Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

London 22:44 Uhr

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Den Terroranschlag von London hat ein vorbestrafter 52-jähriger mit dem Namen Khalid Masood verübt. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bekannte sich am Donnerstag zu der Tat. Mehr…

Berlin 22:38 Uhr

Einfache Vermögens-Abschöpfung bei Kriminellen

Der Staat kann Einnahmen aus Straftaten in Zukunft leichter einziehen. Die Reform, die der Bundestag am Abend verabschiedet hat, ermöglicht es unter anderem, kriminell erworbenes Vermögen auch nachträglich zurückzuholen - etwa von den Erben des Täters. Anders als bisher können zudem die Erträge sämtlicher Straftaten einkassiert werden. Die Beschränkung auf banden- und gewerbsmäßige Delikte wird aufgehoben. Durch die Neuregelung sollen Verbrechensopfer auch einfacher als bisher an eine Entschädigung kommen. Mehr…

St. Wendel 22:38 Uhr

Merkel bricht eine Lanze für das Diesel-Auto

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine Lanze für Diesel-Autos gebrochen. Dieselfahrzeuge seien gut für die Umwelt, sagte sie bei einer CDU-Wahlveranstaltung im saarländischen St. Wendel. Die Regierung habe Verbrauchern geraten, den Kohlendioxid-Ausstoß durch den Kauf von Dieselautos zu verringern. „Das ist nicht falsch”, sagte die Kanzlerin. Dieselautos sind vor allem wegen der Feinstaubbelastung in Großstädten ins Visier der Kritik geraten. Mehr…

Rom 22:03 Uhr

UNHCR befürchtet neues Flüchtlingsdrama im Mittelmeer

Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR befürchtet, dass bei einem Bootsunglück auf dem Mittelmeer bis zu 250 Menschen ums Leben gekommen sein könnten. „Eine Tragödie, ein kollektives Scheitern”, twitterte die UNHCR-Sprecherin Carlotta Sami am Abend. Mehr…

New York 21:44 Uhr

US-Aktienmärkte: Ernüchterung nach verschobener Abstimmung

An der Wall Street ist zum Handelsschluss wieder Ernüchterung eingekehrt. Als Grund wurde die von den Republikanern verschobene Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über ein Gesetz zur Abschaffung der US-Gesundheitsreform "Obamacare" genannt. Der Dow Jones Industrial endete wie am Vortag mit einem minimalen Verlust von 0,02 Prozent bei 20 656,58 Punkten. Der Eurokurs hat sich am Donnerstag auch im US-Handel etwas unterhalb der Marke von 1,08 US-Dollar bewegt. Mehr…

Washington 21:39 Uhr

US-Republikaner verschieben Abstimmung über Gesundheitsreform

Die US-Republikaner verschieben die sehr wichtige Abstimmung im US-Kongress über ein Gesetz zur Abschaffung von „Obamacare”. US-Präsident Donald Trump hatte hinter den alternativen Gesetzentwurf für eine Gesundheitsversicherung sein volles politisches Gewicht geworfen. Offensichtlich befürchtete die Parteiführung aber, dass der Gesetzentwurf bei einer ursprünglich geplanten Abstimmung auch im eigenen Lager durchfallen würde. CNN und MSNBC zitierten eine Sprecherin des Weißen Hauses mit den Worten, die Abstimmung sei auf Freitag verschoben. Mehr…

Düsseldorf 21:04 Uhr

Silvesternachtausschuss beschließt Abschlussbericht: Keine Einigkeit

Nach über einem Jahr Arbeit hat der Untersuchungsausschuss Silvesternacht des Düsseldorfer Landtages am Donnerstag seinen Abschlussbericht verabschiedet. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen erfuhr, erzielten die Obleute der fünf Landtagsparteien bis zum Schluss keine Einigkeit über die Bewertung der Ereignisse in der Kölner Silvesternacht 2015/2016. Mehr…

London 20:55 Uhr

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag - Attentäter war vorbestraft

Den Terroranschlag von London hat ein vorbestrafter 52-Jähriger mit dem Namen Khalid Masood verübt. Die Terrormiliz IS bekannte sich zu der Tat, bei der es in London vier Tote und etwa 40 Verletzten gab. Der in Großbritannien geborene Täter sei der Polizei schon wegen Gewaltdelikten und unerlaubtem Waffenbesitz aufgefallen, teilte Scotland Yard mit. Er habe verschiedene Namen genutzt. Heute ist möglicherweise im belgischen Antwerpen ein Anschlag verhindert worden. Ein Mann war mit seinem Fahrzeug durch die City gerast. Menschen mussten zur Seite springen. Die Polizei nahm den Mann fest. Mehr…

Istanbul 20:52 Uhr

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

Trotz deutscher Forderungen nach verbaler Mäßigung will der türkische Staatspräsident Erdogan seine Nazi-Vergleiche nicht stoppen. „Ihr sollt die Freiheit haben, Erdogan einen Diktator zu nennen, aber Erdogan soll nicht die Freiheit haben, Euch Faschist oder Nazi zu nennen”, sagte er am Abend in einem Live-Interview der Sender CNN Türk und Kanal D in Ankara. Erdogan hatte Kanzlerin Angela Merkel dafür kritisiert, sich in dem Streit an die Seite der Niederlande gestellt zu haben, und ihr persönlich „Nazi-Methoden” vorgeworfen. Merkel hatte sich Nazi-Vergleiche verbeten. Mehr…

Washington 20:49 Uhr

Berichte: Abstimmung über Obamacare im US-Kongress verschoben

Die US-Republikaner verschieben Medienberichten zufolge die wichtige Abstimmung im US-Kongress über ein Gesetz zur Abschaffung von „Obamacare”. Der alternative Gesetzentwurf für eine Gesundheitsversicherung von Präsident Trump bekam offensichtlich nicht genügend Stimmen im eigenen Lager. Das Weiße Haus hatte bis zuletzt darum gerungen, die zersplitterte Partei hinter dem Entwurf zu vereinen. Den Ausschlag für die Verschiebung hatte scheint ein Treffen konservativer Abgeordneter mit Trump gegeben zu haben. Mehr…

Alsdorf 20:45 Uhr

Seltenheit beim Jahresabschluss: Stadt Alsdorf macht Plus

Fast schon als historischen Moment muss man das bezeichnen, was Alsdorfs Bürgermeister Alfred Sonders in der nächsten Stadtratssitzung verkünden wird: einen Haushaltsüberschuss und dann auch noch in Millionenhöhe. „Das Ergebnis ist positiv auf der ganzen Linie“, resümiert Sonders. Mehr…

Aachen 20:38 Uhr

Alemannia-Insolvenz: Suche nach langfristigem Konzept beginnt

Die Erinnerung an das letzte Fußballspiel war noch ziemlich frisch. Am Mittwochabend besuchte Christoph Niering das Podolski-Abschiedsspiel in Dortmund, das sich als Länderspiel getarnt hatte. Der Jurist landete im „falschen“ Block, um so zu erfahren, dass die gute alte Bierdusche bei britischen Fans immer noch hoch im Kurs steht. Mehr…

Berlin 20:13 Uhr

Kluft zwischen Arm und Reich untergräbt Vertrauen in Demokratie

Die große Kluft zwischen Arm und Reich droht nach Einschätzung der Bundesregierung das Vertrauen vieler Menschen in die Demokratie in Deutschland zu untergraben. Es gebe eine „verfestigte Ungleichheit bei den Vermögen”, sagte Sozialministerin Andrea Nahles heute in Berlin und berief sich dabei auf ihren neuen Armuts- und Reichtumsbericht. „Die reichsten zehn Prozent der Haushalte besitzen mehr als die Hälfte des gesamten Nettovermögens, die untere Hälfte nur ein Prozent.” Alarmiert zeigte sich Nahles von der starken Abnahme der Wahlbeteiligung ärmerer Menschen in den letzten Jahren. Mehr…

Herzogenrath 20:12 Uhr

Buchenhecke fällt Sparmaßnahmen zum Opfer

An der Roermonder Straße hat die Stadt die Heckenschere ausgepackt und damit einige Bürger empört. Zwischen der Kreuzung Weststraße/Bankerstraße am Autohaus Mercedes und dem Discounter Netto, einer Strecke von rund 600 Metern, sehen Passanten am Straßenrand zurzeit vor allem eins: kahle Stümpfe. Mehr…

London 20:10 Uhr

Scotland Yard: Zwei Opfer des Anschlags weiter in Lebensgefahr

Zwei Opfer des Anschlags von London schwebten auch am Tag nach dem Angriff weiter in Lebensgefahr. Das teilte Scotland Yard mit. Fünf weitere Verletzte seien in einem kritischen Zustand, hieß es außerdem. Bei dem Anschlag beim Londoner Parlament waren gestern vier Menschen getötet worden, darunter der Attentäter. Etwa 40 wurden verletzt. Darunter auch eine Frau aus Deutschland. Der Attentäter war ein 52-jähriger Mann aus Großbritannien namens Khalid Masood. Er raste mit einem Auto in Fußgänger, bevor er mit einem Messer einen Polizisten attackierte. Er wurde von weiteren Beamten erschossen. Mehr…

St. Wendel 19:40 Uhr

Kramp-Karrenbauer warnt vor Regierung mit Linkspartei

Eine Linksregierung im Saarland wäre nach Ansicht von CDU-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer ein Sicherheitsrisiko. „Wir haben gestern in London gesehen, dass der Terror nicht schläft”, sagte Kramp-Karrenbauer bei einer Wahlkampfveranstaltung in St. Wendel. Mehr…

Istanbul 19:16 Uhr

Erdogan: Plane keine Deutschland-Reise vor Referendum

Der türkische Präsident Erdogan plant vor der Volksabstimmung über ein Präsidialsystem in der Türkei keinen Auftritt in Deutschland. Im Moment stehe das nicht auf seiner Tagesordnung, sagte Erdogan am Abend in einem Live-Interview der Sender CNN Türk und Kanal D auf eine entsprechende Frage des Reporters. Das Referendum ist für den 16. April geplant. Türken in Deutschland können schon von Montag an abstimmen. Erdogan hatte zuletzt mi Nazi-Vergleichen für Unmut in Deutschland gesorgt. Mehr…

Düsseldorf 19:14 Uhr

Ermittler verteidigen sich gegen Vorwürfe von Lubitz-Vater

Der Vater des Copiloten Andreas Lubitz zieht das Ermittlungsergebnis zum Germanwings-Absturz in Zweifel. An diesem Freitag, dem zweiten Jahrestag des Absturzes, wird das auch Thema einer Pressekonferenz in Berlin sein - fast auf die Minute genau zum Zeitpunkt des Absturzes. Vertreter der Opfer kritisierten das als „unverantwortlich” und „geschmacklos”. Außerdem weist die Düsseldorfer Anklagebehörde Vorwürfe zurück. Copilot Lubitz hatte am 24. März 2015 einen Germanwings-Airbus laut Ermittlern absichtlich gegen ein Bergmassiv in den französischen Alpen gesteuert. Mehr…

Aachen 19:01 Uhr

Müllreform: Der große Tonnentausch bleibt umstritten

Aus Sicht des Stadtbetriebs geht Aachens große Müllreform bislang weitgehend reibungslos über die Bühne. Nur vereinzelt werde Unmut über die Sinnhaftigkeit des ganzen Unterfangens geäußert, heißt es seitens des städtischen Presseamts. Mehr…

Aachen 18:56 Uhr

Alemannia: Politiker bleiben reserviert

Es war am Donnerstag eine andere Stimmung am Tivoli als nach dem ersten großen Crash vor gut vier Jahren. Sicherlich keine schöne Sache, solch ein neuerliches Pleiteverfahren für die Alemannia GmbH. Doch die handelnden Personen sind anno 2017 merklich optimistischer als damals. Mehr…

Eschweiler 18:50 Uhr

Buttersäure-Attacke: 500 Schüler müssen evakuiert werden

80 Einsatzkräfte der Eschweiler Feuerwehr, ein Rettungshubschrauber sowie ein Messzug der Städteregion rückten am Donnerstagmorgen um 11.47 Uhr zum Städtischen Gymnasium aus. Sowohl im Hauptgebäude der Schule an der Peter-Paul-Straße, als auch in der Mensa im Nebengebäude an der Preyerstraße war starker Buttersäuregeruch wahrgenommen worden. Mehr…

Mönchengladbach 18:42 Uhr

Brand in Asylbewerberheim: Ein Bewohner festgenommen

Verletzt wurde niemand, die Rauchwolke war aber über ganz Mönchengladbach zu sehen: In einem Asylbewerberheim hatte sich am Donnerstagvormittag ein Brand entwickelt. Bewohner gaben Hinweise auf möglichen Verursacher. Mehr…

Stockholm 18:33 Uhr

Prinz Carl Philip und Sofia erwarten zweites Kind

– Schwedens Prinz Carl Philip (37) und seine Frau Sofia (32) erwarten ihr zweites Kind. Auf der Internetseite des Königshauses hieß es am Donnerstag: „Wir freuen uns, ein neues kleines Mitglied in unserer Familie willkommen zu heißen.” Mehr…

Baesweiler 18:29 Uhr

Elfjähriger Mattis hat einen neuen Platz zum Lernen

Auch ein vermeintlicher Erfolg vor Gericht kann ganz schön frustrierend sein. Das haben Robert Zopp und seine Frau Helga Wagner im vergangenen Jahr gelernt. Doch ihr Sohn Mattis habe wieder einen Platz zum Lernen und fühle sich in seiner Schule wohl – und das sei schließlich die Hauptsache, finden sie. Mehr…

Antwerpen 18:21 Uhr

Möglicher Anschlagversuch in Belgien gescheitert

Einen Tag nach dem Terrorakt in London ist in der nordbelgischen Stadt Antwerpen möglicherweise ein Anschlagversuch gescheitert. Nach Polizeiangaben raste am Donnerstagvormittag ein Mann mit hoher Geschwindigkeit durch das Haupteinkaufsviertel der Hafenstadt. Mehr…

London 18:14 Uhr

Anschlag in London: Polizei gibt Namen von Attentäter bekannt

Bei dem Attentäter von London handelt es sich nach Polizeiangaben um den 52-Jährigen Khalid Masood. Scotland Yard bestätigte, dass der Mann in Großbritannien geboren wurde. Masood sei schon mit Gewaltdelikten und unerlaubtem Waffenbesitz in Erscheinung getreten, hieß es in einer Mitteilung. Eine Verurteilung wegen terroristischer Aktivitäten habe es nicht gegeben. Bei dem Anschlag waren vier Menschen getötet worden, darunter der Attentäter. Etwa 40 wurden verletzt. Die Terrormiliz IS bekannte sich zu dem Anschlag. Mehr…

Stolberg 18:14 Uhr

„Zwölf Monate - Zwölf Ideen“: Viele Bürgervorschläge umgesetzt

Mit den Ideen soll es noch lange nicht vorbei sein. Der Meinung ist zumindest Bürgermeister Tim Grüttemeier, als er Resümee zieht über das Projekt „Zwölf Monate – Zwölf Ideen“. Die Kupferstädter konnten im Laufe des vergangenen Jahres Ideen zur Verbesserung der Stadt an die Verwaltung senden. Mehr…

Aachen 18:09 Uhr

Das Leitsystem im Hof wird nun barrierefrei genug

Bernd Neuefeind sagt, er sei zufrieden, wenn er an die Umgestaltung im Hof denkt. Es geht ihm aber nicht um die dann noch schönere historische Aachener Altstadt, denn er ist sehbehindert. Es geht ihm um das, was die meisten Bürger übersehen: die Leitlinien für Blinde und Sehbehinderte, die ebenfalls beim bevorstehenden Umbau eingearbeitet werden. Mehr…

Frankfurt/Main 18:08 Uhr

Dax schafft es wieder über 12 000 Punkte

Der Dax hat sich heute berappelt. Der deutsche Leitindex baute im Tagesverlauf seine Gewinne aus und schloss 1,14 Prozent höher bei 12 039,68 Punkten. Damit schaffte er es nicht nur wieder über die viel beachtete 12 000-Punkte-Marke, sondern beendete auch eine dreitägige Verlustserie. Der MDax legte um 1,13 Prozent auf 23 433,67 Zähler zu und der TecDax gewann 1,36 Prozent auf 1980,10 Punkte. Mehr…

Düren/München 18:08 Uhr

Dürener leiht Scott Bakula seine deutsche Stimme

Manchmal, wenn Gudo Hoegel ins Taxi steigt und sein Ziel nennt, kann es passieren, dass der Taxifahrer sagt „Ui, der Mörder ist in meinem Auto.“ „Das kommt vor“, sagt Gudo Hoegel und muss lachen. Die markante Stimme des gebürtigen Düreners kennen viele Leute besser als das Gesicht des gelernten Schauspielers. Mehr…

17:58 Uhr

Kommentiert: Tee trinken!?

Am Tag nach der Terrorattacke empfingen am Donnerstag Schilder mit Mutbotschaften die Fahrgäste in Londoner U-Bahn-Stationen. Mehr…

Lendersdorf 17:52 Uhr

Die große Freiheit auf zwei Rädern

Der schwarz-weiße Schal mit Ying- und Yang-Zeichen um den Hals ist der Glücksbringer von Dagmar Vieth (49). Sie trägt ihn nur, wenn sie auf ihrer 690 „Kati“, einem Motorrad des österreichischen Herstellers KTM, unterwegs ist. Der Schal ist ein Erinnerungsstück an ihren verstorbenen Mann. Mehr…

Aachen 17:51 Uhr

Das erste Konzert unter neuer Leitung

Natürlich sind es die Sänger des Mustard Seed Faith Chor gewohnt, Konzerte zu geben. Doch das Konzert, das sie am Samstag, 25. März, in St. Peter ab 19 Uhr veranstalten werden, ist etwas Besonderes für die Musiker, denn es läutet für den Aachener Gospelchor eine Zeitenwende ein: Nach 13 Jahren bekommt der Chor einen neuen Leiter. Mehr…

Nordkreis 17:45 Uhr

Bunte Blumen und viel Sonne verbreiten gute Laune

Es ist nicht zu übersehen: Der Frühling ist da, und zwar nicht nur auf dem Papier, sondern in voller Blüte. Auf den Wiesen und am Straßenrand sind immer mehr bunte Farbtupfer zu sehen. Die Blumen bahnen sich ihren Weg – wie diese Narzissen am Rand der Straße Kloshaus in Baesweiler – und verbreiten gute Laune. Die darf getrost noch ein paar Tage anhalten. Mehr…

Stolberg 17:44 Uhr

Verkehrschaos: Gelenkbus hängt in Altstadt fest

Fast eine Stunde lang ging am Donnerstag nichts mehr in der Altstadt. Der Rückstau der Fahrzeuge beeinflusste den Verkehr auf der Zweifaller Straße ebenso wie auf der Hastenrather Straße. Der Grund des Übels: Ein im Auftrag der Aseag fahrender Gelenkbus hatte sich gegen 16.10 Uhr auf der Vogelsangstraße in Höhe von Haus Nr. 73 festgefahren. Mehr…

Geilenkirchen 17:44 Uhr

Rückblick: Eine kleine Hecke, die für jede Menge Streit sorgte

Aus heutiger Sicht betrachtet hätte man sich die ganze Nummer auch einfach sparen können, aber im Nachhinein sagt sich das natürlich immer so leicht, gerade wenn man nur Zuschauer war. Ein Streit, der in Geilenkirchen im vergangenen Sommer ebenso lautstark wie öffentlich geführt wurde, ist nun still und leise vor dem Aachener Landgericht mit einem Vergleich beigelegt worden. Mehr…

Berlin 17:35 Uhr

Fast 6000 Tuberkulosefälle in Deutschland im Jahr 2016

Bei der Zahl der Tuberkulosefälle in Deutschland geht der Trend nach oben. Im Jahr 2016 registrierte das Robert Koch-Institut (RKI) 5915 Erkrankungen. 2015 waren es 5852, teilte das Institut zum Welttuberkulosetag am 24. März mit. Mehr…

Eschweiler 17:35 Uhr

Farbenpracht: Zum Stadtfest wird es kunterbunt

Kunterbunt geht es zu, wenn in acht Tagen das Stadtfest in Eschweiler beginnt. Allerdings sorgen diesmal nicht Blumen und Blüten für die Farbenpracht, sondern kreative Kinder und professionelle Künstler. Sie verwandeln nämlich die gesamte Fußgängerzone in ein Festivalgelände für Straßenmaler. Mehr…

Jülich 17:34 Uhr

„Synlight“ lockt Gäste aus aller Welt nach Jülich

Die Sonne ging auf. Und Josef Wirtz, CDU-Landtagsabgeordneter in seiner vorletzten Dienstwoche, murmelte nur: „Wahnsinn.“ Die Sonne, von der die Rede ist, ist die künstliche Sonne Synlight, die das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) aus Köln am Donnerstag an seiner Außenstelle im Jülicher Gewerbegebiet Königskamp vorgestellt hat. Und zwar vor der Weltöffentlichkeit. Mehr…

Düsseldorf 17:33 Uhr

Ermittler verteidigen sich gegen Vorwürfe von Lubitz-Vater

Zum zweiten Jahrestag des Germanwings-Absturzes mit 150 Toten liefern sich die Staatsanwaltschaft und die Familie des Todespiloten Andreas Lubitz einen Schlagabtausch. Die Düsseldorfer Anklagebehörde wies Vorwürfe zurück, es sei nicht ausreichend ermittelt worden. Mehr…

Heinsberg 17:25 Uhr

Reiseanbieter: Urlaub in Deutschland als Alternative zur Türkei

„Reiselust steigt. Urlauber trotzen dem Terror.“ So oder ähnlich lauteten noch vor einem Jahr die Schlagzeilen, wenn es um den Urlaub der Deutschen in der Türkei ging. Das hat sich im Laufe des Jahres, vor allem nach dem Putschversuch im Juli 2016, grundlegend geändert. Gespürt haben das auch die Reiseanbieter in Heinsberg. Mehr…

Stolberg 17:23 Uhr

Neues für die Industrie im Blick

Gemeinsam mehr erreichen! Dieses Ziel haben sich neben der Kupferstadt Stolberg die AGIT, Stadt Aachen, Städteregion Aachen und Zweckverband Region Aachen, welcher durch die RWTH Aachen Campus GmbH und die IHK Aachen unterstützt wird, gesetzt. Mehr…

Washington 17:12 Uhr

Trump muss um Abstimmungserfolg bei Gesundheitsreform bangen

Showdown im US-Kapitol: Kann sich US-Präsident Donald Trump gegen die konservative Parteibasis durchsetzen? Trump hat bei seiner ersten parlamentarischen Bewährungsprobe verzweifelt um Zustimmung für seine Veränderungen an der Gesundheitsversorgung gerungen. Stunden vor der geplanten Abstimmung über Trumps Alternative zu „Obamacare” hatten die Republikaner ihre Reihen noch immer nicht geschlossen. Mindestens 25 Abgeordnete hatten angekündigt, nicht für die von Trump unterstützte Gesetzesvorlage zu stimmen - höchstens 22 Abtrünnige konnte sich die Partei erlauben. Mehr…

Waldfeucht 17:06 Uhr

Gemeinde: Positives Ergebnis erlöst nicht von Sparzwängen

Die Gemeinde Waldfeucht hat das vergangene Jahr mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Diese gute Nachricht verband Kämmerer Johannes Blank mit der Aussicht, dass die Gemeinde das Haushaltssicherungskonzept Ende des Jahres verlassen kann. Mehr…

Nordkreis 17:00 Uhr

Neuwahlen bei der CDU Bardenberg

Der CDU-Ortsverband Bardenberg hat seinen Vorstand neu gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden Vorsitzender Lutz Schumacher und Guido Wandel. Stefan Rattay wurde zum Geschäftsführer gewählt. Die sieben gewählten Beisitzer heißen Herbert Kaussen-Lingens, Margret Lingens, Gudrun Ritzen, Thomas Havers, Heiko Frentzen, Erich Benatzky und Marc Knisch. Mehr…

Jülich 17:00 Uhr

Jülicher „Nachbau“ des Adenauer-Brotes

Am 19. April wird nicht nur im Rheinland der 50. Jahrestag des Todes von Konrad Adenauer begangen, der von 1949 bis 1963 als erster deutscher Bundeskanzler in Bonn amtierte. Adenauers politische Karriere begann aber nicht erst nach dem Zweiten Weltkrieg, sondern bereits 1906, als er in seiner Heimatstadt Köln zum städtischen Beigeordneten gewählt wurde. Mehr…

Eschweiler-Hastenrath 16:56 Uhr

Senior stürzt von Fahrrad: Schwere Kopfverletzungen

Ein 86-jähriger Pedelec-Fahrer ist am Mittwochmorgen im Eschweiler Stadtteil Hastenrath gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Unfallhergang ist noch nicht abschließend geklärt und es wird nach Zeugen gesucht. Mehr…

Stuttgart/Brüssel 16:55 Uhr

Spediteure fordern 100 Millionen Euro wegen Lkw-Kartell

Mehr als 200 mittelständische Spediteure haben eine millionenschwere Schadenersatzforderung gegen die Beteiligten des von der EU aufgedeckten Lkw-Kartells gerichtet. Die Spediteure wollen rund 100 Millionen Euro von Daimler, MAN und anderen Herstellern. Mehr…

London 16:54 Uhr

IS reklamiert Anschlag für sich - Attentäter war Polizei bekannt

Die Terrormiliz IS hat sich zum Anschlag mit vier Toten und etwa 40 Verletzten in London bekannt. Einer ihrer „Soldaten” habe die Operation ausgeführt, meldete das IS-Sprachrohr Amak. Der Attentäter war der britischen Polizei bekannt. Gegen den Briten war schon vor einigen Jahren ermittelt worden, sagte Premierministerin Theresa May im Parlament. Er stand im Verdacht, ein gewalttätiger Extremist zu sein. May bezeichnete ihn als „Randfigur”. Im ganzen Land nahm die Polizei bei Razzien acht Menschen fest. Mehr…

Roetgen 16:51 Uhr

Roetgens Schullandschaft wird größer: Platz für bis zu 60 Internatsschüler

Vor 15 Jahren bei ihrer Gründung vielfach noch mit einer Mischung aus Skepsis und Distanz begleitet, ist die Privatschule Conventz in Roetgen nach 15 Jahren zum Erfolgsmodell geworden. Ab dem nächsten Schuljahr sorgt die Bildungseinrichtung an der Hauptstraße nun dafür, dass die Schullandschaft in Roetgen um einige Nuancen bunter wird. Mehr…

Leipzig 16:50 Uhr

Leipziger Belletristik-Preis für Natascha Wodin

Der Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse geht an Natascha Wodin. Sie erhält die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung für ihren Roman „Sie kam aus Mariupol”, wie die Jury heute mitteilte. Mehr…

Monschau 16:48 Uhr

Caritas-Beratungsstelle: Gemeinsam mit Familien nach Lösungen suchen

Die Caritas-Beratungsstelle Monschau ist nach wie vor eine stark frequentierte Einrichtung. Im zurückliegenden Kinder- und Jugendhilfeausschuss der Städteregion legte die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Monschau ihren neuesten, nunmehr 48. Jahresbericht vor. Mehr…

Kreis Heinsberg 16:48 Uhr

Motto lautet: „Kreis Heinsberg zeigt Herz“

„Sie erwartet einiges Nachdenkenswertes, aber auch unterhaltsame Musik, und ich bin zuversichtlich, dass wir da den richtigen Mix gefunden haben.“ Mit diesen einführende Worten begrüßte Heinrich Moers im Namen des Rotary-Clubs Heinsberg die vielen Besucher im Selfkantdom in Heinsberg zum Auftakt der diesjährigen Aktion unter dem Motto „Kreis Heinsberg zeigt Herz“. Mehr…

Stolberg 16:47 Uhr

Über 100.000 Euro hinter einer Truhe entdeckt

Sabine Boos hat schon viele Geschichten gehört. Ebenso oft hat die Sachgebietsleiterin Fundraising und Marketing der Deutschen Krebshilfe mit Sitz in Bonn Spenden entgegengenommen, die aus Hinterlassenschaften von Verstorbenen stammen. Mehr…

Aachen 16:35 Uhr

Kampf gegen Tihange in der Aachener Soers

Ein metallische Klicken ist allgegenwertig auf dem Gelände der Euregio Wirtschaftsschau in der Aachener Soers. Es ertönt jedes Mal, wenn ein Besucher den Hebel an der Stop-Tihange-Säule drückt. Manch einer drückte am Donnerstag beim Tihange-Mottotag gleich mehrfach, viel hilft vielleicht ja auch viel. Mehr…

Aachen 16:33 Uhr

Tihange-Info-Broschüre: 24 Seiten für den atomaren Notfall

Am liebsten hätten die Verantwortlichen die Tihange-Broschüre nie gedruckt, sondern lieber den umstrittenen belgischen Atommeiler abgeschaltet. Doch der Riss-Reaktor Tihange 2 ist weiterhin am Netz, nun müssen die Kommunen in der Region damit leben und darauf reagieren. Mehr…

Baesweiler 16:25 Uhr

„Zeelink“ soll einen Schieber im Settericher Umland erhalten

Für die neue Gaspipeline „Zeelink“ soll im Settericher Umland, ungefähr auf der Höhe der Settericher Mühle, eine Schieberstation entstehen. Mithilfe eines Schiebers könne die Pipeline partiell geöffnet oder auch geschlossen werden, etwa zu Wartungs- und Reparaturzwecken, erklärte der Zeelink-Projektleiter Franz-Josef Kissing am Donnerstag im Rahmen einer Informationsverstaltung in der Burg Baesweiler. Mehr…

Aachen 16:22 Uhr

Neue Straßen im Windschatten der Kanalarbeiten

Straßen ergeht es auch nicht besser als den Autos, die auf ihnen fahren: Irgendwann sind die alt und verschlissen und müssen repariert werden. Wenn nun die Fahrbahnen auf dem Verkehrsübungsplatz an der Hohenstaufenallee erneuert werden, wirft das allerdings Fragen auf. Mehr…

Kiew 16:22 Uhr

Abtrünniger russischer Duma-Abgeordneter in Kiew ermordet

Wenige Monate nach seiner Flucht in die Ukraine ist der ehemalige russische Parlamentsabgeordnete Denis Woronenkow in Kiew erschossen worden. Der mutmaßliche Täter sei bei der Schießerei im Zentrum der Stadt verletzt worden, teilte die Polizei mit. Mehr…

Aachen 16:22 Uhr

Fachtagung in der Katholischen Hochschule zur U3-Betreuung

Mit dem Ausbau der Betreuung für unter Dreijährige (U3)in den Kitas wächst offensichtlich auch das Interesse an einer fundierten Ausbildung, um den neuen Anforderungen gewachsen zu sein. Denn Kinder unter drei Jahren haben ganz andere Bedürfnisse als ältere Kinder. Mehr…

Antwerpen 16:14 Uhr

Möglicherweise Anschlagversuch in Belgien gescheitert

In Belgien wird am Tag nach den Anschlägen in London Terroralarm ausgelöst. Möglicherweise haben Polizisten in Antwerpen heute einen Anschlag verhindert. Am Vormittag raste ein Mann mit hoher Geschwindigkeit durch das Haupteinkaufsviertel der Stadt. Menschen hätten zur Seite springen müssen, sagte ein Sprecher. Das Auto konnte nach einer kurzen Flucht von einer schnellen Eingreiftruppe gestoppt werden. Bei dem festgenommenen Fahrer handelt es sich um einen 39 Jahre alten Franzosen mit nordafrikanischen Wurzeln. Ob er gezielt Menschen totfahren wollte, blieb unklar. Mehr…

Monschau 16:11 Uhr

Wildwasserrennen: Auf der Rur für die Weltrangliste paddeln

Fast 120 begeisterte Wassersportler aus vier Nationen (Deutschland, Belgien, Luxemburg und den Niederlanden) sind am Sonntag, 26. März, beim 62. Internationalen Wildwasserrennen auf der Rur in Monschau am Start. Es wird auch als EM-Qualifikation gewertet. Mehr…

Aachen 16:11 Uhr

„Geschenkte Pause“: Einen Kaffee trinken, zwei bezahlen

„Das war für mich der glücklichste Tag seit vielen Jahren“. Solch einen Satz hört man nicht oft. Jessie Rosen hat ihn erst vor Kurzem gehört – und zwar von einem bedürftigen Menschen, dem die Betreiberin des Restaurants Pfannenzauber einen Essens-Gutschein überreicht hat. Mehr…

16:10 Uhr

Zeitungszusteller (m/w)

Die Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten sowie deren Lokalausgaben erreichen montags bis samstags zahlreiche Leser in der Städteregion Aachen sowie den Kreisen Heinsberg und Düren. Für die Zustellung unserer Zeitungen suchen wir Mitarbeiter. Mehr…

Düren 16:09 Uhr

Haushalt im dritten Jahr in Folge im Plus

Obwohl die Einnahmen aus der Gewerbesteuer im vergangenen Jahr um 7,5 Millionen Euro hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind, wird die Stadt Düren auch im dritten Jahr in Folge schwarze Zahlen im Haushalt schreiben. Mehr…

Berlin 16:09 Uhr

Klein und fein: Italienische Minitörtchen

Der März ist bei uns ein absoluter Geburtstagsmonat. Wenn ich in die Runde frage, was es zum Kaffee geben soll, dann fangen alle an, mit den Augen zu klappern. „Kannst du uns nicht Pasticcini machen?“ Jeder hier liebt diese kleinen Köstlichkeiten und es sind immer zu wenige! Mehr…

Würselen 16:07 Uhr

Würselener Treff thematisiert Pflege heimischer Bräuche

Zum fünften Male hatte die Senioren-Union, Stadtverband Würselen, zum Würselener Treff ins Alte Rathaus an der Kaiserstraße eingeladen. Vorsitzende Harald Gerling begrüßte unter anderem den Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Würselener Jungenspiele, Hans Maaßen, den Ehrenvorsitzenden des Heimatvereins Würselen, Franz Mertens, und den Seniorenbeauftragten der Stadt, Dieter Juschka, den gewählten Prinzen Karneval 2017/2018, Heinz Paffen, und dessen Bauer im Dreigestirn, Michael Vonz. Mehr…

Düren 16:04 Uhr

Reinigungsaktion: Nur eine saubere Stadt ist attraktiv

In die Attraktivität der Innenstadt investiert die Stadt im Zuge des Masterplans Millionen. Doch was nützt der schönste Platz, die schönste Straße, wenn sie von ausgespuckten Kaugummis und weggeschnippten Zigarettenkippen immer wieder verdreckt wird – von achtlos weggeworfenem Müll und Graffiti ganz zu schweigen. Mehr…

Hamburg 16:03 Uhr

Polizei: Vermisster HSV-Mitarbeiter vermutlich tot

Der seit elf Wochen vermisste HSV-Mitarbeiter, Timo Kraus, ist nach Angaben der Polizei mit hoher Wahrscheinlichkeit tot. Die Hamburger Polizei bestätigte, dass bei der am Vormittag in der Elbe entdeckten Wasserleiche der Personalausweis und Kleidungsstücke von Kraus entdeckt worden seien. Eine endgültige Identifizierung werde es wohl erst morgen geben. Der Leiter der HSV-Abteilung Merchandising/Lizenzen wurde seit 7. Januar vermisst. Er hatte damals mit Kollegen an einer Party an den Landungsbrücken teilgenommen. Mehr…

Stolberg-Büsbach 16:03 Uhr

Büsbacher Männergesang-Verein setzt auf Kontinuität

Auf Kontinuität gesetzt hat der Büsbacher Männergesang-Verein bei den Neuwahlen zum Vorstand: Der Vorsitzende Werner Paland-Laschet, sein Stellvertreter Dieter Förster, Geschäftsführer Ernst Blees, Kassenwart Peter Meyer und Beisitzer Hans-Joachim Eulenpesch wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Mehr…

Eicherscheid 16:02 Uhr

Projektorchester preist den King in Elvis-Tribute-Show

Sie sind eine eingeschworene Truppe aus etwa 100 Musikern zwischen 15 und 75 Jahren, geformt aus vielen Blasmusik-Begeisterten unterschiedlichster Vereine in der Eifel. Die Rede ist vom Projektorchester Eifel, das am Sonntag, 26. März, ab 18 Uhr in der Eicherscheider Tenne eine Elvis-Tribute-Show präsentiert. Mehr…

Würselen 16:01 Uhr

Neuer Vorsitzender für CDU-Ortsverband Broichweiden

Der CDU-Ortsverband Broichweiden hat mit großer Mehrheit einen neuen Vorsitzenden gewählt: Guido Benend. Er tritt die Nachfolge von Alex Steffes an, der sich nicht mehr stellte. Dem Gewählten zur Seite stellten die in der Gaststätte Jägerhof versammelten Mitglieder als Stellvertreter Sven Schmitz und als Geschäftsführerin Birgit Strüver. Mehr…

Alsdorf 15:59 Uhr

Seniorenverein Broicher Siedlung lädt Polizei-Experte ein

Zur Mitgliederversammlung hatten sich die Mitglieder des Seniorenvereins Broicher Siedlung in die Gemeinschaftshalle versammelt, wo sie von Vorsitzender Reinhard Krause willkommen geheißen wurden. Im Mittelpunkt standen die Berichte des geschäftsführenden Vorstandes. Mehr…

Düren 15:54 Uhr

43 weitere Ampeln erhalten LED

Im Rahmen des Klimaschutzteilkonzepts „Klimafreundliche Mobilität in Düren“ wird die Stadt Düren bis 2019 weitere 43 Ampelanlagen auf stromsparende LED-Technik umrüsten. Mehr…

Aachen 15:52 Uhr

Leben mit behindertem Kind: Vom Lieben und Loslassen

Es gibt Momente, in denen Doro May sich nichts sehnlicher wünscht, als die Gebärdensprache besser zu beherrschen. Zum Beispiel, wenn ihre Tochter Tina, 27 Jahre alt und mit dem Down-Syndrom auf die Welt gekommen, während einer Pause beim sommerlichen Fahrradausflug beginnt, sich auf der Picknickdecke komplett auszuziehen. Mehr…

Simmerath 15:51 Uhr

Neues Team für gesunde Venen und Arterien

Ob Krampfadern, Beingeschwüre oder Thrombosen: Seit 2010 kümmern sich die Ärzte des Venenkompetenzzentrums der Eifelklinik Simmerath um Venenleiden aller Schweregrade und haben sich mit dem Zentrum für Venen und periphere Arterien Aachen zum größten Versorger von Patienten mit Krampfadern in der Städteregion entwickelt. Mehr…

Selfkant-Höngen 15:51 Uhr

Christoph Esser singt „Lieder von Leben, Liebe, Sinn“

Ein Lied braucht keine Botschaft, um ein gutes Lied zu sein. Es braucht allerdings jemanden, der es singt. Christoph Esser tut dies mit Freude und Begeisterung – am Samstag, 8. April, im Kulturhaus Selfkant in Höngen, Kirchstraße 13. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Mehr…

Washington 15:51 Uhr

Obama verteidigt „Obamacare” vor wichtiger Abstimmung

Vor einer wichtigen Abstimmung im Abgeordnetenhaus über die Zukunft der US-Gesundheitsversorgung hat Ex-Präsident Barack Obama seine Gesundheitspolitik verteidigt. Obama hatte vor sieben Jahren den Affordable Care Act, besser bekannt als „Obamacare”, unterzeichnet. Dank dieses Gesetzes seien jetzt 90 Prozent aller Amerikaner krankenversichert - „die höchste Quote in unserer Geschichte”, schrieb Obama in einer Mitteilung. Er forderte die Republikaner auf, das Gesetz zu verbessern statt es zu zerschlagen. Mehr…

Aachen 15:51 Uhr

Kita-Kinder lernen Selbstverteidigung

Schubsen, kneifen, an den Haaren ziehen: Als Kind kriegt man für so was schnell Stress mit den Erwachsenen. Für Kerim, Johanna, Fatma, Elisabeth und elf andere Kinder aber steht Schubsen, kneifen, Haaren ziehen an diesem Vormittag ganz offiziell auf dem Stundenplan. Fünf- und sechsjährige Kinder lernen hier Selbstverteidigung. Mehr…

Stolberg 15:47 Uhr

Berufskolleg Simmerath-Stolberg: 150 Jahre lang Berufsbildung

Im Januar 1866 beschloss die Stolberger Stadtverordneten-Versammlung die Errichtung einer „Fabrikschule“. Damit knüpfte sie an eine Institution für die schulische Qualifizierung der Arbeiterschaft an, die als Initiative dreier Stolberger Unternehmerfamilien zuvor schon einmal für einige Jahre bestanden hatte. Mehr…

Düren 15:44 Uhr

Lüneburg spielt aggressiver als Dürens Asse

Geschlafen hat Jaromir Zachrich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fast überhaupt nicht auf der Rückfahrt von Hamburg. Diese Schlaflosigkeit hat aber nichts mit der 0:3-Niederlage der SWD Powervolleys gegen die SVG Lüneburg im zweiten Spiel des Play-off-Viertelfinales zu tun. Mehr…

Städteregion 15:39 Uhr

Inklusives Filmfestival: Mit großer Begeisterung im Rampenlicht

Lisa kann es kaum noch erwarten. Seit Oktober hat sich die Jugendliche mit 22 weiteren Teilnehmern jeden Donnerstag in der Viktor-Frankl-Schule in Aachen getroffen, um an einem ganz besonderen Projekt mitzuwirken: einem inklusiven Filmprojekt. Der Titel des Streifens klingt eher nüchtern und lautet „Meine berufliche Zukunft gestalten“. Mehr…

London 15:35 Uhr

Die Rückkehr des Terrors nach London

Am Tag nach dem Anschlag in London dröhnen noch die Hubschrauber über der Stadt. Die Fahnen wehen auf halbmast. Im Fernsehen ist zu sehen, wie Ermittler in weißen Overalls auf den Knien jeden Zentimeter des Tatorts auf dem Parlamentsgelände und auf der Westminister-Brücke davor nach Spuren absuchen. Mehr…

Köln 15:31 Uhr

Maskierte Räuber überfallen Pizzabäcker

Zwei unbekannte Männer haben in der Nacht zum Donnerstag in Köln einen Pizzabäcker überfallen und leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei lauerten die maskierten Täter dem 36-Jährigen auf, als er als letzter Mitarbeiter die Pizzeria verließ. Mehr…

Gangelt 15:27 Uhr

Bau- und Umweltausschuss: Nachhaltigkeit, Baugebiete und die Kiebitze

Nachhaltigkeit war ein Thema im Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Gangelt. Die Ausschussmitglieder befassten sich mit der Frage, wie man Papier sparen könne. In Zeiten der Digitalisierung möge die Verwaltung doch den Versand der Sitzungsunterlagen so gestalten, dass nur die wirklich notwendigen Blätter mit Tagesordnung, Sitzungsvorlage und Karten verschickt werden. Mehr…

Mossul 15:23 Uhr

Mehr als 100 Zivilisten sterben bei gewaltiger Explosion in Mossul

Bei einer Explosion während der Offensive gegen die IS-Terrormiliz im Westen Mossuls sind mehreren Berichten zufolge mehr als hundert Zivilisten getötet worden. Ein irakischer General erklärte, unter Gebäudetrümmern im Viertel Al-Dschadida seien 108 Leichen geborgen worden, darunter Frauen und Kinder. Ein Aktivist mit dem Decknamen „Mosul Eye” meldete 130 Tote. Der kurdische TV-Sender Rudaw spricht von 230 Opfern. Unklar ist die Ursache der Explosion. Mehr…

Heinsberg-Waldenrath 15:23 Uhr

Neue Leitung für den Städtischen Kindergarten Waldenrath

Mit einer bewegenden Abschiedsfeier wurde die Leiterin des Städtischen Kindergartens Waldenrath, Marita Schürgers, nicht nur von „ihren“ Kindergarten-Kindern, sondern auch von zahlreichen geladenen Gästen und Vertretern der Stadt und Kirche in die Altersteilzeit verabschiedet. Mehr…

Düren 15:22 Uhr

Toni Momrelle bringt britischen Soul auf Dürens Bühne

Mit seinem Song „Keep Pushing“ war er auf Platz eins der englischen Soul Charts. Jetzt tritt er bei den Jazztagen auf. Zagreb. Rom. London. Wien. Bari. Manchester. Und mittendrin: Düren, Germany. Das sind einige der Städte, in denen Tony Momrelle, Englands „finest Soul Artist“, ein Konzert geben wird. Mehr…

Siersdorf 15:16 Uhr

Siersdorfer Pfadfinder erhalten den Klimaschutzpreis

Der „RWE Indeland Klimaschutzpreis“ würdigt Initiativen, die sich auf besondere Weise für Umwelt und Natur in einer Kommune einsetzen. In der Gemeinde Aldenhoven hat man für das Jahr 2016 eine Jugendorganisation ausgewählt, die sich des Umweltschutzes in vielfältiger Weise angenommen hat. Mehr…

Düren 15:08 Uhr

Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss: Flucht endet an Häuserwand

Ein 21-jähriger Rollerfahrer hat am Donnerstagmorgen bei einem Fluchtversuch vor der Polizei eine stattliche Sammlung an Verkehrdelikten angehäuft. Beendet war die Verfolgungsjagd erst, als er gegen einen Polizeiwagen fuhr. Anschließend stellte sich heraus: Er war ohne Führerschein auf dem nicht zugelassenen Roller unterwegs - außerdem stand er unter Drogeneinfluss. Mehr…

Heinsberg-Karken 15:01 Uhr

„Tag der Dritten Welt“ im Karkener Pfarrheim

Der Arbeitskreis „Dritte Welt“ aus Karken lädt mit Unterstützung zahlreicher Freunde und Helfer erneut zum „Tag der Dritten Welt“ ins Karkener Pfarrheim ein. Mit dem Erlös wird vor allen Dingen den Menschen und Kindern in Haiti geholfen, die dringend auf Hilfe angewiesen sind. Mehr…

Stolberg-Vicht 14:57 Uhr

Arbeitskreis Veeter Platt zeichnet engagiertes Mitglied aus

Mehr als 150 Interessierte waren der Einladung des Arbeitskreises Veeter Platt und dem Förderverein der Pfarre Vicht in das Pfarrheim an der Rumpenstraße gefolgt. Das kurzweilige Angebot beim Frühlingsfest unter dem Motto „Wenn alle Mele flööte“ bot Raum für Gedichte und Geschichten in Veeter Mundart, Platt- und Hochdeutsch sowie Lieder zum Mitsingen, für die sich die „Kniekehlchen“, Ferdi Evertz, Bernd Müller, (Gitarren), Thomas Roufs (Ukulele) und Silas Nobel (Bass-Ukulele), aus Herz Jesu Münsterbusch verantwortlich zeigten. Mehr…

Eschweiler 14:53 Uhr

Evangelische Kirchengemeinde lädt zum Evensong ein

Die Evangelische Kirchengemeinde Eschweiler lädt für Freitag, 24. März um 21 Uhr in die Dreieinigkeitskirche (Moltkestraße) zum Evensong (Abendlob) bei Kerzenschein ein. Der Evensong ist eine liturgische Form der anglikanischen Kirche, bei der die beiden Stundengebetszeiten Vesper und Komplet zusammengefügt werden. Mehr…

Stolberg 14:51 Uhr

„In-Memoriam“: Ausstellung eröffnet im Zinkhütter Hof

In seinen Werken verschmelzen Raum und Zeit, die physische Existenz und metaphysische Ebenen. Der Künstler „Ananda“ Kurt Pilz selbst nannte seinen Stil „Visionäre Malerei“, und obwohl das Stolberger Multitalent nur 49 Jahre alt wurde, hinterlässt es eine Fülle von Bilden. Mehr als 40 seiner Werke sind am kommenden Sonntag in der von Christa und Karl-Heinz Oedekoven ins Leben gerufenen Ausstellungsreihe „In Memoriam“ zu sehen. Mehr…

Düren 14:49 Uhr

London-Städteführer entwickelt, Klassenfahrt gewonnen

„So sehen Sieger aus“, sagte Jürgen Hiep vom Cornelsen Verlag, als er der Klasse 9e des Gymnasiums am Wirteltor zum Gewinn seines Preisausschreibens gratulierte. Die bilinguale Klasse kann sich damit über den Hauptpreis im Wert von 10.000 Euro freuen: eine fünftägige Klassenfahrt nach London. Preisstifter ist das Reiseunternehmen CTS. Mehr…

Stadthagen 14:48 Uhr

Entlaufenes Kaninchen wärmt sich auf Polizeiauto

Einfühlsame Polizisten haben ein unterkühltes Kaninchen gerettet. Eine Streife entdeckte das Tier am gestern Morgen in Stadthagen auf der Straße, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten nahmen das Kaninchen zu sich und setzten es auf die Motorhaube, damit es sich bei den nächtlichen Temperaturen aufwärmen konnte. Die Herkunft des Tieres bleibt aber ein Rätsel. Schon zwei Personen gaben an, ein Kaninchen zu vermissen. Wer der Eigentümer ist, war zunächst unklar. Das Kaninchen wurde vorübergehend ins Tierheim gebracht. Mehr…

Berlin 14:47 Uhr

Ärztekammer: 2245 Behandlungsfehler im vergangenen Jahr

Die Zahl der ärztlichen Behandlungsfehler in Deutschland hat sich nach Angaben der Bundesärztekammer (BÄK) in den vergangenen Jahren kaum verändert. 2016 trafen Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der Ärzteschaft 7639 Entscheidungen zu Patientenbeschwerden über Behandlungsfehler. Mehr…

Erkelenz 14:42 Uhr

Barocke Klänge beim Konzert des evangelischen Kirchenchors

Werke von Johann Sebastian Bach und Joseph Haydn standen bei einem Konzert in der evangelischen Kirche auf dem Programm. Eingeladen hatte der Kirchenchor der Evangelischen Gemeinde, der sich unter der Leitung von Annette Wagner immer wieder musikalischen Themen aus dem Barock zuwendet. Mehr…

Kreis Heinsberg 14:38 Uhr

Die Freien Demokraten starten in den Wahlkampf

„Wir werden die drittstärkste Partei in Nordrhein-Westfalen.“ Mit dieser klaren Zielsetzung stimmte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und integrationspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Joachim Stamp, seine Parteifreunde beim FPD-Kreisparteitag in der Stadthalle (Begegnungsstätte) in Heinsberg auf die Landtagswahl am 14. Mai ein. Mehr…

La Paz 14:37 Uhr

Erster Durchbruch bei „Ozean-Zug”

Das von der deutschen Bundesregierung forcierte Jahrhundertprojekt einer Bahnlinie vom Atlantik zum Pazifik in Südamerika hat eine entscheidende Hürde genommen. Mehr…

Kaiserslautern 14:31 Uhr

Kindergartenkinder profitieren von gemeinsamem Lesen

Machen sich Kindergartenkinder beim gemeinsamen Lesen mit Buchstaben vertraut, profitieren sie davon langfristig. Sie lernen auf diese Weise die Rolle von Buchstaben, was als wichtige Voraussetzung zum späteren Lesen- und Schreibenlernen gesehen wird. Mehr…

Wegberg 14:28 Uhr

Parkgebühren sorgen weiter für Diskussionen

Auch Monate nach ihrer Einführung sorgen die Parkgebühren in Wegberg noch für Diskussionen. Der Ausschuss für Tourismus, Kultur, Sport und Verkehr beschäftigte sich in seiner jüngsten Sitzung mit einem Bürgerantrag, der die Anhebung der Höchstparkdauer zum Inhalt hatte. Mehr…

Hückelhoven-Ratheim 14:28 Uhr

Löscheinheit Ratheim zieht positive Jahresbilanz

Die Löscheinheit Ratheim hat das abgelaufene Jahr Revue passieren lassen. Nach der Begrüßung durch den Löscheinheitsführer Sascha Junker und seinem Stellvertreter wurde zu beginn den Verstorbenen gedacht. Mehr…

Waldfeucht-Braunsrath 14:22 Uhr

Gesangverein wird 140 Jahre: Sänger gesucht

Der Männergesangverein Cäcilia Braunsrath wird in diesem Jahr 140 Jahre alt. Aus diesem Anlass findet am 24. und 25. Juni ein Freundschaftsmusizieren mit mehreren Chören und Instrumentalgruppen unter dem Motto „Musik an Maria Lind “ statt. Mehr…

Berlin 14:03 Uhr

Bundesregierung bestätigt: Deutsche unter den Verletzten von London

Bei dem Terrorangriff in London ist auch eine Deutsche verletzt worden. „Wir müssen leider davon ausgehen, dass auch eine deutsche Staatsangehörige bei dem Anschlag in London verletzt worden ist”, sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts. Die deutsche Botschaft in London stehe in engem Kontakt mit den Behörden. Zum Alter und zum Heimatort machte die Bundesregierung keine Angaben. Bei dem Anschlag waren gestern vier Menschen getötet worden, darunter auch der Attentäter. Etwa 40 Menschen wurden von ihm verletzt. Mehr…

Herzogenrath 14:00 Uhr

Stark machen für Überwindung alltäglicher Diskriminierung

Die Mitarbeiter der Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt (Awo) haben sich jetzt im Walter-Heckmann-Awo-Senioren- und Sozialzentrum Herzogenrath getroffen, um am Internationalen Tag zur Überwindung von Rassendiskriminierung ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Mehr…

Herzogenrath 13:58 Uhr

Großes Lob für sozialen Zusammenhalt bei Awo Merkstein

46 Jubilare galt es bei der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Merkstein zu ehren. Der voll besetzte Festsaal des Walter-Heckmann Awo-Senioren- und Sozialzentrums gab dazu einen würdigen Rahmen. Zu Beginn der Jahreshauptversammlung begrüßte Vorsitzender Horst Herberg als Ehrengäste Silke Arens, die neue Geschäftsführerin des Awo-Kreisverbandes und den „frischgebackenen“ für Martin Schulz nachgerückten Europaabgeordneten Arndt Kohn. Mehr…

Düsseldorf 13:50 Uhr

Rheinmetall steigert Gewinn deutlich

Gute Geschäfte mit Waffen und Munition haben dem Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall einen kräftigen Gewinnsprung beschert. Der Überschuss stieg im vergangenen Jahr um 32 Prozent auf 200 Millionen Euro, teilte das Unternehmen mit. Mehr…

Bad Vilbel 13:49 Uhr

Bericht: Stada-Chef Wiedenfels wurde abgehört

Der Vorstandschef des von Finanzinvestoren umworbenen Pharmakonzerns Stada, Matthias Wiedenfels, wurde laut einem Medienbericht abgehört. Im zweiten Halbjahr 2016 sei er über einen Apparat in seinem Dienstwagen bespitzelt worden, berichtete das „Manager Magazin”. Mehr…

Städteregion 13:43 Uhr

Beim Thema Cannabis gibt es erhebliche Wissenslücken

Gebt das Hanf frei! Diese Forderung hört man immer öfter. Noch ist es nicht so weit. Doch zumindest eine Cannabistherapie für schwer kranke Menschen ist seit Kurzem möglich. Cannabis kann als Arzneimittel verordnet werden. Das hat der Bundestag Anfang des Jahres beschlossen. Mehr…

Saarbrücken 13:43 Uhr

Landtagswahl im Saarland: Ein Stimmungstest?

Viele schauen gerade gespannt auf ein kleines Bundesland: das Saarland. Denn dort wählen die Bürger am Sonntag ein neues Parlament. Sie entscheiden also, welche politischen Gruppen sich künftig im Parlament für ihre Wünsche einsetzen. Mehr…

Bonn 13:41 Uhr

Postbank meldet starken Gewinneinbruch

Die anhaltenden Niedrigzinsen halten die Postbank unter Druck. Im vergangenen Geschäftsjahr schrumpfte das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Steuern um gut 10 Prozent auf 468 Millionen Euro, teilte die Deutsche-Bank-Tochter mit. Mehr…

Alsdorf 13:38 Uhr

Comedy mit Michael Mittermeier in der Stadthalle

Gesetzlos, gerissen, genial – Michael Mittermeiers neues Programm „Wild“ ist wie ein guter James-Bond-Bösewicht. Am Freitag, 12. Mai, präsentiert er ab 20 Uhr seinen furiosen Comedyabend in der Stadthalle Alsdorf. Mehr…

Hamburg 13:27 Uhr

WM-Quali: Spanien und Italien unter Druck

Spanien und Italien setzen ihr Fernduell um den Gruppensieg fort, die noch ungeschlagenen Kroaten und Ukrainer treffen im direkten Duell aufeinander, und Österreich muss nach seinem Fehlstart aufholen. Mehr…

Geilenkirchen 13:27 Uhr

Sanierungskonzept: Jugendliche sollen Bolzplätze behalten

Das Entwicklungs- und Sanierungskonzept für die Sportfreianlagen der Stadt ist auf den Weg gebracht. Der Verwaltungsvorlage mit einem überarbeiteten Konzept stimmte der Ausschuss für Bildung, Soziales, Sport und Kultur am Dienstag ohne Gegenstimmen zu. Mehr…

Düren 13:27 Uhr

Stadt und Stadtwerke setzen weiter auf Kooperation

Als einen „Generationenvertrag“ bezeichnete Bürgermeister Paul Larue (CDU) die jetzt im Dürener Rathaus unterschriebene Vereinbarung der Stadt mit den Stadtwerken Düren (SWD) über die Nutzung städtischer Straßen und Wege für die Verlegung und den Betrieb von Trinkwasserleitungen im Stadtgebiet von Düren. Mehr…

Aachen 13:26 Uhr

Frühlingskonzert: Im Marktturm spielt die Musik

Es könnte manche Aachener überraschen, wenn am Sonntag im Rathaus die Glocken klingen. Denn dass hoch oben im Marktturm auf einem sogenannten Carillon richtig Musik gemacht werden kann, hat sich noch nicht so weit herumgesprochen wie etwa die Dombausage. Mehr…

Monschau 13:22 Uhr

Dem Thema Gesundheit bleibt sie auch weiterhin treu

Sie geht mit Nordic-Walking-Stöcken durch die Eifel, segelt auf dem Rursee und wandert quer durch die Alpen: Um Heidrun Wergen muss man sich auch im Ruhestand keine Sorgen machen. Der städteregionale Gesundheitsdezernent, Gregor Jansen, hat die Mitarbeiterin des Teams Prävention jetzt in die Altersteilzeit verabschiedet. Mehr…

Wegberg 13:17 Uhr

Schulkinder pflanzen 1800 Rotbuchen

Die Spaziergänger im Raum Wegberg-Arsbeck können sich künftig an einem neuen Waldstück erfreuen. Am Waldrand des nahe gelegenen Burghofwegs stehen 1800 frische Rotbuchen-Setzlinge. Mädchen und Jungen der Erich-Kästner-Grundschule aus Wegberg sowie der Basisschool De Berensprong aus dem niederländischen Herkenbosch haben die Pflanzen gesetzt. Mehr…

Houston 13:05 Uhr

Beyoncé überrascht krebskranken Fan

R&B-Star Beyoncé (35) hat einer jungen Krebspatientin ihren letzten Wunsch erfüllt und sie mit einem Videoanruf überrascht. „Ich liebe dich”, sagte die schwangere Musikerin zu Schülerin Ebony Banks aus dem texanischen Houston, wie am Donnerstag ein Video im Internet zeigt. Mehr…

Seoul 13:01 Uhr

Schiffbauer Daewoo soll neue Milliarden-Hilfen erhalten

Der angeschlagene südkoreanische Schiffbauer Daewoo soll mit neuen Milliardenhilfen vor der Insolvenz gerettet werden. Die staatlichen Geldinstitute Korea Development Bank und Export-Import Bank of Korea wollten dazu frische Kredite in Höhe von 2,9 Billionen Won (2,4 Milliarden Euro) bereitstellen, teilte die Finanzdienste-Kommission (FSC) mit. Mehr…

Hückelhoven 13:00 Uhr

DRK erweitert sein Angebot

Nach erfolgreich abgeschlossenen Renovierungsarbeiten geht es im Hückelhovener „Kristallisationspunkt gegen Armut durch Integration“ (KAI) mit Beratungen und Aktivitäten für Flüchtlinge und Bedürftige weiter. Der KAI des DRK-Kreisverbandes Heinsberg hatte im September 2016 seine Arbeit in der Rheinstraße 103 aufgenommen. Mehr…

Washington 12:59 Uhr

Was ist „Obamacare”?

„Obamacare” ist der umgangssprachliche Name für eine Reform des Gesundheitssystems in den USA. Sie soll Millionen US-Bürgern ohne sonstige Krankenversicherung bezahlbare medizinische Behandlungen ermöglichen. Mehr…

Wassenberg/Heinsberg-Lieck 12:54 Uhr

Der Fair-Play-Gedanke zählt beim Wassenberger Tennis-Turnier

Es war wieder soweit. In der Tennishalle in Heinsberg-Lieck wurde es bunt. 70 Kinder im Alter von vier bis 18 Jahren trafen sich, um die Wintersaison mit einem Tennis-Turnier des TC Blau-Gold Wassenberg zu beenden. Dabei waren Kinder von verschiedenen Vereinen aus der Region. Mehr…

Kreis Düren 12:48 Uhr

Freiheit der Gedanken im Fokus: Kurzfilm in der LVR-Klinik gedreht

Während die momentan angespannte Situation zwischen der Türkei und Deutschland für Unruhe sorgt und zum Teil beängstigend laut ausgetragen wird, dreht in diesen Tagen ein Team unter Federführung der Kölner Firma „Lutzfilm“ in Haus 5 der LVR-Klinik in Düren einen eher leisen, nachdenklich stimmenden Kurzfilm mit dem Titel „Der Mandarinenbaum“. Mehr…

Stolberg 12:40 Uhr

Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Stolberg

Der Vorstand des VdK-Ortsverbandes Stolberg blickte bei der Jahreshauptversammlung jetzt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Außerdem wurden bereits Planungen für das laufende Jahr besprochen. Im vergangenen Jahr seien es vor allen Dingen die Fahrten gewesen, die im Rückblick positiv zu bewerten seien, meinte Carlheinz Nadenau, zweiter Vorsitzender des Vereins. Mehr…

Washington 12:40 Uhr

Kampf um die Gesundheitsreform: Trump wirbt und droht

Bisher hat Donald Trump nur mit Dekreten regiert, am Kongress vorbei. Und schon da bekam er zu spüren, dass es nicht immer nach seinem Kopf geht: Gerichte schoben ihm bei seinen Einreiseverboten für viele Muslime zumindest vorläufig einen Riegel vor. Mehr…

Barmen 12:40 Uhr

Konzert mit hohem Spaßfaktor in der Overbacher Klosterkirche

Blechblasmusik mit Niveau – das ist das Ziel, das sich das Quintett „Eigelstein Brass“ gesetzt hat und erfolgreich in der Klosterkirche Overbach umsetzte. Fünf Musiker, die nicht nur als Ensemble, sondern auch als Solisten überzeugten. Kleine Faxen kommen beim jungen Publikum an. Mehr…

Kreis Heinsberg 12:38 Uhr

Tihange-Broschüre „ein gutes Ergebnis“

Was passiert bei einem Unfall im Atomkraftwerk Tihange? Welche Auswirkungen gibt es für die Bevölkerung in der Umgebung des Kernkraftwerkes? Welche Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen werden empfohlen? Antworten auf diese Fragen und weitere nützliche Informationen hält eine neue Broschüre bereit, die nach Mitteilung des Kreises Heinsberg ab sofort online unter www.kreis-heinsberg.de als Download verfügbar ist. Mehr…

Übach-Palenberg 12:33 Uhr

„Skyfall“: Songs mit Herzblut und Seele

Die „Adele Tribute Show“, präsentiert von „Skyfall“, gastiert am Samstag, 1. April, in der Rockfabrik, Borsigstraße 7, in Übach-Palenberg. Beginn des Konzerts ist um 21.15 Uhr, Einlass schon um 20 Uhr. Mehr…

Berlin 12:33 Uhr

Fast zehn Millionen bei Poldis Abschied

Würdiger Abschied von Fußballnationalspieler Lukas Podolski: Das letzte Spiel des 31-Jährigen in der Nationalmannschaft in Dortmund verfolgten ab 20.50 Uhr im Ersten 9,71 Millionen Zuschauer. Mehr…

Geilenkirchen 12:33 Uhr

Misereorsonntag: „Lasst die guten Ideen wachsen“

Die katholische Kirche in Deutschland begeht am 2. April den Misereor-Sonntag. An diesem Tag feiert die katholische Pfarrgemeinde Geilenkirchen um 11 Uhr in St. Marien und am Vorabend um 17.15 Uhr in Hünshoven, zwei Gottesdienste, die vom Missionsausschuss des Pfarreirates vorbereitet wurden. Mehr…

Berlin 12:26 Uhr

Minijobber haben wenig Rechte und wenig Lohn

Viele der rund sieben Millionen Minijobber in Deutschland leiden unter schlechten Arbeitsbedingungen - andere schätzen die Möglichkeit eines Hinzuverdienstes. Das zeigt eine neue große Minijob-Studie. Ein Überblick: Mehr…

Eschweiler 12:25 Uhr

Ostermarkt im Kloster lockt immer mehr Besucher an

Farbenfrohe Osterdekorationen, Strick- und Häkelarbeiten, fantasievoll gestaltete Tiffany-Glaskunst, Grußkarten und vieles mehr konnten die Besucher des ersten Ostermarktes im St. Jöriser Zisterzienserinnenkloster am Wochenende am Klosterhof bewundern. Mehr…

London 12:21 Uhr

Terroranschläge an symbolträchtigen Orten

Pentagon, Louvre und Gedächtniskirche: Wie jetzt vor dem britischen Parlament suchen Attentäter immer wieder zentrale Orte von großer Bedeutung für ihre Anschläge aus. Eine Auswahl: Mehr…

Erkelenz-Holzweiler 12:19 Uhr

Ausgleich für Tagebauschäden und Blick auf die Ewigkeitskosten

Zu ihrem traditionellen „Frühlingserwachen“ hatten die Erkelenzer Grünen nach Holzweiler in die Alte Schule eingeladen. Das Gemeindehaus und den Ort hatten sie bewusst gewählt. Denn Holzweiler wird vom Tagebau verschont bleiben, nicht aber von den Folgen des Tagebaus. Mehr…

London 12:11 Uhr

Howard Hodgkin als Porträtmaler

Es liegt eine gewisse Ironie darin, dass eine neue Ausstellung über den britischen Maler Howard Hodgkin in London mit dem Bild „Memoirs” beginnt und mit einem Selbstporträt endet. Mehr…

Nordeifel 12:00 Uhr

Altschützen im Bezirksverband beenden ihre Saison

Die aus vier Wettkämpfen bestehende Saison 2016/2017 der Altschützen im BHDS-Bezirksverband Monschau endete vergangenen Freitagabend mit dem Wettkampf im Schützenheim Mützenich. An den Wettkämpfen in Rohren, Roetgen, Höfen und Mützenich nahmen 58 Altschützen aus acht Bruderschaften teil. Mehr…

Eicherscheid 11:34 Uhr

Germanias Turnfrauen feiern 45-jähriges Bestehen

Die Germania aus Eicherscheid wird 90 – und auch die Turnfrauenabteilung hat in diesem Jahr ein Jubiläum zu feiern. Vor mittlerweile gut 45 Jahren taten sich am 18. Februar 1972 einige Eicherscheider Frauen zusammen, um sich unter der Leitung von Elli Schwan fit zu halten. Mehr…

Geilenkirchen 11:27 Uhr

Neues Hallenbad eröffnet mit Poolparty und neuen Preisen

Nach vier Jahren der Planung und der Bauarbeiten ist für das neue Hallenbad in Geilenkirchen ein vielversprechender Start in Sicht. Für die Verwaltung teilte Gort Houben dem Ausschuss für Bildung, Soziales, Sport und Kultur mit, dass die Eröffnung für den 10. Juni festgesetzt worden ist. Mehr…

Düren 11:18 Uhr

Die Düren Demons feiern Jubiläum

Am Sportplatz Veldener Straße in Düren wächst die neue Tribüne, die zum Heimspielauftakt am 3. Juni eröffnet werden soll. Dann hoffen die Demons erneut auf viele Fans für die Sportart. Dass neben der Tribüneneinweihung auch eine Jubiläumsfeier geplant wird, ist sicher. Mehr…

Jülich/Bonn 11:16 Uhr

Mehr Rüben werden in der Region ausgesät

Nach einer eher wechselhaften Witterung in den ersten drei Märzwochen stabilisiert sich nach Meldungen der Wetterdienste in den kommenden Tagen die Wetterlage im rheinischen Rübenanbaugebiet. Mehr…

Selfkant-Höngen 11:16 Uhr

Viel Kreativität und Mut im Schultheaterstück gezeigt

An einem einzigen Schultag ein ganzes Theaterstück auf die Bühne bringen, für das es am Beginn des Tages nur ein Stichwort gibt, das „Ausgrenzung“ lautet? Was ziemlich unrealistisch klingt, haben 30 Schüler der Jahrgangsstufe sieben der Gesamtschule Gangelt-Selfkant in der Alten Schule in Höngen geschafft, mit Unterstützung der professionellen Schauspieler vom mobilen Theater „Theaterspiel“ aus Witten. Mehr…

Berlin 11:03 Uhr

Rauschender Beifall für Dirigent Kirill Petrenko

– Noch sind es zwei Jahre, bis Kirill Petrenko offiziell an die Spitze der Berliner Philharmoniker rückt. Doch schon am Mittwochabend ließ der Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper in der bis auf den letzten Platz ausverkauften Philharmonie hören, was das Orchester und sein Publikum in der Zeit nach Simon Rattle erwarten können. Mehr…

Strauch 10:54 Uhr

Blasmusikvereinigung Strauch: Mehr konzertante Auftritte

Dirigent Sander Hendrix ist zufrieden mit der Entwicklung der Blasmusikvereinigung (BMV) Strauch unter seiner Leitung. Mit einer ausgewogenen Besetzung und einer guten Beteiligung mache die Probenarbeit zur Vorbereitung auf das Frühjahrskonzert in der Sekundarschule Simmerath am 8. April Spaß. Mehr…

Washington 10:34 Uhr

Schröders Hawks verlieren 100:104 in Washington

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder steckt mit den Atlanta Hawks in der NBA im Formtief. Die Hawks kassierten mit dem 100:104 bei den Washington Wizards die fünfte Niederlage in der Nordamerika-Liga nacheinander. Mehr…

Bremerhaven 10:27 Uhr

Deutschlands verändertes Kochverhalten

Frische Himbeeren im Winter, Spargel im Spätsommer, Fischfilet mit Soße, Reis und Spinat in wenigen Minuten - Tiefkühlkost ist aus dem Lebensmittelhandel nicht mehr wegzudenken. Und der Wachstumstrend setzt sich fort. Mehr…

Roetgen 09:57 Uhr

Handballdamen verlieren im vorletzten Heimspiel gegen Fortuna Köln

Auch im vorletzten Heimspiel der Saison 2016/17 konnten die Handballdamen des TV Roetgen den Schalter nicht in die richtige Richtung umlegen. Gegen den Tabellenfünften Fortuna Köln mussten sie eine 23:31-Niederlage verkraften. Durch Verletzungen geschwächtes Team sehnt Saisonende herbei. Mehr…

Nordeifel 09:56 Uhr

Hertha Strauch holt im Topspiel gegen Berger Preuß III einen Punkt

Im Topspiel der Aachener Kreisliga C4 sicherte sich eine ersatzgeschwächte Mannschaft von Hertha Strauch bei Tabellenführer SC Berger Preuß III ein leistungsgerechtes 1:1. Mitte der ersten Halbzeit hatte Marvin Weckmann die Blau-Gelben in Führung gebracht, die die Gastgeber aber in der 54. Minute egalisieren konnten. Mehr…

Monschau 09:56 Uhr

Aktion in der GdG Monschau: Woche der Besinnung

In Fortsetzung einer Tradition, die auf die Pfarre Mariä Geburt in Monschau zurückgeht, findet vom heutigen Freitag, 24. März, an bis Sonntag, 2. April, wieder die „Woche der Besinnung“ in der Gemeinschaft der Gemeinden (GdG) Monschau statt. Mehr…

Dortmund 09:09 Uhr

Löw mit anderen Optionen nach Baku

Nach dem Jubelbad in der Menge und den Huldigungen durch Bundestrainer Joachim Löw und seine Ex-Kollegen setzte Lukas Podolski selbst den Schlusspunkt: „Man muss es dann mal gut sein lassen. Die bereiten sich jetzt auf das Spiel in Aserbaidschan vor.” Mehr…

Konzen 08:56 Uhr

CDU Monschau wieder auf Adenauers Spuren

Nachdem 2014 Ludwig Erhard im Mittelpunkt des Interesses stand, begibt sich die Monschauer CDU 2017 erneut auf Adenauers Spuren, inzwischen zum sechsten Mal und wieder mit einem neuen, von Micha Kreitz organisierten individuell gestalteten Programm. Mehr…

Weston 08:47 Uhr

Vier Tote nach Schüssen im US-Staat Wisconsin

Binnen drei Stunden sind in drei benachbarten Dörfern in den USA vier Menschen getötet worden, darunter ein Polizist. Ein Tatverdächtiger sei in Gewahrsam, es bestehe keine Gefahr mehr, hieß es am Mittwochabend (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz der Polizei in Weston im nördlichen Bundesstaat Wisconsin. Mehr…

Bonn 08:32 Uhr

Brand in Pflegeheim: Fünf Verletzte

Bei einem Brand in einem Bonner Pflegeheim sind fünf Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei mussten drei Personen wegen Rauchgasvergiftung stationär aufgenommen werden, zwei Menschen wurden ambulant behandelt. Mehr…

08:19 Uhr

Guter Auftritt der „Ladies“ in Maaseik

Die „Ladies in Black“ liefern dem Schweriner SC ein denkwürdiges Match, doch nach der zweiten Niederlage in den Play-off-Viertelfinals ist die Saison beendet. Fotos: Andreas Steindl Mehr…

London 07:57 Uhr

Bürger mehrerer Staaten unter Opfern der Terrorattacke

Einen Tag nach dem Terroranschlag in London werden immer mehr Details über die Toten und Verletzten bekannt. Vier Mitglieder einer Studentengruppe der englischen Universität von Edge Hill in Lancashire und drei französische Schulkinder gehören zu den insgesamt rund 40 Verletzten. Der von dem Angreifer erstochene Polizist ist ein 48-jähriger Ehemann und Vater. Mehr…

Geulle 07:41 Uhr

Kollision mit Lastwagen: 21-Jährige stirbt

Eine 21-jährige Frau ist am Mittwoch im niederländischen Geulle bei Maastricht an den Folgen eines Unfalls gestorben. Die Frau war auf dem Fahrrad unterwegs und kollidierte mit einem Lastwagen aus Aachen. Mehr…

Viersen 07:34 Uhr

Auto macht sich selbstständig: Vier Personen verletzt

Vier verletzte Personen, davon zwei schwer verletzte, das ist die Bilanz eines kuriosen Unfalls, der sich am Mittwochabend bei Viersen ereignete. Ein Auto wurde versehentlich von außen gezündet und machte sich selbstständig. Mehr…

London 07:08 Uhr

Tote und Verletzte bei Terrorattacken

Wer sich täglich durch die Menschenmengen in London quält, hatte davor schon lange Angst: Was wäre, wenn sich mitten im Zentrum eine Terrorattacke ereignet? Am Mittwoch war es soweit - genau vor dem Parlament und auf einer nahen Brücke. Ganz in der Nähe von Touristenattraktionen. Mehr…

München 05:00 Uhr

Nicht ganz flexibel, aber bequem: Rundreisen für junge Leute

Viele Tausende zieht es jedes Jahr zum Backpacking ins Outback oder zum Inselhopping nach Thailand. Reisen und dabei individuelle Abenteuer erleben - das wollen viele junge Menschen. Doch so einen Trip selbst zu organisieren, bedeutet Planung und Vorbereitung. Mehr…

Berlin 05:00 Uhr

Prunkwinde für den Balkon am Winterende vorziehen

Wie wäre es mit etwas Tropenflair statt neugieriger Nachbarsblicke auf der Terrasse? Dann rät der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin, zum Winterende die Prunkwinde (Ipomoea purpurea) im Haus vorziehen. Mehr…

Berlin 05:00 Uhr

Auch in den Osterferien Fernsehzeiten einhalten

Auch wenn Kinder in den Osterferien viel Zeit haben - die Zeit vor dem Fernseher sollte auch dann begrenzt sein. Das kann vor allem deshalb schwierig werden, weil in den Ferien viele Sendungen extra für Kinder kommen. Mehr…

Erfurt 05:00 Uhr

Bei Teppichreinigung Festpreis und Leistung vereinbaren

Wer einen Teppich professionell reinigen lassen möchte, sollte mit dem Dienstleister vorab schriftlich einen Festpreis vereinbaren. Ein Betrag von neun Euro pro Quadratmeter ist nach Angaben der Verbraucherzentrale Thüringen ein grober Richtwert. Mehr…

Johannesberg 05:00 Uhr

Viele Reisebüros glauben nicht an Türkei-Comeback

Die Urlaubsbuchungen für die Türkei sind schwach - und viele Reisebüros glauben nicht mehr an eine Trendwende. Das zeigt eine Umfrage des touristischen Fachportals „Gloobi.de” unter mehr als 800 Reisebüros. Mehr…

Hameln 04:56 Uhr

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Die Ratten sind los. Sie weisen in Bronze den Weg zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt, dienen im knallroten Street-Art-Format als Werbeträger für Geschäfte oder versüßen die Auslage beim Bäcker. Das freut alle, die für die berühmte alte Sage nach Hameln gekommen sind. Mehr…

Frankfurt/Main 04:11 Uhr

Bei Neurodermitis besser Baumwolle tragen

Menschen mit Neurodermitis brauchen eine besondere Hautpflege und sollten auch bei ihrer Kleidung einiges beachten. Die Zeitschrift „Öko-Test” (Ausgabe 3/2017) empfiehlt, leichte Kleidung aus Baumwolle zu tragen. Mehr…

Offenbach 04:03 Uhr

Das moderne Bauchfrei tragen - Wie geht das?

Bauchfrei war schon mal in den Neunzigern groß in Mode. Dann wurde es quasi zum No-Go. Aber die Mode lebt nun mal von einer Regel: Was einmal weg war, kommt garantiert wieder. So ist bauchfrei jetzt wieder im Trend. Was muss ich darüber wissen? Mehr…

Berlin 04:01 Uhr

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Touristen ist das klassische Sightseeing nicht mehr genug. Zumindest legt das ein Blick auf die vielen Angebote nahe. Aktivitäten mit Einheimischen scheinen beliebter zu werden. Aber auch Kunst abseits großer Museen interessiert Reisende. Streetart-Touren gewinnen an Bedeutung. Mehr…

Die Homepage wurde aktualisiert