Carnevale freisteller

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Berlin 13:02 Uhr

Studie: Deutsche sind „ein Volk der Sitzenbleiber”

Am Schreibtisch, beim Online-Shoppen und vor allem vor dem Fernseher: Die Deutschen verbringen nach Einschätzung von Experten zu viel Zeit im Sitzen - im Mittel mehr als sieben Stunden an Werktagen. Das geht aus dem neuen Gesundheitsreport der Deutschen Krankenversicherung (DKV) hervor. Mehr…

Miami 13:00 Uhr

Neue Miss Universe kommt aus Kolumbien

Die schönste Frau des Universums ist 1,75 Meter groß, hat lange dunkelbraune Haare und kommt aus Kolumbien: Die 22-jährige Paulina Vega hat die Wahl zur Miss Universe gewonnen. Mehr…

Gütersloh 12:52 Uhr

Viele Deutsche sehen Israel kritisch

Die Deutschen haben nach einer Studie einen deutlich kritischeren Blick auf Israel als umgekehrt. 50 Jahre Aufnahme der diplomatischen Beziehungen beider Nationen haben 48 Prozent der Deutschen eine schlechte Meinung über das Land im Nahen Osten, wie eine Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung ergab. Mehr…

Grosseto 12:51 Uhr

Staatsanwaltschaft fordert mehr als 26 Jahre Haft für Schettino

„Costa Concordia”-Kapitän Francesco Schettino soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft für 26 Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Das fordert die Anklage zum Abschluss ihres Plädoyers vor dem Gericht im toskanischen Grosseto. Dem 54-Jährigen werden unter anderem fahrlässige Tötung und Körperverletzung vorgeworfen. Bei der Havarie des Kreuzfahrtschiffs vor der Mittelmeer-Insel Giglio waren im Januar 2012 insgesamt 32 Menschen ums Leben gekommen, darunter auch zwölf Deutsche. Ein Urteil in dem Prozess gegen Schettino wird frühestens für den 9. Februar erwartet. Mehr…

Berlin 12:50 Uhr

Bundesregierung offen für Verlängerung von Hellas-Hilfsprogramm

Nach dem Wahlsieg der Linkspartei Syriza in Griechenland ist die Bundesregierung offen für eine weitere Verlängerung des laufenden Hilfsprogramms der Europäer für Athen. „Grundsätzlich ist das eine Option”, sagte eine Sprecherin des Finanzministeriums. Auch die Euro-Finanzminister zeigen sich gesprächsbereit, wie auch die EU-Kommission. Syriza will mit der rechtspopulistischen Partei der Unabhängigen Griechen regieren. Die absolute Mehrheit im Parlament hatte die Linkspartei knapp verpasst. Mehr…

Offenbach 12:49 Uhr

Mutmaßlicher Täter im Fall Tugce beantragt Haftentlassung

Der mutmaßliche Täter im Fall Tugce Albayrak hat seine Entlassung aus der Untersuchungshaft beantragt. Kommende Woche, am 4. Februar, soll ein Haftprüfungstermin am Amtsgericht Offenbach stattfinden. Die Staatsanwaltschaft Offenbach bestätigte einen entsprechenden Bericht der „Bild”-Zeitung. Mehr…

Düsseldorf 12:49 Uhr

Bayern-Dominanz für Liga noch kein Problem

Die Überlegenheit des FC Bayern München stellt für die Bundesliga-Konkurrenz noch kein Problem dar. Auf Dauer fürchten die anderen 17 Clubs jedoch, dass das Fußball-Premiumprodukt dadurch erheblich beschädigt werden könnte. Mehr…

Berlin 12:44 Uhr

Studie: Menschen in Nordrhein-Westfalen leiden besonders unter Stress

Stress ist für Menschen in Nordrhein-Westfalen am häufigsten ein Problem, während die Hamburger am gesündesten mit hoher Belastung umgehen. Das ist ein Ergebnis des Gesundheitsreports der Deutschen Krankenversicherung DKV. In NRW seien die Wege zur Arbeit lang und es gebe viele Staus, sagte der Leiter der Studie Ingo Froböse: „Vielleicht trägt das zur hohen Stressbelastung bei.” Gefragt wurde nach dem Stressempfinden und dem Umgang mit der Belastung. Demnach klagen 53 Prozent der Menschen in NRW über ungesunden Stress, aber lediglich 40 Prozent in Hamburg. Mehr…

Berlin 12:44 Uhr

Heidi Klum präsentiert Dessous-Linie in Sydney

Umringt von halbnackten Männermodels hat Heidi Klum in Sydney ihre eigene Unterwäsche-Linie vorgestellt. Die Kollektion „Heidi Klum Intimates” entstand in Zusammenarbeit mit dem neuseeländischen Lingerie-Label Bendon. Während die männlichen Models nur in Boxershorts auftraten, zeigte sich Klum als Designerin ganz in Weiß. Der frühere Victorias-Secret-Engel erschien in einem asymmetrisch geschnittenen Kleid mit schwarzem Taillengürtel. Mehr…

Athen 12:44 Uhr

Syriza koaliert mit Rechtspopulisten in Griechenland

Griechenland wird künftig von einer Koalition aus Linken und Rechten regiert. Die Linkspartei Syriza hat sich nach ihrem Wahlsieg mit den rechtspopulistischen Unabhängigen Griechen auf ein Regierungsbündnis geeinigt. Beide Parteien stimmten im Wahlkampf nur in einem Punkt überein: Die Sparpolitik im hoch verschuldeten Euro-Krisenland müsse sofort beendet werden. Syriza hat bei der Parlamentswahl die absolute Mehrheit nur knapp verpasst und kam auf 149 Mandate im neuen Parlament, 151 Sitze bedeuten eine Mehrheit. Mehr…

Athen 12:38 Uhr

Hintergrund: Die rechtspopulistischen Unabhängigen Griechen

Nach ihrem Sieg bei der Parlamentswahl ist Syriza auf einen Koalitionspartner angewiesen. Dem Linksbündnis fehlen mit 149 der 300 Sitze im Parlament zwei Mandate zur absoluten Mehrheit. Sie tut sich nun mit den rechtspopulistischen Unabhängigen Griechen (AE) zusammen, die auf 17 Sitze im neuen Parlament kommen. Mehr…

Moskau/Kiew 12:37 Uhr

Russland wirft Westen in Ukrainekrise „Erpressung” vor

Nach der erneuten Gewalteskalation in der Ostukraine hat Russland den Westen vor möglichen neuen Sanktionen gegen Moskau gewarnt. „Eine solche Erpressung wird uns niemals dazu bringen, unsere konsequente Haltung zu ändern”, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow in St. Petersburg. Mehr…

Berlin 12:31 Uhr

Heidi Klum präsentiert Dessous-Linie in Sydney

Umringt von halbnackten Männermodels hat Heidi Klum (41) in Sydney ihre eigene Unterwäsche-Linie vorgestellt. Die Kollektion „Heidi Klum Intimates” entstand in Zusammenarbeit mit dem neuseeländischen Lingerie-Label Bendon. Mehr…

Sydney 12:24 Uhr

Asien Cup: Stielike im Finale mit Südkorea

Uli Stielike steht mit der Fußball-Nationalmannschaft von Südkorea im Finale des Asien Cups. Das Team setzte sich in Sydney in der Runde der besten Vier gegen Irak mit 2:0 (1:0) durch und greift damit zum ersten Asien-Titel seit 1960. Mehr…

Übach-Palenberg 12:15 Uhr

„Alle Religionen gehören längst zu Deutschland“

„Manche Flucht hat kein Ziel, scheinbar keine Zukunft und nur den Wunsch, endlich weg zu sein.“ Mit diesen Worten begann SPD-Stadtverbandsvorsitzender Alf-Ingo Pickartz am Samstag seine Ansprache zum Neujahrsempfang. Wie immer im Januar, luden die Sozialdemokraten alle Interessierten in das Mehrgenerationenhaus (MGH) am Palenberger Bahnhof ein. Mehr…

Kempten 12:12 Uhr

Chef-Drogenfahnder legt Geständnis ab

Der ehemalige Leiter der Drogenfahndung in Kempten im Allgäu hat zum Auftakt seines Prozesses ein Geständnis abgelegt. Er habe die bei ihm gefundenen 1,8 Kilogramm Kokain für sich verwenden wollen, gab der 53-Jährige vor dem Landgericht Kempten zu Protokoll. Mehr…

Düren 12:08 Uhr

Rurtalgymnasium: Neues Sportfeld auf dem Schulhof

Für mehr als 100.000 Euro wurde ein Teil des Schulhofes am Rurtal-Gymnasium umgestaltet. Nun steht neben einem Multisportfeld, auf dem Basketball und Fußball gespielt werden kann, eine Kletterskulptur zu Verfügung. Mehr…

Doha 12:07 Uhr

DHB-Auswahl im Achtelfinale gegen Ägypten

Für die deutschen Handballer geht es von nun an bei der WM in Katar um Alles oder Nichts. Im ersten Spiel der K.o.-Runde spielt die Auswahl des Deutschen Handballbundes am Montag gegen Ägypten um den Einzug ins Viertelfinale. Mehr…

Berlin 11:50 Uhr

Koalition will bis Ende März über Familien-Entlastung entscheiden

Die schwarz-rote Bundesregierung will bis Ende März darüber entscheiden, wie stark Familien finanziell entlastet werden. Das geht aus dem Existenzminimumbericht hervor, der übermorgen vom Kabinett beschlossen werden soll. Demnach muss sowohl der steuerliche Grundfreibetrag für alle Steuerzahler angehoben werden als auch der steuerliche Kinderfreibetrag. In der Regel steigt dann auch das Kindergeld - nach Berechnungen um knapp zwei Euro im Monat. Mehr…

Heinsberg 11:48 Uhr

Bahnunterführung: Erkelenzer Bürger in die Planungen mit einbeziehen

Die Neugestaltung der Straßenführung rund um Neusser Straße, Mühlenstraße und Anton-Raky-Allee ist ein Mammutprojekt. Groß ist die Herausforderung für die Planer, weil die in die Jahre gekommene Bahnunterführung verschwinden und möglicherweise durch eine neue Querung in Höhe der ebenfalls maroden Fußgängerunterführung ersetzt werden soll. Mehr…

Erkelenz-Rickelrath 11:47 Uhr

Schlüssel für neues Gerätehaus übergeben

„Dies ist ein großer Tag für Rickelrath. Mit dem neuen Gerätehaus geht ein langgehegter Wunsch in Erfüllung“, sagte Dietmar Gisbertz, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Wegberg, während der Einsegnung des neuen Rickelrather Feuerwehr-Gerätehauses. Mehr…

Hückelhoven 11:47 Uhr

Neue Impulse für die Partnerschaft mit Hartlepool

Um die 1974 geschlossene Städtepartnerschaft mit der englischen Stadt Hartlepool war es in den vergangenen Jahren etwas ruhig geworden. Nun wurde der Austausch wieder dort begonnen, wo er am ehesten fruchtet – bei der Jugend. Mehr…

Köln 11:41 Uhr

Middelhoff fordert Millionen von Bank

Im Kölner Zivilprozess von Thomas Middelhoff gegen das Bankhaus Sal. Oppenheim, in dem der frühere Top-Manager eine Millionensumme verlangt, verzögert sich das Urteil. Mehr…

Athen 11:41 Uhr

Syriza bestätigt Einigung auf Koalitionsregierung

Das Linksbündnis Syriza hat die Bildung einer Koalition mit der rechtspopulistischen Partei der Unabhängigen Griechen bestätigt. „Wir haben uns geeinigt”, sagte Syriza-Sprecher Panos Skourletis der dpa. Vorher hatte Rechten-Chef Panos Kammenos die Zusammenarbeit verkündet. Nach Auszählung von 99,9 Prozent der Stimmen liegt Syriza bei 36,3 Prozent und 149 Mandaten im neuen Parlament. Für eine Mehrheit sind 151 der 300 Parlamentssitze nötig. Die Unabhängigen Griechen liegen bei 4,8 Prozent und 13 Mandaten. Mehr…

Berlin 11:08 Uhr

Kassen-Studie: Schon Kinder sitzen zu lange

Die Menschen in Deutschland sitzen zu viel Zeit und bewegen sich zu wenig. Schon Kinder sitzen länger vor dem Bildschirm als sie sollten. Das geht aus dem Gesundheitsreport der Deutschen Krankenversicherung hervor. Das dauerhafte Sitzen mache krank, sagte DKV-Vorstand Clemens Muth. Die private Kasse hatte 2014 mehr als 3000 Versicherte zu ihrer Ernährung, zu Stressempfinden und Bewegung befragen lassen. Untersucht wurden die Teilnehmer nicht. Mehr…

New York 11:02 Uhr

Gewaltiger Schneesturm bedroht New York und Neu-England

Auf New York und weite Teile der US-Ostküste kommt einer der schwersten Schneestürme ihrer Geschichte zu. Bis zu 50 Millionen Menschen könnten nach Schätzungen von US-Medien betroffen sein. Der Nationale Wetterdienst gab für heute entsprechende Blizzard- und Sturmwarnungen heraus. Mehr…

Melbourne 11:01 Uhr

Görges/Grönefeld schlagen Titelverteidigerinnen

Julia Görges und Anna-Lena Grönefeld haben bei den Australian Open für eine Überraschung gesorgt und das Viertelfinale im Doppel erreicht. Das Fed-Cup-Duo setzte sich gegen die top-gesetzten Titelverteidigerinnen Sara Errani und Roberta Vinci aus Italien mit 6:3, 4:6, 7:5 durch. Mehr…

Kiel 11:00 Uhr

Keim-Experten aus Frankfurt am Kieler Klinikum eingetroffen

Ein Expertenteam aus Frankfurt am Main hat am Morgen am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) in Kiel die Arbeit aufgenommen. Die Fachleute sollen das Klinikum mit ihrer Expertise im Kampf gegen einen gefährlichen multiresistenten Keim unterstützen. Mehr…

Athen 10:58 Uhr

Tsipras will mit Rechtspopulisten koalieren

Das Linksbündnis Syriza hat die Parlamentwahl in Griechenland klar gewonnen. Nun steht die Partei des neuen Politstars Alexis Tsipras vor großen Aufgaben. Die rechtspopulistischen Unabhängigen Griechen haben sich nach eigenen Angaben mit Syriza auf eine Koalitionsregierung verständigt. Mehr…

Berlin 10:51 Uhr

Bei Chemielaboranten sind Schlampereien gefährlich

Maximilian Stahnke faszinieren chemische Experimente. „Es ist einfach spannend zu sehen, dass was passiert, wenn man Substanzen miteinander mischt.” Der 20-Jährige macht eine Ausbildung zum Chemielaboranten an der Freien Universität in Berlin-Lankwitz. Mehr…

Hanoi 10:50 Uhr

Zwei Vietnamesen mit gefrorenem Tiger und Affen erwischt

Zwei Vietnamesen sind mit einem gefrorenen Tiger und drei Affen gefasst worden. Die 51 und 19 Jahre alten Männer wurden wegen illegalen Transports stark gefährdeter Arten in der zentralen Provinz Nghe An festgenommen. Aus Tigerknochen wird in Vietnam eine Paste gekocht, die nach einem Aberglauben die Manneskraft stärkt und bei Gelenkproblemen hilft. Affen gelten als Delikatesse. Mehr…

Athen 10:47 Uhr

Rechtspopulisten: Koalition in Griechenland steht

Die rechtspopulistischen Unabhängigen Griechen haben sich nach eigenen Angaben mit der Linkspartei Syriza auf eine Koalition verständigt. Das teilte der Chef der Unabhängigen Griechen, Panos Kammenos, nach einem Gespräch mit Syriza-Chef Alexis Tsipras in Athen mit. Mehr…

Berlin 10:43 Uhr

Auschwitz-Überlebende erinnern mit Merkel an Befreiung

Mit einer Gedenkveranstaltung in Berlin erinnern heute Auschwitz-Überlebende an die Befreiung des Konzentrationslagers vor 70 Jahren. Bei der Gedenkstunde des Internationalen Auschwitz Komitees wird auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sprechen. Mehr…

London 10:30 Uhr

Wikileaks: Google gab E-Mails an US-Ermittler weiter

Google hat nach Angaben der Enthüllungsplattform Wikileaks E-Mails und andere Informationen von drei Mitarbeitern an US-Ermittler weitergegeben. Die Enthüllungsseite veröffentlichte die Durchsuchungsbefehle, die der Internet-Konzern den Betroffenen mittlerweile zugesendet hat. Mehr…

Athen 10:24 Uhr

Porträt: Hoffnungsträger Alexis Tsipras

Alexis Tsipras hat sich in den vergangenen Tagen fast immer lächelnd präsentiert. Mit erhobener, geballter Faust rief er zum Kampf für den Sturz des Sparprogramms, das die Griechen zu einer - wie er sagt - „in Kriegszeiten noch nie dagewesenen Verelendung”, geführt hat. Mehr…

Athen 10:24 Uhr

Griechischer Aktienmarkt mit deutlichen Verlusten

Der Wahlsieg des Linksbündnisses Syriza ist den Anlegern am Montag in Athen sauer aufgestoßen: Der Leitindex ASE rutschte im frühen Handel um bis zu 5,60 Prozent ab. Vor dem Wochenende war er allerdings auch um über 6 Prozent angesprungen. Mehr…

Würselen 10:15 Uhr

Caritas proklamiert ihr erstes Dreigestirn

Einen karnevalistischen Volltreffer hat das Caritas-Behindertenwerk gelandet: Der Förderverein mit Ex-Bürgermeister Werner Breuer an der Spitze hat zum elften Mal eine Karnevalssitzung in der Aula an der Klosterstraße aufgezogen. Mehr…

London 10:12 Uhr

Scherzanrufer kommt als Geheimdienstchef zu Cameron durch

Ein Scherzanrufer hat sich als Chef des britischen Abhör-Geheimdiensts GCHQ ausgegeben und Premierminister David Cameron ans Telefon bekommen. Cameron habe den Anruf beendet, als der Irrtum aufgeflogen sei, teilte der Regierungssitz in der Downing Street mit. Mehr…

Köln 10:07 Uhr

Ford Focus mit mehr Power und im Sportlook

Ford setzt auf die sportliche Karte und bietet den vor kurzem überarbeiteten Focus nun in zwei ST-Version an. 250 PS offeriert die Benziner-Variante und erstmals können Kunden auch auf einen Diesel zurückgreifen. Der leistet 185 PS. Wem das nicht langt, muss warten. Mehr…

München 10:04 Uhr

Unternehmen zuversichtlicher - Ifo-Index steigt

Die Stimmung der deutschen Unternehmen hat sich zum dritten Mal in Folge verbessert. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg im Januar von 105,5 auf 106,7 Punkte, teilte das Münchner Ifo-Institut mit. Mehr…

New York 09:55 Uhr

„American Sniper” lässt keinen anderen Film an sich vorbei

Das Soldatendrama „American Sniper” bleibt ganz vorn in den Kinocharts in Nordamerika. Clint Eastwoods auch von den Kritikern gepriesener Film spielte am Wochenende 64,4 Millionen Dollar (57,5 Millionen Euro) ein, wie der Branchendienst Boxoffice Mojo am Sonntag errechnete. Mehr…

London 09:53 Uhr

Scherzanrufer kommt als Geheimdienstchef zu David Cameron durch

Ein Scherzanrufer hat sich als Chef des britischen Abhör-Geheimdiensts GCHQ ausgegeben und Premierminister David Cameron ans Telefon bekommen. Cameron habe den Anruf beendet, als der Irrtum aufgeflogen sei, hieß es aus der Downing Street. Es seien keine sensiblen Informationen preisgegeben worden. Der Anrufer sagte der „Sun”, er sei während der Anrufe betrunken gewesen und habe unter Kokaineinfluss gestanden. Er wolle es wieder machen. Mehr…

Offenbach 09:51 Uhr

Zeitung: Mutmaßlicher Täter im Fall Tugce beantragt Haftentlassung

Der mutmaßliche Täter im Fall Tugce Albayrak soll seine Entlassung aus der Untersuchungshaft beantragt haben. Das berichtet die „Bild”-Zeitung. In der kommenden Woche solle ein Haftprüfungstermin vor dem Amtsgericht Darmstadt stattfinden. Dann entscheide ein Richter, ob der 18-Jährige freikomme. Der mutmaßliche Täter sitzt in Wiesbaden im Gefängnis. Tugce war Mitte November vor einem Fast-Food-Lokal lebensgefährlich verletzt worden. Knapp zwei Wochen später wurden die lebenserhaltenden Maschinen abgeschaltet. Mehr…

Frankfurt/Main 09:47 Uhr

Griechenland kann deutsche Börse kaum bremsen

Die Wahl in Griechenland hat den guten Lauf am deutschen Aktienmarkt kaum beeinträchtigt. Der deutsche Leitindex Dax trat in den ersten Handelsminuten bei 10 625,61 Punkten praktisch auf der Stelle. Der Wahlsieg der Linken in Griechenland sei deutlicher ausgefallen als erwartet, begründete Volkswirt Dirk Gojny von der National-Bank die Zurückhaltung mancher Anleger. Die Partei des Wahlsiegers Alexis Tsipras lehnt das Reform- und Sparprogramm der internationalen Geldgeber ab, es werden harte Verhandlungen erwartet. Mehr…

Athen 09:35 Uhr

Analyse: Tsipras-Regierung soll jetzt „zaubern”

Die Begeisterung ist riesig. Zehntausende Sympathisanten und Mitglieder der Linkspartei Syriza feiern bis in die frühen Morgenstunden den klaren Sieg der Bewegung unter ihrem 40 Jahre alten Politstar Alexis Tsipras. Mehr…

Berlin 09:14 Uhr

Dobrindt plant Teststrecke für selbstfahrende Autos auf A9

In Deutschland ist eine Teststrecke für selbstfahrende Autos geplant. „Wir werden auf der Autobahn A9 in Bayern eine Teststrecke einrichten”, sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung”. Mehr…

Los Angeles 09:12 Uhr

„Birdman” gewinnt Preis der Screen Actors Guild

Nach dem Preis der Produzenten hat die Mediensatire „Birdman” nun auch den der amerikanischen Schauspielergewerkschaft gewonnen. Der Film des mexikanischen Regisseurs Alejandro González Iñárritu bekam am Sonntag in Los Angeles den Preis der Screen Actors Guild. Mehr…

Coolangatta/Berlin 09:05 Uhr

Dschungelzeit endet für Model Sara Kulka

Das Model Sara Kulka muss das Dschungelcamp verlassen. Die RTL-Zuschauer gaben der 24-Jährigen beim Telefon- und SMS-Voting in der Live-Sendung am Sonntagabend die wenigsten Stimmen. Mehr…

Berlin 08:48 Uhr

Wigald Boning und seine Frau haben sich getrennt

Komiker Wigald Boning und seine Frau Ines haben sich getrennt. „Ich bin ausgezogen und habe eine eigene Wohnung in München bezogen”, sagte Boning der „Bild”-Zeitung. Die Trennung sei im gegenseitigen Einvernehmen erfolgt: „Der familiäre Kontakt reißt ja deshalb nicht ab. Wir sind uns weiterhin freundschaftlich verbunden.” Die beiden haben zusammen zwei Kinder. Boning wurde als Ensemble-Mitglied von „RTL Samstag Nacht” bekannt. Seit 2012 moderiert er das ZDF-Wissensmagazin „Nicht nachmachen!” Mehr…

Kreis Düren 08:39 Uhr

„Einwanderung ist auch eine Chance“

Er konnte kein Wort Deutsch, als er in Aachen ankam und seine Fingerabdrücke für einen Asylantrag abgab. Die Flucht aus Ruanda war dem jungen Oppositionspolitiker Emmanuel Ndahayo gelungen, doch die Zukunft war ungewiss. Mehr…

Goslar 08:31 Uhr

Verkehrssicherheitsrat für Tempo 80 auf schmalen Landstraßen

Um die hohe Zahl von tödlichen Unfällen auf Landstraßen zu senken, sollten laut Verkehrssicherheitsrat vermehrt Tempobeschränkungen eingeführt werden. Er plädiere für Tempo 80 auf Landstraßen mit weniger als sechs Metern Breite, sagte Hauptgeschäftsführer Christian Kellner der dpa. Mehr…

Berlin 08:18 Uhr

Arbeit mit Zement: Schutzhandschuhe regelmäßig wechseln

Bauarbeiter sollten bei der Arbeit mit Zement immer Schutzhandschuhe tragen und diese regelmäßig wechseln. Darauf hat Reinhold Rühl von der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) hingewiesen. Zement ist stark alkalisch. Kommt es zu Kontakt mit der Haut, führt das zu Reizungen, im schlimmsten Fall sogar zu Verätzungen. Mehr…

New York 07:45 Uhr

Gewaltiger Schneesturm bedroht New York und Neu-England

Die Menschen an der US-Ostküste haben schon viele schwere Schneestürme erlebt. Doch was jetzt New York und Boston droht, soll ganz besonders schlimm werden. Bis zu 50 Millionen Menschen könnten von einem der schwersten Schneestürme der Geschichte der Region betroffen sein. New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio rechnet mit langen Verspätungen im Verkehr. Meteorologen erwarten für die Stadt bis zu 60 Zentimeter Neuschnee. Die Warnung vor dem aufziehenden Sturm gilt bis hoch nach Kanada. Mehr…

Herzogenrath 07:34 Uhr

120 Läufer trotzen dem Wintereinbruch

Die DJK Elmar Kohlscheid hat den 3. Enwor Crosslauf und 3. Lauf zum Schüler Waldlauf-Cup ausgerichtet. Es war das Tief „Kurt“, das dafür gesorgt hat, das die Cross-Strecke der DJK auf dem Sportplatzgelände Forensberg zum unerwarteten „Winter Wonderland“ geworden ist. Mehr…

Kitzbühel 07:28 Uhr

Neureuther: „Diese krassen Momente musst du genießen”

Kitzbühel, Schladming - und dann die WM. Für Felix Neureuther jagt ein wichtiges Rennen das nächste. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur erzählt das Technik-Ass von den Folgen der WM-Medaille von 2013 und seiner großen Stärke. Mehr…

Köln 07:23 Uhr

Die neuen Sofas sind Verwandlungskünstler

Müssen Gäste auf dem Sofa übernachten, haben sie meist keine hohen Erwartungen an die bevorstehende Nacht. Wenig Platz und harte Lehnen haben dem ein oder anderen schon einen steifen Nacken oder unruhigen Schlaf beschert. Doch das muss nicht so sein. Mehr…

Aachen 07:21 Uhr

Die Übung fehlt: Ohne Geknutsche gibt's auch kein Essen

Das Spannendste zuerst: Sara ist am Sonntagabend von den Zuschauern rausgewählt worden. Schade eigentlich, hatte sie doch immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Das ist im Schlummercamp aber etwas untergegangen, zumal Laberbacke Tanja Sara mit ihrem pausenlose Gequatsche den Rang abgelaufen hat. Mehr…

Bonn 07:15 Uhr

Teurer Billigstrom: Ex-Manager von Teldafax wieder vor Gericht

Zwei Jahre nach Anklageerhebung und einem gescheiterten Prozessauftakt vor einem Jahr stehen drei ehemalige Topmanager des früheren Billigstromanbieters Teldafax vor Gericht. Sie müssen sich ab Montag vor der Wirtschaftsstrafkammer des Bonner Landgerichts verantworten. Hunderttausende Kunden wurden geschädigt, weil sie Teldafax Vorauszahlungen für die Lieferung des vermeintlich günstigen Stroms und Gas geleistet hatten. Ob sie ihr Geld jemals wiedersehen, steht in den Sternen. Mehr…

Goslar 07:14 Uhr

Auf der Landstraße lauert der Unfalltod

Eine Fahranfängerin gerät in den Gegenverkehr, es kracht, der Fahrer des anderen Autos ist tot. Ein junger Mann kommt von der Straße ab, der Wagen überschlägt sich, der Fahrer stirbt im Krankenhaus. Ein missglücktes Überholmanöver, das Auto schleudert gegen einen Baum, für die Beifahrerin kommt jede Hilfe zu spät. Mehr…

Berlin 07:14 Uhr

Richtig auf den Putz hauen: Wände neu gestalten

Für das Verputzen von Wänden brauchen Heimwerker Übung und Geschick. „Laien sollten sich nicht vornehmen, gleich den ganzen Rohbau ihres Eigenheims selbst zu verputzen”, warnt Wolfgang Queißer vom Verband Privater Bauherren in Berlin. Mehr…

Kairo 07:08 Uhr

18 Tote am Jahrestag des Aufstandes in Ägypten

Am vierten Jahrestag der Revolution in Ägypten sind bei Zusammenstößen zwischen Islamisten und Sicherheitskräften mindestens 18 Menschen getötet worden. Mindestens 54 weitere Menschen seien verletzt worden, teilte das Gesundheitsministerium am Sonntagabend in Kairo mit. Mehr…

Goslar 07:03 Uhr

Verkehrssicherheitsrat plädiert für Tempo 80 auf Landstraßen

Mehr Tempolimits auf Landstraßen - das fordert der Verkehrssicherheitsrat um die Zahl von tödlichen Unfällen zu senken. Er plädiere für Tempo 80 auf Landstraßen mit weniger als sechs Metern Breite, sagte Hauptgeschäftsführer Christian Kellner der Deutschen Presse-Agentur. 2013 starben bundesweit 1934 Menschen bei Unfällen auf Landstraßen - das sind rund 60 Prozent aller Verkehrstoten. 2014 dürfte die Zahl nach Hochrechnungen ähnlich oder gar höher ausfallen. Mehr…

Berlin 06:55 Uhr

EZB gegen eigene Beteiligung an Schuldenerlass für Griechenland

Die Europäische Zentralbank schließt einen Schuldenerlass für Griechenland nicht aus, lehnt allerdings eine eigene Teilnahme ab. Es sei nicht an der EZB zu entscheiden, ob Griechenland Schuldenerleichterungen brauche, sagte EZB-Direktoriumsmitglied Benoît Coeuré dem „Handelsblatt”. Das sei eine politische Entscheidung. Bei der Parlamentswahl in Griechenland hat die Linkspartei Syriza gewonnen, die absolute Mehrheit aber knapp verpasst. Die Partei hat ein Ende des Sparkurses versprochen. Mehr…

Miami 06:50 Uhr

Kolumbianerin gewinnt Wahl zur Miss Universe - Deutsche schnell raus

Die Kolumbianerin Paulina Vega ist die schönste Frau des Universums. Die 22-Jährige gewann in Doral in Florida vor Kandidatinnen aus etwa 90 Ländern die Wahl zur Miss Universe. Der zweite Platz ging in die USA, der dritte an die Ukraine. Die deutsche Kandidatin Josefin Donat war bei dem internationalen Wettbewerb schon gleich zu Beginn rausgeflogen. Bei Vega lag es vielleicht in den Genen; schon ihre Großmutter hatte vor 62 Jahren die Wahl zur Miss Atlántico gewonnen. Vega studiert Betriebswirtschaftslehre in Bogotá und hatte schon mit acht Jahren erste Aufträge als Fotomodell. Mehr…

Roetgen/Lammersdorf 03:27 Uhr

Bäume mitgenommen: Autofahrerin schwer verletzt

Eine Autofahrerin ist am Sonntagnachmittag zwischen Roetgen und Lammersdorf von der schneeglatten Straße abgekommen und schwer verletzt worden. Ihre 12-jährige Tochter kam mit leichten Verletzungen davon. Mehr…