Pride Freisteller

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Brüssel 23:17 Uhr

Kiew und Moskau einigen sich im Gasstreit

Die Ukraine und Russland haben sich im Gasstreit geeinigt. Das sagte eine Sprecherin der EU-Kommission am späten Abend nach zweitägigen Verhandlungen unter Vermittlung der EU in Brüssel. Mehr…

Brüssel 23:14 Uhr

Chronologie: Der lange Streit ums Gas

Die Ukraine ist das wichtigste Transitland für Gas aus Russland. Wegen unbezahlter Rechnungen hatte Moskau Kiew das Gas bereits 2009 zeitweilig abgedreht, was auch zu Engpässen in der EU führte. Mehr…

Brüssel 23:14 Uhr

Ukraine und Russland legen Gasstreit bei

Die Ukraine und Russland haben sich im Gasstreit geeinigt. Bei der Einigung geht es um die Gaslieferungen bis zum März 2015. Dieses Winterpaket soll die Gasversorgung der Ukraine - und damit letztlich auch Europas - sichern. Mehr…

Brüssel 23:05 Uhr

Ukraine und Russland legen Gasstreit bei

Die Ukraine und Russland haben sich im Gasstreit geeinigt. Das sagte eine Sprecherin der EU-Kommission nach zweitägigen Verhandlungen unter Vermittlung der EU in Brüssel. Dabei gehe es um die Gaslieferungen bis zum März 2015. Dieses Winterpaket soll die Gasversorgung der Ukraine - und damit letztlich auch Europas - sichern. Offen war bis zuletzt, wie die quasi insolvente Ukraine dies schaffen kann. „Dies ist ein wichtiger Schritt für unsere gemeinsame Energiesicherheit auf dem europäischen Kontinent”, sagte EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso. Mehr…

Brüssel 23:03 Uhr

Ukraine und Russland legen Gasstreit bei

Die Ukraine und Russland haben sich im Gasstreit geeinigt. Das sagte eine Sprecherin der EU-Kommission nach zweitägigen Verhandlungen unter Vermittlung der EU in Brüssel. Mehr…

Halle 22:43 Uhr

Nazi-Umtriebe an Gymnasium? - Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung

Schüler eines Gymnasiums in Sachsen-Anhalt stehen im Verdacht von Nazi-Umtrieben. Die Polizei in Halle bestätigte am Abend, dass wegen Volksverhetzung und der Verwendung verfassungsfeindlicher Symbole ermittelt wird. Es gehe um eine neunte Klasse des städtischen Gymnasiums in Landsberg, sagte ein Polizeisprecher. Der Sachverhalt sei schon einige Tage alt. Verschiedene Medien hatten zuvor berichtet, Schüler hätten sich mit Hitlergruß begrüßt und über den Internet-Nachrichtendienst WhatsApp rechte Sprüche ausgetauscht. Mehr…

Seattle 22:08 Uhr

Starbucks bleibt auf Wachstumskurs

Die Kaffeekette Starbucks wächst weiter kräftig. Im vierten Geschäftsquartal bis Ende September stieg der Umsatz um zehn Prozent zum entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 4,2 Milliarden Dollar (3,3 Mrd. Euro), teilte das Unternehmen mit. Mehr…

New York 21:52 Uhr

Gute Wachstumsdaten treiben Wall Street an

Überraschend gute Wachstumsdaten haben die New Yorker Börsen angetrieben. Der Leitindex Dow Jones Industrial gewann 1,30 Prozent auf 17 195,42 Punkte und erreichte den höchsten Stand seit Ende September. Der Eurokurs stabilisierte sich trotz der guten Wirtschaftsdaten aus den USA und wurde mit 1,2606 Dollar nur etwas tiefer als am Vorabend gehandelt. Mehr…

Kreis Heinsberg 21:48 Uhr

SPD-Parteitag: Norbert Spinrath wiedergewählt

Erwartungsgemäß ist Norbert Spinrath am Donnerstagabend beim Unterbezirksparteitag der SPD in der Schützenhalle in Wegberg-Tüschenbroich als Vorsitzender der Sozialdemokraten im Kreis Heinsberg wiedergewählt worden. Es gab keinen Gegenkandidaten. Mehr…

Ouagadougou 21:45 Uhr

Armee übernimmt Kontrolle nach Unruhen in Burkina Faso

Nach tagelangen Protesten gegen die Regierung von Burkina Faso und blutigen Unruhen hat das Militär Medienberichten zufolge am späten Abend die Kontrolle übernommen. Kurz zuvor hatte Präsident Blaise Compaore die Regierung und das Parlament aufgelöst und den Notstand im Land ausgerufen. Zugleich wurde landesweit eine nächtliche Ausgangssperre verhängt. In der Hauptstadt Ouagadougou waren erneut Tausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen eine geplante Wiederwahl von Langzeitpräsident Compaore zu protestieren. Dabei kam es zu schweren Zusammenstößen mit der Polizei. Mehr…

Aachen 21:11 Uhr

Reifeprüfung? „Es ist ein Gradmesser“

Die nackte Zahl könnte zu dem Schluss führen, dass sich da einer zur Mitte seiner Karriere plötzlich zum Rüpel entwickelt. Ligaweit bringt es nur der Wattenscheider Burak Kaplan auf mehr Gelbe Karten, deren sechs und damit eine weniger hat Peter Hackenberg bislang eingesammelt. Mehr…

Aigle 20:52 Uhr

Österreicher Brändle löst Voigt als Stunden-Weltrekordler ab

Rad-Altmeister Jens Voigt ist nach nur sechs Wochen seinen Stundenweltrekord wieder los. Der österreichische Zeitfahr-Spezialist Matthias Brändle legte im Velodrome von Aigle/Schweiz 51,852 Kilometer zurück und übertraf damit die Bestmarke von Voigt um 737 Meter. Der Rekord Brändles dürfte aber schon bald wieder überboten werden, wenn die Zeitfahr-Spezialisten wie Weltmeister Bradley Wiggins, Tony Martin oder Fabian Cancellara einen Versuch starten. Mehr…

20:52 Uhr

Kommentiert: Sturm im Wasserglas

Was für ein Sturm im Wasserglas! Die Russen halten Manöver über der Ostsee, der Nordsee und dem Atlantik ab, die Nato macht Meldung und die meisten deutschen Medien hyperventilieren. Mehr…

Kansas City 20:50 Uhr

Mindestens vier Tote bei Kleinflugzeug-Absturz in Kansas

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges auf ein Flughafengebäude im US-Bundesstaat Kansas sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Die zweimotorige Maschine stürzte nach Angaben der Behörden der Stadt Wichita auf einen Komplex, in dem üblicherweise mehr als 100 Menschen arbeiten. Die meisten hätten sich aus dem brennenden Bau retten können. Die Suche nach weiteren Opfern sei unterbrochen worden, da das einsturzgefährdete Gebäude zuerst stabilisiert werden müsse. Mehr…

Washington 20:49 Uhr

US-Wirtschaft weiterhin auf Höhenflug - Fed optimistisch

Die US-Wirtschaft setzt ihren Höhenflug fort. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der Vereinigten Staaten nahm aufs Jahr hochgerechnet zwischen Juli und September um 3,5 Prozent zu, so das US-Handelsministerium in einer ersten Schätzung. Mehr…

Aachen 20:40 Uhr

18 Wohnheimsplätze: „Nur ein Tropfen auf dem heißen Stein“

Seit vier Monaten laufen die Vorbereitungen, vor drei Wochen kam die Baugenehmigung und in der vergangenen Woche begannen die Arbeiten an den „modularen Wohneinheiten“, wie Udo Wilschewski sie nennt, auf dem Gelände des Jugendheims St. Johann an der Karl-Marx-Allee mitten in Burtscheid. Mehr…

Eschweiler 20:32 Uhr

Hohe Belastung: Hilferufe ertönen aus der Feuerwache

In der Feuerwache brennt der Baum zwar noch nicht, aber es zündelt an vielen Ecken. Die enorme Belastung der Eschweiler Feuerwehrleute in den vergangenen Monaten hat ihre Spuren hinterlassen. Manches Mitglied der Wache beschwert sich nach unseren Informationen bereits intern über Missstände. Die hohe Zahl an Überstunden spricht Bände. Mehr…

Aigle 20:27 Uhr

Österreicher Brändle fährt Stunden-Weltrekord

Rad-Altmeister Jens Voigt ist nach nur sechs Wochen seinen Stundenweltrekord wieder los. Der österreichische Zeitfahr-Spezialist Matthias Brändle legte am Donnerstagabend im Velodrome von Aigle/Schweiz 51,852 Kilometer zurück und übertraf damit die Bestmarke von Voigt um 737 Meter. Mehr…

Austin 20:24 Uhr

GP der begrenzten Möglichkeiten: Vettel in Teilzeit

In der Innenstadt von Austin ließ Sebastian Vettel bei einer Show-Fahrt die Reifen seines Rennwagens publikumswirksam qualmen. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten macht sich der Heppenheimer aber längst keine Illusionen mehr. Mehr…

Städteregion 20:21 Uhr

Kontroverse Diskussionen zum Haushalt

Wenn im Städteregionsausschuss der Haushalt für die kommenden Jahre eingebracht wird, ist das normalerweise eher ein formaler Akt, keine große Sache. Mehr…

Aachen 20:16 Uhr

Gaia-Skulptur im Marienhospital gestohlen

Mehr als zwölf Jahre lang stand sie unbeschadet im Innenpark des Marienhospitals und erfreute Patienten, Besucher und Mitarbeiter gleichermaßen: Die Gaia-Skultpur der Aachener Künstlerin und Beuys-Schülerin Eugenie Bongs-Beer. Seit vergangener Woche ist die Skulptur spurlos verschwunden. Mehr…

Aachen 20:16 Uhr

„O Tivoli“: Die Veranstalter peilen 15.000 Besucher an

„O Tivoli, o Tivoli, wie schön sind deine Stimmen!“ Wenn sich die Prognosen von Pastor Siegmar Müller der Freien Evangelischen Gemeinde Aachen bestätigen, dann wird diese Öcher Variante des Klassikers „O Tannenbaum“ am vierten Advent aus 15.000 Kehlen erklingen. Mehr…

Aachen 20:15 Uhr

Szenen aus dem Leben von Karl dem Großen

Strahlend winkt Kaiser Karl von der Aachener Rathaustreppe. Stolz präsentiert er seine Reichsinsignien vor dem Dom und ein erholsames Bad im warmen Wasser der Carolus Thermen hat er sich nach diesem anstrengenden Jahr nun wirklich verdient. Mehr…

Aachen 20:15 Uhr

Die Chemie hat wohl gestimmt: Verabschiedung von Hans Poth

Der Traum des Hans Poth ging nicht in Erfüllung: Vor einigen Nächten hatte der scheidende Leiter des Presseamtes von seiner eigenen Verabschiedung geträumt. Gekannt habe er nur den OB und die Lokalchefs von AN und AZ. „Ansonsten nur wildfremde Leute“, erzählte Poth jetzt im Rathaus, „und alle so alt.“ Mehr…

Aachen 20:00 Uhr

2200 Kinder in Sierra Leone von Ebola betroffen

In Sierra Leone sind bereits über 2200 Kinder von Ebola betroffen. Wie das Kindermissionswerk „Die Sternsinger” in Aachen berichtet, sind in dem westafrikanischen Land derzeit über 1500 Kinder in Quarantäne. 49 Jungen und Mädchen seien dort bereits an der Seuche gestorben, 670 seit dem Ebola-Ausbruch zu Waisen geworden. Es gebe jedoch hohe Dunkelziffern. 70 Kinder wurden demnach geheilt. Mehr…

Abuja 19:41 Uhr

Kidnapper lassen Deutschen nach Überfall in Nigeria wieder frei

Ein in Nigeria gekidnappter Deutscher ist nach knapp einer Woche Geiselhaft wieder frei. Ob für den Mitarbeiter der Baufirma Julius Berger Lösegeld gezahlt wurde, wollte eine Unternehmenssprecherin in Wiesbaden nicht sagen. Auch die nigerianische Polizei hielt sich mit Details zu der Freilassung zurück. Er wisse nichts von einer Lösegeldzahlung, sagte ein Polizeisprecher. Dem Deutschen gehe es gut. Es sei im Interesse der Entführer gewesen, den Mann gehen zu lassen, fügte er hinzu. Mehr…

Tokio 19:40 Uhr

Nintendo: Gesundheitsdaten als neuer Geschäftsbereich

Der Videospiele-Spezialist Nintendo will mit Technik zur Auswertung von Gesundheitsdaten in einen neuen Geschäftsbereich vorstoßen. Als erstes Produkt kündigte Nintendo-Chef Satoru Iwata ein Gerät an, das Informationen über den Schlaf auswerten soll. Mehr…

Berlin 19:10 Uhr

Üppig und episch: Indiefolk als großes Kino

Wer auf Indie-Folk im Großformat steht, kommt in diesem Herbst an drei Alben aus Nordamerika kaum vorbei: Von The Barr Brothers stammt das stärkste Werk, aber auch Musée Mécanique und Hey Rosetta! liefern wieder hohe Qualität ab. Mehr…

Frankfurt/Main 19:04 Uhr

Freundliche Wall Street hievt Dax noch ins Plus

Der Dax hat sich nach einer Berg- und Talfahrt mit einem moderaten Plus aus dem Handel verabschiedet. Am Ende stand beim Dax ein Aufschlag von 0,35 Prozent auf 9114,84 Punkte. Der Kurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,2598 Dollar fest. Mehr…

Austin 19:02 Uhr

Vettel zu Zukunft: „Hoffe, dass es bald was zu verkünden gibt”

Nach seinem angekündigten Abschied von Red Bull will Sebastian Vettel möglichst schnell seinen neuen Arbeitgeber in der Formel 1 bekanntgeben. „Ich hoffe, dass es bald was zu verkünden gibt”, sagte der viermalige Weltmeister vor dem Großen Preis der USA in Austin. Momentan dürfe er aber noch nichts bekanntgeben. Er freue sich, wenn es soweit ist, ergänzte der 27-Jährige, dann sei das Thema endlich abgehakt. Das Austin-Aus der finanzschwachen Teams Caterham und Marussia betrachtet Vettel mit Sorge. „Es ist schockierend zu sehen, dass sie nicht hier sind”, sagte Vettel. Mehr…

Übach-Palenberg 19:01 Uhr

Haushaltsentwurf 2015: Weiterhin auf Sparkurs

Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch hat Donnerstagabend im Stadtrat den Haushalt für das Jahr 2015 eingebracht. Jungnitsch sieht Übach Palenberg weiterhin auf dem Weg der finanziellen Besserung („Das kleine Wirtschaftswunder schreitet voran“), machte aber zugleich keinen Hehl daraus, dass die Stadt noch längst nicht über den Berg sei („Schmalhans bleibt Küchenmeister“). Mehr…

Stolberg 18:46 Uhr

Wartungsarbeiten: Zwischen Stolberg und Aachen fallen Züge aus

Es wird nicht das letzte Mal sein, dass die Hauptstrecke zwischen Stolberg und Aachen komplett für den Zugverkehr gesperrt werden muss, erklärt der Sprecher der Deutschen Bahn. Von heute Abend an wird zum zweiten Mal in diesem Monat der Verkehr auf der wichtigen Achse zwischen Lüttich und Köln in Höhe der Kupferstadt gekappt. Mehr…

Stockholm 18:45 Uhr

Schweden erkennt Palästina als Staat an

Als erstes westeuropäisches Land hat Schweden offiziell einen Staat Palästina anerkannt. Die schwedische Außenministerin Margot Wallström sagte, mit dieser Entscheidung wolle Stockholm den Friedensprozess unterstützen. Mehr…

Jerusalem 18:44 Uhr

Polizei: Tempelberg in Jerusalem wieder geöffnet

Der Tempelberg in Jerusalem ist ab dem Abend wieder für Besucher geöffnet. Das sagte Israels Polizeisprecher Micky Rosenfeld der dpa. Zu möglichen Beschränkungen für das Freitagsgebet wollte Rosenfeld sich nicht äußern. In den vergangenen Wochen waren muslimische Männer zeitweise nur ab einem bestimmten Alter zu der den Muslimen heiligen Stätte durchgelassen worden. Israel hatte den Tempelberg heute nach einem Attentat auf einen radikalen jüdischen Aktivisten aus Sicherheitsgründen erstmals seit Jahren für alle Besucher geschlossen. Mehr…

Brüssel 18:24 Uhr

Einigung im Gasstreit zwischen Ukraine und Russland rückt näher

Im Gasstreit zwischen der Ukraine und Russland sind die Chancen auf eine Einigung gestiegen. Sowohl Moskau als auch die vermittelnde EU-Kommission zeigten sich am zweiten Tag der Verhandlungen in Brüssel optimistisch. Eine Einigung sei in Reichweite, sagte eine Kommissionssprecherin. Der russische Energieminister Alexander Nowak erklärte laut russischen Agenturen, die Basis für eine Wiederaufnahme der seit Juni ausgesetzten Gaslieferungen an die Ukraine sei erreicht. Gesprochen wird wohl noch über den Gaspreis, die ukrainischen Schulden sowie Transitgebühren. Mehr…

Hannover 18:19 Uhr

Chemiegewerkschaft IG BCE will Dreitagewoche für Ältere durchboxen

Die Chemiegewerkschaft IG BCE will Arbeitnehmern über 60 zum Ende ihres Berufslebens spürbar reduzierte Arbeitszeiten ermöglichen - und das ohne erhebliche Abschläge bei Einkommen und Rentenniveau. Die Chancen auf Vier- und später sogar Dreitagewochen sollen in der nahenden Tarifrunde erstritten und mit Hilfe der Politik auch von der staatlichen Rentenkasse unterstützt werden. Man wolle die Menschen befähigen, länger in den Betrieben arbeiten zu können, sagte IG-BCE-Tarifvorstand Peter Hausmann. Die Dreitagewoche sei keine Träumerei. Mehr…

Stolberg 18:17 Uhr

Die Aufstellung kommt direkt aus dem Kreißsaal

Vier Aufstiege in sechs Jahren, 35 von 38 gewonnene Spiele – die Bilanz der Volleyballdamen der Stolberger Turngemeinde (STG) ist beeindruckend. Die drei einzigen Niederlagen kassierte die 1. Mannschaft der STG direkt zu Beginn der Vorsaison und zwar in Serie. Warum das erwähnenswert ist? Mehr…

Frankfurt 18:17 Uhr

Thomas Schaaf: „Sie harmonieren besser, sie spielen besser“

Borussia Mönchengladbach bietet derzeit nicht nur einen formvollendeten Fußball an, sondern fährt auch in einem formschönen Mannschaftsbus durchs Land. Als die Protagonisten nach dem Pokalspiel im Frankfurter Stadtwald ins Gefährt namens „Linie 1900“ einstiegen, wussten sie noch nicht, was der 2:1-Sieg ihnen als nächsten Gegner bringen würde. Mehr…

Langerwehe 18:06 Uhr

„Toll, wie die Kinder sich freuen“: Halloween und Kirche

Halloween und Reformationstag – passt das zusammen? Für den evangelischen Pfarrer Daniel Müller-Thór schon. „Meine Frau ist Isländerin“, erzählt er. „Und in Island wird Halloween groß gefeiert. Sie hat diese Tradition mit nach Deutschland gebracht, und unsere Kinder finden es toll.“ Mehr…

Colombo 18:03 Uhr

Wohl 200 Tote bei Erdrutsch in Sri Lanka

Nach dem riesigen Erdrutsch in einer Teeanbau-Region im Süden Sri Lankas fürchten die Behörden mehr als 200 Tote. „Die Hoffnung auf Überlebende schwindet, da die Hütten unter Schlamm begraben sind”, sagte ein Sprecher des Zentrums für Katastrophenmanagement. Mehr…

Madrid 18:00 Uhr

Spanien bittet Google zur Kasse

Google und andere Suchmaschinenbetreiber müssen in Spanien vom kommenden Jahr an erstmals eine Abgabe an Verlage und Autoren zahlen, wenn sie deren Texte in Auszügen verwenden. Mehr…

Aachen 17:59 Uhr

Wie Kunst einfach auf dem Schrott landet

Abseits der Jülicher Straße in Aachen, wo sich selbst für den Kenner der Stadt unvermutet noch einmal ein Industrie- und Gewerbegebiet auftut, eines der roheren Art, unter einer Unterführung hindurch, an Rampen von Baustoffhändlern vorbei zum Ende einer Straße, wo das Allerletzte, das irgendwie Übriggebliebene aus einem ehemals lebendigen Produktionsprozess lagert – Materialhaufen, Kacheln, Bleche, Undefinierbares und sicher nicht mehr Brauchbares –, auf diesem eigentümlichen „Friedhof der Dinge“ hat auch der Rest eines Kunstwerks seinen letzten Platz gefunden: Heinz Macks „Lichtregen“ aus dem Aachener Spielcasino oder das, was davon übrig geblieben ist. Mehr…

Nürnberg 17:57 Uhr

Arbeitslosigkeit auf Drei-Jahres-Tief

Ein Jobkrise sieht anders aus - der deutsche Arbeitsmarkt hat im Oktober mit einem starken Herbstaufschwung überrascht. Die Bundesagentur für Arbeit ist überzeugt: Auch 2015 bringt sinkende Arbeitslosenzahlen. Mehr…

Stolberg 17:53 Uhr

Land fördert Sanierung der Stolberger Innenstadt

„Das ist ein guter Tag für Stolberg“, freut sich Bürgermeister Tim Grüttemeier. „Ein Hauptgewinn für Stolberg“, lobt Landtagsabgeordneter Stefan Kämmerling (SPD). „Es ist ein wunderbarer Einstieg in die Wiederbelebung der Innenstadt“, sagt sein Kollege Axel Wirtz (CDU). Mehr…

Übach-Palenberg/Aachen 17:50 Uhr

Nach Schießerei: Drei Verdächtige stellen sich

Nach einer Schießerei in Übach im Mai haben sich am Donnerstag drei Tatverdächtige freiwillig den Behörden gestellt. Nach den drei Männern im Alter von 25 bis 29 Jahren war international gefahndet worden. Bei der Schießerei war ein 38-jähriger Mann schwer verletzt worden. Mehr…

Nürburg 17:45 Uhr

Russischer Unternehmer Charitonin steigt am Nürburgring ein

Der russische Pharmaunternehmer Viktor Charitonin steigt am insolventen Nürburgring ein. Die Firma NR Holding, an der Charitonin beteiligt sei, habe die Mehrheit der Anteile an der Ring-Besitzgesellschaft erworben, teilten die Sanierer mit. Bis vor kurzem noch hielt der Chef des Autozulieferers Capricorn, Robertino Wild, zwei Drittel der Anteile. Eine morgen fällige Kaufpreisrate über fünf Millionen Euro sei bereits gezahlt worden. Auch eine im Dezember fällige dritte Rate sei geflossen. Nach Gerüchten um Finanzprobleme hatte die Zahlung zuletzt als unsicher gegolten. Mehr…

Aachen 17:44 Uhr

Es geht exzellent weiter. Die Hochschulen atmen auf.

Die RWTH Aachen kann auch über das Jahr 2017 hinaus mit einer besonderen Förderung der Spitzenforschung rechnen. Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK), also die für Wissenschaft und Forschung sowie Finanzen zuständigen Minister und Senatoren aus Bund und Ländern, verständigte sich am Donnerstag darauf, die Exzellenz-Initiative im Prinzip fortzuführen und dies „im selben Umfang“ finanziell zu fördern. Mehr…

Linnich 17:43 Uhr

Flüchtlingsbetreuer zwischen Job, Integration und Abschiebung

Wenn über die Situation der Flüchtlinge in Deutschland berichtet wird, steht die Unterbringung oft im Zentrum der Diskussion. Stefan Helm, Sachbearbeiter im Sozialamt Linnich, ärgert das, und er sagt: „Die Unterbringung ist das geringste Problem.“ Wichtiger sei die Betreuung der Asylsuchenden. Mehr…

Aachen 17:42 Uhr

103.295 Kilometer reichen für Rang 51

Ein pfiffiger Wettbewerb hat jetzt rund 500 Aachener in Bewegung gebracht: Bei der siebten Auflage des „Stadtradelns“ beteiligten sich in diesem Jahr 52 Teams, die insgesamt 103.295 Kilometer zurückgelegt haben. Mehr…

Eschweiler 17:38 Uhr

Vortragsabend zum Kirchenbild von Papst Franziskus

„Mir ist lieber eine verbeulte Kirche, die sich auf die Menschen und das Leben einlässt, als eine, die sich ohne Schrammen im Glanz ewiger Wahrheiten sonnt.“ Oder: „Eine arme Kirche für die Armen wünsche ich mir.“ Was für Töne kommen da aus dem Vatikan, der Zentrale der katholischen Kirche? Mehr…

Aachen 17:38 Uhr

Zwei Dutzend Hinweise nach „Aktenzeichen XY“

Nach der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY … ungelöst“ am Mittwochabend sind bis Donnerstagnachmittag rund zwei Dutzend Hinweise zum Mord in einem Aachener Sexshop vor 18 Jahren eingegangen – die Hälfte davon beim Fernsehsender, die andere Hälfte direkt bei der Polizei in Aachen. Mehr…

Alsdorf 17:37 Uhr

Kirche in Ofden weicht Kindergarten

Helmut Pustolla hält Wort und macht Dampf. Auf Grundlage des Beschlusses des Bevollmächtigtenausschusses der evangelischen Gemeinde Alsdorf, dessen Vorsitzender er ist, hat der Baesweiler Architekt Siegfried Schaffrath ein Bebauungskonzept für das Areal der Kirchengemeinde in Ofden entwickelt, das er jetzt im Stadtentwicklungsausschuss vorstellte. Mehr…

Linnich 17:37 Uhr

Drei Gründe für den Streik bei SIG Combibloc

Die bundesweiten Streikaktionen der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi fanden auch vor den Toren des größten Linnicher Papierverarbeitungsunternehmen SIG Combiblock statt. Parallel zu den Verhandlungen auf Bundesebene streikten die Beschäftigten in Linnich gleich für mehrere Ziele. Mehr…

Brüssel 17:33 Uhr

Nato meldet ungewöhnliche Flüge der russischen Luftwaffe über Europa

Angesichts des schwelenden Ukraine-Konflikts demonstriert Russland erneut militärische Stärke. Die Nato beobachtete außergewöhnlich umfangreiche Manöver der russischen Luftwaffe über den europäischen Meeren. Am Dienstag und Mittwoch flogen demnach Langstreckenbomber und Kampfjets im internationalem Luftraum über der Nord- und Ostsee, dem Schwarzen Meer und dem Atlantik. Bundeskanzlerin Angela Merkel reagierte gelassen auf die russischen Flugmanöver. „Ich bin jetzt akut nicht besorgt, dass hier eine Verletzung des Luftraums stattfindet”, sagte sie in Berlin. Mehr…

Heinsberg/Geilenkirchen 17:31 Uhr

Betreuung behinderter Kinder soll in jeder Kita möglich sein

Kinder mit Behinderung sollen eine Kindertagesstätte (Kita) in der Nachbarschaft besuchen können. Die Voraussetzung hierfür hat der Landschaftsverband Rheinland (LVR) mit der Einführung einer jährlichen Pauschale in Höhe von 5000 Euro pro Kind geschaffen. Mehr…

Nordkreis 17:27 Uhr

Unterschriftenaktion: „Die Schulsozialarbeiter müssen bleiben“

Die Sammler waren fleißig: Mehr als 3000 Unterschriften haben Lehrer, Schüler und Eltern aus der Würselener Realschule und der Alsdorfer Marienschule am Donnerstag der SPD Landtagsabgeordneten Eva-Maria Voigt-Küppers überreicht. Die Forderung der Unterzeichner: Die Schulsozialarbeiter müssen bleiben. Die Aussicht auf Erfolg: fraglich. Mehr…

Müntz 17:27 Uhr

Völlig neues Bild am Ortseingang von Müntz

Der Ortseingang von Müntz wird zweifelsfrei optisch aufgewertet. Mit dem Bau des neuen Feuerwehrhauses, das bereits im Dezember bezogen wird, kann die Löschgruppe des Dorfes ein kleines Schmuckwerk vorzeigen. Die Zeiten, als die graue Fassade des ehemaligen St. Josefhauses die Blicke auf sich zog, sind damit endgültig vorbei. Mehr…

München 17:24 Uhr

Landgericht veröffentlicht Hoeneß-Urteil in anonymisierter Form

Im Fall des wegen Steuerhinterziehung verurteilten Uli Hoeneß hat das Landgericht München II die Urteilsbegründung publik gemacht. Das Urteil vom 13. März könne in teilweise anonymisierter Form veröffentlicht werden, teilte das Oberlandesgericht München mit. Das habe die 5. Strafkammer des Landgerichts München II entschieden. Das Münchner Landgericht hatte den früheren Bayern-Präsidenten wegen Steuerhinterziehung zu drei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. Im Juni hatte der 62-Jährige seine Haft angetreten. Mehr…

Baesweiler 17:24 Uhr

Im Malteser-Jugendtreff für Halloween basteln

Am Freitagabend werden mehr oder wenig schaurig kostümierte Kinder wieder vielerorts unterwegs sein, um in „Halloween“-Manier an Haustüren um Süßes zu bitten. Passende Dekoartikel haben die Kinder zur Hand, die jüngst im Malteser Jugendtreff gebastelt haben. Mehr…

Gangelt 17:24 Uhr

Auszeichnung für 50 Jahre kommunalpolitisches Engagement

Was sagt man über einen Mann, über den alles gesagt ist? Wie ehrt man einen Mann, der mit allem geehrt und ausgezeichnet ist, was die Palette hergibt? Heinrich Aretz wurde im Gangelter Rathaus für 50 Jahre kommunalpolitische Tätigkeit gefeiert. Mehr…

Würselen 17:23 Uhr

„Wilder Müll“ kostet viel Geld

Dass die Kommunalen Dienstleistungsbetriebe Würselen (KDW) immer wieder wegen wilder Müllablagerungen ausrücken müssen, sind deren Mitarbeiter leidgeprüft gewohnt. Dabei wird meist vergessen, dass die entstehenden Kosten zu Lasten der Allgemeinheit gehen. Mehr…

Geilenkirchen 17:22 Uhr

Pkw-Maut: Angst vor negativen Folgen

Eine Resolution gegen Pkw-Maut auf allen Straßen hat der Geilenkirchener Stadtrat gegen die Stimmen der Grünen verabschiedet. Eine Diskussion wurde durch den Zusatz „Außer auf der Autobahn“ entfacht. Mehr…

Aachen 17:16 Uhr

Die „Ladies in Black“ freuen sich über jede Menge Nachwuchs

Das St. Ursula-Gymnasium ist jetzt offiziell „Partnerschule des Volleyballsports“. Die eigens für solche Partnerschaften vorgesehene Kooperationsvereinbarung wurde nun von Vertretern der Schule, dem Aachener Post-Telekom Sportverein (PTSV) und zwei Spielerinnen der „Ladies in Black“ unterzeichnet. Mehr…

Monschau 17:14 Uhr

Kein Klimaschutzmanager in Monschau

Der Umweltausschuss hat die Umsetzung eines integrierten kommunalen Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Monschau mit breiter Mehrheit dem Rat empfohlen, lehnt jedoch vorerst die Einrichtung der Stelle eines Klimaschutzmanagers ab. Mehr…

Aachen 17:04 Uhr

Das St. Leonhard öffnet „virtuelle Brücke“

Am Ende hoben alle das Glas und stießen auf ein gleichnamiges Projekt an: Schulleiter, Lehrer und Schüler des St. Leonhard Gymnasiums hielten im neuen Glas-Raum ihre erste Videokonferenz mit der Partnerschule Sophianum aus dem niederländischen Gulpen. Mehr…

Kreis Heinsberg 17:00 Uhr

Kfz-Betriebe bilden 199 Lehrlinge aus

Zur Zeit bilden die 112 Mitgliedsbetriebe der Betriebe der Innung für das Kraftfahrzeuggewerbe Heinsberg – über alle Lehrjahre hinweg betrachtet – insgesamt 199 Lehrlinge aus. Und die Innung durfte sich jetzt über eine große Unterstützung für ihr Engagement in Sachen Ausbildung freuen. Mehr…

Kobane 16:59 Uhr

Kurzvisite in Kobane: Erste Peschmerga eingetroffen

Nach langem Warten sind die ersten kurdischen Peschmerga aus dem Nordirak in der belagerten nordsyrischen Stadt Kobane eingetroffen. Die zehnköpfige Vorhut habe die Ankunft der restlichen 140 Kämpfer vorbereitet und die Stadt danach wieder verlassen, teilten Vertreter der Kurden mit. Mehr…

Eschweiler 16:54 Uhr

Langläufer des SV Germania Dürwiß erfolgreich

An den letzten Wochenenden waren die Langläuferinnen und -läufer des SV Germania Dürwiß äußerst erfolgreich bei den verschiedensten Volksläufen der Region unterwegs. Von den sechs Startern des Vereins beim Volkslauf des TV Arnoldsweiler durch den schönen Wald rings um Schloss Burgau beendeten Marion Kuhn und Karoline Jumpertz ihre Strecken jeweils als Erste ihrer Altersklasse. Mehr…

Eschweiler 16:54 Uhr

TTC Falken Dürwiß unentschieden gegen Koslar

Für die Spieler des TTC Falken Dürwiß standen wieder einige spannende Partien auf dem Programm. Die weiteren anstehenden Meisterschaftsspiele endeten für die erste Falkensechs gegen Koslar mit 8:8. Die zweite Falken-Mannschaft verlor ihr Heimspiel gegen Hoven mit einer 3:8-Niederlage. Mehr…

Düren 16:54 Uhr

Wenn es klick macht bei Dürens Volleyballern...

„Wenn es bei uns klick macht, dann sind wir richtig gefährlich.“ So fasste Blair Bann, der Abwehrchef des Volleyball-Bundesligisten SWD Powervolleys Düren, die zwei Gesichter zusammen, die sein Team beim Heimsieg über den CV Mitteldeutschland am Mittwoch gezeigt hat. Mehr…

Eschweiler 16:53 Uhr

Siegerkegeln der Betriebssportgemeinschaften

Die Hinrunde fand bereits vor einem Jahr statt, nun konnten die Sieger endlich gebührend geehrt werden: Der als Freundschaftsrunde bezeichnete Wettbewerb der Betriebssportgemeinschaften hat den Keglern des Betriebssport-Kreisverbandes Aachen Land (BKV) viel Spaß gemacht. Mehr…

Nürburg 16:49 Uhr

Russischer Unternehmer Charitonin steigt am Nürburgring ein

Der russische Pharmaunternehmer Viktor Charitonin steigt am insolventen Nürburgring ein. Die Firma NH Holding, an der Charitonin beteiligt sei, habe die Mehrheit der Anteile an der Ring-Besitzgesellschaft erworben, teilten die Sanierer am Donnerstag mit. Mehr…

Düren 16:34 Uhr

Als Peter Borsdorff an der Kasse aushalf: 3000 Euro gesammelt

Dass er flotte Beine und schnelle Füße hat, beweist der Leichtathlet Peter Borsdorff (71) schon sein ganzes Leben lang. Jetzt konnten sich mehrere hundert Kunden davon überzeugen, dass „der Läufer mit der Sammelbüchse“ auch flinke Finger hat. Mehr…

Merzenich 16:30 Uhr

Hambacher Forst: Waldschützer verletzen Waldarbeiter

Erneut ist es im Hambacher Forst zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen Umweltaktivisten, Polizei und Waldarbeitern gekommen. Nach Polizeiangaben hatten die Waldschützer eine Arbeitsmaschine besetzt und RWE-Mitarbeiter verletzt. Einer der Männer, die sich gegen die Abholzung des Waldes für den Braunkohletagebau wenden, drohte mit Selbstmord. Mehr…

Stolberg 16:21 Uhr

Schon zu Lebzeiten an die Erben denken

Dr. Stefan Schmitz, Notar aus Stolberg, referierte bei der Mitgliederversammlung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) Stolberg zum Thema „Vermögenswerte im Erbfall sichern“. Mehr…

Yokkaichi 16:14 Uhr

Bianchis Zustand weiter kritisch, aber stabil

Fast vier Wochen nach seinem schweren Unfall befindet sich Formel-1-Pilot Jules Bianchi weiter in einem „kritischen, aber stabilen” Zustand. Dies teilte seine Familie in einem Schreiben seines Rennstalls Marussia mit. Mehr…

Gangelt 16:14 Uhr

Verbuschung im Naturpark wird zum Problem

Grundsätzlich hatte man mehr Hoffnungen auf die Arbeit der Hochlandrinder gesetzt, als es um gewisse Pflegemaßnahmen im Natur- und Landschaftspark Rodebach/Roode Beek ging. Mehr…

Düsseldorf/Aachen 16:13 Uhr

NRW-Finanzminister unterstützt Verkauf von Warhol-Bildern

Die umstrittene Versteigerung von zwei millionenschweren Warhol-Bildern aus dem Besitz des Casino-Betreibers Westspiel erfolgt mit ausdrücklicher Unterstützung aus der rot-grünen Landesregierung. Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) befürwortete den Verkauf am Donnerstag im Haushalts- und Finanzausschuss des Landtags. Mehr…

Aldenhoven 16:10 Uhr

Schwimmen, radfahren, laufen: Der Indeland-Triathlon

Der dritte Sonntag im Juni steht ganz im Zeichen des Triathlon-Sports, und so findet auch im nächsten Jahr der Indeland-Triathlon am 21. Juni 2015 statt. Zum achten Mal werden die sportlichen Dreikämpfer der Region an den Start gehen. Die Online-Anmeldung für das Sportereignis ist nun freigeschaltet, Sportler können sich ihren Startplatz zum Frühbucherrabatt sichern. Mehr…

Kalterherberg 16:07 Uhr

CDU-Ortsverbandes bestätigt Sonja Laschet

Bei der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes ging es neben den Berichten des Vorstandes um die Neuwahl des gesamten Ortsverbandsvorstandes. Die Mitglieder zeigten sich dabei mit der Arbeit der bisherigen Führungsmannschaft sehr zufrieden: Alle Vorstandsmitglieder wurden für eine weitere Legislaturperiode im Amt bestätigt. Mehr…

Monschau 16:07 Uhr

Wald bleibt ein gutes Geschäft

Auf den Stadtwald ist Verlass: Gab es vor der Jahrtausendwende im Forstwirtschaftsplan der Stadt Monschau auch schon mal Jahre mit mehr oder minder großen Verlusten, so wird der städtische Waldbesitz seit mehr als zehn Jahren durchweg gewinnbringend bewirtschaftet. Mehr…

Stolberg 15:58 Uhr

Lokaler Arbeitsmarkt zeigt kaum Bewegung: Jeder Zehnte ohne Job

Im Agenturbezirk Aachen-Düren stellt sich der Arbeitsmarkt im Oktober recht unterschiedlich dar. Vergleichsweise günstig entwickelte sich die Arbeitslosigkeit in Monschau. Dort sank der Bestand an Arbeitslosen gegenüber dem Vorjahresmonat um 10 Prozent. Dem gegenüber steht die Entwicklung in Stolberg mit einer Zunahme von 2 Prozent. Mehr…

Nordeifel 15:52 Uhr

Ansiedlung: Steinkrebs soll nicht aussterben

Ein Krebs nach dem anderen wird in den Bach gesetzt und verschwindet schnell unter Steinen und Wurzeln. Die etwa ein halbes Jahr alten Steinkrebse – Sömmerlinge genannt – sind in Zuchtanlagen geschlüpft. Mehr…

Dürboslar 15:44 Uhr

FC Germania Dürboslar feiert sein 100jähriges Bestehen

Zweifellos war das Jubiläum zum 100jährigen Bestehen des FC Germania Dürboslar nicht nur ein Glanzpunkt des traditionsreichen Sportvereins, sondern es zeichnete sich auch als ein von der ganzen Dorfgemeinschaft getragenes Jubelfest aus. Dies zeigte sich besonders beim Festkommers im Saal der Gaststätte Köbgens. Mehr…

Offenbach 15:42 Uhr

Wird 2014 wärmstes Jahr seit gut 130 Jahren?

Deutschland spürt die globale Erwärmung: Das Jahr 2014 steuert hierzulande auf einen Temperaturrekord zu. Die ersten zehn Monate des Jahres seien so warm ausgefallen wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen 1881, sagte Uwe Kirsche, Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Mehr…

Würselen 15:37 Uhr

Cat Ballou begeistern im Alten Rathaus

Cat Ballou, die kultige Kölsch-Rockpop-Band aus Bergisch Gladbach lockte zwar hauptsächlich junges Publikum in den Saal des alten Rathauses, doch der eine oder andere graue Kopf war auch zu sehen. Dem Charme der vier jungen Männer kann sich auch kaum einer entziehen, und wenn der Bass noch so sehr dröhnt und man die Texte deswegen nicht versteht. Mehr…

Erkelenz-Matzerath 15:36 Uhr

Treckerfreunde sind für die gute Sache unterwegs

Die Treckerfreunde aus Granterath engagieren sich seit Jahren für die Kinderkrebshilfe und die Kinderkrebsstation der Uniklinik in Aachen. Insgesamt wurden in den vergangenen Jahren mehr als 40.000 Euro gespendet, die die Treckerfans auf ihren Treffen und bei Besuchen befreundeter Vereine gesammelt hatten. Mehr…

Hückelhoven 15:36 Uhr

Übergangswohnheim: Standortfrage löst heftige Debatte aus

Zu einem heftigen verbalen Schlagabtausch zwischen CDU und Verwaltung auf der einen Seite und SPD und Linken auf der anderen kam es in der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses. Grund: Der geplante Umbau des Kaphofes zwischen Ratheim und Hilfarth zu einem neuen Übergangswohnheim für Asylbewerber. Mehr…

Wegberg 15:36 Uhr

Yveline Moreau-Hansen stellt Arbeiten in Volksbank-Filiale aus

„Menschenbilder“ ist das Thema einer Ausstellung, die bis zum 18. November in der Wegberger Geschäftsstelle der Volksbank Erkelenz an der Beecker Straße zu bewundern ist. Im Rahmen der ambitionierten Reihe „Kunst in der Bank“ präsentiert die Malerin Yveline Moreau-Hansen ihre aktuellen Werke. Mehr…

Heinsberg 15:36 Uhr

Gospelchor reißt seine Zuhörer mit

Diejenigen, die sich zum Konzert des Erkelenzer Gospelchores rejoiSing in der evangelischen Kirche von Hückelhoven versammelt hatten, brauchten ihr Erscheinen nicht bereuen. Geradezu enthusiastisch trugen die Mitglieder des Chores unter der Leitung von Chorleiter Martin Fauck ihre Stücke vor. Mehr…

Kreis Düren 15:35 Uhr

Die Arbeitslosenzahl ist weiter rückläufig

Die Zahl der Arbeitslosen im Kreis Düren ist im Oktober weiter zurückgegangen – und zwar um 215 auf 10.883. Umgerechnet bedeutet das minus 1,9 Prozent gegenüber dem Wert von Ende September. Damit wurde ziemlich genau das Ergebnis vom Vorjahr erreicht. Mehr…

Jülich 15:34 Uhr

Gefühlvolles Konzert in der Schlosskapelle

„Komponisten aus allen Epochen haben sich immer wieder mit dem Thema Liebe in all seinen Facetten beschäftigt“, erläuterte Johanna Kurth zu Beginn ihres Konzertabends unter dem Motto „Musique et l’amour“ in der Schlosskapelle der Zitadelle. Mehr…

Nideggen 15:34 Uhr

Stadtführer-Seminar: Von rechtlichen Konsequenzen beeindruckt

„Davon hatte ich mir in einigen Punkten mehr versprochen“, sagt Petra Wollseifen. „Vor allem hatte ich die Erwartung, dass für Stadtführungen in kleinen Orten wie Nideggen Tipps gegeben werden.“ Doch, so betont sie weiter, es war eine wertvolle Erfahrung, die noch intensiv nachklingt. Mehr…

Jülich 15:33 Uhr

„Villa Kunterbunt“: Inklusion wird schon lange gelebt

„Das einzig Beständige ist der Wandel“. Dieses Zitat von Heraklit von Ephesus erschien Leiterin Monika Langthaler geeigneter als irgendein anderes, die bewegte Geschichte der „Villa Kunterbunt“ auf den Punkt zu bringen. Anlass war das 20-jährige Bestehen des integrativen Horts, das mit einem „Tag der offenen Tür“ mit ansprechendem Rahmenprogramm gefeiert wurde. Mehr…

Stolberg 15:30 Uhr

Fahrer hoffen, dass Kunden treu bleiben

Im Taxigewerbe ist vieles vorgeschrieben: die Fahrpreise innerhalb eines Landkreises, die Anzahl der Taxis in einer Stadt und sogar deren Farbe. Was ein Taxifahrer pro Stunde mindestens verdienen soll, wird ab dem 1. Januar 2015 ebenfalls einheitlich geregelt. Mehr…

Kreis Heinsberg 15:27 Uhr

Herausforderungen im Dienst der Allgemeinheit

Gleich 19 erfolgreichen Absolventen des Truppführerlehrgangs konnten Kreisbrandmeister Klaus Bodden und Ordnungsdezernent Ludwig Schöpgens zum erfolgreichen Bestehen gratulieren und die entsprechenden Zeugnisse überreichen. Mehr…

Düren 15:21 Uhr

Dürens City soll kostenloses Internet erhalten

Die Stadt Düren will ein kostenloses W-Lan Netz als Zugang zum Internet in der Innenstadt zur Verfügung stellen. Einen entsprechenden Vorstoß der Verwaltung und der CDU beriet der Finanzausschuss. Ein Online-Unternehmer informierte über Möglichkeiten, wie sich Kommunen über das Internet vermarkten können. Mehr…

Stolberg 15:20 Uhr

Fußgänger besser vor den Rasern schützen

Die Atscher Bürger fordern mehr Sicherheit für die Fußgänger in ihrem Stadtteil - besonders auf der Sebastianusstraße. Bei einer Neugestaltung der Straße dürfe es nicht nur bei einer einwandfreien Fahrbahndecke bleiben. Vielmehr müsse ein Gesamtkonzept umgesetzt werden, das bereits im Jahr 2002 im Rat beschlossen worden war. Mehr…

Rom 15:11 Uhr

Sixtinische Kapelle: Neues Licht und neue Belüftung

Wer die Sixtinische Kapelle im Vatikan betritt, richtet den Blick in aller Regel sofort nach oben zur Decke mit ihren einzigarten Fresken Michelangelos. Die wohl bekannteste Kapelle der Welt präsentiert sich den Besuchern künftig in völlig neuem Glanz. Mehr…

Köln/Aachen 15:06 Uhr

Grenzregionen in NRW nicht begeistert von neuen Maut-Plänen

Auch die überarbeiteten Maut-Pläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) stellen vor allem die Geschäftsleute in den Grenzregionen nicht zufrieden. Das ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa am Donnerstag. Dobrindt geht von der Maut auf alle Straßen ab und will Autofahrern aus Nachbarländern Ausnahmen zugestehen. Mehr…

Würselen 14:56 Uhr

Kinder spielen wie einst die alten Römer

Dass die alten Römer ziemlich erfolgreiche Feldherren waren, ist hinlänglich bekannt. Auch für die blutigen Spiele der Gladiatoren finden sich etliche Quellen. Weniger bekannt ist aber, dass die Römer großen Spaß an Würfelspielen hatten und selbst das heutige „Mühle“-Spiel seine Wurzeln im alten Rom hat. Mehr…

Alsdorf 14:51 Uhr

Seit September: Zahl der Erwerbslosen sinkt weiter leicht

Die Arbeitslosenquote ist im Oktober um 0,2 auf 7,5 gesunken. Die Arbeitslosigkeit hat sich im Geschäftsstellenbezirk Alsdorf (Alsdorf, Baesweiler, Herzogenrath und Würselen) von September auf Oktober weiter um 127 auf 6261 Personen verringert. Das waren nahezu genau so viele wie vor einem Jahr (+26). Mehr…

Titz 14:43 Uhr

Sparkasse unterstützt Dürener Einrichtungen und Vereine

Aus der Aktion der Sparkasse Düren „Kinder.Lachen.Lernen“ hat der Rat der Gemeinde Titz acht ortsansässigen Einrichtungen und Vereinen nach Prüfung ihrer gestellten Anträge eine Zuschussposition von insgesamt 10.000 Euro für ihre Kinder- und Jugendarbeit gewährt. Mehr…

Nordeifel 14:43 Uhr

Die Zahl der Arbeitslosen sinkt: Quote bei 3,3 Prozent

Die Arbeitslosigkeit hat sich von September auf Oktober um 22 auf 623 Personen verringert. Das waren 72 Arbeitslose weniger als noch vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug damit im Oktober 3,3 Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 3,7 Prozent. Mehr…

Eschweiler 14:40 Uhr

Kabaretistin Uta Rotermund im Talbahnhof

Der Lack ist ab, die Kinder aus dem Haus, die Zähne überkront, ihre beste Freundin liegt im Hospiz und Ihr Göttergatte schwängert gerade Ihre zukünftige Nachfolgerin. So hatten Sie sich das Leben jenseits der 50 nicht vorgestellt. Mehr…

Übach-Palenberg 14:33 Uhr

Geschenkaktion: „Weihnachten im Schuhkarton“ läuft an

Spekulatius, Dominosteine, Lebkuchen und auch schon die ersten Adventskalender – die Auslagen in den Geschäften sind bereits jetzt ein wenig weihnachtlich. Während sich hierzulande die Kinder auch schon Gedanken über den Wunschzettel machen, fehlt es in ärmeren Ländern am Nötigsten. Mehr…

Düren 14:31 Uhr

8. Auflage: „Düren leuchtet“ soll City wieder strahlen lassen

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen, aber Düren leuchtet. Mit diesen Worten wies Bürgermeister Paul Larue auf die achte Auflage von „Düren leuchtet“ am Samstag, 8. November, hin. In diesem Jahr hat die über die Region hinaus bekannte Veranstaltung einige Neuerungen zu bieten, etwa groß angelegte Wasserspiele auf dem Markt und in der Kölnstraße. Mehr…

Jülich 14:24 Uhr

Auto auf Leitplanke: Drei Unfälle in wenigen Stunden

Gleich drei Verkehrsunfälle mit Verletzten und Blechschaden ereigneten sich am Mittwoch innerhalb weniger Stunden in Jülich. Für mehrere Beteiligte blieb es bei leichten Verletzungen, der Sachschaden war dagegen deutlich höher - und in einem Fall war ein Unfallauto in ungewöhnlicher Lage zu bergen. Mehr…

Düsseldorf 14:01 Uhr

21.500 Kampfhunde in Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen sind 21.500 Kampfhunde registriert. Das berichtet die „Rheinische Post” unter Bezug auf Unterlagen aus dem NRW-Verbraucherschutzministerium, die der Zeitung vorliegen. Mehr…

Berlin 13:53 Uhr

Innensenator will Hooligan-Demo in Berlin verbieten

Nach den Hooligan-Krawallen in Köln will Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) eine ähnliche Demonstration in der Hauptstadt verhindern. „Wir werden jedenfalls alles tun, um zu einem Verbot zu kommen”, sagte er im ZDF-„Morgenmagazin”. Mehr…

Berlin 13:50 Uhr

Luftdrucksensoren für Reifen ab November Pflicht

Für neu zugelassene Fahrzeuge in der EU sind von 1. November an elektronische Reifendruckkontrollen Pflicht. Diese überwachen automatisch und kontinuierlich den Reifendruck und warnen, sobald er abfällt. Mehr…

Nordeifel 13:45 Uhr

Straßenmeisterei: „Erwarten wieder einen normalen Winter“

Genau einen Tag hat die Straßenmeisterei Simmerath bislang im Jahr 2014 Schnee räumen müssen. „Das war mal ein Morgen im Januar oder Februar. Da lag morgens etwas Matsch auf den Straßen“, versucht Bruno Alzer, der Leiter der Landeseinrichtung in Rollesbroich, sich zu erinnern. Mehr…

München 13:37 Uhr

BayernLB zahlt dem Freistaat 1,1 Milliarden Euro zurück

Die BayernLB kommt durch den Verkauf ihres Milliarden-Portfolios fauler Hypothekenpapiere bei ihren Aufräumarbeiten voran. Damit könnten vorzeitig rund 1,1 Milliarden Euro an den Freistaat Bayern zurückgezahlt werden, teilte die Bank mit. Mehr…

Warschau 13:35 Uhr

Polen lehnt Festnahme von Regisseur Polanski ab

Polen sieht nach den Worten des stellvertretenden Außenministers Rafal Trzaskowski keinen Anlass, Starregisseur Roman Polanski (81, „Der Pianist”) festzunehmen und an die USA auszuliefern. Mehr…

Kansas City 13:32 Uhr

Aus der Luft gefangen: Giants gewinnen World Series

So viel Spannung hatte es in einem Endspiel einer nordamerikanischen Profiliga schon lange nicht mehr gegeben: Bei der World Series zwischen den Kansas City Royals und San Francisco Giants kam es nach einer langen Saison auf die allerletzte Aktion an. Mehr…

Kommern 13:32 Uhr

Martinszug durch das Freilichtmuseum

Hoch zu Ross begrüßt Sankt Martin am Sonntag, 2. November, um 17 Uhr Familien und Kindergruppen im LVR-Freilichtmuseum Kommern. Danach wird er den „Martinszug wie früher auf dem Dorf“ anführen, der seinen Weg durch die mit Stalllaternen und Windlichtern festlich beleuchteten historischen Baugruppen des Museums nimmt. Mehr…

Baesweiler 13:25 Uhr

Puffendorfer Schützen feiern 50-Jähriges

Die Schießabteilung der Puffendorfer St.-Laurentius-Schützenbruderschaft feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hatten die Schützen zu einem großen Schießturnier zahlreiche Bruderschaften in ihr Vereinsheim eingeladen, zudem konnte jeder beim „Dorfschießen“ antreten. Mehr…

Simmerath 13:21 Uhr

Monatliche Sprechstunde des Hospizdienst des Caritasverbandes

Nicht wenige Menschen fühlen sich ratlos, hilflos und allein gelassen, wenn sie erfahren, dass ihre Tage bald gezählt sind. Manche aus dem Umfeld ziehen sich mehr und mehr zurück, was für Betroffene ein Gefühl der Leere, Einsamkeit oder Verlassenheit auslösen kann. Mehr…

Frankfurt/Main 13:21 Uhr

Duell der Bayern-Verfolger: Gladbach auf Jagd nach dem Rekord

Lucien Favre wandelt auf den Spuren von Hennes Weisweiler. Auf dem Weg zur Einstellung eines Uralt-Rekords soll für den Schweizer mit Borussia Mönchengladbach nun auch Angstgegner 1899 Hoffenheim nicht zum Stolperstein werden. Holt die Elf vom Niederrhein am Sonntag (15.30 Uhr) im Duell der noch ungeschlagenen Bayern-Verfolger einen Punkt, bleibt sie auch im 17. Pflichtspiel der Saison ohne Niederlage - und würde die Bestmarke der Fohlen aus der Saison 1970/71 unter dem legendären Trainer Weisweiler einstellen. „Jeder ist hungrig genug, da oben dran zu bleiben”, sagte Gladbachs Kapitän Martin Stranzl mit Blick auf das Topspiel des zehnten Spieltages. Mehr…

Monschau 13:08 Uhr

Mietwerte in der Stadt Monschau erhöht

Die Mietwerte in der Stadt Monschau haben sich für das laufende wie für das kommende Jahr leicht erhöht. Dies geht aus dem aktuellen Mietspiegel hervor, den der Sozialausschuss der Stadt Monschau nun beschlossen hat. Mehr…

Düren 12:48 Uhr

Schwelbrand im Dach: Eine Person verletzt

Am Mittwochnachmittag ist es im Stadtteil Arnoldsweiler zu einem Schwelbrand in der Dachdämmung eines Hauses gekommen. Dabei wurde ein Mann leicht verletzt. Der Verkehr auf der Arnoldusstraße musste für gut anderthalb Stunden umgeleitet werden. Mehr…

Stuttgart 12:44 Uhr

Börsengang beeinträchtigt Ferrari-Engagement nicht

Börsengang hin oder her: Ferrari bleibt Ferrari. Für das erfolgreichste und älteste Formel-1-Team wird es wohl keine große Rolle spielen, dass der Sportwagenhersteller bald wieder unabhängig vom jetzigen Mutterkonzern Fiat wird. Mehr…

Aachen 12:41 Uhr

Die Schüler erlaufen mehr als 1000 Euro auf 800 Kilometern

„Ich bin wahnsinnig stolz auf euch.“ Mit diesen Worten richtete sich Dagmar Castillo, Schulleiterin der Gemeinschaftshauptschule Aretzstraße, an ihre Schüler. Denn die Stufe 9 und die Internationale Förderklasse BO3 haben bei einem Sponsorenlauf mehr als 1000 Euro erlaufen. Mehr…

Übach-Palenberg 12:38 Uhr

Schlafhorst-Chor feiert mit einem großen Konzert

Seit fünf Jahrzehnten erfreuen sie die Menschen in Übach-Palenberg und Umgebung – die Männer des Schlafhorst-Chores. Ihre größte Zeit hatten sie mit den Dirigenten Lambert Kitschen und Heinz Görges, unter deren Leitung sie sogar zu Meisterchor-Ehren kamen. Mehr…

Nordeifel 12:25 Uhr

„Hinsehen, Aufklären, Handeln“: Mit sexuellem Missbrauch umgehen

Unter der Überschrift „Hinsehen, Aufklären, Handeln“ fand jetzt ein Informationsabend im Monschauer Gymnasium statt. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie man im Verein den Gefahren von sexuellem Missbrauch vorbeugen kann und was konkret zu tun ist, falls es Hinweise für einen Übergriff geben sollte. Mehr…

Nordkreis 12:19 Uhr

Teamtraining stärkt Schüler und Schülerinnen der Handelsschule

Herzogenrath. Statt Lernen und Klausuren schreiben soll Schule auch die Persönlichkeit stärken. Deshalb steht für die Schüler der Handelsschule und des Berufsgrundschuljahrs des Berufskollegs Herzogenrath am Schuljahresanfang erstmal ein Teamtraining auf dem Stundenplan. Mehr…

Kreis Heinsberg 11:59 Uhr

Fußballvereine: Ausflug ans Ijsselmeer

Die Vereine BC 09 Oberbruch, BW Kirchhoven und Germania Teveren aus dem Fußballkreis Heinsberg sowie SV 09 Eitorf (Fußballkreis Sieg) wurden für ihre erfolgreiche Jugendarbeit von der DFB-Stiftung Egidius Braun mit einer Freizeit am Ijsselmeer ausgezeichnet. Mehr…

Berlin 11:54 Uhr

iPhone-Tausch vorbereiten

Wer sein iPhone für eine Neuanschaffung weggibt oder verkauft, muss den Tausch vorbereiten. Zuerst gilt es, unter „Einstellungen/iCloud/Speicher & Backup/iCloud-Backup” ein Backup des aktuellen Geräts zu erstellen. Mehr…

Neuss 11:53 Uhr

Polizei stoppt Randalierer in Klinik mit Pistolenschuss

Erst durch einen gezielten Schuss ins Bein hat die Polizei einen 33-jährigen Randalierer in einem Neusser Krankenhaus außer Gefecht setzen können. Das teilten die Staatsanwaltschaft Düsseldorf und die Polizei Neuss am Donnerstag mit. Mehr…

Berlin 11:40 Uhr

Ohne Hektik: Jährlicher Depot-Check kann sinnvoll sein

In den vergangenen zehn Monaten dieses Jahres ist an den Kapitalmärkten viel geschehen. Die Banken bieten nur noch Mini-Zinsen für Tages- oder Festgelder, an den Börsen ging es teils steil bergauf, dann wieder bergab. Höchste Zeit also, die eigenen Finanzanlagen im Depot auf den Prüfstand zu stellen. Antworten auf wichtige Fragen: Mehr…

Frankfurt/Main 11:34 Uhr

Gut für Kontoinhaber: Niveau der Dispozinsen sinkt

Es bewegt sich doch etwas: Das Niveau der Dispozinsen ist in den vergangenen zwölf Monaten gesunken. Mussten Kunden nach Angaben der FMH-Finanzberatung in Frankfurt am Main im Oktober 2013 im Durchschnitt noch etwa 10,5 Prozent Zinsen für den Dispokredit zahlen, liegt der durchschnittliche Zinssatz derzeit bei etwa 9,85 Prozent (Stand 29.10.14). Mehr…

Wien 11:33 Uhr

Conchita Wurst singt für Ban Ki Moon

Dragqueen Conchita Wurst zieht es einmal mehr in die Welt der großen Politik. Die Gewinnerin des Eurovision Song Contests (ESC) wird am Montag (3.11.) in Wien vor dem UN-Generalsekretär Ban Ki Moon auftreten, wie das Management am Donnerstag berichtete. Mehr…

Eifel 11:32 Uhr

Zwei Autos stoßen zwischen Roetgen und Rott zusammen

Der Löschzug Roetgen und die Löschgruppe Rott mussten am Mittwoch gegen 9.30 ausrücken, weil auf der Landesstraße 238 zwischen Roetgen und Rott zwei Autos zusammengestoßen waren. Glücklicherweise wurden hierbei keine Personen verletzt. Mehr…

Nordeifel 11:29 Uhr

Flohmarkt der evangelischen Kirchengemeinde

Die Evangelische Kirchengemeinde Monschauer Land veranstaltet am 2. November von 11 bis 16 Uhr im Gemeindehaus in Lammersdorf einen Flohmarkt für die Jugend der Kirchengemeinde. Er findet nun zum zweiten Mal statt, nachdem der erste Flohmarkt einen tollen Erfolg für die Kasse der Jugendarbeit verzeichnen konnte. Mehr…

Los Angeles 11:28 Uhr

Robbie Williams: Charlton Valentine verlässt Klinik

Gespannt haben Robbie Williams Fans nach der Geburt seines zweiten Kindes auf den Namen gewartet - am Donnerstag schrieb der Popstar bei Twitter: „Charlton Valentine Williams hat das Gebäude verlassen... Und Papa geht es einfach gut.” Mehr…

Dueren 11:10 Uhr

Theatergruppe „Kunterbunte“: 1400 Euro gespendet

Auf die „Kunterbunten“ ist Verlass. Seit mehr als einem Jahrzehnt führt die Theatergruppe, die sich aus Eltern der Kinder im Rölsdorfer Kindergarten „Villa Kunterbunt“ gründete, in der Adventszeit Märchenstücke auf. Mehr…

Stolberg-Büsbach 10:53 Uhr

Abstiegskrimi: FC Breinigerberg beim FC Adler Büsbach

Wer Toni Greven, Trainer des FC Breinigerberg, auf seine Saisonerwartungen anspricht, erhält eine unmissverständliche Antwort: „Unser Ziel war von vorne herein der Klassenerhalt. Sonst nichts.“ Und wie die Bilanz der Mannschaft nach elf Spieltagen zeigt, ist dieses Minimalziel keinesfalls zu pessimistisch formuliert gewesen. Mehr…

Eschweiler 10:40 Uhr

Abfuhr von Strauch- und Astschnitt

In der Woche von Montag, 3. November, bis Freitag, 7. November, wird Ast- und Strauchschnitt von Privathaushalten eingesammelt. Der Schnitt wird an dem Wochentag abgeholt, an dem auch die Biotonne im jeweiligen Abfuhrbezirk abgefahren wird. Mehr…

Monschau 10:04 Uhr

Skatmeisterschaft in der Sparkasse

Die Sparkasse Monschau veranstaltet am 22. November, wie seit 29 Jahren, in ihrem Hause die Skatmeisterschaft. Bei diesem Wettbewerb ermittelt die Sparkasse Aachen für die Skatfreunde der Stadt Monschau sowie der Gemeinden Roetgen und Simmerath den Nordeifelmeister. Im Jahre 2013 haben fast 70 Personen an der Meisterschaft teilgenommen. Mehr…

Fulda 09:54 Uhr

Sterbebegleitung bis zum Tod: „Es wird viel geweint”

Sie hat schon viele Menschen bis zum Tod begleitet. 30 seien es wohl gewesen. Irgendwann habe sie aufgehört mitzuzählen, sagt Gaby Stanke. Die 53-jährige Frau arbeitet seit sieben Jahren als ehrenamtliche Hospizhelferin für den Malteser Hilfsdienst in Fulda. In ihrer Freizeit besucht Stanke todkranke Patienten zu Hause. Mehr…

Redmond 09:47 Uhr

Microsoft stellt eigenes Fitness-Armband vor

Microsoft steigt ins umkämpfte Geschäft mit Fitness-Armbändern ein. Der Windows-Konzern will bei seinem Armband mit einer Vielzahl an Sensoren und einem Cloud-Speicherdienst für die Daten punkten. Mehr…

Salzburg 09:38 Uhr

Im Amphibien-Bus durch Salzburg

Sightseeing zu Wasser und zu Land: Touristen sollen vom kommenden Frühling an die Stadt Salzburg in einem Amphibienbus besichtigen können. Die letzten Genehmigungen seien erteilt worden, bestätigte der für Wasserrecht zuständige Minister Josef Schwaiger. Mehr…

Berlin 09:36 Uhr

„Kunstwerke für einen Tag”: Berliner Straßenmode online

Schickaa.com verwandelt gewöhnliche Berliner in Mode-Models. Der Gründer der Seite, Björn Akstinat, fotografiert Frauen und Männer auf den Straßen der Hauptstadt und befragt sie zu ihrem Outfit. Die Ergebnisse stellt er auf seiner Seite zusammen - eine Art Fotoblog für Straßenmode. Mehr…

Bad Windsheim 09:36 Uhr

Gefahren an Halloween: Kinder in der Dunkelheit unterwegs

Halloween wird auch hierzulande immer beliebter. Wenn sich am Freitag dunkle Gestalten, Vampire und Geister auf den Straßen tummeln, müssen Autofahrer besonders aufmerksam sein. Aber auch feiernde Erwachsene sollten ein paar Tipps beherzigen, mahnt der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD). Mehr…

Berlin 09:31 Uhr

Regenschirm aus Luft

Regenschirme sind oft ziemlich unpraktisch. Sie tropfen und nehmen viel Platz weg. Chinesische Designer arbeiten an einer ungewöhnlichen Lösung, einem Schirm, der mit Luft arbeitet. Mehr…

Potsdam 09:23 Uhr

Nicht ohne Reibungen: Potsdam und seine Mäzene

Es könnte so schön sein: Der Mäzen Mathias Döpfner zeigt sich erneut spendabel und will ein Unesco-Welterbe am Pfingstberg in Potsdam retten. Doch statt Dank gibt es Protest - und das Projekt steht auf der Kippe. Mehr…

Heinsberg 09:12 Uhr

Dem Vandalismus ein Ende bereiten

Bekommen Sie keinen Schrecken, wenn Sie am Geldautomaten in unserem SB-Pavillon Tüddern gegen 23 Uhr Geld ziehen und es an der Tür hinter Ihnen plötzlich klickt. Mehr…

Heinsberg 09:12 Uhr

VR-ProfiBroker: Idealer Partner für interessierte Wertpapierkunden

Seit mehr als einem Jahrzehnt unterstützen wir den interessierten Wertpapierkunden mit technischen Lösungen im Online-Brokerage, mit denen er von zu Hause aus das Börsengeschehen verfolgen und sein eigenes Depot bei der Raiffeisenbank Heinsberg einsehen und ausgiebig analysieren kann. Mehr…

Los Angeles/New York 08:57 Uhr

Auf Promi-Safari durch Los Angeles

„Na, welchen Promi wollt Ihr sehen?”, schreit ein Reiseführer mit schwarzem T-Shirt und glitzernder Uhr am Handgelenk ins Mikrofon. „Justin Bieber”, ruft einer der 25 Tour-Teilnehmer zurück. „Chris Brown”, ein anderer. Mehr…

München 08:02 Uhr

BMW kündigt neues Modell mit 575 PS an

BMW legt die leistungsstarken M-Versionen der Geländewagen X5 und X6 neu auf. Beide Modelle erhalten einen V8-Motor, der aus 4,4 Litern Hubraum 423 kW/575 PS schöpft und auf ein maximales Drehmoment von 750 Newtonmetern kommt. Mehr…

Fulda 07:46 Uhr

Versorgung todkranker Menschen immer wichtiger

Die Versorgung von Todkranken gewinnt in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums nehmen immer mehr Menschen die hospiz- und palliativmedizinischen Leistungen in Anspruch. Mehr…

Berlin 07:44 Uhr

Erntezeitpunkt der Steckrüben bestimmt den Geschmack

Der Winter 1916/17 ging als „Steckrübenwinter” in die Geschichte ein - es gab quasi einfach nichts anderes zu essen. Der Ruf des Arme-Leute-Essens haftet der Steckrübe (Brassica napus subsp. rapifera) bis heute an - bei Feinschmeckern feiert das nahrhafte Gemüse aber sein Comeback. Bis Ende November ist noch Erntezeit für die vitaminreichen Rüben. Mehr…

Berlin 07:43 Uhr

Lohnsteuerbescheinigung rechtzeitig abgeben

Zum Ende des Jahres müssen Arbeitgeber das Lohnkonto für ihre Arbeitnehmer abschließen. Darauf weist der Bund der Steuerzahler in Berlin hin. „Die Daten müssen dann mittels Lohnsteuerbescheinigung bis spätestens 28. Februar des Folgejahres an die Finanzverwaltung übermittelt werden”, erklärt Constanze Grüning vom Steuerzahlerbund. Mehr…

Berlin 07:43 Uhr

Für Banken reicht Vorsorgevollmacht nicht aus

Oft passiert es plötzlich: Eben noch war die eigene Mutter trotz ihres hohen Alters in der ganzen Welt unterwegs, dann wird sie unerwartet ein Pflegefall. Oder der Familienvater hat auf dem Rückweg von der Arbeit einen Unfall und liegt schwer verletzt und nicht mehr ansprechbar im Krankenhaus. Zu Hause aber geht das Leben weiter. Im Briefkasten landet eine Rechnung nach der anderen, die möglichst schnell bezahlt werden will. Gut, wenn es für solche Fälle eine Vorsorgevollmacht gibt. Mehr…

Berlin 07:42 Uhr

Privacy-Browser für Androiden

Die Entwickler des populären Dolphin-Browsers bieten auch einen schlanken Ableger ihres Produkts an, der die Privatsphäre des Nutzers schützen soll. Die kostenlose Browser-App namens Dolphin Zero verspricht, beim Schließen automatisch sämtliche gespeicherte Daten wie etwa Cookies, Cache, History, Formulardaten oder Passwörter zu löschen. Mehr…

München/Stuttgart 07:42 Uhr

Nicht ohne meine Anlage: Musikhören daheim

Wie lassen sich die eigenen vier Wände angemessen beschallen? Muss es die neueste Technik sein - oder können Musikliebhaber ihr vorhandenes Equipment mit Zukäufen auf den aktuellen Stand bringen? Das kommt auf den Anspruch an. Mehr…

Hamm 07:42 Uhr

Testament darf nicht zu kurz sein

Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) regelt, wer Erbe wird. Wer damit nicht einverstanden ist, muss ein Testament errichten. Das kann man ohne Notar oder Rechtsanwalt tun. Allerdings kann auch ein Testament missglücken und damit ungültig werden, befand das Oberlandesgericht (OLG) Hamm (Az.: 15 W 98/14), wie die Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilt. Mehr…

Düren 07:35 Uhr

Powervolleys: Am Ende noch in die Spur gefunden

Keine Annahme, kein Volleyball: Sollten die Spieler des Volleyball-Bundesligisten SWD Powervolleys Düren diese uralte Volleyball-Weisheit noch nicht gelernt haben – spätestens seit Mittwochabend wissen sie, was gemeint ist. Mehr…

New Jersey 06:45 Uhr

Neue Froschart mitten in New York entdeckt

Mitten im Großstadt-Dschungel von New York haben Wissenschaftler eine neue Froschart entdeckt. Rana kauffeldi blieb lange unentdeckt, weil er äußerlich kaum von verwandten Arten zu unterscheiden ist. Mehr…