bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Washington 20:14 Uhr

Weißes Haus bestätigt Abgang des Chefstrategen Stephen Bannon

Das Weiße Haus hat am Freitag Berichte zum Abgang von Donald Trumps Chefstrategen Stephen Bannon bestätigt. Der Stabschef des Präsidenten, John Kelly, und Bannon hätten sich darauf geeinigt, dass der Freitag der letzte Arbeitstag Bannons im Weißen Haus sein solle, heißt es in einer Mitteilung von Trumps Sprecherin Sarah Sanders. „Wir sind im dankbar für das Geleistete und wünschen ihm das Beste”, heißt es in der Erklärung. Mehr…

Madrid 20:13 Uhr

Medien: Zweite Leiche in Haus von Alcanar gefunden

In dem Haus, in dem eine mutmaßliche Terrorzelle den Terroranschlag in Barcelona mit 13 Toten vorbereitet haben soll, ist Medienberichten zufolge eine zweite Leiche gefunden worden. Die katalanische Polizei bestätigte über Twitter, sie habe „biologische Überreste” in dem Haus in der Kleinstadt Alcanar südlich der Stadt Tarragona gefunden. In dem Gebäude hatte es am Mittwoch eine Explosion mit einem Toten gegeben - möglicherweise hatte sich dort eine Bombenwerkstatt befunden. Mehr…

Washington 20:00 Uhr

Trumps Chefstratege Bannon verlässt das Weiße Haus

US-Präsident Donald Trumps umstrittener Chefstratege Stephen Bannon verlässt Medienberichten zufolge das Weiße Haus. Das habe Trump mehreren seiner Berater anvertraut, berichtet unter anderem die „New York Times” unter Berufung auf zwei nicht genannte Quellen im Weißen Haus. Mehr…

Washington 19:58 Uhr

Trumps Chefstratege Bannon verlässt das Weiße Haus

Donald Trumps umstrittener Chefstratege Stephen Bannon verlässt das Weiße Haus. Die US-Regierung bestätigte am Freitag entsprechende Medienberichte. „Wir danken ihm für das Geleistete und wünschen ihm das Beste”, heißt es in einer Erklärung von Trumps Sprecherin Sarah Sanders. Mehr…

Aachen 19:36 Uhr

Depression: Eine ernste und häufig unterschätzte Krankheit

Grün gestreifte Teppiche, metallverkleidete Wände, verschachtelte Gänge. Man kann hier leicht die Orientierung verlieren. Prof. Dr. Dr. Frank Schneider, Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, hat sein Büro in der dritten Etage der Uniklinik Aachen. Hier treffen wir heute Monika Beckers, Patientin im Uniklinikum – ihre Diagnose: Depression. Mehr…

Jülich 19:30 Uhr

Wird Alzheimer in der Sauna besiegt?

Die Antwort auf Alzheimer finden Forscher irgendwann möglicherweise in einer Sauna. „Hier kommt schon ein heimliches Sauna-Gefühl auf“, sagte Prof. Harald Bolt, Vorstandsmitglied des Forschungszentrums Jülich (FZJ), als gestern eine neue Großforschungsanlage für insgesamt 20,8 Millionen Euro eingeweiht wurde. Mehr…

Barcelona 19:14 Uhr

Medien: Mutmaßlicher Attentäter von Barcelona getötet

Der mutmaßliche Haupttäter des Terroranschlags in Barcelona ist spanischen Medienberichten zufolge tot. Er sei unter den Terroristen gewesen, die in der Nacht in der Küstenstadt Cambrils erschossen worden seien, berichtet die Zeitung „El País” unter Berufung auf Polizeikreise. Die Sicherheitskräfte hatten zuvor mitgeteilt, sie fahndeten nach einem 17-jährigen mit dem Namen Moussa Oukabir als Haupttäter. Er soll seinem älteren Bruder dessen Pass gestohlen und damit den Transporter angemietet haben, mit dem Terroranschlag auf der Flaniermeile Las Ramblas verübt wurde. Mehr…

Wuppertal 19:08 Uhr

Ein Toter bei Messerstecherei in Wuppertal - Täter auf der Flucht

Bei einer Messerstecherei in der Nähe des Wuppertaler Hauptbahnhofs ist ein Mensch getötet worden. Die Polizei startete einen Großeinsatz zur Suche nach dem geflüchteten Täter. Bei der Tat wurde nach Angaben der Ermittler ein weiterer Mensch verletzt. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch völlig unklar. Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund gebe es derzeit nicht, sagte ein Sprecher. Mehr…

Aachen 19:06 Uhr

Fanta 4 in Aachen: Thomas D über Kreativität und Zukunftsplänen

Die Fantastischen Vier, diese geradezu unverschämt erfolgreichen Poeten aus einer Zeit, als Hip Hop noch Anarchie war, beehren Aachen im Rahmen der Kurpark Classix. Mit Aphorismen von bleibendem Unterhaltungs- und Bildungswert, die sie längst ins kollektive Popgedächtnis gemeißelt haben. Mehr…

Helsinki 19:03 Uhr

Zwei Tote bei Messerattacke in Turku

Bei einer Messerattacke im Zentrum der finnischen Stadt Turku sind zwei Menschen getötet worden. Kurz nach der Tat wurde der mutmaßliche Angreifer wurde von der Polizei angeschossen und festgenommen. Mehr…

Palma de Mallorca 18:59 Uhr

Mallorca errichtet nach Attentat von Barcelona Betonbarrieren

Nach dem Attentat in Barcelona mit mindestens 13 Todesopfern hat die Urlaubsinsel Mallorca die Sicherheitsvorkehrungen in der Hauptstadt Palma verschärft. Arbeiter hätten Betonbarrieren in der Fußgängerzone des Zentrums installiert, speziell auf der Plaça de la Porta Pintada, zitiert das Blatt eine Mitteilung der Stadtverwaltung. Auf der Plaça dEspanya und in der Einkaufsstraße Sant Miquel wurden zudem schwere Blumenkübel so positioniert, dass kein größeres Fahrzeug auf die beliebte Flaniermeile fahren kann. Mehr…

Barcelona 18:55 Uhr

13 teils schwer verletzte Deutsche in Barcelona

Die Herkunft der 13 Toten des Terroranschlags von Barcelona ist noch immer nicht völlig geklärt. Fünf der Opfer seien noch nicht identifiziert, sagte ein Vertreter der katalanischen Regionalregierung am Freitag bei der Ankunft von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) in Barcelona. Mehr…

Caracas 18:49 Uhr

Parlament in Venezuela offiziell entmachtet

– Das von der Opposition dominierte Parlament in Venezuela ist offiziell entmachtet worden. Es hat damit keine Entscheidungsgewalt mehr. Die neue Verfassungsgebende Versammlung nahm ein Dekret an, mit dem das Gremium die Aufgaben der Nationalversammlung übernimmt. Die Versammlung wird von Dutzenden Staaten nicht anerkannt. Dem sozialistischen Staatschef Nicolás Maduro wird der Umbau zur Diktatur vorgeworfen.Die Wahl der 545, fast ausschließlich linientreuen Mitglieder Ende Juli wurde von massiven Betrugsvorwürfen überschattet und von der Opposition boykottiert. Mehr…

Helsinki 18:48 Uhr

Finnische Polizei: Zwei Tote bei Messerattacke in Turku

Bei der Messerattacke im Zentrum Turkus sind nach Polizeiangaben zwei Menschen getötet worden. Sechs Verletzte würden im Krankenhaus behandelt, sagten die Ermittler am Abend in einer Pressekonferenz. Man kenne das Motiv für den Angriff am Nachmittag nicht und bemühe sich, die Identität des inhaftierten Verdächtigen zu klären, sagte der nationale Polizeichef Seppo Kolehmainen. Nach der Gewalttat im Stadtzentrum hatten Polizisten einem mutmaßlichen Täter ins Bein geschossen und ihn dann festgenommen. Nach möglichen weiteren Angreifern wird gefahndet. Mehr…

Barcelona 18:47 Uhr

Spanische Zeitung: Attentäter von Barcelona ist tot

Der mutmaßliche Haupttäter von Barcelona ist einem spanischen Medienbericht zufolge tot. Er sei in der Nacht zum Freitag zusammen mit anderen mutmaßlichen Terroristen in der Küstenstadt Cambrils erschossen worden, zitierte die Zeitung „El País” Polizeikreise. Mehr…

Barcelona 18:45 Uhr

Spanische Zeitung: Attentäter von Barcelona ist tot

Der mutmaßliche Haupttäter von Barcelona ist einem spanischen Medienbericht zufolge tot. Er sei in der Nachtzusammen mit anderen mutmaßlichen Terroristen in der Küstenstadt Cambrils erschossen worden, zitierte die Zeitung „El País” Polizeikreise. Polizeichef Josep Lluís Trapero hatte bereits zuvor laut anderen Medien angedeutet, dass der Fahrer des Tatfahrzeugs von Barcelona unter den Toten in Cambrils sein könnte. Mehr…

Frankfurt/Main 18:39 Uhr

Verunsicherung um Trump drückt auch auf den Dax

Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag erneut leicht nachgegeben. Belastet vom Chaos im Weißen Haus und damit dem Bangen um die wirtschaftspolitischen Versprechungen von US-Präsident Donald Trump schloss der Dax 0,31 Prozent schwächer bei 12 165,19 Punkten. Mehr…

Merode 18:33 Uhr

Warum der Papst in einem Haus der Merodes lebt

Genau genommen ist der Heilige Vater, also Papst Franziskus, Mieter der Familie de Merode. Ganz genau, der Familie de Merode mit dem großen Schloss im gleichnamigen Ortsteil der Gemeinde Langerwehe. Bekanntermaßen wohnt das Oberhaupt der katholischen Kirche im Gästehaus „Santa Martha“ und das wiederum hat Xavier de Merode dem Vatikan als Leihgabe überlassen – vor knapp 200 Jahren. Mehr…

Helsinki 18:31 Uhr

Bericht: Mindestens ein Toter bei Messerattacke in Turku

Bei der Messerattacke in Turku ist mindestens ein Mensch getötet worden. Das berichtete die finnische Nachrichtenagentur STT und berief sich auf den Direktor der Universitätsklinik. Nach der Gewalttat am Nachmittag hatte die Polizei eine Person festgenommen, die zuvor mehrere Menschen mit einem Messer verletzt haben soll. Nach einem Schuss ins Bein wurde ein Verdächtiger gefasst, wie die Ermittler in der südwestfinnischen Stadt erklärten. Nach möglichen weiteren Angreifern wird gesucht. Mehr…

Aachen 18:28 Uhr

Brand am Campus: Kleine Ursache, große Wirkung

Kleine Ursache, große Wirkung: Gegen 10 Uhr ist es am Freitagvormittag zu einem Kalbelbrand in einem der neuen Gebäude auf dem Campus Melaten gekommen. Weil eine relativ große Rauchentwicklung entstand, rückte die Feuerwehr mit zwei Löschzügen an, die 45 Mitarbeiter des Center for Wind Power Drive im Westen Aachens mussten das Gebäude verlassen. Mehr…

Jülich 18:22 Uhr

Tiefe Trauer: CDU-Politiker und Kaufmann Franz Schmitz ist tot

Franz Schmitz, der in Jülich als Kaufmann, Gastronom, Bierbrauer und CDU-Politiker bekannt war, ist am 27. Juli gestorben. Sein letztes Lebensjahrzehnt verbrachte Schmitz in Bad Münstereifel. Geboren wurde er als echter Muttkrat am 31. März 1936 in Jülich. Mehr…

Mörfelden-Walldorf 18:14 Uhr

Vater vor den Augen seiner Tochter erschossen - Rocker-Kontakte?

Vor den Augen seiner fast dreijährigen Tochter ist ein Vater in Hessen neben seinem Auto erschossen worden. Der 43-jährige Mann wollte sein Kind am Vormittag gerade anschnallen, wie die Polizei Darmstadt mitteilte. Die Ermittler überprüfen mögliche Verbindungen in die Rockerszene. „Wir können es nicht ausschließen”, sagte eine Polizeisprecherin. Es gebe aber auch noch keine konkreten Hinweise. Eine Tatwaffe wurde noch nicht gefunden. Das kleine Mädchen blieb unverletzt. Der Vater starb im Rettungswagen am Tatort. Mehr…

Istanbul 18:14 Uhr

Erdogan mischt sich in den Bundestagswahlkampf ein

Neuer Affront aus Ankara: Mit der Aufforderung an Deutsch-Türken, bei der Bundestagswahl im September nicht für „Türkeifeinde” zu stimmen, hat sich Präsident Recep Tayyip Erdogan massiv in den deutschen Wahlkampf eingemischt. SPD und CDU beschuldigte er, mit der „Schädigung der Türkei” Wahlkampf zu betreiben. Außenminister Sigmar Gabriel wies den Versuch der Einflussnahme empört zurück und warf Erdogan Hetze vor. „Das ist ein bislang einmaliger Akt des Eingriffs in die Souveränität unseres Landes”, sagte Gabriel den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland. Mehr…

Berlin 17:59 Uhr

Verkaufsverhandlungen für Air Berlin sind gestartet

Nur drei Tage nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin haben konkrete Verhandlungen über die Aufteilung der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft begonnen. Nach dpa-Informationen wurden in Berlin Gespräche zwischen Lufthansa und Air Berlin aufgenommen. Mehr…

Aachen 17:54 Uhr

Ein Vermögen, das es nie gegeben hat

Jürgen Beneking gehört bestimmt nicht zu den Menschen, denen früh die Geduld ausgeht, das wäre auch schlecht, denn unter anderem bezahlt der Staat ihn dafür, im richtigen Moment eben auch mal Geduld zu haben. Also presste Beneking gestern Morgen bloß kurz die Lippen aufeinander, schaute flehentlich zur Decke, lehnte sich in seinem Stuhl zurück und sagte geduldig: „Herr Verteidiger, Sie haben das Wort.“ Mehr…

Barcelona 17:46 Uhr

Attentäter von Barcelona möglicherweise in Cambrils getötet

Der mutmaßliche Attentäter von Barcelona ist möglicherweise tot. Spanische Medien zitierten Polizeichef Josep Lluís Trapero mit den Worten, der Verdächtige könnte unter den erschossenen Terroristen des vereitelten Anschlags in der Stadt Cambrils sein. Er hoffe, in den nächsten Stunden Klarheit zu haben. Die Sicherheitskräfte hatten zuvor mitgeteilt, der mutmaßliche Haupttäter sei der 17-jährige Moussa Oukabir. Er soll einem Bericht zufolge seinem Bruder dessen Pass gestohlen und damit den Transporter angemietet haben, mit dem Terroranschlag verübt wurde. Mehr…

Istanbul/Berlin 17:43 Uhr

Erdogan mischt sich in den Bundestagswahlkampf ein

Neuer Affront aus Ankara: Mit der Aufforderung an Deutsch-Türken, bei der Bundestagswahl im September nicht für „Türkeifeinde” zu stimmen, hat sich Präsident Recep Tayyip Erdogan massiv in den deutschen Wahlkampf eingemischt. Mehr…

Roetgen 17:35 Uhr

In Roetgen ist nur noch begrenzt Bauland verfügbar

Roetgen wächst. Seit Jahrzehnten bereits drängen die Bauwilligen, die der Stadt Aachen entfliehen, aber sie andererseits doch in greifbarer Nähe wissen möchten, in die Eifelgemeinde, die die Annehmlichkeiten des ländlichen Lebens mit den Vorzügen der relativen Stadtnähe verknüpft. Mehr…

Berlin 17:32 Uhr

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart

Wegen eines Muskelfaserrisses muss der ProSieben-Neuzugang Steffen Henssler (44) seine Premiere beim Münchner Privatsender verschieben. Die Show „Schlag den Henssler” werde nicht am 2. September, sondern nun live am 30. September ausgestrahlt, teilte ProSieben am Freitag mit. Mehr…

Barcelona 17:28 Uhr

Warum der IS in Europa gefährlich bleibt

Paris, Brüssel, London, Berlin, Barcelona - immer wieder erschüttert die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) Europa mit Terror. Anschläge sind für die Extremisten eine der wichtigsten Mittel im Kampf gegen seine Feinde. Mehr…

Übach-Palenberg 17:25 Uhr

Künstlerin Kiki Bragard: Bunt, freundlich und fröhlich

Kiki Bragard ist um die ganze Welt gereist, lebte und arbeitete in London, kämpfte in New York, Los Angeles und Las Vegas. Ihre Kunstwerke sind so wie die Künstlerin selbst. Der ehemalige Wrestling-Star hat mit der Kampfkunst längst abgeschlossen. Jetzt malt sie in Palenberg. Mehr…

Städteregion 17:23 Uhr

Frühzeitige Neuvergabe des Rettungsdienstes in der Städteregion

Dem lauten öffentlichen Aufschrei folgten Gespräche hinter verschlossenen Türen. Und die waren offenbar erfolgreich. Denn die von den drei führenden Hilfsorganisationen geforderte frühzeitige Neuvergabe des Rettungsdienstes in der Städteregion wird es nun tatsächlich geben. Mehr…

Aachen 17:18 Uhr

Freude auf die Gesichter der Menschen bringen

Die „Paste Ups“ (angemalte Tapetenstreifen, die mit Kleister an Wänden angebracht werden) eines jungen Streetart-Künstlers aus Aachen haben im vergangenen halben Jahr im Frankenberger Viertel wie in Aachen-Forst Aufsehen erregt. Mehr…

Aachen 17:18 Uhr

Nur als Vorgruppe in Burtscheid? The Xperience sagt Auftritt ab

Wer sich schon darauf gefreut hatte, die Aachener Band The Xperience nächsten Samstag live vor dem Burtscheider Jonastor zu erleben, wird enttäuscht. Gut eine Woche vor dem geplanten Auftritt hat die Gruppe ihre Teilnahme im Rahmen der Burtscheider Aktionstage (26. und 27. August) Knall auf Fall abgesagt. Mehr…

Helsinki 17:17 Uhr

Finnische Polizei schießt auf Messerangreifer - Festnahme

Die Polizei in Finnland hat eine Person festgenommen, die zuvor mehrere Menschen mit einem Messer verletzt haben soll. Nach einem Schuss ins Bein sei ein Verdächtiger festgenommen worden, erklärten die Ermittler in der südwestfinnischen Stadt Turku. Die Hintergründe der Tat in der Innenstadt sind noch unklar, ebenso die Zahl der Verletzten und deren Gesundheitszustand. Die Polizei forderte die Bevölkerung auf, die Gegend um den Tatort nicht zu betreten - möglicherweise gebe es weitere Täter. Mehr…

Berlin 17:17 Uhr

Zeitplan für Berliner Schloss im Wanken

Es klingt ja auch einfach zu schön. „Die Rekonstruktion des Berliner Schlosses liegt im Zeit- und Kostenrahmen” - so versichern die Verantwortlichen mantramäßig. Doch jetzt gibt es Zweifel, ob der Eröffnungstermin für das Mammutprojekt Ende 2019 tatsächlich zu halten ist. Mehr…

Frankfurt/Main 17:17 Uhr

Terrorverdächtiger Tunesier in Abschiebehaft

Ein hochgradig terrorverdächtiger Tunesier kommt trotz Aufhebung seines Haftbefehls durch den Bundesgerichtshof nicht auf freien Fuß, sondern muss in Abschiebehaft. Das hat das Amtsgericht Frankfurt am Freitag zumindest bis zum 23. Oktober angeordnet. Mehr…

Stuttgart 17:12 Uhr

Nazi-Verdacht bei KSK: Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen Nazi-Vorwürfen gegen die Elitetruppe KSK übernommen. Es sei ein Verfahren wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet worden, teilte ein Sprecher mit. Mehr…

Berlin 17:10 Uhr

Bundeswehr will KSK-Vizekommandeur absetzen

Neue Querelen um die Bundeswehr-Eliteeinheit KSK: Nach internen Ermittlungen soll der stellvertretende Kommandeur des Kommandos Spezialkräfte abgesetzt werden. Das erfuhren der „Spiegel” und die dpa. Eine Zivilbeschäftigte der im baden-württembergischen Calw stationierten Einheit habe sich wegen verbaler Entgleisungen, Drohungen und frauenfeindlicher Sprüche über ihn beschwert, berichtete das Nachrichtenmagazin. Nach einer Prüfung durch den Wehrdisziplinaranwalt habe die Militärführung entschieden, den Vizekommandeur zu versetzen. Mehr…

Düsseldorf 17:10 Uhr

Drei Mädchen aus Oberhausener Jugendgruppe bei Anschlag verletzt

Bei dem Terroranschlag in Barcelona mit mindestens 13 Toten sind drei Jugendliche aus Nordrhein-Westfalen schwer verletzt worden. Die zwei 17-jährigen Mädchen und eine 14-Jährige hätten sich auf der panischen Flucht vom Anschlagsort am Donnerstag verletzt und lägen im Krankenhaus, sagte ein Sprecher der evangelischen Kirche am Freitag in Oberhausen. Mehr…

Stolberg 17:09 Uhr

Flut im Bethlehem-Krankenhaus: Höhe des Schadens ungewiss

Die Schwimmwesten haben die Mitarbeiter des Bethlehem-Gesundheitszentrums am Freitagmorgen buchstäblich wieder abgelegt. Bis zu diesem Zeitpunkt lag jedoch eine ganze Menge Arbeit hinter den Angestellten, Geschäftsführer Dirk Offermann und den etlichen Einsatzkräften der Stolberger Feuerwehr. Mehr…

Kreis Düren 17:01 Uhr

Was hinter 1437 Haftbefehlen im Kreis Düren steckt

Zwei Männer aus Düren, Vater und Sohn, fliehen vor einer Polizeikontrolle in einem Auto auf einen Feldweg. Sie kommen nicht weit, werden gefasst – und festgenommen. Denn: Gegen den 48-Jährigen und den 27-Jährigen liegen Haftbefehle vor. Dass sie der Polizei ins Netz gingen, war mehr oder weniger Zufall. Mehr…

Birkesdorf 16:52 Uhr

Der „Tunnel“ im St. Marien-Hospital ist extrem kurz

Das St. Marien-Hospital in Birkesdorf hat einen neuen 1,5-TESLA Magnetresonanztomographen (MRT). „Das neue Gerät liefert erstklassige Bilder“, erklärt Dr. med. Erika Kim, Chefärztin der Abteilung für Radiologie im St. Marien-Hospital. Mehr…

Frankfurt/Main 16:50 Uhr

Wodurch soll es weniger Streit im Fußball geben?

War das wirklich ein Foul? Hätte der Schiedsrichter einen Elfmeter geben müssen? Wäre dann die Partie ganz anders ausgegangen? Nach ei­nem Fußballspiel gibt es oft viel zu bereden. Besonders dann, wenn der Schiedsrichter einen Fehler gemacht hat. Mehr…

Berlin 16:50 Uhr

Wen machte sein Käfig berühmt?

Hast du schon mal versucht, dir selbst was beizubringen - ohne Hilfe von Erwachsenen? Das ist nicht leicht! Einer, der das super konnte, war Michael Faraday. Er lebte vor langer Zeit im Land Großbritannien und fand viele wichtige Dinge heraus. Zum Beispiel gehen heutige Elektro-Motoren auf seine Experimente zurück. Seine Entdeckungen stecken auch in bestimmten Herdplatten und Ampeln. Mehr…

Städteregion 16:50 Uhr

Petö-Training: Körperbehinderte meistern ihren Alltag

Was zuerst auffällt: Es wird gesungen. „Zusammen, zusammen“, singen die Trainerinnen im Raum. Die auf den Gymnastikmatten liegenden Kinder singen mit, während sie ihre Übungen machen: Rücken durchdrücken, Knie anziehen, auf die Seite rollen. Beim Petö-Training des Vereins „Fortschritt“ lernen Kinder mit Körperbehinderung, ihren Alltag selbst zu meistern. Mehr…

Barcelona 16:47 Uhr

Polizei: Anschlag in Spanien wahrscheinlich lange vorbereitet

Der Terroranschlag von Barcelona mit mindestens 13 Toten und möglicherweise noch weitere geplante Attacken sind nach Erkenntnissen der Polizei wohl schon seit längerem vorbereitet worden. Das teilte der katalanische Polizeichef Josep Lluís Trapero auf einer Pressekonferenz mit. Die Ermittlungen konzentrierten sich jetzt auf ein Haus in der katalanischen Kleinstadt Alcanar, wo die Attacken mutmaßlich vorbereitet wurden, sagte er. In dem etwa 160 Kilometer südlich von Barcelona gelegenen Ort hatte es am Mittwoch eine Explosion mit einem Toten gegeben - möglicherweise in einer Bombenwerkstatt. Mehr…

Kreis Düren 16:40 Uhr

Rad-Aktionstag: Vom Drahtesel aus neue Seiten entdecken

Luftdruck prüfen, Helm aufsetzen, und auf geht es: Der traditionelle Rad-Aktionstag des Kreises Düren findet in diesem Jahr am Sonntag, 3. September, statt. Anfangs- und Endpunkt der rund 30 Kilometer langen geführten Fahrradtour ist Kriegers Gärtnerhof in Langerwehe-Merode. Mehr…

Aachen 16:37 Uhr

Intensive Langzeitpflege im Haus Hörn seit 15 Jahren

1986 wurde in Aachen das Hospiz Haus Hörn gegründet. Es war das erste Hospiz Deutschlands. Vergangenes Jahr, zum 30-Jährigen, wurde diese wegweisende Initiative gewürdigt. Was viele nicht wissen: Aus dem Hospiz heraus ist auch ein Angebot entstanden, das seine Macher als einzigartig in Aachen und Umgebung bezeichnen: die Intensive Langzeitpflege (ILP). Mehr…

Alsdorf 16:36 Uhr

Angebote zur Übernahme von Cinram

Mit bemerkenswerter Offenheit haben Geschäftsführer Klaus Schramm und Insolvenzverwalter Dr. Frank Kebekus die Belegschaft von Cinram in Alsdorf über den Stand der Verhandlungen über die Übernahme durch einen Investor schriftlich informiert. Mehr…

Heinsberg-Kirchhoven 16:35 Uhr

Laut, schweißtreibend, lustig: Taiko ist Meditation, Musik und Sport

„Dum, dum, dum, dum, taka, taka, dum, dum; ...“ Trommelschläge dringen gedämpft durch das geschlossene Rolltor ganz am Ende der Stapper Straße in Kirchhoven. Leicht ist es nicht, die Lagerhalle zu finden. Die Gebäude in dem Gewerbegebiet sehen alle ähnlich aus: grau, kantig, nüchtern. An diesem hängen Schilder: „Wadaiko“ und „Taiko-Energie“ und „Taiko-Event“. Mehr…

Amritsar 16:32 Uhr

Museum über Indiens Teilung eröffnet

Bei brütender Mittagshitze erklingt in einem Festzelt im nordindischen Amritsar mystischer Qawwali-Gesang aus den Kehlen der jungen „Sufi Sisters”. Später wird der berühmte Dichter Gulzar auftreten. Mehr…

Hamburg 16:30 Uhr

Polizei sucht im Fall der zerstückelten Leiche mit Plakaten

Im Zusammenhang mit den vielen Leichenteil-Funden in Hamburger Gewässern sucht die Polizei jetzt mit Plakaten nach Zeugen. Die Beamten hängten zwei Versionen der Plakate an den Fundorten der Körperteile der getöteten Frau und im Stadtteil St. Georg auf, wie ein Polizeisprecher sagte. Mehr…

Inden 16:28 Uhr

Sportschütze: Gestählt durch Rückschläge

Der schönste Moment seiner Karriere war gleichzeitig der schlimmste: Im Team-Finale der Deutschen Meisterschaften 2015 verpatzt Nils Schumacher, Sportschütze am Luftgewehr, den entscheidenden Schuss. Sein Team, die SSG Kevelaer wird nur Zweiter. Mehr…

Langerwehe 16:28 Uhr

Musik ist seine große Leidenschaft

Wenn Jürgen Hüftle sich wirklich etwas in den Kopf gesetzt hat, ist der 70-Jährige kaum zu bremsen. Er ist das, was man im besten Sinne hartnäckig nennen kann, vielleicht ist er bei der Umsetzung seiner Ziele manchmal sogar ein bisschen stur. Und er kann sehr überzeugend sein. Mehr…

Geilenkirchen/Übach-Palenberg/Gangelt 16:27 Uhr

Ferienzeit ist Bauzeit: Es tut sich was an den Schulen

Baumaßnahmen in Schulen können mitunter ein schwieriges Unterfangen sein: Sie sind laut und können den Unterricht stören. Die Sommerferien schaffen Abhilfe. Auch in Geilenkirchen, Übach-Palenberg und Gangelt werden gerade kleinere und größere Unterhaltungsarbeiten in den verschiedenen Grund- und weiterführenden Schulen erledigt. Mehr…

Wegberg-Moorshoven 16:25 Uhr

Tragende Säulen des Vereins stehen nicht nur auf dem Platz

„Heimspiel“ ist der Titel des beeindruckenden Bildbandes, das der in dem Örtchen Moorshoven bei Wegberg lebende Fotograf und Diplom-Designer Markus Bullik über drei Spielzeiten hinweg von und über und mit den „Menschen bei Borussia“ im Mönchengladbacher Nordpark gemacht hat. Mehr…

Istanbul 16:25 Uhr

Erdogan mischt sich in den Bundestagswahlkampf ein

Mit der unverhohlenen Aufforderung an die Deutsch-Türken, keine „Türkeifeinde” zu wählen, hat sich Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in den Bundestagswahlkampf eingemischt. SPD und CDU beschuldigte er, mit der „Schädigung der Türkei” Wahlkampf zu betreiben. Die in Deutschland wahlberechtigten Türken sollten vielmehr die Parteien unterstützen, die sich der Türkei gegenüber nicht feindlich verhielten. Erneut forderte Erdogan die Bundesrepublik zur Auslieferung mutmaßlicher Putschisten auf. Mehr…

Aachen 16:12 Uhr

Rund 177.000 Aachener sind in Sachen Bundestag gefragt

In den nächsten Tagen werden laut Stadt in Aachen die Wahlbenachrichtigung zur Bundestagswahl zugestellt. In den Wahlbenachrichtigungen sind für jeden Wahlberechtigten der Wahlraum und der Wahlbezirk, in dem man seine Stimme abgeben muss, genannt. Mehr…

Niederzier 16:09 Uhr

Erste Bauberatung im Wohnpark Weiherhof

Die Agentur Faktor X der Entwicklungsgesellschaft Indeland GmbH bietet Bauherren, die im neuen Wohnquartier „Weiherhof“ in Niederzier mit der „Faktor X“-Bauweise ein Haus errichten wollen, eine kostenlose Bauberatung an. Mehr…

Herzogenrath 16:08 Uhr

Hundehaufen verderben dem Landwirt die Heuernte

Im Streit um den Zugang für Hundehalter zu einer Wiese am Volkspark Merkstein gibt es jetzt Klarheit. Mittlerweile war nach mehreren Versuchen der Kontaktnahme ein Mitglied der Familie des Pächters, eines Landwirts, erreichbar. Nicht etwa ein erboster Nachbar – wie von einem Hundebesitzer dargestellt –, sondern der Pächter selbst hat die Wiese abgesperrt, um die Vierbeiner und deren (Nicht-)Leinenführer fernzuhalten. Mehr…

Aachen 16:02 Uhr

Sammel-Serie, Teil 4: Ein Fußballfan, spezialisiert auf Nadeln

Schade, dass die feine Quizsendung „Der große Preis“ vor 25 Jahren vielleicht voreilig eingestellt wurde. Man kann sich Jörg Crumbach gut in der gläsernen Kugel vorstellen, in der die Kandidaten in der letzten Quizrunde drei Fragen zu ihrem Wissensgebiet beantworten mussten. Crumbach würde nur die Hälfte der erlaubten 60 Sekunden benötigen, dann würde er die Kopfhörer abnehmen und siegessicher den Moderator Wim Thoelke ansehen. Mehr…

Berlin 15:47 Uhr

Fipronil-Skandal: weiterer Giftstoff in Desinfektionslösung entdeckt

Bei einer Analyse der Desinfektionslösung „Dega 16”, das als Auslöser des Fipronil-Skandals gilt, ist in Belgien auch das Pestizid Amitraz entdeckt worden. Das erklärte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Zuvor hatte der „Spiegel” über die Untersuchungsergebnisse berichtet. Belgische Behörden hätten bei der Untersuchung von sichergestellten „Dega 16”-Kanistern Spuren des Giftstoffs gefunden, zitiert das Nachrichtenmagazin aus einem vertraulichen Bericht. Demnach soll Belgien den Fund bereits im Juli an die übrigen EU-Staaten übermittelt haben. Mehr…

Berlin/Frankfurt 15:40 Uhr

Wer um Air Berlins Zukunft ringt

Nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin zeichnet sich ab, dass die Fluggesellschaft von mehreren Konkurrenten übernommen wird. Ganz vorn dabei ist der deutsche Marktführer Lufthansa. Am Freitag sollten die Verhandlungen beginnen. Mehr…

Düren 15:40 Uhr

Drei Firmeneinbrüche an nur einem Tag

Gleich bei drei Firmeneinbrüche nahm die Polizei die Ermittlungen auf. Entwendet wurden unter anderem Werkzeuge, Maschinen sowie ein Mobiltelefon. Jetzt sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen. Mehr…

Washington 15:35 Uhr

Schweineblut-Legende: Entsetzte Reaktionen auf Trump-Tweet

US-Präsident Donald Trump hat nach dem Anschlag von Barcelona mit einem Tweet entsetzte und angewiderte Reaktionen ausgelöst. Trump legte der Welt nahe, im Kampf gegen Terrorismus die Methoden des US-Generals John Pershing zu studieren. Mehr…

Nordkreis 15:34 Uhr

Jodtabletten ab September: Vorversorgung soll Ernstfall entschärfen

Ab September beginnt die vorsorgliche Verteilung von Jodtabletten an die Bevölkerung. Die einheitliche Vorbereitung der Kommunen der Städteregion auf einen Ereignisfall verschiebt sich derweil in den Herbst. Nach der Beantragung eines Berechtigungsscheines können ab dem kommenden Monat alle Bürger bis 45 Jahre sowie Schwangere und Stillende unabhängig vom Alter eine Katastrophenration erhalten. Mehr…

Aachen 15:30 Uhr

Aachener Bausparkasse in Nöten

Die Aachener Bausparkasse gehört zu den alteingesessenen Unternehmen der Stadt. Gegründet 1926 als „Reichssparverband für Eigenheime e.V.“, nahm das Institut schon 1935 seine heutigen Namen an. Nach einem kriegsbedingten Umzug nach Gera kehrte die Bausparkasse 1945 in die Kaiserstadt zurück – wo sie bis heute mit zuletzt gut 260 Beschäftigten sitzt und im vergangenen Jahr ihren 90. Geburtstag feierte. Mehr…

Aachen 15:25 Uhr

Archimedische Sandkasten: Hölzernes Meisterwerk aus Kinderhand

Schon beim Abbiegen von der Krämerstraße in Richtung Katschhof steigt einem unweigerlich der Geruch von Holz in die Nase. Und das liegt nicht an den Bauarbeiten rund um den Aachener Dom. Nein, es liegt vielmehr daran, dass auf dem Platz zwischen Rathaus und Dom rund 6000 Meter Dachlatten verarbeitet wurden. Mehr…

Barcelona 15:24 Uhr

Vierte Festnahme nach Terroranschlag in Barcelona

Die Polizei hat nach dem Terroranschlag von Barcelona einen vierten Verdächtigen festgenommen. Der Zugriff sei in der katalanischen Kleinstadt Ripoll etwa 100 Kilometer nördlich von Barcelona erfolgt, teilte die katalanische Polizei mit. Weitere Angaben zur festgenommenen Person gab sie nicht. In Ripoll habe der Hauptverdächtige Moussa Oukabir bis zuletzt mit seinen Eltern gewohnt, schrieb die Zeitung „El Mundo”. Er wird verdächtigt, den Lieferwagen auf der Flaniermeile Las Ramblas mit hoher Geschwindigkeit auf Passanten gesteuert zu haben. Mindestens 13 Menschen starben, mehr als 100 wurden verletzt. Mehr…

Alsdorf 15:23 Uhr

Friedhof: Gärtner entfernen Blumen und Lichter

Einen geliebten Menschen zu verlieren, ist schwer. Neben der Bewältigung der Trauer stehen im Todesfall für nahe Angehörige zusätzlich eine Menge Entscheidungen an. In welchen Rahmen soll die Beerdigung stattfinden und welche Art von Grab ist die richtige? Das ist nur zwei der Fragen auf die schnell eine Antwort gefunden werden muss. Mehr…

Nürnberg 15:21 Uhr

Wöhrl gibt offizielles Angebot für Air Berlin ab

Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl will die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin übernehmen. Über eine Münchner Kanzlei gab seine Vermögensverwaltung Intro-Verwaltungs GmbH ein formelles Angebot ab. Ziel der Offerte sei es, die Air Berlin Gruppe als Ganzes zu erhalten und als unabhängige Airline fortzuführen, teilte Wöhrls Unternehmen mit. Zu Details der Offerte wollte Wöhrl zunächst keine Angaben machen. Der deutsche Branchenprimus Lufthansa will sich einen Großteil der Flugzeuge von Air Berlin sichern und drückt bei den Verhandlungen aufs Tempo. Mehr…

Barcelona 15:21 Uhr

Angriff auf Barcelonas pulsierendes Herz

Plaça de Catalunya, 12 Uhr mittags, es ist der Tag nach dem Terror. Tausende Menschen, die meisten in schwarzer Trauerkleidung, versammeln sich auf dem beliebten Platz mitten in Barcelona. Dann kehrt Stille ein. Mehr…

Aachen 15:18 Uhr

Bis zu 22.000 Sendungen werden pro Stunde sortiert

Der „Brief- und Paketdienst Aachen-Düren-Heinsberg“ (BPD) hat seine bisherigen Betriebsstätten Würselen und Erkelenz in Aachen zusammengelegt. Anfang August haben die Mitarbeiter des größten privaten Postdienstleisters der Region ihre neue Heimat im Medienhaus Aachen in der Dresdener Straße bezogen und dort gleichzeitig eine neue Sortiermaschine in Betrieb genommen. Mehr…

Düsseldorf 15:15 Uhr

Der 1. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Die neue Bundesliga-Saison wird mit der Partie FC Bayern München - Bayer Leverkusen am Freitagabend eröffnet. Die weiteren Paarungen vom Wochenende im Überblick: Mehr…

Heinsberg-Aphoven 15:14 Uhr

Neue Schieferplatten für Herz-Jesu Kirche in Aphoven

Ein neues Schieferdach für die Kirche Herz-Jesu in Aphoven war notwendig geworden. Im Sommer 2016 stellte der Kirchenvorstand das Projekt der Gemeinde vor. Im Juli 2017 begannen die beauftragten Firmen mit der Sanierung des Daches. Nach Fertigstellung des ersten Abschnitts zogen die Mitglieder des Kirchenvorstandes jetzt eine Zwischenbilanz. Mehr…

Stolberg 15:04 Uhr

Stellvertretende Bürgermeister müssen zahlreiche Aufgaben erledigen

Fußballturniere, Schützenfeste, Hahnenkirmes, Pfarrfeste, Radsporttag oder Reitturnier – neben der Karnevalssession stellt der Sommer eine Hochsaison für die Stellvertreter des Bürgermeisters dar. Mit Karina Wahlen, erste stellvertretende Bürgermeisterin, und Peter Jussen, zweiter Stellvertreter, sprach Dirk Müller über ihre Funktionen und ihre Motivation. Mehr…

Übach-Palenberg 15:01 Uhr

Die Obdachlosenhilfe lebt von ihren Spenden

Uschi Hartmann ist ein Mensch, dem die Herzen zufliegen. Wer sie trifft, der merkt schnell, dass sie aber nicht nur ein ausgesprochen höfliches und einnehmendes Wesen hat. Die „Chefin“ hinter der Obdachlosenhilfe Übach-Palenberg weiß genau, dass ihre durch und durch ehrenamtliche Hilfe auch einen Überzeugungstäter braucht, der dahinter steht. Mehr…

Jülich 14:52 Uhr

Förderverein für Krebsbetroffene: Dreifacher Ehrentag für Gründerin

„Man muss durch die Nacht wandern, wenn man die Morgenröte sehen will.“ Mit diesem Zitat aus der Feder des libanesischen Poeten Khalil Gibran beschrieb Susanne Knorr in ihrer Festrede „Helga Maschke – ein Leben für den Sonnenweg“ vor vielen geladenen Gästen in der Blumenhalle des Brückenkopf-Parks treffend die Mehrfachjubilarin. Mehr…

Aachen 14:50 Uhr

Theaterpädagogisches Zentrum zieht eine sehr positive Bilanz

„Anfangs gab es viel zu viele Räume hier“, erinnert sich Tom Hirtz an das Jahr 2014, die Geburtszeit des Theaterpädagogischen Zentrums (TPZ) in Aachen. „Jetzt könnten es fast schon mehr sein“, bemerkt der Intendant des Das Da Theaters, das für das TPZ verantwortlich ist. Mehr…

Baesweiler 14:49 Uhr

Rettungshubschrauber sorgt für Aufsehen

Der Einsatz des Rettungshubschraubers aus Würselen-Merzbrück hat am Freitagmittag in Baesweiler-Mitte für Aufsehen gesorgt. Auf Nachfrage unserer Zeitung sagte Wehrsprecher Dieter Kettenhofen, der Rettungshubschrauber sei vorsorglich angefordert worden, weil eine hilflose Person hinter einer Tür in einem Haus an der Löffelstraße gemeldet worden war. Mehr…

Berlin 14:42 Uhr

Deutsche Rüstungsexporte bleiben auf hohem Niveau

Die Bundesregierung hat im ersten Halbjahr 2017 Rüstungsexporte im Wert von 3,5 Milliarden Euro genehmigt und damit weniger als im Vorjahreszeitraum. Trotzdem handelt es sich um einen der höchsten Halbjahreswerte überhaupt. Mehr…

Herzogenrath 14:40 Uhr

„Kohlscheid Life!“: Neues Event mit viel Musik und Comedy

Musik, Tanz, Comedy und gute Laune bei Speis und Trank – das alles und mehr wird auf dem Markt in Kohlscheid Einheimischen und Gästen von außerhalb am Samstag, 2. September, geboten – von 14 Uhr an bis in den Abend hinein. Möglich macht das der Verein Werbering Kohlscheid mit seinen rund 60 Mitgliedern durch das Event „Kohlscheid Life!“. Mehr…

Aachen/Herzogenrath 14:35 Uhr

Gerade aus der Haft entlassen und wieder straffällig

Nach Verbüßen einer knapp 15-monatigen Haftstrafe ist ein 30-Jähriger ins Visier der Bundespolizei geraten. Am Donnerstagmorgen verließ der junge Mann die Haftanstalt. Vorausgegangen war eine Verurteilung wegen illegalen Anbaus, der Herstellung von und des Handels mit Betäubungsmitteln sowie verschiedene Diebstahldelikte. Mehr…

Eschweiler 14:25 Uhr

Linkskurve wird Familie zum Verhängnis

Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitagmittag auf der Straße Königsbenden. Aus noch ungeklärter Ursache war ein Auto ohne Beteiligung eines anderen Fahrzeugs in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Mehr…

Düren 14:21 Uhr

Eine deutsch-belgische Liebe

Der Weg in die Ehe war mit Problemen gepflastert. Denn sie waren eines der ersten deutsch-belgischen Paare, die sich nach Kriegsende in Düren das Ja-Wort gaben. Aber die Schwierigkeiten haben die Verbindung nur stärker gemacht: Jean und Renate Homerin feiern am Montag, 21. August, ihre Diamantene Hochzeit. Mehr…

Heinsberg-Aphoven 14:18 Uhr

Brudermanns holt den Vogel in Aphoven herunter

Es war ein spannender und packender Wettkampf im Schützenheim der St.-Arnoldi-Schützenbruderschaft Aphoven und am Ende galt der Jubel der Zuschauer Volker Brudermanns: Er hatte zu einem Superschuss angelegt und lies den hölzernen Vogel von der Stange purzeln. Später, als sich die Gesellschaft zum gemeinsamen Foto aufstellte, klemmte er sich das Holztier stolz unter den Arm. Mehr…

Frankfurt/Bonn 14:11 Uhr

Studie: Großstädte hängen bei Mieten Land weiter ab

Die vielerorts ungebrochene Nachfrage nach Immobilien treibt die Wohnungsmieten in Deutschland immer höher. Im ersten Halbjahr legten sie bei Neuverträgen im Schnitt um 4,4 Prozent zu, wie eine Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) zeigte. Mehr…

Golzheim 14:07 Uhr

Gefördert: Eingliederung dank Fußball, Badminton und Ringen

Insgesamt 10.000 Euro waren in den drei gut gefüllten Umschlägen, die die Vertreter dreier Vereine aus dem Kreis Düren erhalten haben. Es handelt sich um die Fördersummen, die ihnen im Rahmen des Bundesprogramms Stützpunktförderung „Integration durch Sport“ für das Jahr 2017 übergeben wurden. Mehr…

Geilenkirchen 14:02 Uhr

Geilenkirchen im August 1967: Alles moderner, alles besser

Im August 1967 drehte sich im Kreis Heinsberg vieles um ein ganz spezielles Thema: Modernisierungen und Verbesserungen. Dabei handelt es sich nicht nur um infrastrukturelle Anpassungen in den Dörfern oder einen neuen Rasenplatz für einen Fußballverein, sondern sogar um eine durchaus wichtige Sache, die sich sehr positiv auf die Infrastruktur der Umgebung auswirkt. Mehr…

13:55 Uhr

Finale am Archimedischen Sandkasten

Rund 60 handwerklich äußerst begabte Kinder und Jugendliche haben in den vergangenen drei Wochen im Rahmen der Ferienspiele am Archimedischen Sandkasten ein spannendes hölzernes Konstrukt auf dem Katschhof erschaffen. Inspiriert vom Dachstuhl des Doms haben sie mit etwa 6000 Meter Dachlatten einen Baum, einen Fisch, ein Flugzeug, einen Stern und ein Sandfresser-Monster erbaut. Einige der Werke werden auch weiterhin zu sehen sein und unter anderem an der Mozartstraße aufgestellt. Abgebaut werden alle bis spätestens Montag. Fotos: Krömer, Beemelsmanns Mehr…

Stolberg-Atsch 13:50 Uhr

Neues Sebastianuskreuz ersetzt zerstörten Zinkkorpus

Es ist nicht mehr ein Zinkkorpus, wie bei dem Ende Mai mutwillig zerstörten Vorgänger. Aber Jesus Christus ist nun auch wieder in Gestalt eines hölzernen Wegekreuzes auf den Wiesen oberhalb der Sandgruben an der Atscher Sebastianusstraße an historischer Stätte präsent. Mehr…

13:45 Uhr

Campus-Boulevard: Brand in RWTH-Gebäude

Die Aachener Feuerwehr musste am Freitagvormittag zu einem Brand in einem Gebäude der RWTH am Campus Melaten ausrücken. Das kleine Feuer hatten die eintreffenden Wehrleute schnell unter Kontrolle, wegen der Rauchentwicklung musste das Gebäude am Campus-Boulevard jedoch kurzzeitig geräumt werden. Verletzt wurde niemand. Fotos: Ralf Roeger Mehr…

Oldenburg/Nauen 13:39 Uhr

Sexualstraftäter entfernt Fußfessel - dennoch festgenommen

Die Polizei hat einen Sexualstraftäter aus Oldenburg gefasst, der seine elektronische Fußfessel entfernt hatte. Der 49-jährige Mann habe sich nicht an die Auflagen nach seiner Haftentlassung gehalten. Er habe sich gestern der Fußfessel entledigt und sei mit einem Auto in Brandenburg auf der Flucht gewesen. Die Fahndung nach dem als gewalttätig und impulsiv geltenden Mann lief auf Hochtouren. Die Polizei hatte eine Gefahr für die Bevölkerung nicht ausgeschlossen. Am Morgen sei der Mann in Brandenburg festgenommen worden. Mehr…

Berlin 13:38 Uhr

Mutter bringt Kind im Regionalexpress zur Welt

Im Fahrradabteil eines Regionalexpresses hat eine 32 Jahre alte Frau am Morgen zwischen Rathenow in Brandenburg und Berlin-Spandau ein Mädchen zur Welt gebracht. Ein Bundespolizist vernahm in dem Zug laute Schreie, wie die Behörde mitteilte. Der Beamte, der auf dem Weg zum Dienst war, bat zwei weitere Fahrgäste um Hilfe. Zusammen mit einem älteren Geschwisterkind kamen die Mutter und ihr Neugeborenes ins Krankenhaus. Künftig kann die Familie am 18. August doppelt feiern: Die Mutter hat am gleichen Tag Geburtstag. Mehr…

Köln 13:30 Uhr

Ausgerechnet in Gladbach: Kölns Derby-Held Risse vor Comeback

Der letztjährige Derby-Held Marcel Risse steht ausgerechnet vor dem Gastspiel des 1. FC Köln bei Borussia Mönchengladbach am Sonntag (18.00/Sky) vor einem Pflichtspiel-Comeback nach rund einem Dreivierteljahr. „Wenn er sich gut fühlt, gibt es keinen Grund, noch eine Woche länger zu warten”, sagte Kölns Trainer Peter Stöger am Freitag. Mehr…

Linnich 13:25 Uhr

Die Stadt Linnich modernisieren und stärken

Die FDP/Piraten-Fraktion im Rat der Stadt Linnich hat einen neuen Vorsitzenden. Der für den verstorbenen Sascha Zuther nachgerückte Dietmar Schwindt übernimmt für die restliche Amtszeit das Amt des Fraktionsvorsitzenden. Die Amtszeit endet am 31. Mai 2018. Mehr…

Kreuzau 13:12 Uhr

Eine besonderer Gast beim traditionellen Ortsfest

„Jetzt noch eine Kerze anmachen für gutes Wetter, dann kann das Ortsfest kommen“. Für den Vorsitzenden Manfred Nolden,und für Volker Bülow und Ulrike Fuß, allesamt Mitglieder im Vorstand der Kreuzauer Interessengemeinschaft (KIG), sind die Vorbereitungen für das traditionelle Ortsfest so gut wie abgeschlossen. Mehr…

Eschweiler-Ost 13:05 Uhr

Ferienspiele: So geht‘s gesund und fit durch den Sommer

Gesund und fit geht’s bei den Ferienspielen an der Eduard-Mörike-Schule durch den Sommer. Der Deutsche Kinderschutzbund ist an dieser Schule Träger der Betreuung, die das schulische Angebot der OGS und des Kids-Clubs während der Ferien ergänzt. Mehr…

Langerwehe 13:02 Uhr

Das Sommerfest im FAK-Tagespflegehaus

Zum Sommerfest im FAK-Tagespflegehaus schickte Petrus die Sonne, und die fleißigen Mitarbeiter sorgten für Getränke und Kuchen und das Wohlbefinden der Besucher. Mehr…

Heidelberg 13:01 Uhr

Mit 50 fährt Mann Motorrad

Der typische Biker ist zwischen 50 und 59 Jahren alt und fährt Maschinen mit durchschnittlich 112 PS. Das ergab eine Auswertung des Vergleichsportals Verivox in Heidelberg auf Basis der Abschlüsse von Motorradversicherungen im Zeitraum von Juli 2016 bis Juni 2017. Mehr…

Düsseldorf 12:57 Uhr

Trainer-Debüts, Krisen-Duell, Derby: Heißer Auftakt

Drei Trainer-Debüts, ein kleines Krisen-Duell und zum Abschluss ein heißes Derby: Der erste Spieltag der 55. Bundesliga-Saison verheißt auch nach dem Auftakt von Meister Bayern München gegen Bayer Leverkusen Brisanz und Spannung. Mehr…

Verlautenheide 12:57 Uhr

„Kleine Arena“: Verlautenheide nimmt Kleinspielfeld in Betrieb

Viele Vereine haben längst schon einen Kunstrasenplatz. Auch die Eintracht aus Verlautenheide besitzt einen solchen Platz, er war sogar einer der ersten in Aachen. Jetzt hat sie mit einem Kunstrasen-Kleinspielfeld, das insbesondere der Jugend zugute kommt, noch eins drauf gesetzt. Mehr…

Nordeifel 12:52 Uhr

Fußballtalent Jordi Bongard: Nach dem Derbysieg zur Nationalelf

Für den noch 15-jährigen Konzener Jordi Bongard verlaufen die beiden letzten Ferienwochen aufregend und wie im Traum. Der Abwehrorganisator der U17 von Borussia Mönchengladbach übernahm am Mittwochabend mit seiner Mannschaft durch einen 5:0-Erfolg bei den Altersgenossen von Alemannia Aachen die Tabellenführung in der B-Junioren-Bundesliga West. Mehr…

Monschau 12:50 Uhr

„Vati“ ist stets die Ruhe selbst

Auf der Burg Monschau kennen ihn die Leute nur als „Vati“. Obwohl: Einen richtigen Namen hat das älteste Mitglied des Festival-Teams um Ludwig „Lulu“ Castell natürlich auch. Wolf-Rüdiger Malonn, mit seinen 66 Jahren der Senior in der Arena, kennt sich mit der Tontechnik auf der Bühne und an den Mischpulten im Bergfried bestens aus. Mehr…

Rommelsheim 12:49 Uhr

Jugendliche backen Stockbrot am Feuer

Erstmalig hatte der VFK Rommelsheim alle Jugendlichen, die im Kinderkarnevalsverein und bei den „Knöppelches Jonge“ aktiv sind, zu einem Zeltlager eingeladen. Mehr…

Gangelt 12:45 Uhr

Teilnehmer genießen Ausflugsangebot des Katharina Kasper-Heimes

In den Sommermonaten bietet das Katharina Kasper-Heim der Katharina Kasper Via Nobis GmbH in Gangelt verschiedene Ausflüge und Aktionen an. Diese sind eine willkommene Abwechslung für die Bewohnerinnen und Bewohner. Aber auch interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit den Senioren aus Gangelt unterwegs zu sein. Mehr…

Aachen 12:44 Uhr

Ein Tag, ein halbes Jahr, ein neues Leben

In der Rehaklinik in Duisburg hat er angefangen, einen Blog, ein öffentliches Tagebuch zu schreiben. Die Idee hatte ein Freund. Die Texte informieren die Freunde, aber das Aufschreiben hat auch therapeutische Wirkung. Marcus Kriegel liest nicht mehr, was er anfangs geschrieben hat, sagt er. Er will nach vorne schauen. Die ersten Seiten sind eher in Moll gehalten. Mehr…

Kreis Düren 12:42 Uhr

Ein Halbfinale mit Endspielcharakter

Bezirksligist Germania Lich-Steinstraß entpuppt sich als Pokalschreck. Nachdem bereits Landesligist Alemannia Straß im Achtelfinale des Bitburger-Kreispokals mit 2:1 aus dem Pokalgeschehen geworfen worden war, folgte nun mit dem GFC Düren 99 die zweite Landesliga-Mannschaft. Mehr…

Pößneck 12:30 Uhr

Wenn der Kürbis mehr als eine Tonne wiegt

In Patrick Teichmanns Garten ist alles XXL. Seine Tomaten sind so groß wie der Kopf eines Babys, die Zucchini gleicht einem kleinen Findling und wiegt schätzungsweise 34 Kilo. Mehr…

Aachen 12:30 Uhr

Der Mond am Kármán-Auditorium

Es ist ein großes Thema, die Luft- und Raumfahrt. Teuer in der Erforschung, immer wieder heiß diskutiert und doch bleibt sie so untrennbar mit einer der letzten großen Hürden der Menschheit, der Erkundung des Universums, verbunden, dass sie immer wieder zum Forschen, Träumen und Schreiben anregt. Mehr…

Monschau 12:26 Uhr

Ein Büchlein auf den Spuren der Monschauer Tuchmacher

Monschaus Geschichte und Bedeutung als einstige Tuchmacherstadt ist weithin bekannt und oft erzählt worden. Rund 200 Jahre lang bestimmte die Produktion der Tuche Leben und Arbeiten in Monschau und verhalf der Rur-stadt zur Ruhm und Reichtum, ehe ab 1950 der endgültige Niedergang der Textilindustrie in den alten Stadtmauern nicht mehr aufzuhalten war. Mehr…

Lammersdorf 12:26 Uhr

Internationaler „Fieldday“: Funkamateure treffen sich am Bauernmuseum

„Es darf gefunkt werden“ lautet die Devise am 9. und 10. September am Lammersdorfer Bauernmuseum. Dort findet dann erstmals ein internationaler Funktreff (Fieldday) der Funkamateure statt. Organisiert wird diese offene Veranstaltung in erster Linie von den Ortsverbänden G18 Rurland und G26 Nordeifel des DARC (Deutscher Amateur-Radio-Club e.V.). Mehr…

Aachen 12:24 Uhr

Sonnenfinsternis: Übertragung in der Sternwarte

Die totale Sonnenfinsternis am kommenden Montag, 21. August, ist in ganz Deutschland nicht zu sehen. Ganz Deutschland? Stimmt nicht. Denn in der Sternwarte der Volkshochschule Aachen (VHS) am Hangeweiher kann man das Ereignis trotzdem live miterleben. Mehr…

Köln 12:15 Uhr

Köln trauert mit Partnerstadt Barcelona

Köln hat seiner Partnerstadt Barcelona nach dem Anschlag Solidarität zugesichert. „Mitten in der Urlaubszeit trifft ein hinterhältiger Terrorakt unsere Partnerstadt Barcelona. Wieder haben skrupellose Mörder wahllos Dutzende von unschuldigen Menschen getötet und verletzt”, erklärte Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) am Freitag. Mehr…

Kronberg 12:11 Uhr

Der neue Range Rover Velar ist ein eleganter Lückenfüller

Mit dem Velar bringt Land Rover nun das vierte Modell der Baureihe Range Rover an den Start. Das Design des 4,80 Meter langen, 2,03 Meter breiten und 1,67 Meter hohen Luxus-SUV, oberhalb des Evoque und unterhalb des Range Rover Sport angesiedelt, besticht mit einem hohen Maß an Eleganz gepaart mit Dynamik. Mehr…

Stolberg 11:51 Uhr

Stadtmeisterschaft: SV Breinig und GW Mausbach stehen im Finale

Die Finalisten der Fußball-Stadtmeisterschaft sind ermittelt: Im Jahr des Aufstiegs in die Kreisliga B und seines 90-jährigen Bestehens macht der SV Grün-Weiß Mausbach sich ein weiteres Geschenk und trifft im Endspiel um den Sparkassen-Pokal auf den favorisierten SV Breinig. Mehr…

Eschweiler 11:28 Uhr

Die Linde der Wasserfreunde Delphin wächst munter weiter

Seit stolzen 18 Jahren steht die „Delphin-Linde“ nun bereits gegenüber der Jahnhalle an der Jahnstraße. Am 11. August 1999 pflanzte der Vorstand des indestädtischen Schwimmclubs Wasserfreunde Delphin den Baum anlässlich seines 100-jährigen Bestehens. Mehr…

Dresden 11:23 Uhr

Punkt-Komma-Strich: Hygiene-Museum zeigt Gesicht

Von Sokrates bis face-to-face: Lange Wimpern, glatte Haut, große blaue Augen, die Frau im Video der Künstlerin Kate Cooper ist ein Männertraum. Mit aufreizendem Blick und Augen-Klimpern öffnet sie die Lippen zu einem Lächeln und entblößt - eine weiße Zahnleiste mit Brekkies. Mehr…

Baesweiler 11:21 Uhr

Geschichtsverein Baesweiler trauert: Horst Gießler ist tot

Der Geschichtsverein Baesweiler e. V. trauert um sein ehemaliges Vorstandsmitglied und Mitbegründer Horst Gießler. Im Nachruf des Geschichtsvereins heißt es: „Mit ihm verlieren wir einen Freund und Kollegen, der mit Leib und Seele Vereinsmensch war.“ Mehr…

Hückelhoven 11:14 Uhr

Hückelhoven sucht einen Weihnachtsbaum

Traditionsgemäß wird jedes Jahr ein riesiger Weihnachtsbaum auf dem Hückelhovener Rathausvorplatz errichtet und weihnachtlich geschmückt. Für dieses Jahr ist die Stadt Hückelhoven allerdings noch auf der Suche nach einem passenden Bürger-Weihnachtsbaum. Mehr…

Düsseldorf/Aachen 11:09 Uhr

Deutlich mehr Touristen kommen nach NRW

Die Zahl der Touristen in Nordrhein-Westfalen ist in diesem Jahr bereits kräftig gestiegen – auch in unserer Region. Fast 11,3 Millionen Besucher kamen bis Ende Juni - das waren 7,4 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2016. Mehr…

Salzburg 10:49 Uhr

Tsangaris „Lulu” in Salzburg ausgebuht

Das Atelier des Malers gleicht einer riesigen Gebärmutter samt Eierstock. Von links hinten robbt unter Stöhnen und Grunzen ein waberndes Paket heran, aus dem Arme und Beine ragen. Mehr…

Stolberg 10:43 Uhr

Die Geschichte der ehemaligen Metzgerei an der Konrad-Adenauer-Straße

Jahrzehntelang hat das derzeit leerstehende Eckgebäude Konrad-Adenauer-Straße 147 eine Metzgerei beherbergt: anfänglich unter dem Namen Heyartz, später unter der Bezeichnung Bürsmeier. Wann das zweigeschossige Gebäude, dessen hinterer Bereich an der Straße „Atzenach“ liegt, entstanden ist, ist nicht bekannt. Vermutlich wurde das große Haus aber in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts errichtet. Mehr…

Lammersdorf 10:39 Uhr

TuS Lammersdorf will unter die ersten Fünf

Mit der Lammersdorfer Fußballikone Manni Wilden als Trainer schafften die Rot-Weißen vor zwei Jahren den langersehnten Aufstieg in die Kreisliga B. Nach dem Aufstieg zog der Trainer sich auf einen Vorstandsposten zurück, jedoch ist im Frühjahr immer wieder seine Meinung gefragt, denn dann muss er mit dem TuS-Vorstand einen neuen Trainer suchen. Mehr…

Würselen 10:27 Uhr

Seniorenhaus Serafine feiert 50-jähriges Jubiläum

Das Seniorenhaus Serafine in Würselen-Broichweiden feiert am Samstag, 26. August, sein 50-jähriges Jubiläum. Offizieller Start ist um 11 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst auf der großen Bühne draußen vor dem Haupteingang des Seniorenhauses. Mehr…

Eschweiler-St. Jöris 10:27 Uhr

SV St. Jöris: Nur der Klassenerhalt? Nicht mit diesem Team!

70 Punkte, 103 erzielte Tore, neun Zähler Vorsprung auf den Tabellenzweiten – den Weg zur Meisterschaft in der Kreisliga B beschritt der SV St. Jöris in der zurückliegenden Saison souverän. Nach dem Aufstieg dürften die Trauben nun höher hängen, doch Erfolg macht nicht zuletzt selbstbewusst. Mehr…

Roetgen 10:21 Uhr

Neuwahlen und aktuelle Politik bei der CDU Roetgen

Zu der gut besuchten Mitgliederversammlung der CDU Roetgen begrüßte der Vorsitzende Stephan Speitkamp insbesondere den Bundestagsabgeordneten Helmut Brandt, der sich am 24. September zur Wiederwahl im Altkreis Aachen stellt. Mehr…

Hongkong 10:01 Uhr

Lenovo schockt mit Quartalsverlust

Die starke Konkurrenz auf dem PC-Markt und anhaltende Schwierigkeiten im Smartphone- und Server-Geschäft haben den chinesischen Hersteller Lenovo überraschend in die roten Zahlen gedrückt. Mehr…

Los Angeles 09:57 Uhr

US-Sänger Robin Thicke und Freundin erwarten Nachwuchs

US-Sänger Robin Thicke (40, „Blurred Lines”) und seine Freundin, das Model April Love Geary (22), erwarten Nachwuchs. Geary gab die Schwangerschaft am Donnerstag auf Instagram mit einem Ultraschallbild vom 14. August bekannt. Mehr…

Berlin 09:57 Uhr

„Kanzlerkandidat” Serdar Somuncu: „Ich meine das ernst”

Der „Kanzlerkandidat” der Spaßtruppe „Die Partei”, Serdar Somuncu (49), sieht sein politisches Engagement vor der Bundestagswahl als ernste Sache. „Ernster kann man das nicht meinen”, sagte der Comedian („Heute Show”) dem Berliner „Tagesspiegel” (Freitag). Mehr…

München 09:48 Uhr

Dachbox fürs Auto muss passen

Für eine Reise mit dem Auto beim Nachbarn eine Dachbox zu borgen, kann eine schlechte Idee sein. Denn die Befestigungselemente des Trägersystems sind fahrzeugspezifisch. Mehr…

Region 09:40 Uhr

Verregnet geht es in das Wochenende

Grau und nass: Zum verregneten Auftakt für das Wochenende hat sich am Freitag in Nordrhein-Westfalen eine Regenwand über das Land geschoben. Mancherorts bahnte sich der noch ferienmäßig ausgedünnte Berufsverkehr durch große Pfützen seinen Weg. Mehr…

Los Angeles 09:06 Uhr

Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht

Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden. Die 27-Jährige sagte der von der Schauspielerin Mariska Hargitay gegründeten Hilfsorganisation „Joyful Heart Foundation” Geld zu. Mehr…

Wassenberg 08:59 Uhr

Auffahrunfall in Wassenberg: Ein Mann verletzt

An der Ampel der Kreuzung der Bundesstraße 221 und der Landesstraße 117 bei Wassenberg ist es am Freitagmorgen zu einem Unfall gekommen. Ein Autofahrer war an der roten Ampel auf einen dort haltenden Transporter aufgefahren. Mehr…

Köln 08:36 Uhr

Kölner Dom-Hotel: Vom luxuriösen Grandhotel zur Großbaustelle

Es steht in bester Lage direkt neben dem Weltkulturerbe. Tausende Touristen passieren es jeden Tag. Doch seit 2013 ist das Kölner Dom-Hotel geschlossen und gammelt vor sich hin. Moos setzt an der Fassade an, die Fenster sind milchig geworden. Zuletzt machte der einst prachtvolle Bau aus der Kaiserzeit in der Lokalpresse Schlagzeilen, weil der Leuchtschrift ein „l” abhanden gekommen war: „Dom-Hote”. Mehr…

Aachen 08:18 Uhr

Zweite Ideenwerkstatt zur Quartiersentwicklung

Die denkmalgeschützten „Talbothäuser“ direkt an der Jülicher Straße in Aachen-Nord werden gerade im Auftrag der Wohnungsgesellschaft gewoge AG saniert. Hinter den Werkswohnungen aus den 1920er Jahren werden bis Ende 2018 vier Neubauten mit 35 Wohneinheiten fertiggestellt. Mehr…

Hamburg 07:20 Uhr

Gaspreise sinken auf tiefsten Stand seit zwölf Jahren

Die Preise für Erdgas sind in Deutschland auf den Stand vom Herbst 2005 gefallen. Das hat das Internetportal Verivox ermittelt. Auch mittelfristig können sich die Mieter und Eigentümer, deren Häuser und Wohnungen mit Gas beheizt werden, auf weiter sinkende Preise einrichten. Mehr…

Koblenz/Berlin 04:55 Uhr

Dokumentation lückenhaft: Kein Beleg für Behandlungsfehler

Eine lückenhafte Dokumentation bei einem ärztlichen Eingriff ist noch kein Beleg für einen Behandlungsfehler. Vielmehr müssen die Lücken dann durch andere Beweismittel geschlossen werden - etwa durch Zeugenaussagen und die Anhörung des Arztes. Mehr…

Berlin 04:47 Uhr

Aus Tomatenkernen wird eine würzige Soße

Vollreife Sommertomaten haben jetzt das beste Aroma. Für viele Rezepte soll man die Kerne aber entfernen, da sie das Gericht sonst verwässern. Aus der Kernmasse lässt sich aber ein leckeres Sößchen machen, rät die Vereinigung Slow Food Deutschland. Mehr…

Potsdam 04:42 Uhr

Freizeitsportler brauchen keine zusätzlichen Vitamine

Vitaminpillen, Shakes oder Kapseln zum Muskelaufbau: Nötig haben Freizeitsportler solche Mittel nicht. Wer ab und an Sport treibt, hat nur einen leicht erhöhten Bedarf an Eiweißen oder Vitaminen, erläutert Silke Vollbrecht von der Verbraucherzentrale Brandenburg. Mehr…

Wiesbaden 04:37 Uhr

Neue „Norwegian Bliss” erhält Elektro-Kartbahn

Der Kreuzfahrtschiff-Neubau „Norwegian Bliss” für Norwegian Cruise Line soll eine zweigeschossige Elektro-Kartbahn mit etwa 300 Metern Strecke bekommen. Nach Angaben der Reederei handelt es sich um die längste Kartbahn auf See. Mehr…

Bonn 04:30 Uhr

Klare Sicht und Bewegung: Wie Senioren Stürzen vermeiden

Mit zunehmendem Alter steigt das Sturzrisiko. Etwa 30 Prozent der Menschen über 65 Jahren stürzen mindestens einmal im Jahr, erklärt Prof. Clemens Becker, Chefarzt der Klinik für Geriatrische Rehabilitation am Robert-Bosch-Institut in Stuttgart. Wie sich Senioren wappnen können. Mehr…

Neustadt/Weinstraße 04:26 Uhr

Von Tafeltrauben die Rutenspitzen entfernen

Die Triebspitzen von Tafeltrauben sollten im August gekürzt werden. Am besten setzt der Hobbygärtner die Schere 30 bis 40 Zentimeter über den Trauben an der Rute an, rät die Gartenakademie Rheinland-Pfalz. Mehr…

Lübben 04:25 Uhr

Über die Straßenmitte gefahren: Wer haftet?

Autos, die sich in Kurven entgegenkommen, müssen besonders vorsichtig fahren. Vor allem, wenn weniger als ein Meter Platz zwischen ihnen bleibt. Die andere Straßenseite dürfen Autofahrer aber nur nutzen, wenn keiner entgegenkommt. Ansonsten haften sie bei einem Unfall komplett. Mehr…

Köln 04:24 Uhr

Die eigene Lethargie durchbrechen

Auch wer nicht mehr arbeitet, gerät leicht in einen Alltagstrott. Um solche Routinen zu unterbrechen, reicht es häufig, nur eine Kleinigkeit zu ändern. Mehr…

Berlin 04:18 Uhr

Hälfte der Haushalte nutzt noch Glühbirnen

Acht Jahre nach dem Verbot der ersten Glühbirnen stecken diese ineffizienten Leuchtmittel in jedem zweiten deutschen Haushalt noch in vielen Fassungen. Das hat eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ergeben. Mehr…

Fürth 04:12 Uhr

Kinder brauchen im Patchwork Zeit zum Ankommen

Viele getrennte Eltern praktizieren das Wechselmodell: Das heißt, die Kinder leben nach einem bestimmten Rhythmus immer abwechselnd bei dem einen oder anderen Elternteil. Das kann für alle Beteiligten eine Bereicherung sein - verlangt ihnen aber auch einiges ab. Mehr…

Die Homepage wurde aktualisiert