FuPa Freisteller Logo

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Lausanne 22:02 Uhr

Atomgespräche in Lausanne: Große Runde am Montag

Bei den Atomverhandlungen mit dem Iran ist die Ministerrunde komplett. Als letzter Spitzendiplomat traf am Abend der britische Außenminister Philip Hammond im schweizerischen Lausanne ein. Jede Einigung müsse sicherstellen, dass der Iran nicht in den Besitz einer Atombombe gelangen könne, betonte er. Später trafen sich die Außenminister aus den USA, Russland, China, Frankreich, Großbritannien und Deutschland zu einer ersten Besprechung. Die große Ministerrunde mit dem Iran ist nun für morgen geplant. Mehr…

Paris 21:56 Uhr

Rechtsruck in Frankreichs Départements - Hollande abgestraft

Mit einem Rechtsruck bei den Wahlen haben sich Frankreichs Rechte unter Ex-Präsident Nicolas Sarkozy die Vorherrschaft in den Départements gesichert. Die Sozialisten von Präsident François Hollande mussten gleichzeitig erneut eine bittere Niederlage hinnehmen. Dagegen feierte die rechtsextreme Front National schon kurz nach Schließung der Wahllokale am Sonntagabend ihre jüngsten Erfolge in der Fläche. Nach einer Prognose des Instituts CSA für den Sender BFMTV wechseln bis zu 30 der gut 100 Départements von den Linken zu den Konservativen. Mehr…

Paris 21:14 Uhr

Rechtsruck in Frankreichs Départements

Mit einem Rechtsruck bei den Wahlen haben sich Frankreichs Rechte unter Ex-Präsident Nicolas Sarkozy die Vorherrschaft in den Départements gesichert. Die Sozialisten des unbeliebten Präsidenten François Hollande mussten gleichzeitig erneut eine bittere Niederlage hinnehmen. Mehr…

Tiflis 20:55 Uhr

Pflichtpunkte im Hexenkessel: Deutschland startet EM-Aufholjagd

Mit weltmeisterlicher Souveränität hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die Pflichtaufgabe im Hexenkessel von Tiflis erledigt. Das überlegene DFB-Team bezwang Außenseiter Georgien mit 2:0 und hat damit die Aufholjagd in der Qualifikation zur Fußball-EM 2016 eingeleitet. Marco Reus und Thomas Müller sorgten für die Treffer. Schon bei der nächsten Pflichtaufgabe im Juni gegen Gibraltar könnte die DFB-Auswahl den von Löw ausgegebenen Tabellenplatz eins erobern. Mehr…

Paris 20:50 Uhr

Valls räumt Sieg der Rechten ein

Frankreichs Premierminister Manuel Valls hat einen Erfolg der Rechten bei den Départementwahlen in Frankreich eingeräumt. Die zersplitterte Linke habe einen Rückschlag erlitten, sagte Valls. Nach einer Prognose des Instituts CSA für den Sender BFMTV wechseln bis zu 30 der gut 100 Departements von den Linken zu den Konservativen mit der UMP von Parteichef Nicolas Sarkozy. Unklar blieb zunächst, ob die rechtsextreme Front National in einem der Départements gewinnen konnte. Mehr…

Tel Aviv 20:49 Uhr

Israel schickt Bergungsexperten zur Germanwings-Absturzstelle

Israel schickt eine kleine Delegation von Bergungsexperten an die Absturzstelle der Germanwings-Maschine. Acht freiwillige Mitarbeiter des Rettungsdienstes Zaka sollten bei der Identifikation der Leichen helfen, hieß es aus dem Büro von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. Die von strengreligiösen Juden gegründete Organisation ist bekannt für ihre Einsätze nach Selbstmordanschlägen in Israel, bei denen sie vor Ort erste Hilfe leistet oder Leichenteile sucht. Ein wichtiger Auftrag: die Überreste eines israelischen Passagiers zu finden und zu identifizieren. Mehr…

Paris/Düsseldorf 20:27 Uhr

Airbus-Absturz: Ermittlern fehlt der zweite Flugschreiber

Ein zentraler Baustein zur Ursachen-Klärung des Airbus-Absturzes in Frankreich bleibt auch sechs Tage nach dem Unglück verschollen: Die Bergungskräfte suchen den zweiten Flugschreiber weiterhin im ausgedehnten Trümmerfeld in der Nähe des Örtchens Seyne-les-Alpes. Mehr…

Montreal 20:07 Uhr

Verletzte bei Bruchlandung von Air-Canada-Airbus

Ein Airbus der Gesellschaft Air Canada ist bei einer Bruchlandung auf dem Flughafen von Halifax von der Piste abgekommen. Mindestens 23 Menschen wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die kanadische Airline auf ihrer Internetseite mitteilte. Mehr…

Seyne-les-Alpes 20:06 Uhr

Suche in Absturzregion für die Nacht unterbrochen

In den französischen Alpen ist die Suche nach Opfern des Germanwings-Absturzes für die Nacht unterbrochen worden. Mit der Dämmerung zogen sich die Einsatzkräfte zurück. Am Morgen soll die Bergungsaktion fortgesetzt werden. Weiter gesucht wird vor allem nach dem zweiten Flugschreiber der A320. Er soll weitere Erkenntnisse zum Geschehen vor dem Absturz liefern. Gleichzeitig wird ein Weg für Geländefahrzeuge ins Absturzgebiet geschaffen. Er soll vor allem ermöglichen, schwereres Bergungsgerät in die Region zu bringen. Mehr…

Roetgen 19:47 Uhr

Weltkriegsbombe in Naturschutzgebiet gefunden

Auch 70 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkriegs findet man in unserer Heimat immer noch die Hinterlassenschaften dieser großen Tragödie. Bei der Erkundung der historischen Straße zwischen Roetgen und Rott fanden die Mitstreiter des Roetgener Heimat- und Geschichtsvereins (HeuGeVe) jetzt ein sechseckiges, „altes Tischbein“ auf dem Struffelt, ganz in der Nähe der Dreilägerbachtalsperre. Mehr…

Berlin/Leipzig 19:46 Uhr

Verdi weitet Streiks bei Amazon auf Standort Leipzig aus

Die Gewerkschaft Verdi dehnt ihre Streiks beim Online-Versandhändler Amazon aus. Am Montag und Dienstag soll auch das Versandzentrum in Leipzig bestreikt werden, kündigte Verdi an. Die Gewerkschaft hatte bereits bereits an vier anderen deutschen Standorten zu neuerlichen Arbeitsniederlegungen vor Ostern aufgerufen: in Bad Hersfeld, Koblenz, Rheinberg und Werne. Das Unternehmen sichert seinen Kunden dennoch eine pünktliche Zustellung bis Ostern zu, wenn bis Dienstagabend bestellt werde. Mehr…

Stuttgart 19:45 Uhr

Polizei geht mit Großeinsatz gegen Gruppe im Rockermilieu vor

Mit einem Großeinsatz ist die Polizei gegen eine rockerähnliche Gruppierung in Stuttgart vorgegangen. Nach Angaben eines Polizeisprechers ging es darum, die Gruppe an einem Marsch durch die Stadt zu hindern. Dazu waren mehrere hundert Polizisten im Einsatz. Am Westbahnhof hätten die Beamten knapp hundert Menschen gestoppt und dann zum Rückzug bewegt. Zu größeren Zwischenfällen sei es nicht gekommen, sagte ein Sprecher. Kontrollen im Stadtgebiet führten zu massiven Verkehrsbeeinträchtigungen. Mehr…

Düren 19:44 Uhr

Powervolleys: Neuanfang ohne Michael Mücke

Der Trainer des Volleyball-Bundesligisten SWD Powervolleys Düren muss sich arbeitslos melden: Die Verantwortlichen des Tabellendritten verlängern den Vertrag mit Michael Mücke nicht. Die Zusammenarbeit endet am 30. Juni. Mehr…

Merken 19:26 Uhr

Rund um Merken: Schnell im Regen

Jörg Thönnessen muss nicht lange überlegen: „Es war schon mal richtig kalt. Wir hatten auch schon mal Eis. Aber dass es praktisch den ganzen Tag regnet, das haben wir noch nicht erlebt“, sagte am Sonntag der Vorsitzende des RRC Düren-Merken. Mehr…

Stolberg-Büsbach 19:22 Uhr

Neue Betreiber: Nahversorgung in Büsbach gesichert

Die Nahversorgung mit Vollsortiment ist in Büsbach auch in Zukunft gesichert. Der Supermarkt an der Konrad-Adenauer-Straße wird definitiv weiter betrieben. Der derzeitige Päch­ter schließt zwar zum 18. April den Markt, aber das Geschäft wird unter neuer Leitung und neuem Namen schon am 7. Mai wiedereröffnet. Mehr…

Aachen 19:18 Uhr

Beim Frühjahrsputz fehlte nur das Frühjahr

Ran an die Besen, rein in die Handschuhe und ab mit dem Abfall in die Mülltüten: Um Punkt 10 Uhr beginnt der Frühjahrsputz im Kennedypark. Auch Oberbürgermeister Marcel Philipp streift sich hier am Samstagmorgen im Freizeitlook die Arbeitshandschuhe über. Mehr…

Danzig 19:04 Uhr

Flughafen: Lufthansa-Maschine mit Anflugproblemen in Danzig

Eine aus München kommende Lufthansa-Maschine hat beim Anflug auf den Flughafen Danzig bei schlechter Sicht drei Landeanflüge abgebrochen. Die Maschine nehme nun Kurs auf Warschau. Das teilte ein Flughafensprecher am Abend im Nachrichtensender „TVN 24” mit. Der Pilot habe beschlossen, nicht in Danzig zu landen, so lange sich dort die Sichtverhältnisse nicht besserten. Das Instrumentenlandesystem, das bei solchen Verhältnissen vom Boden aus die Piloten bei der Landung unterstützt, sei derzeit wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet. Mehr…

Berlin 19:02 Uhr

Umfrage: Umweltschutz ist Deutschen nicht mehr so wichtig

Der Umweltschutz zählt nach Meinung eines großen Teils der Bundesbürger nicht mehr zu den wichtigsten Problemen Deutschlands. Das berichtet „Zeit Online” unter Berufung auf eine noch nicht veröffentlichte repräsentative Umfrage im Auftrag des Bundesumweltministeriums und des Umweltbundesamtes. Demnach findet nur noch jeder fünfte, dass der Umweltschutz „zu den aktuell wichtigsten Problemen Deutschlands” zählt. 2012 - ein Jahr nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima - waren fast doppelt so viele dieser Meinung. Mehr…

Düren 18:55 Uhr

Trödler haben unter dem Regen zu leiden

Kein Glück mit dem Wetter für die kleinen und großen Trödler: Statt frühlingshafter Temperaturen verabschiedet sich der Monat März mit typischem April-Wetter. Darunter zu leiden hatten die rund 500 Kinder und an die 50 professionellen Trödler am Samstag und Sonntag beim Trödelmarkt in der Dürener Innenstadt. Mehr…

Stolberg-Münsterbusch 18:48 Uhr

Hilfsprojekt: Der Alltag von Straßenkindern

Cristian Narváez stammt aus Kolumbien. Mit 13 Jahren gelangte er in das Nachbarland Ecuador und fand zwei Jahre später in einem dortigen Kinderhaus Aufnahme. Inzwischen ist das ehemalige Straßenkind 24 Jahre alt und studiert erfolgreich Journalistik. Mehr…

Aachen 18:44 Uhr

Alemannia: Schubert will seinen ersten Sieg über RWO

Der größte Teil des Spieltags war längst vorbei, da kontrollierte auch Peter Schubert die Ergebnisse. Mitnichten verfolgt Alemannias Trainer die Konkurrenten über einen Live-Ticker. Eher gelassen kommentierte der 48-Jährige das 2:2 von Mönchengladbach II in letzter Sekunde in Lotte. Immerhin kann Alemannia wieder aus eigener Kraft Meister werden. Mehr…

Eschweiler 18:30 Uhr

La Tristesse: Das Stadtfest fällt ins Wasser

„An diesem Stand wird immer gelacht“, sagt Roswitha Breuer. Trotz Regen. Trotz Tristesse in der Innenstadt. Als sie diesen Satz spricht, haben die französischen Händler in der Marienstraße ihre Stände bereits abgebaut. Mehr…

Aachen 18:26 Uhr

Die Region gewinnt Einwohner

Viele Gebiete in Deutschland spüren den demografischen Wandel, die Region gehört eher zu den Gewinnern. Diesen Schluss lässt eine Untersuchung des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung zu, über die „Spiegel Online“ berichtete. Mehr…

London 18:24 Uhr

Firmino schießt Brasilien zum 1:0-Sieg gegen Chile

Bundesliga-Profi Roberto Firmino hat Rekordweltmeister Brasilien zu einem 1:0-Sieg im Testspiel gegen Chile geschossen. Der Angreifer von 1899 Hoffenheim erzielte in London in der 72. Minute zwölf Minuten nach seiner Einwechslung den einzigen Treffer der Partie. Mehr…

Eschweiler 18:22 Uhr

Der lustigste Ex-Beamte öffnet seinen Witze-Schalter

Du siehst, was der Mann denkt: wenn er gestenreich um die richtigen Worte ringt, Nebensatz an Nebensatz reiht und beim Versuch, auch wirklich jedes noch so unwichtige Detail korrekt wiederzugeben, grandios an der Pointe der Geschichte vorbei erzählt. Mehr…

Potsdam 18:21 Uhr

Nach Länder-Tarifeinigung beraten Lehrer weiter

Verglichen mit anderen Branchen wie der Chemie kann sich der Abschluss für die Länder-Beschäftigten durchaus sehen lassen. Enttäuscht wurden einmal mehr die angestellten Lehrer. Nun könnte es wieder zu Lehrerstreiks kommen. Mehr…

Potsdam 18:20 Uhr

Einigung im Länder-Tarifstreit - Lehrer unzufrieden

Die rund 800 000 Angestellten der Länder bekommen in diesem und im nächsten Jahr deutlich mehr Geld, müssen aber für ihre betriebliche Altersvorsorge mehr zahlen. Die Gehälter werden rückwirkend zum 1. März 2015 um 2,1 Prozent erhöht. Mehr…

Potsdam 18:20 Uhr

Länder-Beschäftigte bekommen 4,61 Prozent mehr Geld

Die rund 800 000 Angestellten der Länder bekommen in diesem und im nächsten Jahr deutlich mehr Geld, müssen aber für ihre betriebliche Altersvorsorge mehr zahlen. Die Gehälter werden rückwirkend zum 1. März 2015 um 2,1 Prozent erhöht. Mehr…

Düren 18:19 Uhr

Vor roter Ampel eingeschlafen

Mit laufendem Motor und zwei schlafenden Männern an Bord stand ein Auto am frühen Samstagmorgen an der Ampel der Kreuzung Euskirchener Straße/Römerstraße. Die Besatzung eines vorbeifahrenden Rettungswagens hatte das stehende Auto bemerkt und die Polizei alarmiert. Mehr…

Montreal 18:03 Uhr

Mehr als 20 Verletzte bei Bruchlandung von Air-Canada-Airbus

Ein Airbus der Gesellschaft Air Canada ist bei einer Bruchlandung auf dem Flughafen von Halifax von der Piste abgekommen. Mindestens 23 Menschen wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die kanadische Airline auf ihrer Internetseite mitteilte. 18 von ihnen hätten aber schon nach wenigen Stunden wieder entlassen werden können. Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar. Zum Zeitpunkt der Landung herrschte dichtes Schneetreiben. Mehr…

Alsdorf 17:49 Uhr

Schüler zeigen Rassismus die rote Karte

„Stolz“ – das war das Wort des Abends. Dicht gefolgt von Verpflichtung. Beides haben die Schüler und Verantwortlichen des Alsdorfer Gymnasiums verinnerlicht. Das war spürbar. Das war sichtbar. Anlass war ein Schild mit einer großen Wirkung, das Silke Peters vom kommunalen Integrationszentrum der Städteregion Aachen den Schülern – nebst Pädagogen – feierlich überreichte. Mehr…

Stolberg 17:47 Uhr

Pionierarbeit im Rittersaal von „Hogwarts“

Vielleicht ist es ein wenig übertrieben gewesen, als Maxi Gstettenbauer meinte: „Wir sind die Pioniere: Wir haben Indien entdeckt!“ Ganz unrecht hatte der junge Comedian damit aber nicht, denn sein aktuelles Programm „Maxipedia“ bildete den Auftakt der neuen Reihe mit Kabarett und Comedy, die Kulturmanager Max Krie­ger in Kooperation mit der Kleinkunstinitiative Euregio von Agnes und Walter Danz im Rahmen des Kupferstädter Kulturprogramms präsentiert. Mehr…

Nideggen 17:46 Uhr

Stadtbrandmeister Bruno Lauscher hört auf

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Nideggen in der Festhalle Abenden wurde zum Abschiedsabend. Für Stadtbrandmeister Bruno Lauscher schlägt nach 32 Jahren in der Wehrleitung in Kürze die Abschiedsstunde. Mehr…

Paris 17:46 Uhr

Erneut schwache Beteiligung bei Départementwahlen in Frankreich

Schwache Beteiligung auch bei Runde zwei der französischen Départementwahlen: Bis um 17.00 Uhr haben laut Innenministerium 41,9 Prozent der rund 42 Millionen Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Eine Woche zuvor waren es zu diesem Zeitpunkt knapp 43 Prozent. Der in Frankreich sehr unbeliebte Präsident François Hollande stand mit seinen Sozialisten vor einer weiteren Schlappe. Dagegen setzte die rechtsextreme Front National auf Erfolge. Die konservative UMP von Ex-Präsident Nicolas Sarkozy, vor einer Woche klar stärkste Partei, wollte wieder vorn liegen. Mehr…

Aachen 17:41 Uhr

Ulla Schmidt verkauft Poschweck für das neue Aachener Hospiz

Es gebe eine große Bereitschaft, die Hospizstiftung zu unterstützen, meinte die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, Ulla Schmidt. Sie trotzte dem eher schlechten Wetter und verkaufte vor der Filiale Nobis am Münsterplatz Poschweck für den guten Zweck. „Viele geben auch noch eine Extra-Spende“, meinte sie. Mehr…

Aachen 17:32 Uhr

Fracking-Gegner rufen zur Demo auf

„Kein Gift in unseren Böden“: Unter diesem Motto rufen Fracking-Gegner für Dienstag, 31. März, zu einer Demonstration auf. Die Kundgebung beginnt um 17 Uhr am Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz. Mehr…

Geilenkirchen 17:31 Uhr

Retro Gaming: Nostalgiker aus ganz NRW feiern ein Fest

Stunden um Stunden ließen sich die etwa 300 Besucher von den Videospiel-Klassikern fesseln, die der Verein GKKulturgut und befreundete Unterstützer im Haus Basten aufgebaut hatten. Zwölf spielbare Stationen gab es dank der zahlreichen gespendeten Röhrenfernseher, acht Stück an der Zahl wurden im Vorfeld bei den Organisatoren abgegeben. Mehr…

Stolberg/Eschweiler 17:30 Uhr

Stolberger SV: Schwimmerinnen mit Bestzeiten

Mit sieben Mädchen und einem Jungen hat der Stolberger Schwimmverein (SV) erfolgreich am Osterschwimmfest teilgenommen. Die Aktiven glänzten in Eschweiler mit vielen neuen Bestzeiten. Mehr…

Übach-Palenberg 17:30 Uhr

Schüler für Hunger und Armut in der Welt sensibilisiert

Sich ärgern lassen, nur weil man mal 24 Stunden lang nichts isst? Das kam für Hari Kittani gar nicht in Frage. Auch wenn Freunde versuchten, ihm die aktive Teilnahme am Projekt „Hunger 24“ madig zu machen, hielt der Zehnjährige vom Carolus-Magnus-Gymnasium am Tag vor den Osterferien tapfer durch. Mehr…

Aachen 17:26 Uhr

Dance Evolution: Hip-Hop, aber auch klassisches Ballett

„Mit einer guten Mischung kann man viel erreichen in den Köpfen“, meint Cathrin Klöters, professionelle Bühnentänzerin und erste Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins Dance Evolution. In den Aachen-Arkaden bietet sie jungen Mädchen die Möglichkeit zu tanzen: und zwar nicht nur klassisches Ballett, sondern vor allem auch Street Dance, Hip-Hop und Modern Dance. Mehr…

Baesweiler 17:12 Uhr

Gesamtschul-Kooperation ist vom Tisch

Die angestrebte Kooperation ist vom Tisch: Jüngst hat die Baesweiler Verwaltung eine Mitteilung aus Übach-Palenberg erhalten. Inhalt: Für die Einrichtung eines Gesamtschul-Teilstandortes in der auslaufenden Baesweiler Goetheschule gebe es derzeit keine politische Mehrheit! Mehr…

Nordkreis 17:11 Uhr

Kommentiert: Mehr Frust für alle

Alles wieder auf Anfang. Viel Zeit ist vergangen – und die Stadt ist keinen Schritt weitergekommen. Weil die Politik in Übach-Palenberg nach langem Hin und Her nicht genug Vertrauen in die gemeinsame Gesamtschul-Lösung hat, muss in Baesweiler jetzt endlich und allein die Entscheidung getroffen werden. Mehr…

Sanaa 17:07 Uhr

Saudi-Arabien schwört auf längeren Krieg im Jemen ein

Im Jemen stehen die Zeichen auf Krieg. Saudi-Arabiens neuer König Salman kündigte auf einem Gipfeltreffen der Arabischen Liga an, die von seinem Land geführte arabische Allianz werde ihre Angriffe solange fortsetzen, bis im Jemen wieder Frieden und Stabilität herrschten. Mehr…

Roetgen 17:05 Uhr

SPD Roetgen: Vorsitzender macht sich noch nicht „vom Acker“

Die Roetgener SPD hatte ihre Mitglieder aus den drei Ortsteilen zur Jahreshauptversammlung in den Eifelkeller der Roetgen Therme eingeladen. Im Mittelpunkt standen neben den Neuwahlen des Vorstandes auch Berichte zu aktuellen politischen Themen aus der Kommunal- und Städteregionspolitik sowie aus Bund und Land. Mehr…

Berlin 16:58 Uhr

De Maizière lehnt mehr Bundeshilfe für Flüchtlinge ab

Innenminister Thomas de Maizière sieht zurzeit keinen Grund, den Ländern mehr Geld zur Versorgung von Flüchtlingen zu geben. Es sei nicht einmal vier Monate her, dass der Bund für diesen Zweck für dieses und kommendes Jahr je 500 Millionen Euro zur Verfügung gestellt habe und die Länder das akzeptiert hätten, sagte er dem „Tagesspiegel”. Man sei sich einig gewesen, dass dies eine ausgewogene Regelung sei. Die Ministerpräsidenten aller Bundesländer hatten vergangene Woche eine deutlich stärkere Beteiligung des Bundes verlangt. Mehr…

Berlin 16:55 Uhr

Edathy will SPD nicht freiwillig verlassen

Sebastian Edathy will nicht freiwillig aus der SPD austreten. Wenn der abstruse Antrag des SPD-Bundesvorstandes auf seinen Parteiausschluss erfolgreich sein sollte, werde der Willkür Tür und Tor geöffnet. - Er wolle nicht austreten, teilte Edathy auf seiner Facebook-Seite mit. Er reagierte damit auf eine Stellungnahme des SPD-Vorstandes. Die Berliner Parteispitze verlangt darin seinen Ausschluss aus der SPD: Er habe durch den Besitz von kinderpornografischem Material gegen das Selbstverständnis mit der Parteimitgliedschaft verstoßen. Mehr…

Aachen 16:54 Uhr

Kreativtag: Der Westpark wird bestrickt

Eine Schlange in allen Farben des Regenbogens windet sich schon bald um einen Baum im Zentrum des Aachener Westparks. Seit letzter Woche stricken Mitglieder des vom Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte initiierten Stadtteilprojekts „Wir alle – Gemeinsam leben am Westpark“ fleißig. Mehr…

Nordkreis 16:52 Uhr

Baesweiler Ostermarkt: Dauerregen trübt den Spaß

Zum Herbeiströmen lud das nass-kalte und obendrein stürmische Schmuddelwetter am Sonntag nun wirklich nicht ein. Einige Besucher wagten es dennoch – und kamen mit dicker Winterjacke und Regenschirm zum Ostermarkt in der Baesweiler City. Mehr…

Athen 16:48 Uhr

Tsipras nimmt Varoufakis in Schutz

Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Er sei eines der wichtigsten Mitglieder der Regierung, sagte Tsipras der Athener Sonntagszeitung „Real News”. Varoufakis „Strategie” in den Verhandlungen mit den Geldgebern sei Ergebnis einer „kollektiven” Entscheidung der Regierung. Im Ausland und in Griechenland gebe es Kräfte, die eine Rückkehr zum Sparkurs wollten, sagte Tsipras. Mit ihm werde es das aber nicht geben. Mehr…

Nürburg 16:44 Uhr

Drama Nürburgring-Unfall: Startverbot für GT3

Nach dem schockierenden Unfall-Tod eines Zuschauers bei einem Langstreckenrennen auf dem Nürburgring hat der Deutsche Motorsport-Bund vorerst ein Startverbot für die GT3-Rennwagen auf der legendären Nordschleife verhängt. Mehr…

Herzogenrath 16:36 Uhr

Frühlingsfest in Roda mit Kompromissen

Musik, Marktstände, Karussells, „Osterhasen“, Dosenwerfen, kulinarische Genüsse – ob süß oder herzhaft – und vieles mehr: alles war am Sonntag wunderbar vorbereitet. Doch dann machte das Wetter dem Gewerbeverein und dessen Mitstreitern auch in Roda einen Strich durch die Rechnung – und das zweitägige Frühlingsfest unter dem Motto „Herzogenrath – hier können Sie was erleben“ fiel buchstäblich ins Wasser. Mehr…

Vaals 16:34 Uhr

Das kulturelle Herz der Grenzstadt Vaals

Besonders stolz ist die Stiftung De Kopermolen des Zentrums für Kunst und Kultur in Vaals auf die wunderschöne Kanzel der ehemaligen Kirche, die vom Aachener Architekten Johann Joseph Couven entworfen wurde. Mehr…

Höfen 16:18 Uhr

Kellerbrand: Bewohner flüchten aus brennendem Haus

Bei einem nächtlichen Kellerbrand an der Straße „Alter Weg“ in Höfen haben sich die fünf Bewohner des Hauses rechtzeitig in Sicherheit bringen können, eine Person allerdings buchstäblich in letzter Minute. Dies berichtete am Wochenende Pressesprecher Heiner Sauren von der Monschauer Feuerwehr. Mehr…

Linnich 16:11 Uhr

Patrick L. Schunn (FDP) möchte in Linnich Bürgermeister werden

Der FDP-Stadtverband Linnich hat nun auch seinen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im September bestimmt. Es war keine große Überraschung, als die Freien Demokraten Patrick L.Schunn bei ihrem außerordentlichen Stadtparteitag einstimmig zu ihrem Kandidaten wählten. Mehr…

16:07 Uhr

Pflichtpunkte im Hexenkessel: DFB-Elf schlägt Georgien 2:0

Mit weltmeisterlicher Souveränität hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die Pflichtaufgabe im Hexenkessel von Tiflis erledigt. Nach längerem Anlauf bezwang das überlegene DFB-Team am Sonntag Außenseiter Georgien mit 2:0 und hat damit die Aufholjagd in der Qualifikation zur Fußball-EM 2016 eingeleitet. Marco Reus (39. Minute) und Thomas Müller (44.) sorgten vor 54.549 Zuschauern in der ausverkauften Boris Paichadze Dinamo Arena mit ihren Treffern für Erleichterung bei Bundestrainer Joachim Löw. Fotos: dpa Mehr…

Eschweiler 16:02 Uhr

Diskussion über TTIP: Ein „Frontalangriff“ statt Wirtschaftsplus

So unterschiedlich können Ansichten, Meinungen und wohl auch Interessen sein: Vor vier Wochen hatte Stephen A. Hubler, Generalkonsul der Vereinigten Staaten, während seines Besuchs in Eschweiler das Freihandelsabkommen „TTIP“ (Transatlantic Trade and Investment Partnership) zwischen den USA und der Europäischen Union „als große Chance für beide Seiten“ bezeichnet. Mehr…

Simmerath 15:50 Uhr

Annahmestelle für Grünabfälle öffnet

Die Regioentsorgung richtet ab Mittwoch, 1. April, wieder eine Annahmestelle für Grünabfälle ein. Angenommen werden Rasenschnitt, Strauch- und Heckenschnitt, Blumenreste sowie Laub von privaten Haushaltungen aus der Gemeinde Simmerath in haushaltsüblichen Mengen. Mehr…

Eschweiler 15:46 Uhr

Muttis Kinder präsentierten bekannte Hits in einem neuen Gewand

Zehn Orte, zehn Events – zahllose Momente toller Musik und Freude für viele Hundert Menschen: Das ist das Kulturfestival der Städteregion Aachen in Zahlen. Zum Auftakt präsentieren „Muttis Kinder“ am Freitag, 8. Mai, 20 Uhr, in der Dreieinigkeitskirche ein Konzert unter dem Titel „Zeit zum Träumen- Unveröffentlichte Hits“. Mehr…

Gangelt 15:38 Uhr

Keine Ruhe für Gangelter Wehrleute

Mehrere Brände in der Gemeinde Gangelt hielten die Feuerwehrleute in Atem: Zunächst wurden am Freitagabend die Züge 1 und 3 sowie der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Gangelt gegen 20.15 Uhr zu einem Brandeinsatz in Breberen alarmiert. Mehr…

Erkelenz-Immerath (neu) 15:32 Uhr

„Großer Tag“: Neue Kapelle in Immerath (neu) geweiht

„Dies ist ein großer Tag für die Kapellengemeinde“, sagte Marlies Bereit mit bewegter Stimme. Mit der Palmweihe wurden am Samstag auch die neue Kapelle und das neue Begegnungszentrum im Erkelenzer Stadtteil Immerath (neu) unter großer Anteilnahme der Bevölkerung geweiht. Mehr…

Eschweiler 15:30 Uhr

Deutsch-britischer Schüleraustausch: Kinder basteln Nationalpark

Freunde über Landesgrenzen hinaus. Im Rahmen des internationalen Austausches für das Land Nordrhein-Westfalen besteht zwischen der Barbaraschule Eschweiler-Stich und der Reigate Priory School in Reigate & Banstead bereits seit vielen Jahren eine Schulpartnerschaft. Mehr…

Kreis Heinsberg 15:17 Uhr

Diskussionsreihe: Sterbebegleitung oder Sterbehilfe?

Unterschiedliche Standpunkte zu der Fragestellung „Sterbebegleitung oder Sterbehilfe?“ will der CDU-Bundestagsabgeordnete Wilfried Oellers aus Heinsberg in diesem Jahr sammeln. Der Auftakt einer von ihm initiierten Veranstaltungsreihe im Kreis Heinsberg fand nun mit Unterstützung der Geilenkirchener CDU im Hotel Jabusch in Geilenkirchen am Markt statt und war mit mehr als 40 Gästen gut besucht. Mehr…

Niederzier 15:16 Uhr

Feuerwehr Niederzier: Schlagkraft wesentlich erhöht

Was Niederziers Gemeindebrandmeister Markus Wirtz als „ein Luxusproblem“ bezeichnet, ist eine Medaille mit zwei Seiten. „All unseren aktiven Wehrmitglieder haben Arbeit“, beschreibt Wirtz erfreut die Situation der Feuerwehrleute. Aber andererseits könnte sich da ein Problem auftun: „Die Tageserreichbarkeit ist dadurch eingeschränkt. Wir müssen tagsüber schon mehrere Löschgruppen alarmieren, damit eine genügende Anzahl Einsatzpersonal zur Verfügung steht.“ Mehr…

Tunis 15:04 Uhr

Tausende gedenken mit Trauermarsch der Opfer von Tunis

Mehrere Tausend Menschen haben in Tunis der Opfer des blutigen Terroranschlags auf das tunesische Nationalmuseum vor knapp zwei Wochen gedacht. An dem Marsch nahmen neben führenden tunesischen Politikern auch Frankreichs Präsident François Hollande, Italiens Premier Matteo Renzi und Bundesinnenminister Thomas de Maizière teil. Das tunesische Innenministerium schätzte die Zahl der Demonstranten auf rund 20 000. Extremisten hatten bei dem Anschlag 21 Menschen getötet. Die Mehrheit der Opfer waren ausländische Urlauber. Mehr…

Kiew 14:55 Uhr

Steinmeier warnt vor Eskalation in der Ostukraine

Sechs Wochen nach Beginn der Waffenruhe in der Ostukraine hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier vor einer neuen Eskalation der Gewalt im Kriegsgebiet Donbass gewarnt. Man müsse aufpassen, dass die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen jetzt nicht ins Stocken gerate, warnte er. Die ukrainische Armee und die prorussischen Separatisten warfen sich am Wochenende Dutzende gegenseitige Angriffe vor. Steinmeier rief die Konfliktparteien auf, den Beschuss umgehend einzustellen. Er forderte Verhandlungen der Ukraine-Kontaktgruppe. Mehr…

Golzheim 14:53 Uhr

Bürgerin aus Golzheim erhält die Verdienstmedaille

„Das ist heute ein ganz besonderer Moment für die Gemeinde Merzenich, für den Kreis Düren, vor allem aber natürlich für Sie“, leitete Landrat Wolfgang Spelthahn seine Laudatio auf die Golzheimerin Gerda Hecker ein. Mehr…

Hückelhoven 14:49 Uhr

Einsatz für die Hückelhovener Wehr

Am Sonntagvormittag gegen 11.50 Uhr wurde die Feuerwehr in Hückelhoven wegen einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich Am Lieberg alarmiert. Laut Einsatzmeldung sollte dort ein Baum brennen. Mehr…

Abuja 14:30 Uhr

Nach Wahl in Nigeria zeichnet sich knappes Rennen ab

Einen Tag nach der Präsidentenwahl im westafrikanischen Nigeria deutete alles auf ein knappes Rennen hin. Erste Auszählungsergebnisse in einigen Wahlbezirken sahen den muslimischen Herausforderer Muhammadu Buhari leicht vor dem christlichen Amtsinhaber Goodluck Jonathan. Mehr…

Saint-Paul-de-Vence 14:19 Uhr

Fondation Maeght: Eine neue Bühne für Immendorff

Altkanzler Gerhard Schröder würdigte Jörg Immendorff nach dessen Tod im Mai 2007 als einen Künstler, der mit seinen Ausstellungen dazu beigetragen habe, den Ruf Deutschlands als Kulturnation zu mehren. Mehr…

Köln/Haltern 13:57 Uhr

Menschen in NRW gedenken in Gottesdiensten der Absturzopfer

Mit Gottesdiensten haben Menschen in mehreren nordrhein-westfälischen Städten am Wochenende der Opfer des Flugzeugabsturzes gedacht. In Kirchengemeinden in Meerbusch, Wuppertal und Porta Westfalica kamen am Samstag hunderte Menschen zusammen, um für die Toten zu beten. Mehr…

Monte Carlo 13:56 Uhr

Rosenball in Monaco ohne Fürstin Charlène

Mit dem Rosenball in Monaco ist das Fürstentum an der Riviera in den Partyfrühling gestartet. Für die traditionelle Veranstaltung gewann Gastgeberin Caroline Prinzessin von Hannover (58) erneut den deutschen Designer Karl Lagerfeld. Mehr…

Kreis Heinsberg 13:42 Uhr

Schwester Svitlana leistet in der Region Sozialbetreuung

Schwester Svitlana von den Steyler Missionsschwestern ist in der Region Heinsberg Ansprechpartnerin für die Wanderarbeiter sowie die Betreuungs- und Pflegekräfte aus dem osteuropäischen Raum, die in Privathaushalten deutscher Familien beschäftigt sind. Mehr…

Hückelhoven 13:42 Uhr

SPD nimmt Reparaturverfahren in den Fokus

Der Antrag kam von der SPD-Fraktion im Rat: Alle Straßen im Stadtgebiet, die in den vergangenen Jahren saniert worden sind, sollte sich das Bauamt noch einmal genau anschauen. Denn, so die SPD, es sei nicht zu übersehen, dass die gerade frisch mit einer Dünnschichtkaltbitumendecke (DSK-Verfahren) überzogene Schillerstraße in Hilfarth schon jetzt wieder Risse aufweise. Mehr…

Berlin 13:17 Uhr

Nachbarländer verärgert über Pkw-Maut

Die umstrittene deutsche Pkw-Maut wird im benachbarten Ausland kritisch gesehen - mit Entscheidungen über Klagen wollen sich die Länder aber bis zur Einschätzung der EU-Kommission zurückhalten. Mehr…

Hamburg 13:09 Uhr

HSV mistet aus - Aufsichtsrat schlägt Alarm

Beim abstiegsbedrohten Hamburger SV hat das Ausmisten für die kommende Saison begonnen. Der Club wird sich nach dem Ende der bislang so enttäuschend verlaufenen Spielzeit von mehreren Spitzenverdienern trennen. Prominenteste Namen sind Rafael van der Vaart und Marcell Jansen. Mehr…

Köln 13:05 Uhr

In NRW gingen die Lichter aus: 53 Kommunen bei „Earth Hour“

Und dann war es dunkel: Wie am Kölner Dom und der Hohenzollernbrücke sind am Samstagabend in vielen Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens für eine Stunde die Lichter ausgegangen. Die Umweltschutzorganisation World Wide Fund For Nature (WWF) hatte zum neunten Mal zur „Earth Hour“ aufgerufen, zur symbolischen Stunde der Erde. Mehr…

Nürburg 13:00 Uhr

Drama Nürburgring-Unfall: Verband prüft Sofortmaßnahmen

Nach dem schockierenden Unfall-Tod eines Zuschauers bei einem Langstreckenrennen auf dem Nürburgring prüft der Deutsche Motorsport-Bund Konsequenzen. Die Verbandsspitze beriet mit Veranstaltern und Auto-Herstellern über Sofortmaßnahmen für noch mehr Sicherheit an den Strecken. Mehr…

Konzen 12:58 Uhr

Konzener CDU: Tourismus, Verkehr und Familienpolitik

„Gemeinsam unterwegs für Konzen“ lautete der Titel eines Informationsschreibens des Konzener CDU-Ortsverbands, das im Mai letzten Jahres an die Bürger verteilt wurde. Darin berichteten Ortsvorsteher Matthias Steffens, Micha Kreitz als Vorsitzender des Ortsverbands Konzen und seine Vorstandskollegen über ihre Zukunftspläne für das Dorf. Mehr…

Abuja 12:51 Uhr

Nach Präsidentenwahl in Nigeria zeichnet sich knappes Rennen ab

Einen Tag nach der Präsidentenwahl im westafrikanischen Nigeria deutet alles auf ein knappes Rennen hin. Erste Ergebnisse in einigen Wahlbezirken sehen den muslimischen Herausforderer Muhammadu Buhari leicht vor dem christlichen Amtsinhaber Goodluck Jonathan. Verlässliche Ergebnisse soll es jedoch nicht vor morgen geben. Rund 70 Millionen Nigerianer waren gestern aufgerufen, unter starken Sicherheitsvorkehrungen einen neuen Staatschef zu wählen. Mehr…

Sanaa 12:50 Uhr

Saudi-Arabien bombardiert Huthi-Hochburg im Jemen

Die von Saudi-Arabien geführte Koalition arabischer Staaten hat mit Luftschlägen auf eine Hochburg der Huthi-Rebellen im Nordjemen begonnen. Dutzende Waffendepots der Aufständischen seien bombardiert worden. Der Sender Al-Arabija berichtet, ein Großteil der Waffenbestände der Huthis sei zerstört worden. Die von Saudi-Arabien geführte Koalition arabischer Staaten hatte in der Nacht zu Donnerstag mit Luftangriffen gegen Stellungen der schiitischen Huthi-Rebellen begonnen, um deren weiteren Vormarsch zu stoppen. Mehr…

Erkelenz-Granterath 12:42 Uhr

TV Granterath: Doppelspitze tritt Wilms‘ Erbe an

Beim TV Granterath endete bei der jüngsten Mitgliederversammlung die „Ära Wilms“. Nach 36 Jahren ununterbrochener Vorstandsarbeit, davon 20 Jahre als Vorsitzender, legte Hubert Wilms nach seinem letzten Rechenschaftsbericht und der Entlastung durch die Anwesenden sein Amt nieder. Mehr…

Frankfurt/Main 12:30 Uhr

Pleiten für Schröder und Nowitzki: Dallas-Besitzer sauer

Auch 17 Punkte von Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder haben die 18. Saison-Niederlage der Atlanta Hawks in der NBA nicht verhindern können. Der Tabellenführer der Eastern Conference verlor mit 100:115 bei den Charlotte Hornets. Mehr…

Berlin 12:28 Uhr

„Parsifal” im Schlabberlook

Parsifal trägt Bermudas, einen Rucksack und Kapuzenpulli, die Gralsritter sind in Vollbärten und grauen Wollmützen eingehüllt und ihre Burg ist eine Kirchenruine mit Betondecke. Mehr…

Salzburg 12:12 Uhr

Salzburg bejubelt Thielemann und Kaufmann

Das Salzburger Publikum lag dem Maestro mal wieder zu Füßen. In einer umjubelten Premiere eröffnete Christian Thielemann, Chef der Sächsischen Staatskapelle Dresden und in dritter Saison Künstlerischer Leiter der Salzburger Osterfestspiele, am Samstagabend im Großen Festspielhaus das Festival. Mehr…

Braunschweig 12:11 Uhr

Sommerzeit hat begonnen

In Deutschland und vielen Ländern Europas gilt seit diesem Sonntag wieder die Sommerzeit. In der Nacht wurden alle Funkuhren um 2.00 Uhr automatisch auf 3.00 Uhr vorgestellt. Mehr…

Eifel 11:58 Uhr

Informativer „Tag der offenen Tür“ in der OGS Imgenbroich-Konzen

Die offene Ganztagsbetreuung der Gemeinschaftsgrundschule Imgenbroich-Konzen stellte sich jetzt mit einem „Tag der offenen Tür“ vor. Eltern und Kinder waren eingeladen, die beiden Schulstandorte Imgenbroich und Konzen zu besuchen und erhielten dort einen Einblick in die Arbeit der pädagogischen Fachkräfte. Mehr…

Dortmund 11:17 Uhr

Rund 2000 Menschen demonstrieren gegen Neonazi-Aufmarsch

Rund 2000 Menschen haben am Samstag gegen einen Aufmarsch von Rechtsextremisten in Dortmund demonstriert. Ein Großaufgebot von Polizisten aus mehreren Bundesländern war im Einsatz. Die Kundgebungen verliefen nach Angaben der Polizei weitgehend friedlich, allerdings gab es einzelne Zwischenfälle. Mehr…

Köln/Berlin 11:16 Uhr

Armin Rohde mag kein Fleisch mehr

Armin Rohde isst seit einem Jahr kein Fleisch mehr. „Weil ich es nicht mehr ertrage, wie man mit Tieren umgeht.” Er habe sich vor einem Jahr einen Hund aus dem Tierheim geholt. Einen American Bulldog namens Ike. Mit ihm lebt er zusammen im Ruhrgebiet. Mehr…

Berlin 11:09 Uhr

UEFA-Deal: Mehr Macht und Geld für europäische Clubs

Die europäischen Fußball-Spitzenvereine erhalten zukünftig mehr Macht und mehr Geld. Die Vereinigung der Top-Clubs (ECA) soll zwei Plätze in der Exekutive der Europäischen Fußball-Union (UEFA) erhalten, einer der beiden Sitze ist für den ECA-Präsidenten Karl-Heinz Rummenigge vorgesehen. Mehr…

Koslar 11:08 Uhr

Peter Wagner übernimmt das Kommando bei den Koslarer Schützen

Eine heilige Messe in der Pfarrkirche St. Adelgundis, die von Pastor Dr. Jöcken zelebriert wurde, eröffnete die Festlichkeiten zum Patronatstag der St. Josef Schützenbruderschaft. Im Anschluss zogen die Schützen, musikalisch begleitet von den Merzbachmusikanten, zum Schützenheim, wo die Jahreshauptversammlung mit Vorstandneuwahl stattfand. Mehr…

Toronto 10:57 Uhr

Justin Bieber wird von Chauffeur in Kanada verklagt

Ein Chauffeur im kanadischen Toronto zieht gegen Popstar Justin Bieber (21) vor Gericht. Der 34-jährige Fahrer verlangt nach einer angeblichen Schlägerei in seiner Limousine laut US-Medienberichten vom Samstag Schadenersatz. Mehr…

Los Angeles 10:02 Uhr

US-Kinderpreise: Schleimdusche für die Stars

Angelina Jolie (39) ist bei den „Kids Choice Awards” als „bester Bösewicht” ausgezeichnet worden. Der „Maleficent”-Star setzte sich unter anderem gegen Cameron Diaz, Donald Sutherland und Meryl Streep durch. Mehr…