Kino Freisteller Walken

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

New York 03:22 Uhr

Bericht: Amerikanische Ebola-Patienten werden in die USA gebracht

Zwei in Westafrika an Ebola erkrankte US-Bürger sollen zur Behandlung in die Vereinigten Staaten ausgeflogen werden. Ein entsprechend ausgestattetes Charterflug sei auf dem Weg nach Liberia, um die beiden Helfer - einen Mann und eine Frau - an Bord zu nehmen, berichtet CNN. Die beiden seien in einem ernsten Zustand, aber stabil. Die Ebola-Epidemie war im März in Guinea ausgebrochen und hatte sich schnell nach Liberia und Sierra Leone ausgebreitet. Es ist die erste Ebola-Epidemie in Westafrika und die schwerste bislang registrierte. Etwa 730 Menschen sind bislang daran gestorben. Mehr…

Brüssel 02:50 Uhr

EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland treten in Kraft

Nach der Veröffentlichung im EU-Amtsblatt treten heute einschneidende Wirtschaftssanktionen der Europäischen Union gegen Russland in Kraft. Die EU erschwert fünf russischen Banken den Zugang zu den europäischen Kapitalmärkten. Damit soll Russlands Präsident Wladimir Putin dazu gebracht werden, die moskautreuen Separatisten in der Ostukraine nicht länger zu unterstützen. Zwei Wochen nach dem Absturz einer malaysischen Passagiermaschine in der umkämpften Ostukraine sind noch immer nicht alle Opfer geborgen. Mehr…

Neu Delhi 02:46 Uhr

US-Außenminister Kerry: Gaza-Waffenruhe ist ein Atemholen

Nach der von Israelis und militanten Palästinensern vereinbarten Waffenruhe hat US-Außenminister John Kerry zu engagierten Verhandlungen zur Beendigung der Krise aufgerufen. Dies sei nicht die Zeit zum Gratulieren, sagte Kerry in Neu Delhi. Dies sei ein Atemholen, der Augenblick zu einer Chance, es bedeute nicht das Ende der Konfrontation. Beide Seiten haben eine 72-stündige Feuerpause vereinbart, die um 7.00 Uhr MESZ beginnen soll. Zudem soll es in Ägypten schnell Verhandlungen über eine dauerhafte Waffenruhe geben. Mehr…