haushalt 2018, der unter anderem die Freunde des Theaters Aachen in Wallung versetzen könnte. Mehr…

Aachen 18:30 Uhr

Nach einem Jahr Richtfest beim neuen Polizeipräsidium

Oben in Geschoss vier des neuen Polizeipräsidiums rockte bereits am Vormittag die Jazz-Rock-Band der Landespolizei, dann kündigte Bandleader Hans Steinmeier mit freudigem Gesicht einen singenden Hauptkommissar an. Und tatsächlich stieß im gediegen-schwarzen Outfit der Aachener Kriminalhauptkommissar Oliver Schmidt zur Band und gab eine Sting-Komposition zum Besten. Mehr…

Frankfurt/Main 18:28 Uhr

Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte wieder in Rekordlaune gewesen. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax erreichten am Mittwoch Bestmarken. Die Wall Street gibt mit immer höheren Rekordständen offensichtlich den Takt für die Börse hierzulande vor. Mehr…

Walheim 18:28 Uhr

Duell gegen den Spitzenreiter: Walheim chancenlos?

Der Erste kämpft gegen den Zweiten. Das sollte eigentlich ein Gipfeltreffen sein. In der Ersten Ringer-Bundesliga ist das aber nicht so. Das Aufeinandertreffen des KSV Köllerbach mit Eintracht Walheim wird wohl eine sehr einseitige Veranstaltung. Am Samstag treffen die beiden Teams zum ersten Rückrundenkampf in Köllerbach aufeinander. Mehr…

Frankfurt/Main 18:22 Uhr

Dax und MDax erreichen neue Rekordmarken

Die Rekordjagd an der US-Börse hat dem Dax heute eine weitere Bestmarke beschert. Der deutsche Leitindex erreichte am Vormittag bei gut 13 094 Punkten den höchsten Stand seiner fast 30-jährigen Geschichte. Zuletzt stand noch ein Plus von 0,72 Prozent auf 13 088,91 Punkte auf der Anzeigetafel. Der MDax, in dem die Aktien mittelgroßer Unternehmen vertreten sind, stieg ebenfalls auf ein Rekordhoch. Zuletzt ging es um 0,33 Prozent auf 26 303,78 Punkte nach oben. Mehr…

Dresden 18:19 Uhr

Tillich schmeißt nach Wahlschlappe hin

Sachsens Ministerpräsident und CDU-Chef Stanislaw Tillich schmeißt hin: Dreieinhalb Wochen nach der schweren Niederlage der sächsischen CDU bei der Bundestagswahl kündigte der 58-Jährige überraschend an, im Dezember beide Ämter aufzugeben. Als Nachfolger für beide Positionen schlägt er den langjährigen sächsischen CDU-Generalsekretär Michael Kretschmer vor. Bei der Bundestagswahl am 24. September war die AfD mit 27,0 Prozent in Sachsen stärkste politische Kraft geworden. Sie hatte dabei auch die seit der Wiedervereinigung 1990 regierende CDU knapp überholt. Mehr…

Kreuzau 18:19 Uhr

Umgestaltung von Kreuzau: Diskussionen mit Bürgern erwünscht

Es war nicht das Hauptthema, aber sicherlich das emotionalste des Bürgerforums am Dienstagabend: ein möglicher Abriss von Leo's Brauhaus. Bürgermeister Ingo Eßer (CDU) versuchte die Sorge mancher Kreuzauer zu lindern und sagte, dass überhaupt nicht feststehe, ob die Gaststätte im Zuge des Masterplans weichen muss – und schon gar nicht in naher Zukunft. Mehr…

Düsseldorf 18:13 Uhr

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Mit vereinten Kräften werden schwere schwarze Motorräder auf Abschleppwagen gehievt und zur Polizei verfrachtet. Ein Großaufgebot von mehr als 700 zum Teil schwer bewaffneten Polizisten ist im Morgengrauen zu einer Razzia gegen die Hells Angels in Nordrhein-Westfalen ausgerückt. Mehr…

Eschweiler 17:59 Uhr

Einkaufen bei Landwirten: Direkt vom Erzeuger, direkt vor der Tür

Auf dem Boden der Familie Hillemacher in Hastenrath herrscht aktuell Hochbetrieb. Die Apfelernte steht an, also die Hochphase im Betriebsjahr der Obstplantage. Es war kein leichtes Jahr, wie die Familie betont. Am 9. April sanken die Temperaturen in der Nacht auf Minus acht Grad Celsius und setzten den Bäumen zu. Mehr…

Gangelt 17:58 Uhr

Braucht Gangelt ein Tourismus-Konzept?

Einen Achtungserfolg erntete die grün-liberale Fraktion im Ausschuss für Kultur- und Soziales der Gemeinde Gangelt. Ihr Antrag auf Entwicklung eines Tourismuskonzeptes führte zwar nicht dazu, dass die Gemeinde nun ein eigenes Tourismuskonzept auf den Weg bringt, aber immerhin formulierte der Ausschussvorsitzende Dr. Heiner Breickmann wohlwollenden Worte zum Antrag. Mehr…

Eschweiler 17:56 Uhr

Kleinspielfeld steht immer noch ungenutzt in Kinzweiler

Die Zukunft des Kleinspielfelds auf dem Sportplatz Am Maxweiher der Sportfreunde Hehlrath ist eigentlich geklärt: Einstimmig sprach sich der Sportausschuss dafür aus, dass die Anlage in Kinzweiler ab- und im Weisweiler Park wieder aufgebaut wird. Der Beschluss ist inzwischen zwei Jahre her – geschehen ist nichts. Mehr…

Aachen 17:55 Uhr

Vermisste junge Klinik-Patientin ist wieder da

Aufatmen am Aachener Uniklinikum: Eine seit Mittwochmorgen vermisste junge Patientin ist am späten Nachmittag wohlbehalten wieder aufgetaucht. Ein Polizeihubschrauber über dem Westen der Stadt, der bei der Suche nach der 14-Jährigen eingesetzt war, hatte für etliche Nachfragen von Bürgern gesorgt. Mehr…

Aachen/Jülich/Langerwehe 17:47 Uhr

Betrugsprozess gegen drei Männer aus Kamerun könnte zu Ende gehen

Irgendwann konnte sich Richter Jürgen Beneking nicht mehr zurückhalten, es brach geradezu aus ihm heraus. „Sagen Sie mal, wie bescheuert muss man eigentlich sein, um solche Geschichten zu glauben?“, fuhr Beneking das Opfer im Zeugenstand an, und das Opfer wusste kaum, was es sagen sollte. Mehr…

Nideggen 17:44 Uhr

Profivolleyballer und Profikoch stehen zusammen am Herd

Zwei wichtige Gemeinsamkeiten von der Arbeit in einer Profiküche und einer Volleyball-Bundesliga-Mannschaft haben Tobias Schlimbach (33) und Jaromir Zachrich (32) ziemlich schnell entdeckt: Sowohl beim Kochen als auch beim Sport kommt es auf Teamgeist an. Mehr…

Aachen 17:36 Uhr

Lange Staus wegen Baustellenchaos am Adalbertsteinweg

Wer mit dem Auto im Bereich Adalbertsteinweg in Aachen stadteinwärts unterwegs ist, braucht aktuell Geduld. Zwischen Stolberger Straße und Kaiserplatz knubbelt es sich gewaltig, auch in den angrenzenden Straßen. Ausgelöst werden die Verkehrsbehinderungen und Staus nach Angaben des städtischen Presseamts durch Kabelzieh- und Tiefbauarbeiten für die Telekommunikation. Mehr…

Hambach/Jülich 17:30 Uhr

Die Aufforstung der Sophienhöhe ist sein Lebenswerk

Lieblingsplätze auf der Sophienhöhe? „Mein lieber Mann, da gibt es einige!“ Günter Rosenland kennt sie alle – genauestens. Der Förster aus Hambach hat den größten künstlichen Berg der Erde vor den Toren Jülichs über 30 Jahre lang aufgeforstet. Das war, das ist beispiellos, und das läuft noch immer. Mehr…

Merken 17:30 Uhr

Eine grüne Dorfmitte als Treffpunkt aller Generationen in Merken

Heller, freundlicher, grüner und mit deutlich mehr Aufenthaltsqualität: So soll sich die Merkener Dorfmitte ab dem Jahr 2020 präsentieren. Rund 2,3 Millionen Euro würde die Umgestaltung des Kreuzungsbereichs Peterstraße/Paulstraße an der Pfarrkirche nach der Entwurfsplanung des Bonner Büros RMP kosten. Mehr…

Aachen 17:26 Uhr

Beim Handwerk läuft es rund: 92 Prozent der Betriebe in der Region zufrieden

Die Erwartungen von Peter Deckers haben sich nicht erfüllt – allerdings im positiven Sinne. Schon bei der Konjunkturumfrage im Frühjahr habe er gedacht, dass das Ergebnis nicht mehr zu übertreffen ist, sagte der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer (HWK) Aachen am Mittwoch, als er die Ergebnisse der Herbst-Konjunktumfrage vorstellte. Mehr…

Berlin 17:21 Uhr

Ankara verlangt von Ukraine Auslieferung eines Deutschtürken

Ein weiterer Deutschtürke ist auf Veranlassung der Türkei im Ausland festgenommen worden. Das Auswärtige Amt bestätigte, dass der in Deutschland lebende Mann im Juli bei der Einreise in die Ukraine festgenommen und erst nach drei Tagen wieder auf freien Fuß gesetzt wurde. Mehr…

Region 17:21 Uhr

Großrazzia: NRW-Innenminister verbietet Hells-Angels-Gruppen

Mit einer Großrazzia haben Hunderte Polizisten in Nordrhein-Westfalen am Mittwoch das Verbot von zwei Rockergruppen der Hells Angels durchgesetzt. „Das Vereinsvermögen wird beschlagnahmt”, sagte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) in Düsseldorf. 55 Objekte in 16 Städten seien durchsucht worden. Bislang seien dabei elf Motorräder, 45 „Kutten”, 13 Messer, mehrere Schusswaffen, eine Armbrust und mehr als 88 000 Euro Bargeld sichergestellt worden. Mehr…

Düsseldorf 17:18 Uhr

NRW-Innenminister verbietet Hells-Angels-Gruppen - Razzia

Mit einer Großrazzia haben Hunderte Polizisten in Nordrhein-Westfalen das Verbot von zwei Rockergruppen der Hells Angels durchgesetzt. „Das Vereinsvermögen wird beschlagnahmt”, sagte NRW-Innenminister Herbert Reul. 50 Objekte in 16 Städten seien durchsucht worden. Bislang seien dabei unter anderem 13 Messer, ein Gewehr, ein Revolver, eine Armbrust und mehr als 60 000 Euro Bargeld sichergestellt worden. Festnahmen gab es aber nicht. Insgesamt 700 Polizeibeamte waren im Einsatz. Wegen der vermuteten Gefährlichkeit einiger Rocker setzte die Polizei auch Spezialeinsatzkommandos ein. Mehr…

Mainz 17:14 Uhr

AfD-Politiker Münzenmaier zu Bewährungsstrafe verurteilt

Für seine Beteiligung an einem Überfall auf Fußball-Fans ist der rheinland-pfälzische AfD-Politiker Sebastian Münzenmaier zu einer Haftstrafe von sechs Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Die Bewährungszeit setzte das Amtsgericht Mainz auf drei Jahre an. Der mittlerweile gewählte Bundestagsabgeordnete hat sich demnach der Beihilfe zur gefährlichen Körperverletzung schuldig gemacht hat. Er habe Dutzenden anderen Mitgliedern der Ultra- und Hooliganszene des 1. FC Kaiserslautern geholfen, Anhängern des Fußballvereins Mainz 05 aufzulauern und sie zu verprügeln. Mehr…

Hamburg 17:08 Uhr

Hass im Netz hat bei Anja Reschke Spuren hinterlassen

Hasserfüllte Reaktionen im Netz haben der Fernsehmoderatorin Anja Reschke schwer zu schaffen gemacht: Nach einem „Tagesthemen”-Kommentar zum Thema Flüchtlinge vor zwei Jahren habe es Kommentare wie „Du linksversiffte Schlampe” gegeben, erzählte Reschke der „Zeit” (Ausgabe Nr. 43). Mehr…

Berlin/Bagdad 17:07 Uhr

Von der Leyen verteidigt Waffenhilfe für Kurden im Nordirak

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat die umfassende militärische Hilfe Deutschlands für die kurdischen Peschmerga im Nordirak verteidigt. „Das war bitter nötig und richtig”, sagte die CDU-Politikerin zum Engagement im Kampf gegen die Terrormiliz IS. Mehr…

Aachen 17:06 Uhr

Freibad Hangeweiher: Kühler Edelstahl statt Fliesen in Babyblau

Aus babyblauen Fliesen aus den Sechzigern wird bald edler Stahl: Die Bauarbeiten des zweiten Bauabschnitts im Aachener Freibad Hangeweiher nehmen ihren Lauf. Die Sanierung der Becken sind, wenige Wochen nach dem Ende der diesjährigen Badesaison, schon ziemlich weit fortgeschritten. Es lässt sich, zumindest am Nichtschwimmerbecken, ansatzweise erkennen, wie alles einmal aussehen wird, wenn es fertig ist. Mehr…

Stolberg 17:01 Uhr

Verkehrssündern geht es in Altstadt bald an Geldbörse

Zu den Kupferstädter Weihnachtstagen wird die Altstadt noch einmal für alle Besucher und Passanten atmosphärisch illuminiert. Im Anschluss wird ihnen voraussichtlich ab Januar dann ein Licht aufgehen, wenn sie gegen das Durchfahrtsverbot auf dem Kopfsteinpflaster verstoßen. Dann soll – soweit es die Witterung zulässt – die Ampelanlage mit Kennzeichenerkennung und Blitzgerät installiert werden. Mehr…

Aachen 17:00 Uhr

Immobilie teuer und schnell verkaufen

Wer eine Immobilie verkaufen will, sollte sie gekonnt anpreisen. Oder: Mit Experten-Hilfe lässt sich sogenanntes „Home Staging“ betreiben. Letztlich ist es wohl so wie bei der Suche nach einer neuen Partnerin oder einem neuen Partner – der erste Eindruck zählt und entscheidet in vielen Fällen schon, wie die Entscheidung schließlich aussieht. Mehr…

Berlin 16:55 Uhr

Judenhass per Postkarte: einzigartige Sammlung

Es sind widerliche Bilder, auch wenn sich manche als Karikatur tarnen. Da schickt ein Sensenmann sogenanntes jüdisches Pack zurück nach Jerusalem, ein Fettwanst mit Judenstern und Dollarzeichen auf dem Bauch erdrückt Frankreich, und einem jüdischen Gelehrten wachsen die Schlangen aus dem Kopf. Mehr…

Geilenkirchen 16:40 Uhr

Platanenfällungen: Die Grünen suchen nach der Notbremse

Vor dem Hintergrund der Platanenfällungen an der Roermonder Straße in Übach-Palenberg haben die Grünen Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) zur Einberufung einer politischen Sondersitzung aufgefordert. In einem Schreiben, das am Dienstag an das Rathaus ging, legten die Fraktionsmitglieder Brigitte Appelrath, Frank Kozian und Rainer Rißmayer „schärfsten Protest“ ein. Mehr…

Geilenkirchen-Lindern 16:37 Uhr

Abriss: Altes Stellwerk in Lindern-Ost hat ausgedient

Sie vereinfachten den Weichenwärtern das manuelle Umstellen von Signalen und Gleisweichen: Elektromechanische Stellwerke, die ab den 1930er Jahren deutschlandweit zur Regelung des Schienenverkehrs eingesetzt wurden. Mehr…

Madrid 16:28 Uhr

Dogan Akhanli muss noch auf Ausreisegenehmigung warten

Der Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli muss seine ursprünglich für heut Abend geplante Rückkehr von Spanien nach Deutschland um mindestens einen Tag verschieben. Grund sei, dass eine richterliche Ausreisegenehmigung noch nicht eingetroffen sei, sagte Akhanli. Auf rechtlichen Rat hin werde er den Heimflug verschieben. Akhanli war am 19. August während einer Reise in Granada festgenommen worden, aufgrund einer sogenannten Red Notice bei der Internationalen Polizeibehörde Interpol im Auftrag der Türkei. Einen Tag später kam er unter Auflagen frei, durfte Spanien aber zunächst nicht verlassen. Mehr…

Potsdam 16:26 Uhr

Wagenknecht weist Linke-Chefs in die Schranken

Nach der offiziellen Beilegung des Machtkampfs bei der Linken hat Fraktionschefin Sahra Wagenknecht die Parteivorsitzenden in die Schranken gewiesen. „Eigentlich hat niemand den Job, die Linke dadurch zu diskreditieren, dass weiter solche Grabenkämpfe stattfinden”, sagte Wagenknecht nach einer Fraktionsklausur mit vielen heftigen Debatten in Potsdam. „Und das sollte auch jeder begreifen.” Zwar nannte Wagenknecht die Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger nicht beim Namen, machte aber deutlich, wen sie meinte. Mehr…

Erkelenz 16:16 Uhr

Neuer Leiter der Urologie am Erkelenzer Krankenhaus

Dr. Thomas Fahlbusch gibt nach fast 24 Jahren als Leiter der Urologie am Erkelenzer Krankenhaus den Stab weiter an Christian Niedworok. In einem Festakt wurde er offiziell von der Krankenhausleitung, seinen Kollegen und Mitarbeitern verabschiedet. Mehr…

München 16:14 Uhr

Allianz warnt vor zunehmenden Hackerangriffen auf Autos

Ungesicherte Datenschnittstellen im Auto können nach Experteneinschätzung zum Einfallstor für Hackerangriffe werden. Die Allianz-Versicherung fürchtet, dass es in den nächsten Jahren nicht bei den bisherigen vereinzelten kriminellen Attacken von Datendieben und -saboteuren bleiben wird. Mehr…

Aldenhoven 16:14 Uhr

Kreis Düren kontert Kritik an seiner Haushaltspolitik

Landrat Wolfgang Spelthahn hält die Kritik aus dem Aldenhovener Gemeinderat an der Haushaltspolitik des Kreises für nicht gerechtfertigt. „Der Kreis hat seit 2008 insgesamt rund 50 Millionen Euro an Rücklagemitteln eingesetzt, um seine 15 Kommunen zu entlasten“, sagte Spelthahn. Mehr…

Aachen 16:12 Uhr

Rund 800 Flüchtlinge brauchen einen Schulplatz

Wie bringt man einigermaßen kurzfristig rund 800 zusätzliche Schüler an den weiterführenden Schulen in Aachen unter? Mit dieser Frage sehen sich Schulen, Verwaltung und Schulaufsicht in Aachen konfrontiert. Es geht um die Integration von „Seiteneinsteigern“, von Kindern und Jugendlichen, die aus dem Ausland zugezogen sind und vor einem erfolgreichen Schulbesuch zunächst Deutsch lernen müssen. Mehr…

Düren 16:12 Uhr

Vorlesetag: Blinde Kinder für Literatur begeistern

Die Begeisterung für Literatur zu wecken und ihren Schülern den Umgang mit der Sprache zu lehren, hat sich die Louis-Braille-Schule des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) auf die Fahne geschrieben. Einer der Wege dazu ist der jährliche Vorlesetag. Er geht auf individuelle Möglichkeiten der blinden und sehbehinderten Kinder ein. Mehr…

Geilenkirchen 15:57 Uhr

Brandschutz in Schulen: Jetzt soll alles ganz schnell gehen

Eine eindeutige Entscheidungshilfe für die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Mittwochabend lieferte am Abend zuvor der Ausschuss für Bildung, Soziales, Sport und Kultur mit der Behandlung eines Dringlichkeitsantrags der Grünen zum Brandschutz in Schulen. Mehr…

Aachen 15:44 Uhr

Demo im Ostviertel: Streit um ein Bild von Abdullah Öcalan

Eigentlich hatten sie von der Oberstraße bis zum Elisenbrunnen laufen wollen, um zu demonstrieren. Doch die Mitglieder des Kurdischen Volkshauses in Aachen haben am Mittwochabend stattdessen eine Kundgebung direkt vor dem Vereinshaus abgehalten, die friedlich verlief. Der Grund für die Planänderung: Die rund 150 kurdischen Demonstranten wollten bei ihrem Zug durch die Stadt das Bildnis von Abdullah Öcalan zeigen. Mehr…

Herzogenrath 15:42 Uhr

Trotz Bedenken der Anwohner: Bauarbeiten an der Finkenstraße beginnen

Anwohner der Finkenstraße sind enttäuscht. Ihre Belange werden von der Stadt Herzogenrath offenbar nicht zufriedenstellend berücksichtigt. Zum Hintergrund: Die Stadt Herzogenrath will die Finkenstraße in Kohlscheid bis zur Landesstraße L 259 mit etwa 45 Wohneinheiten verlängern. Die Bebauungspläne sorgten jedoch schnell für Widerstand bei den Anwohnern. Mehr…

Würselen 15:40 Uhr

Umlage: Würselener Rat erteilt dem Städteregionsrat eine Absage

Gemäß einem Antrag der SPD-Fraktion beschloss der Rat der Stadt nach einstündiger Debatte mehrheitlich, das Benehmen der Stadt Würselen hinsichtlich des von der Städteregion Aachen in ihren Eckpunkten zum Haushalt 2018 mitgeteilten Umlagesatzes in Höhe von 43,6179 Prozent nicht herzustellen. Mehr…

Kreis Heinsberg 15:37 Uhr

Genetiker fasziniert mit Vortrag: Es geht um Förderung individueller Talente

Elite ist jeder. Denn: Jeder Mensch hat besondere individuelle Begabungen. Und die gilt es zu fördern. So lautete die Quintessenz eines informativen und unterhaltsamen Vortrags, den der Wiener Genetiker und Universitätsprofessor Dr. Markus Hengstschläger jetzt vor Bürgermeistern, Kommunalpolitiker und Verwaltungsmitarbeitern aus dem Kreis Heinsberg hielt. Mehr…

Münster 15:31 Uhr

Schausteller erwürgt Freundin: Lebenslange Haft wegen Mordes

Nach einem tödlichen Beziehungsstreit ist ein Kirmes-Schausteller aus Recke im Kreis Steinfurt zu lebenslanger Haft wegen Mordes verurteilt worden. Der 28-jährige Angeklagte hatte gestanden, seine Freundin im Februar 2017 so lange gewürgt zu haben, bis sie bewusstlos geworden sei. Mehr…

Berlin 15:24 Uhr

„Ein gutes Gefühl” - Erste Schritte auf dem Weg nach Jamaika

Union und FDP gehen nach einer ersten Gesprächsrunde optimistisch in die Jamaika-Sondierungen. Das machten die Generalsekretäre von CDU, FDP und CSU, Peter Tauber, Nicola Beer und Andreas Scheuer, nach der Unterredung in Berlin deutlich. Tauber sprach von einem „ersten sehr konstruktiven, guten Austausch”. „Nach diesem ersten Gespräch haben wir ein gutes Gefühl”, sagte er. Am Nachmittag wollte die Union unter Führung von CDU-Chefin Angela Merkel und dem CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer mit den Unterhändlern der Grünen zusammenkommen. Mehr…

Frankfurt/Main 15:20 Uhr

Steuerfahnder-Affäre: Schweizer könnte Bewährung bekommen

Daniel M. soll im Auftrag eines Schweizer Geheimdienstes deutsche Steuerfahnder ausspioniert haben - nun könnte er mit einer Bewährungsstrafe davonkommen. Bedingung dafür sei aber ein „glaubhaftes” Geständnis, sagte der Senatsvorsitzende Josef Bill zum Prozessauftakt am Oberlandesgericht Frankfurt. Der Staatsschutzsenat will von dem 54-jährigen Schweizer vor allem genaue Informationen darüber, was mit dem Geld passierte, mit dem der Anklage zufolge ein „Maulwurf” in der Finanzverwaltung von Nordrhein-Westfalen aufgebaut werden sollte. Mehr…

London 15:19 Uhr

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Das Bild eines gewilderten Spitzmaulnashorns mit abgehackten Hörnern ist zur Wildlife-Fotografie des Jahres 2017 gekürt worden. Fotograf Brent Stirton erhielt dafür am Dienstagabend im Londoner Natural History Museum den „Wildlife Photographer of the Year Award”. Mehr…

Berlin 15:17 Uhr

Festnahme eines Deutschtürken in der Ukraine bestätigt

Das Auswärtige Amt hat bestätigt, dass in der Ukraine ein Deutschtürke auf Veranlassung der Türkei festgenommen worden ist. Der Mann mit deutschem und türkischem Pass sei bereits am 23. Juli aufgrund einer Interpol-Fahndung festgenommen worden, sagte Ministeriumssprecherin Maria Adebahr in Berlin. Drei Tage später sei die Auslieferungshaft abgelehnt und der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Er dürfe die Ukraine aber nicht verlassen, bis die zuständige Generalstaatsanwaltschaft abschließend über das Auslieferungsersuchen entschieden habe. Mehr…

Düsseldorf 15:16 Uhr

Fortuna Düsseldorf weiterhin ohne Torhüter Rensing

Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf muss weiterhin auf Torhüter Michael Rensing verzichten. Der 33-Jährige, der sich vor zwei Monaten einen Rippenbruch zugezogen hatte, steht dem Team für die Partie am Freitag gegen Darmstadt 98 noch nicht zur Verfügung. Mehr…

Köln 15:14 Uhr

Vom Hunger getrieben: Burgerdieb springt über Theke

Ein 21-Jähriger ist am Mittwoch in einem Kölner Bahnhof über die Ladentheke eines Schnellrestaurants gesprungen und hat sich vier Burger genommen. „Er hatte einfach Hunger und hat sich da selbst bedient”, sagte eine Sprecherin der Bundespolizei. Mehr…

Aachen 14:59 Uhr

Finnische Texte im Domkeller: Klingt spannend, ist es auch

Die Konzert-Saison im Domkeller läuft nun mehr seit gut anderthalb Monaten und hielt für Musikliebhaber bereits die eine oder andere Überraschung bereit. Ob Tango, Pop oder Singer-Songwriter, die Auswahl war vielfältig und gut. Am kommenden Montag, 23. Oktober, wird es mit Jaakko Laitinen & Väärä Raha allerdings mal richtig außergewöhnlich. Mehr…

Aachen 14:59 Uhr

Schiefe Töne sind egal: Beim Rudel-Singen zählt nur Spaß

„Wenn Hunderte gemeinsam trällern, dann ist das einfach ein riesiges Glücksgefühl“, meint Norbert Conrads, Organisator der Aachener Mitsing-Abende. „Sing mit!“ heißt es am Samstag, 25. November, um 20 Uhr zum zweiten Mal im Saalbau Rothe Erde. Mehr…

Kreis Heinsberg 14:57 Uhr

Virtuelles Museum: „Innovative Geschichte“

„Wir wollen in einem virtuellen Museum die Erinnerung an die Umsiedlungsorte in Wort, Bild und Ton aufrechterhalten. Damit möchten wir an die Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Kultur, Besonderheiten und Persönlichkeiten erinnern und diese festhalten.“ Mehr…

Peking 14:50 Uhr

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Mit dem Aufbau eines starken Chinas will Staats- und Parteichef Xi Jinping den „chinesischen Traum” verwirklichen. Zum Auftakt des Parteikongresses in Peking rief der Präsident zu verstärkten Anstrengungen auf. Mehr…

Nordeifel 14:48 Uhr

Hans-Riegel-Preis: Drei Auszeichnungen für das Monschauer Gymnasium

Ob die Grätzel-Zelle als kostengünstiger Hoffnungsträger in der Entwicklung der Photovoltaik-Technik infrage kommt und welche Auswirkung die Gewerbegebietserweiterung in Imgenbroich hat, erfassten die Oberstufenschülerinnen Alisa Hahn und Julia Gehlen vom St.-Michael-Gymnasium Monschau in ihren Facharbeiten. „Herausragende Facharbeiten habe Ehre verdient“, befand die Hans-Riegel-Stiftung 2006 und rief den Dr.-Hans-Riegel-Fachpreis ins Leben. Mehr…

Roetgen 14:44 Uhr

Entschluss: Ortsbus wird nicht durch die Kalfstraße fahren

Der Ortsbus, der ab Anfang Dezember in der Gemeinde Roetgen verkehren soll, wird nicht wie zunächst geplant durch die Kalfstraße und den Willemslägerweg fahren. Nach massiven Protesten der Anwohner hat sich der Gemeinderat am Dienstag für eine andere Linienführung entschieden. Mehr…

Bonn 14:43 Uhr

Vergewaltigte Camperin: 13 Jahre Haft für Angeklagten gefordert

Im Prozess um die Vergewaltigung einer jungen Camperin in Troisdorf bei Bonn hat die Staatsanwältin am Mittwoch eine Freiheitsstrafe von 13 Jahren für den Angeklagten gefordert. Das teilte ein Gerichtssprecher mit - zum Schutz der Opfer war die Öffentlichkeit bei den Plädoyers ausgeschlossen. Am Donnerstag will das Bonner Landgericht sein Urteil in dem aufsehenerregenden Fall verkünden. Mehr…

Aachen/Düren 14:36 Uhr

Landwirtschaftskammer wirbt mit einer neuen Broschüre für Hofläden

Obst, Gemüse und Milch aus dem Supermarkt, produziert in anderen Ländern – die Landwirtschaftskammer NRW setzt dem ortsnahe Angebote, direkt vom Erzeuger gegenüber. 91 Höfe aus den Kreisen Euskirchen und Düren sowie der Städteregion Aachen präsentieren sich in der neuen Broschüre „Von der Eifel bis zur Börde“, die nun gratis in allen Rathäusern ausliegt. Mehr…

Stolberg 14:34 Uhr

Innenstadt beeinträchtigt: Schellerweg wird gesperrt

Seitdem der Kreuzungsbereich der Steinfeldstraße mit der Rathausstraße angepackt wurde, stockt im Einmündungsbereich eine Baustellenampel vor allem während des Berufsverkehrs den Verkehrsfluss auf der Innenstadtachse. Ab Montag, 23. Oktober, dürfte sich die Situation weiter zuspitzen. Mehr…

Heinsberg-Schleiden 14:32 Uhr

Zuspruch erfreut die Initiatoren des ersten Erntedankfest

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen freuten sich die Organisatoren des ersten Erntedankfestes in Schleiden über eine große Zahl von Besuchern. Der Dorfverschönerungsverein Schafhausen-Schleiden sowie die Jugend- und Interessengemeinschaft (J&I) Schleiden hatten das Fest gemeinsam auf die Beine gestellt. Mehr…

Heimbach-Düttling 14:23 Uhr

Die kleinen Ranger lernen, Leben zu retten

Improvisieren und flexibles Handeln sind gefragt, wenn Gruppenführer in der Natur unterwegs sind und ein Teilnehmer gesundheitliche Probleme bekommt. Was ist als erstes zu tun, wenn sich jemand am Lagerfeuer verbrennt, auf einem Baumstamm abrutscht und wie ist im schlimmsten Fall ein Notruf abzusetzen? Mehr…

Einruhr 14:21 Uhr

Parkplatz wird umgestaltet: Schotter an der „Schönen Aussicht“

Ihrem Ärger Luft gemacht hatte in diesem Sommer eine Bürgerinitiative aus Einruhr, die den anhaltenden Motorradlärm, verbunden mit der Raserei einer bestimmte Gruppe von Motorradfahrern bei deren Eifelausflügen, nicht länger untätig hinnehmen wollte. Rund 50 lärmgeplagte Bürger trafen sich mehrmals zu Protestaktionen auf dem Parkplatz an der „Schönen Aussicht“ an der B 266, der auch als beliebter Biker-Treffpunkt gilt. Mehr…

Stuttgart/Moskau 14:20 Uhr

Hausarrest für Serebrennikow verlängert

– Alles Bitten vergebens für Kirill Serebrennikow: Vor der Premiere der Märchenoper „Hänsel und Gretel” in Stuttgart muss der Künstler in Moskau in Hausarrest bleiben. Mehr…

Hamburg 14:17 Uhr

HSV-Profi Janjicic vor Bayern-Spiel im Krankenhaus

Der Hamburger SV muss im Heimspiel gegen den FC Bayern München auf Vasilije Janjicic verzichten. Der 18 Jahre alte U20-Nationalspieler aus der Schweiz wurde wegen einer Virusinfektion in das Universitätsklinikum Eppendorf gebracht, wo er vorerst weiter stationär behandelt wird. Mehr…

Düren 14:14 Uhr

Mutmaßlicher Autoknacker vorläufig festgenommen

Ein Zeuge hat am späten Dienstagabend beobachtet, wie sich ein Mann an geparkten Autos am Dürener Bahnhof zu schaffen machte. Der mutmaßliche Täter konnte kurz darauf angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Mehr…

Düsseldorf 14:10 Uhr

Air-Berlin-Pilot nach „Ehrenrunde” vom Dienst suspendiert

Nach dem aufsehenerregenden Flugmanöver der letzten Air-Berlin-Maschine aus den USA nach Düsseldorf ist der Pilot des Flugzeugs suspendiert worden. Die Besatzung sei derzeit nicht im Flugdienst, teilte Air Berlin mit. Zuvor hatte die ZDF-Sendung „Frontal 21” darüber berichtet. Das Flugzeug mit mehr als 200 Passagieren aus Miami war am Montag kurz vor der Landung durchgestartet und nach links über den Düsseldorfer Airport abgedreht. Nach einer Runde brachte der Pilot Flug AB 7001 sicher auf den Boden. Mehr…

Aachen 14:04 Uhr

Alemannia: Lindenthal vor der Brust, Essen im Kopf

Gegen Rot-Weiss Essen muss Alemannia gleich zwei Mal in dieser Woche antreten. Am Sonntagnachmittag ab 17 Uhr gastiert der ewige Rivale in der Regionalliga am Tivoli. Und dann taucht RW Essen auch noch in der ersten Runde des Bitburger-Pokals am Donnerstagabend auf. Mehr…

Stolberg/Monschau 14:02 Uhr

Anneliese Casteel: Langes Leben stets von der Kunst bestimmt

Seit zwei Jahren lebt Anneliese Casteel in Monschau. Hoch über den Dächern der historischen Altstadt und unterhalb der mächtigen Burganlage hat die 93-Jährige in direkter Nachbarschaft zum Maria Hilf-Stift einen wunderschönen Platz für das Betreute Wohnen im Haus Antonius gefunden. Mehr…

Minsk 14:01 Uhr

Europa-League-Spiel kommt zum ungünstigen Zeitpunkt für Köln

Fünf Monate nach der umjubelten Qualifikation ist die Europa League für den 1. FC Köln fast zur störenden Pflicht geworden. Mit wenig positiver Stimmung und einer Menge Sorgen stieg das Team am Mittwoch in den Flieger nach Minsk. Zum Genießen des Trips bleibt wenig: Das dritte Europacupspiel am Donnerstag bei BATE Borissow (19.00 Uhr/Sky) kommt nicht zur passenden Zeit. Mehr…

Berlin 13:51 Uhr

#MeToo: Wie man bei sexueller Belästigung im Job reagiert

Sexuelle Belästigung ist in Deutschland trauriger Alltag - auch am Arbeitsplatz. Das zeigen Studien oder Social-Media-Aktionen wie #Aufschrei oder #MeToo. Im Job gibt es Anlaufstellen und Regelungen, die Betroffene schützen sollen. Fragen und Antworten dazu im Überblick: Mehr…

Übach-Palenberg 13:51 Uhr

Haushaltsverabschiedung erst kurz vor Weihnachten

Die Übach-Palenberger Stadtverwaltung hat die Einbringung des städtischen Haushalts verschoben. Dadurch entfällt auch die für Donnerstag angesetzte Ratssitzung, für die offenbar keine weiteren Themen vorgesehen waren. Mehr…

Berlin 13:46 Uhr

Kohlenmonoxid-Melder können Leben retten

Es ist unsichtbar, geruchlos und äußerst gefährlich: Kohlenmonoxid (CO). Warnen vor dem Gas können spezielle CO-Melder. Darauf weist die Initiative Elektro+ in Berlin hin. Mehr…

Simmerath 13:44 Uhr

Ladenöffnung am Sonntag ist vorerst gesichert

Einige unerfreuliche Dialoge hatte es im Frühjahr zwischen der Gemeindeverwaltung Simmerath und der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi um die Ladenöffnungszeiten an verkaufsoffenen Sonntagen in Zusammenhang mit dem Kraremannstag gegeben. Mehr…

Erkelenz-Hetzerath 13:43 Uhr

Archäologen erkunden Haus Hohenbusch

Der Geschichte Hohenbuschs wird seit Montag professionell auf den Grund gegangen. Bis Freitag untersucht ein Team des Archäologischen Instituts der Uni Köln den Boden rund um das alte Herrenhaus, das vermutlich einmal mittels eines Kreuzganges mit der Kapelle verbunden war, die nachweislich im heutigen Park stand und an die ein Metallkreuz erinnert. Mehr…

Kreis Heinsberg 13:37 Uhr

Truppführerlehrgang: „Feuerwehren brauchen Leute wie Euch“

Bei der Abschlussveranstaltung des 53. Truppführerlehrgangs der Freiwilligen Feuerwehren des Kreises Heinsberg wurden den Lehrgangsteilnehmern im großen Sitzungssaal des Heinsberger Kreishauses die Urkunden vom stellvertretenden Landrat Heinz-Theo Tholen ausgehändigt. Mehr…

Eschweiler 13:20 Uhr

„Einheit in Vielfalt“: Vision vom Ende der Kirchenspaltung als Ziel

Die Sehnsucht nach Gemeinsamkeit der christlichen Kirchen ist groß. Die Vision einer „Einheit in Vielfalt“ von katholischen und evangelischen Christen bewegt nicht nur Dr. Heinrich Weyers, Referent des Vortrags „Spuren der Reformation“ am Dienstagabend in Eschweiler, sie bewegt auch viele Christen beider Konfessionen, wie sich in der fast einstündigen Diskussion nach dem Vortrag zeigte. Mehr…

Bad Homburg 13:17 Uhr

Thomas Cook gründet eigene Airline für Mallorca

Der Reisekonzern Thomas Cook gründet mitten in der Neuordnung der deutschen Luftverkehrsbranche eine eigene Airline für die beliebte Ferieninsel Mallorca. Thomas Cook Airlines Balearics werde im Frühjahr 2018 mit mindestens drei Airbus A320 an den Start gehen, teilte das Unternehmen mit. Mehr…

Madrid 13:15 Uhr

Dogan Akhanli kehrt nach Köln zurück

Selbst im fernen Spanien war Doghan Akhanli nicht vor der türkischen Justiz sicher. Aber der Schriftsteller hat den Schrecken über seine Festnahme in produktive Energie verwandelt und kehrt mit einem guten Gefühl nach Köln zurück. Mehr…

Mainz 13:12 Uhr

Christopher Clark reist für das ZDF durch Europa

Für sein neuestes Projekt war Christopher Clark ganz schön viel unterwegs. An rund 100 Drehtagen ist der Historiker, der in Cambridge Neuere Europäische Geschichte lehrt, durch Europa gereist, ist mit der Vespa durch Rom gefahren und mit dem Fahrrad durch Amsterdam. Mehr…

Düsseldorf 13:10 Uhr

Hells-Angels-Anwalt kritisiert Polizeieinsatz gegen Rocker

Ein Rechtsanwalt der Hells Angels hat den Großeinsatz der Polizei gegen die Rocker im Rheinland kritisiert. Die Polizei sei über das Ziel hinausgeschossen, sagte Rechtsanwalt Wolf Bonn der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage. In Nordrhein-Westfalen wurden am Morgen Wohnungen und Geschäfte im Rockermilieu durchsucht. Hintergrund ist ein Verbot der Hells Angels-Gruppe MC Concrete City. In 16 Städten waren etwa 700 Beamte im Einsatz, rund 50 Objekte wurden durchsucht. Mehr…

Brüssel 13:10 Uhr

24 Stunden vor EU-Gipfel: Tagungsgebäude evakuiert

Einen Tag vor dem Gipfeltreffen der europäischen Staats- und Regierungschefs ist deren Tagungsgebäude in Brüssel komplett geräumt worden. Aus Vorsicht habe man sämtliche Mitarbeiter in das benachbarte Ratsgebäude gebracht, sagte ein Ratssprecher in Brüssel. Wie schon am Freitag habe es ein Problem mit gesundheitsschädlichen Gerüchen in der Küche des Gebäudes gegeben. Das Treffen der Staats- und Regierungschefs sei davon unberührt: „Der Gipfel wird stattfinden”, versicherte der Ratssprecher. Mehr…

Broich 13:10 Uhr

Der kindliche Elan wird beim Fußball in die richtigen Bahnen gelenkt

Nachmitttags um 17 Uhr trifft sich die Mannschaft der E-Jugend von Frankonia Broich auf dem Rasenplatz zum Fußballtraining. „Es macht sehr viel Spaß und ist gleichzeitig eine große Herausforderung, 17 energiegeladene und hoch motivierte neun- bis zehnjährige Mädchen und Jungen 90 Minuten lang zu trainieren“, erklärt Trainerin, Margret Eßer-Stockheim, ausgebildete Diplom-Sportlehrerin aus Broich. Mehr…

Jülich 13:04 Uhr

„Cantasia Streichquartett“ plus Klarinette im Konzert

Viele fremde Gäste waren in dem ehrwürdigen Raum der Jülicher Schlosskapelle zu verzeichnen und füllten so bestens die Lücken, die fehlende Abonnenten hinterließen. Nicht verwunderlich war dieses Interesse an diesem Schlosskonzert. Mehr…

Herzogenrath 13:04 Uhr

„Kulturrucksack“: Abschlusskonzert und Fotoausstellung im Gymnasium

Natürlich stehen die Rucksäcke als Hingucker im Mittelpunkt einer Tanz-Performance beim diesjährigen Abschlusskonzert von „Kulturrucksack“ am Gymnasium Herzogenrath. Die Aufführung aus dem Bereich „Modern Dance“ zeigte unter der Leitung von Anais van Eycken aus Eupen drei getanzte Bilder, nämlich die Jahreszeiten des Menschen. Mehr…

Stolberg-Mausbach 12:56 Uhr

Luther und seine Verbindungen zu Stolberg

Am Galmei, das früher in Diepenlichen und anderswo rund um Stolberg gefördert wurde, könnte es wohl auch gelegen haben: „Das Aachener Land und Luther“, so der Titel eines Nachmittags mit Vorträgen, zu dem der Arbeitskreis Geschichte Mausbach ins Pfarrheim des Ortes eingeladen hatte, zeigte jedenfalls eine Menge von Verbindungen zwischen der Region und dem Reformator und seinen geistigen Erben auf. Mehr…

Herzogenrath 12:54 Uhr

Jecker Orden: „Goldener Bockrijjer“ für Torben Kelleter

Die Kriterien zur Verleihung des „Goldenen Bockrijjer von Roda“ sind in der Satzung des Komitees festgelegt. Wer den heimischen Karneval fördert, das Brauchtum schützt, den Namen der Stadt ehrenhaft vertritt, der kann mit dem „Goldenen Bockrijjer“ ausgezeichnet werden. Mehr…

Düren 12:40 Uhr

Gospelchor und Jugendband treten gemeinsam auf

Es war eine Reise durch Gospel, Pop und Rock, die die Zuschauer in der Marienkirche am Hoeschplatz erleben konnten. Der Gospelchor „Inspiration“ Merzenich und die Jugendgemeindeband „umhimmelswillen“ aus St. Marien veranstalteten ein gemeinsames Konzert. Mehr…

Imgenbroich 12:39 Uhr

Großer Hof- und Scheunenflohmarkt in Imgenbroich

Ein letztes Mal in diesem Jahr wird es einen großen Hof- und Scheunenflohmarkt bei Familie Klein in Imgenbroich, Hengstbrüchelchen 42, geben. Er findet vom 20. bis 22. Oktober statt und öffnet täglich von 11 bis 16 Uhr. Mehr…

Aachen 12:34 Uhr

Ausstellung: „Die Krönung im Jubiläumsjahr“

„Diese Werkschau von Camille Corot ist die Krönung im Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaft zwischen Aachen und Reims“, zeigte sich Vincent Muller, Generalkonsul der Französischen Botschaft in Düsseldorf, begeistert bei der Vernissage der Ausstellung von Jean-Baptiste Camille Corot im Suermondt-Ludwig-Museum. Mehr…

Düsseldorf 12:28 Uhr

Anteil der Schüler an NRW-Ganztagsschulen deutlich gestiegen

Immer mehr Kinder und Jugendliche in Nordrhein-Westfalen besuchen eine Ganztagsschule. Im vergangenen Schuljahr nahm fast jeder zweite der insgesamt 1,7 Millionen Schüler bis zur zehnten Klasse ein Ganztagsangebot wahr (48 Prozent), wie das Statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte. Mehr…

Sittard-Geleen 12:27 Uhr

Angegriffenes Mädchen erkennt Täter beim Arzt wieder

Ungewöhnlich schnell geklärt wurde ein Angriff auf ein 17-jähriges Mädchen, das am Dienstagabend am Rande des Oktoberfestes im niederländischen Sittard-Geleen von einem jungen Mann attackiert worden war. Noch während sie ärztlich behandelt wurde, erschien auch der Täter am Erste-Hilfe-Posten auf dem Fest - mit Schmerzen in der Hand. Mehr…

Düsseldorf 12:19 Uhr

Verbote von Hells-Angels-Clubs in Deutschland

Die Hells Angels gelten als mächtigster Rockerclub der Welt. Die „Höllenengel” wurden 1948 von Kriegsveteranen in Kalifornien gegründet, der Name stammt von einer Bomberstaffel. Ihr Emblem ist der geflügelte Totenkopf. Mehr…

Kalterherberg 12:19 Uhr

Kalterherberger Oktoberfest hat schon Tradition

Alljährlich im Oktober werden landauf, landab diverse Oktoberfeste veranstaltet. Jenes des Musikvereins Kalterherberg hat dabei jedoch schon eine gewisse Tradition erlangt, findet es doch seit bereits 2002 jährlich statt. Mehr…

Rott 12:19 Uhr

Nach Pokalspiel: Für den SV Rott ist wieder Ligaalltag angesagt

Das war eine nahezu perfekte Leistung aus taktischer und spielerischer Sicht, die der SV Rott in der Pokalbegegnung gegen den SV Siegburg 04 ablieferte. Trainer Mirko Braun hatte gegen den klassenhöheren Gegner eine offensive Ausrichtung ausgetüftelt, die von seinen Jungs optimal umgesetzt wurde. Mehr…

Stolberg-Gressenich 12:14 Uhr

Neuer Trainer und neue Sportart bei der SG Stolberg

Am Ende gab es doch recht schnell weißen Rauch über dem Sportplatz Bovenheck: Nach der Trennung von Uwe Daun wird Oliver Heinrichs die Kreisliga-A-Mannschaft des Fusionsclubs übernehmen. Auch abseits des Fußballs will man sich breiter aufstellen, eine neue Taekwondo-Abteilung soll interessierte Jugendliche, aber auch Erwachsene nach Gressenich locken. Mehr…

Düsseldorf 12:14 Uhr

Düsseldorfer Zugverkehr in den Herbstferien eingeschränkt

Tausende Bahnfahrer in Düsseldorf müssen von diesem Freitag an mit Einschränkungen im Regional- und S-Bahnverkehr rechnen. Wegen Gleisbauarbeiten komme es zwischen dem 20. Oktober ab 23 Uhr und dem 6. November bis 4 Uhr zu umfangreichen Fahrplanänderungen, teilte die Bahn am Mittwoch mit. Mehr…

Luxemburg 12:11 Uhr

Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend

Die Vorgabe einer einheitlichen Mindestgröße für männliche und weibliche Polizisten ist aus Sicht des Europäischen Gerichtshofs diskriminierend und nur unter sehr strengen Voraussetzungen zulässig. Das Urteil fällte der EuGH zu einem Fall aus Griechenland. Mehr…

Berlin 12:07 Uhr

Verdi: Lufthansa soll für Air-Berlin-Transfergesellschaft zahlen

Geld für die geplante Transfergesellschaft für Air Berlin-Beschäftigte muss aus Gewerkschaftsicht auch von den Käufern der insolventen Fluggesellschaft kommen. Die Lufthansa müsste ihren Beitrag leisten, teilte Verdi mit. „Es geht vor allem darum, Zeit zu gewinnen, um die ehemaligen Beschäftigten der Airline an andere Arbeitgeber zu vermitteln”, sagte Bundesvorstandsmitglied Christine Behle. Bislang wollen sich Air Berlin und die Länder Berlin und Nordrhein-Westfalen an einer Transfergesellschaft beteiligen, bei der sich die Beschäftigten bewerben können. Mehr…

Berlin 12:02 Uhr

Kabinett beschließt Verlängerung von sieben Auslandseinsätzen

Die Bundesregierung hat die Verlängerung von gleich sieben Auslandseinsätzen der Bundeswehr beschlossen - allerdings nur um jeweils drei Monate. Damit soll die Zeit bis zur Bildung einer neuen Regierung überbrückt werden. Unter den sieben Einsätzen sind die beiden größten der Bundeswehr: Die UN-Friedensmission in Mali und der Ausbildungseinsatz in Afghanistan. Auch die Beteiligung am Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat in Syrien und im Irak mit „Tornado”-Aufklärungsflugzeugen ist dabei. Über die Verlängerung der Einsätze muss der neue Bundestag noch abstimmen. Mehr…

Köln 12:02 Uhr

NRW-Regierung wirbt offensiv um Einbürgerungen

Unter den Migranten wirbt die nordrhein-westfälische Landesregierung offensiv um mehr Einbürgerungen. Menschen mit Einwanderungsgeschichte, die hier dauerhaft lebten und arbeiteten, sollten die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen, erklärte Staatsekretärin Serap Güler (CDU) am Mittwoch bei einer Einbürgerungsfeier in Köln. Mehr…

Hückelhoven 11:58 Uhr

Ausstellung: Die „Visuelle Poesie“ von Christa Walters

„Visuelle Poesie“ – unter diesem Titel zeigt der Hückelhovener Kunstverein Canthe im Kulturzentrum Altes Rathaus in Ratheim Arbeiten der Heinsberger Künstlerin Christa Walters. Zum Abschluss der Ausstellung sind die rund 30 ausgewählten Arbeiten noch am Sonntag, 22. Oktober, von 11 bis 17 Uhr zu sehen. Mehr…

Eschweiler 11:57 Uhr

Zünftiges Oktoberfest im Ago-Seniorenzentrum am Ringofen

Im Ago-Seniorenzentrum Eschweiler am Ringofen wurde wieder zünftig Oktoberfest gefeiert. Bewohner, Angehörige, Freunde und Gönner freuen sich stets auf dieses Fest. Wie jedes Jahr sollte es im Außen- und Innenbereich stattfinden, doch der „Wettergott“ schien es erst nicht gut zu meinen. Pünktlich zum Fest indes strahlte dann doch die Sonne. Mehr…

Heinsberg-Kempen 11:54 Uhr

Freiwillige Feuerwehr: Engagement für die Martinsfeier

Wenn die Schule in Kempen auch geschlossen ist, wird die Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr dennoch an der Tradition des Martinszuges festhalten. Nach altem Brauch sammeln Feuerwehrleute derzeit im Ort wieder für ihre Martinsgabe an alle Kinder bis einschließlich zum sechsten Schuljahr. Mehr…

Berlin 11:53 Uhr

„Die Kanzlei” im Ersten legt noch zu

Gute Zahlen für die Anwaltsserie im Ersten: Im Schnitt 4,63 Millionen Zuschauer verfolgten ab 20.15 Uhr „Die Kanzlei” mit Sabine Postel und Herbert Knaup. Das war ein Marktanteil von 15,1 Prozent für die zweite Folge der in der Vorwoche gestarteten neuen Staffel. Zum Auftakt waren es noch etwas weniger (4,48 Millionen, 14,4 Prozent). Mehr…

Eschweiler 11:53 Uhr

Stand-Up-Comedy: Johannes Flöck im Kulturzentrum Talbahnhof

Stand-Up-Comedy ist eine schwierige Kunst. Da steht man zwei Stunden auf der Bühne und hat nur sich selbst und seine Stimme, hoffentlich eine satte Portion Charakterausdruck, gute Körpersprache und etwas Unterhaltsames zu sagen. So wie etwa Johannes Flöck, der im Kulturzentrum Talbahnhof zu Gast war. Mehr…

Inden/Altdorf 11:48 Uhr

Pankratius Sportschützen: Ein Saisonauftakt nach Maß

Lange hatten die Schützen der Pankratius Sportschützen Inden/Altdorf ihrer dritten Saison in der 2. Bundesliga im Sportschießen entgegen gefiebert. Am Sonntag war es endlich soweit. In Paderborn musste der Sieger des vergangenen Jahres direkt gegen starke Gegner ran. Mehr…

Düren 11:46 Uhr

Auftakt der Session: „10. Karnevalistisches Konzert“

Romantische Rheinreise, das Alte und die Zukunft der Heimat: Diesen Bogen wollen die Veranstalter des „10. Karnevalistischen Konzerts“ zur Eröffnung der Session spannen. Schon traditionell ist dieses von der KG „Närrische Norddürener“ und der Capella Villa Duria organisierte Konzert, und bei vielen interessierten Besuchern im Terminkalender eingetragen. Mehr…

Herzogenrath 11:37 Uhr

Freibad für das Löschwasser angezapft

In einer vom städtischen Betriebsamt genutzten Lagerhalle am Freibadgelände in Merkstein kommt es aus unbekannten Gründen zu einem Ausbruch eines Brandes. Innerhalb kurzer Zeit ist aufgrund der Rauchausbreitung der unmittelbar angebaute Umkleidetrakt des Freibads stark verraucht. Mehr…

Düren 11:32 Uhr

Turnerinnen des DTV beim Hallenturnfest

Nachdem es mitten in der Saison zur Trennung von Dürener Turnverein und dem Trainer der Leistungsturnerinnen gekommen war, stand die Abteilung vor Situation, diesen Bereich neu zu organisieren. Mehr…

London 11:30 Uhr

Man-Booker-Preis für US-Autor George Saunders

Der britische Man-Booker-Literaturpreis geht in diesem Jahr an den Amerikaner George Saunders. Der 58-Jährige wurde am Dienstagabend in London für seinen Debütroman „Lincoln in the Bardo” ausgezeichnet, in dem es um die Trauer des US-Präsidenten Abraham Lincoln um seinen 1862 verstorbenen elfjährigen Sohn geht. Mehr…

Düsseldorf 11:28 Uhr

Mehr als jede zehnte Rettungskraft in NRW wird Opfer von Gewalt

Mehr als jeder zehnte Rettungssanitäter und Feuerwehrmann in Nordrhein-Westfalen ist im letzten Jahr Opfer gewalttätiger Übergriffe geworden. Zu diesem Ergebnis kommt eine am Donnerstag in Düsseldorf veröffentlichte Studie des Lehrstuhls für Kriminologie an der Universität Bochum. Mehr…

Kalterherberg 11:28 Uhr

Georg Kaiser lässt die Bühne grün werden

Ein Heimspiel ist es für den Kalterherberger Singer/Songwriter Georg Kaiser, wenn er am Samstag, 21. Oktober, ab 20 Uhr auf Einladung des Trommler und Pfeiferkorps mit seiner Tour 2017 – „Proud to be Irish“ in der Alten Grundschule Kalterherberg gastiert. Mehr…

Kalltal 11:19 Uhr

L160 wird ab Donnerstag voll gesperrt

Der Landesbetrieb Straßenbau wird ab Donnerstag, 19. Oktober, dringend notwendige Sanierungsarbeiten an der Fahrbahnstrecke der Landesstraße 160 im Bereich Silberscheidt-Kalltal durchführen. Mehr…

Stolberg 11:14 Uhr

Aus dem Archiv: Schneeballwurf wird mit Arrest bestraft

Oftmals ist die räumliche und organisatorische Distanz zwischen Schulen und Stadtverwaltung so groß, dass nicht bekannt ist, dass nicht mehr benötigte Schulakten gemäß Archivgesetz dem Kommunalarchiv abgabepflichtig sind. Mehr…

Victoria 11:13 Uhr

Bei Einreise auf Seychellen mit Gesundheitskontrolle rechnen

Seychellen-Reisende müssen wegen der Beulen- und Lungenpest auf der Nachbarinsel Madagaskar bei der Einreise mit einer medizinischen Untersuchung rechnen. Darauf weist das Auswärtige Amt in seinen Reisehinweisen für das Land im Indischen Ozean hin. Mehr…

Vossenack 11:12 Uhr

„Windhunde“-Förderverein mit neuer Kultur des Gedenkens

Bei der Gedenkveranstaltung des Fördervereins „Windhunde mahnen zum Frieden“ am Mahnmal der ehemaligen Windhunddivision (116. Panzerdivision) neben der Kriegsgräberstätte Vossenack distanzierte sich der stellvertretende Vorsitzende Marc Vogel im Namen des Fördervereins in aller Deutlichkeit von extremistischem Gedankengut. Mehr…

Berlin 11:06 Uhr

Knackpunkte und Gemeinsamkeiten bei Schwarz-Gelb-Grün

Von diesem Mittwoch an reden Union, FDP und Grüne über ein Regierungsbündnis. Besonders tief dürften die Jamaika-Parteien diese Woche noch nicht einsteigen in die Inhalte. Denn das wird kompliziert. Wo es Überschneidungen gibt, und wo es hapert: Mehr…

Bangkok 10:51 Uhr

Thailand verbietet Rauchen an Stränden

Thailand will das Rauchen an mehreren populären Stränden weitgehend verbieten. Das Verbot soll laut der thailändischen Marinebehörde zunächst an bis zu 20 Stränden ab dem 1. November gelten. Mehr…

Eschweiler 10:28 Uhr

Milchentdecker-Tour für Schüler: Milchreis, Wraps und bunte Fruchtspieße

Wie schmecken eigentlich spanischer Milchreis, amerikanische Wraps und indischer Lassi? „Einfach nur lecker!“ meinten die Mädchen und Jungen der 4 c aus der Barbaraschule Röthgen am Mittwochmorgen unisono. Sie müssen‘s wissen, denn sie haben die gesunden Gerichte selbst zubereitet und anschließend verzehrt. Mehr…

Bonn 10:27 Uhr

Bei reflektierender Kleidung auf Normen achten

Durch reflektierende Materialien auf Kleidung oder Taschen machen sich Fußgänger und Radler im Dunkeln besser sichtbar. Denn so ausgestattete Jacken oder Taschen werfen das Scheinwerferlicht von Autos direkt zurück. Mehr…

Los Angeles 10:26 Uhr

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Im Zuge des Weinstein-Skandals berichten immer mehr Schauspielerinnen von sexuellen Erniedrigungen im Filmbusiness - auch Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (27). Mehr…

London 10:20 Uhr

Ed Sheeran muss nach Unfall Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl”) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken Ellenbogen bestätigt”, so der Sänger in der Nacht auf Mittwoch auf Instagram. Mehr…

Schmidt 10:13 Uhr

Zünftiges Oktoberfest im „Schützenhof“

Der Musikverein „Frohsinn” Schmidt lädt ein zum Oktoberfest: Am Samstag, 21. Oktober, beginnt um 20 Uhr der stimmungsvolle Abend in der Gaststätte „Schützenhof” in der Monschauer Straße. Haxen, Leberkäs und ein bayrisches Bier zu zünftiger Blasmusik. Mehr…

Berlin 10:04 Uhr

„The Voice of Germany” setzt auf Bewährtes

Bart, Brille, Baseballcap: In der Musikszene ist Mark Forster schon lange kein Unbekannter mehr. Aber auch im Fernsehen taucht der Sänger mit dem markanten Gesicht immer öfter auf. Ob als Fußball-Experte im ZDF-Studio, Gast in der Vox-Show „Sing meinen Song” oder Talentsucher bei „The Voice Kids”. Ab diesem Donnerstag (20.15 Uhr) ist der 33-Jährige nun in der Erwachsenenausgabe „The Voice of Germany” zu sehen. Mehr…

Eschweiler 10:04 Uhr

Spender ermöglicht Maltesern Ausstattung des neuen Fahrzeugs

Der Malteser Hilfsdienst freut sich über Unterstützer, die einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung eines neuen Einsatzfahrzeugs geleistet haben. Der Stadtbeauftragte Lukas Ritgens erhielt bei einer feierlichen Übergabe am Kraftwerk Weisweiler die Schecks. Mehr…

Eschweiler 09:56 Uhr

Kanalsanierung in der Karlstraße

Die WBE Wirtschaftsbetriebe Eschweiler GmbH nimmt im Auftrag der Stadt in der Karlstraße Kanalbauarbeiten vor. Sie beginnen im Kreuzungsbereich Talstraße mit dem Anschluss an die Kanalisation. Die Talstraße wird hier voraussichtlich für zwei Wochen halbseitig gesperrt. Mehr…

Herzogenrath 09:55 Uhr

Feuerwehreinsatz: Brand in Schnellimbiss

Am Dienstagabend hat es in einem Schnellimbiss im Herzogenrather Stadtteil Merkstein gebrannt. Das Feuer hatte sich im Verkaufsraum im Bereich einer Fritteuse entwickelt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Mehr…

Eschweiler 09:46 Uhr

VHS bietet Kompaktkurs an: Office 2013 im Büroalltag

Für Kurzentschlossene: Die VHS bietet am Montag, Dienstag und Mittwoch, 23. bis 25. Oktober, 9.30 bis 15.30 Uhr, eine EDV-Kompaktveranstaltung an. Thema ist Office 2013 im modernen Büroalltag: Zeitoptimierung mit Word, Excel, PowerPoint und Outlook. Mehr…

Geilenkirchen-Teveren 09:37 Uhr

Crosslauf führt durch die Teverener Heide

Der ATV Geilenkirchen lädt am Samstag, 18. November, zum 12. Geilenkirchener Crosslauf durch die Teverener Heide ein. Start und Ziel ist am Parkplatz in Grotenrath. Mehr…

Frankfurt/Main 09:27 Uhr

Mindestlohn am Bau steigt

Tausende Beschäftigte am Bau in Deutschland erhalten ab 1. Januar 2018 einen höheren Mindestlohn. In der dritten Verhandlungsrunde einigten sich die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt und die Arbeitgeber auf ein deutliches Plus in zwei Schritten, wie beide Seiten in Frankfurt mitteilten. Mehr…

Aachen 09:21 Uhr

Seniorin wohlbehalten wieder aufgefunden

Die seit Dienstagabend in Aachen vermisste 83-Jährige ist am Mittwochmorgen wieder wohlbehalten aufgefunden worden. Die Polizei bedankte sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe. Mehr…

Stuttgart 09:15 Uhr

Porsches Nazi-Vergangenheit: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz

Für Ferdinand Porsche war das Treffen mit Hitler ein Wendepunkt. Nach schlechten Geschäften hoch verschuldet, trat der Autoingenieur im Mai 1933 beim Reichskanzler an. Es ging um hohe Staatssubventionen, die Hitler eigentlich komplett Daimler-Benz geben wollte. Mehr…

Menlo Park 09:09 Uhr

Forschungschefin Dugan verlässt Facebook

Die für ambitionierte Forschungsprojekte wie die direkte Verbindung zwischen Gehirn und Computer zuständige Facebook-Managerin Regina Dugan verlässt das Online-Netzwerk. Mehr…

Peking 09:06 Uhr

Mao, Deng, Xi: Chinas „starke Männer” gestern und heute

Auf ihrem Parteitag wollen Chinas Kommunisten das ideologische Erbe von Xi Jinping in der Parteiverfassung verankern. Würde auch sein Name in den Statuten erwähnt, würde der Präsident in eine Reihe mit Staatsgründer Mao Tsetung und dem großen wirtschaftlichen Reformer Deng Xiaoping aufrücken. Mehr…

Herzogenrath 09:05 Uhr

Mit sanften Klängen: Musik und mehr im Jugendtreff in Kohlscheid

Wenn es draußen kalt und nass ist, braucht man etwas, das einem Herz und Seele wärmt. Am Samstag, 21. Oktober, haben die Gäste des Jugendtreffs im Bürgerhaus Kohlscheid die Möglichkeit, ihre Wohlfühlakkus aufzuladen. Der Jugendtreff verwandelt sich hierfür wieder in einen kleinen, behaglichen Konzertsaal. Mehr…

Karlsruhe 08:45 Uhr

Darf nur Ritter Sport quadratisch sein?

„Machen wir doch eine Schokolade, die in jede Sportjacketttasche passt, ohne dass sie bricht, und das gleiche Gewicht hat wie die normale Langtafel”, sagte 1932 Clara Ritter, die mit ihrem Mann Ritter Sport gründete. Es war der unternehmenseigenen Geschichtsschreibung zufolge die Geburtsstunde des Schokoladenquadrats. Mehr…

München 07:15 Uhr

Bayern-Plan: Sieg als Antwort auf Paris

„Machs noch einmal Jupp.” Das werden sich viele Bayern-Fans wünschen, wenn Jupp Heynckes am Abend (20.45 Uhr) nach vier Jahren und fünf Monaten wieder die Champions-League-Bühne als Trainer betritt. Der Triumphator von 2013 ist zurück. Mehr…

Bonn 04:44 Uhr

Nicht alle Pflanzen dürfen auf den Kompost

Zeigt sich Fäule im Wurzel- oder Stängelbereich, sollten Hobbygärtner die kranken Pflanzen nicht auf dem Kompost entsorgen. Auch bei Welkerkrankungen wie der Asternwelke ist Vorsicht geboten, berichtet die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Mehr…

Berlin 04:32 Uhr

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Jetzt schwappt die SUV-Welle auch ins Citroën-Portfolio. Die Franzosen, die bislang nur Fremdfabrikate unter eigenem Logo auf die Piste geschickt haben, bringen nun ihren ersten selbst entwickelten Geländewagen - oder das erste Auto, das ein wenig nach Abenteuer aussieht. Mehr…

Berlin 04:18 Uhr

Gemüsenudeln mit Rucola-Walnuss-Pesto

Machen wir uns nichts vor, Zoodles sind keine Nudeln, und sie schmecken auch nicht so. Aber das Auge isst mit, und lässt sich gut überlisten. Ein Vorteil der kalorienarmen Variante: Das Topping darf etwas gehaltvoller sein. Heute kommt es als köstliches Rucola-Walnuss-Pesto daher. Mehr…

Berlin 04:15 Uhr

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist mehr als einfach nur eine Zutat, die den Magen füllt. Ob gekocht oder gebraten, die kleinen Körner sind eine Delikatesse für sich. Wobei Reis nicht gleich Reis ist. Mehr…

Mannheim 04:11 Uhr

Broken-Heart-Syndrom: Wenn das Herz aus dem Takt gerät

„Es hat ihr das Herz gebrochen”, - das sagt man so. Herzschmerz ist ein beliebtes Thema. Filmszenen, in denen sich jemand so aufregt, dass er mit Schmerzen in der Brust zusammenbricht. Aber dass es das Broken-Heart-Syndrom tatsächlich gibt, wissen die wenigsten. Mehr…

Die Homepage wurde aktualisiert