Tarzan Kino Freisteller

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Redmond 09:26 Uhr

Microsoft streicht weitere Jobs nach Smartphone-Einschnitten

Microsofts weitgehender Ausstieg aus dem Smartphone-Geschäft kostet weitere 2850 Jobs. Das kündigte der Windows-Konzern in seinem ausführlichen Jahresbericht an. Erst im Mai hatte Microsoft den Abbau von 1850 Stellen in Smartphone-Sparte und Vertrieb gestartet. Der Konzern hatte zuletzt seine Aktivitäten im Smartphone-Geschäft drastisch zurückgefahren, nachdem es auch mit dem teuren Kauf des Handy-Geschäfts von Nokia nicht gelungen war, bedeutende Marktanteile zu erobern. Mehr…

Berlin 09:24 Uhr

Opposition kritisiert Merkel: Fluchtursachen ausgeklammert

Nach der Sommer-Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Opposition eine Schieflage in der Flüchtlingspolitik kritisiert. Die Bekämpfung von Fluchtursachen verkomme derzeit zur hohlen Phrase, sagte Grünen-Chef Cem Özdemir den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Mehr…

Berlin 09:24 Uhr

Streit um Gesetzesänderung für Bundeswehreinsatz im Inland

Die Anschläge in Bayern haben den Streit über einen Einsatz der Bundeswehr im Inland neu entfacht. Die CSU hält eine Grundgesetzänderung für notwendig, um den Einsatz der Bundeswehr im Inneren zur Abwehr von Terrorgefahren und zur Grenzsicherung zu ermöglichen oder zu erleichtern. Mehr…

Los Angeles 09:23 Uhr

Michael Keaton hat seinen Hollywood-Stern

Michael Keaton (64) hat am Donnerstag vor jubelnden Fans und Fotografen seine Sternenplakette in Hollywood enthüllt. Strahlend kniete der Schauspieler („Birdman”, „Spotlight”) auf dem neuen „Walk of Fame”-Stern im Bürgersteig des Hollywood Boulevards nieder. Mehr…

Brüggen 09:15 Uhr

Geldautomat in Brüggen gesprengt

Erneut haben Unbekannte in der Region einen Geldautomaten gesprengt. Eine heftige Explosion hat gegen 3.30 Uhr am Freitagmorgen die Anwohner eines REWE-Marktes in der Borner Straße in Brüggen aus dem Schlaf gerissen. Mehr…

London 09:09 Uhr

„Nicht im Tor! Kein Tor! Oder doch?” - 50 Jahre Wembley

„England 2 Germany W. 2” steht auf der Anzeigetafel im Wembley-Stadion. Dort verfolgen Königin Elizabeth II. und rund 97 000 Fans ein Fußball-Drama. Kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit im WM-Finale am 30. Juli 1966 hat Wolfgang Weber den Ausgleich für „West-Deutschland” erzielt. Mehr…

Düren 09:01 Uhr

Olympia: Für drei Powervolleys geht ein Lebenstraum in Erfüllung

Der Volleyball-Bundesligist Powervolleys Düren muss bis Anfang September auf seine drei kanadischen Spieler Blair Bann, Rudy Verhoeff und Jay Blankenau verzichten. Für alle drei wird in diesen Tagen der größte Traum eines Sportlers wahr: Sie nehmen an den Olympischen Spielen teil. Mehr…

Seattle 08:56 Uhr

Amazon meldet Rekord-Gewinn

Amazon hat dank brummender Geschäfte mit Cloud-Diensten im zweiten Quartal einen weiteren Rekordgewinn verbucht. Der Überschuss kletterte im Jahresvergleich von 92 auf 857 Millionen Dollar (derzeit etwa 774 Mio Euro), wie der weltgrößte Online-Händler nach US-Börsenschluss mitteilte. Mehr…

Berlin 08:26 Uhr

Sollen Abgeordnete nur noch zwei Wahlperioden bleiben?

Der Linke-Politiker Jan van Aken fordert Höchstgrenzen für die Zugehörigkeit von Abgeordneten im Bundestag. „Zwei Legislaturperioden sind genug - und zwar aus privaten wie aus politischen Gründen”, sagte der außenpolitische Sprecher der Linksfraktion der „Berliner Zeitung”. Mehr…

Berlin 08:18 Uhr

Eine Woche Sommerferien in ganz Deutschland

Von diesem Samstag an sind alle Bundesländer für eine knappe Woche gemeinsam in den Sommerferien. Das finden rund die Hälfte aller Menschen in Deutschland (47 Prozent) gut, wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur ergab. Mehr…

Warschau 08:06 Uhr

May und Szydlo wollen enger zusammenarbeiten

Polen und Großbritannien wollen trotz des Brexit-Votums ihre Zusammenarbeit vertiefen. „Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU) sollte unsere Beziehungen nicht schwächen sondern stärken”, sagte Premierministerin Theresa May bei ihrem Antrittsbesuch in Warschau. Mehr…

Berlin/Wien 07:58 Uhr

Österreicher übernehmen Nachtzüge in Deutschland

Bahnfahrer werden auch künftig Nachtzüge mit Schlaf- und Liegewagen in Deutschland nutzen können. Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) wollen zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember den Großteil der Verbindungen ersetzen, die die Deutsche Bahn (DB) aufgibt. Mehr…

Philadelphia 07:57 Uhr

Clinton zieht offiziell in den Kampf ums Weiße Haus

Jetzt ist es offiziell: Hillary Clinton wird für die US-Demokraten um die Präsidentschaft kämpfen. Erstmals hat damit eine Frau reelle Chancen auf die Präsidentschaft. Die 68-Jährige nahm auf einem Parteitag in Philadelphia ihre Nominierung an. Clinton nutzte ihre Parteitagsrede zu einem Frontalangriff gegen ihren Kontrahenten: Donald Trump biete leere Versprechungen, rief Clinton den Delegierten zu. Trump feuerte via Twitter zurück: Niemand habe ein schlechteres Urteilsvermögen als Hillary Clinton, schrieb er. Mehr…

Stuttgart 07:56 Uhr

Türkei: Deutschland soll Gülen-Einrichtungen überprüfen

Die Türkei hat die baden-württembergische Landesregierung aufgefordert, Einrichtungen der Gülen-Bewegung zu überprüfen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sagte der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung”, dies habe ihn in höchstem Maße befremdet. Mehr…

Münster 07:50 Uhr

Im Eurojackpot liegen 82 Millionen Euro

Deutschlands Lottospieler haben heute die Chance auf einen neuen Rekordgewinn. Im Eurojackpot ist die Gewinnsumme auf 82 Millionen Euro angewachsen. Die Gewinnzahlen werden am Abend (gegen 21 Uhr) in Helsinki gezogen. Mehr…

Berlin 07:44 Uhr

Opposition verlangt mehr Einsatz bei Fluchtursachenbekämpfung

Nach der Sommer-Pressekonferenz von Kanzlerin Angela Merkel hat die Opposition eine Schieflage in der Flüchtlingspolitik kritisiert. Die Bekämpfung von Fluchtursachen verkomme derzeit zur hohlen Phrase, sagte Grünen-Chef Cem Özdemir den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Ähnlich äußerte sich Linksfraktionschef Dietmar Bartsch. Mit der Bekämpfung von Fluchtursachen ist etwa die Befriedung von Konflikten oder die Unterstützung von Staaten bei der wirtschaftlichen Entwicklung gemeint. Mehr…

Berlin 07:43 Uhr

Ministertreffen zu Anti-Terror-Übungen mit Bundeswehr im August

Die geplanten Anti-Terror-Übungen von Polizei und Bundeswehr sollen schon im August bei einem Ministertreffen vorbereitet werden. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Innenminister Thomas de Maizière wollen dann mit drei Landesinnenministern von Union und SPD über die Modalitäten beraten. Die Übungen sind Teil des Neun-Punkte-Plans für mehr Sicherheit in Deutschland, den Kanzlerin Angela Merkel gestern vorgestellt hat. Die Idee entstand schon vor den Anschlägen von Würzburg und Ansbach. Mehr…

Los Angeles 07:32 Uhr

Michael Keaton enthüllt Sternenplakette

Schauspieler Michael Keaton hat vor jubelnden Fans und Fotografen seine Sternenplakette in Hollywood enthüllt. Strahlend kniete der Schauspieler auf dem neuen „Walk of Fame”-Stern im Bürgersteig des Hollywood Boulevards nieder. Er habe nie davon geträumt, einmal berühmt zu sein, sagte Keaton, aber er habe seine Sache immer gut machen wollen. Keaton wurde unter der Regie von Tim Burton als „Batman” bekannt. 2015 erhielt er eine Oscar-Nominierung für seine Hauptrolle in der Künstler-Satire „Birdman”. Mehr…

Los Angeles 07:30 Uhr

Matt Damon plant einjährige Auszeit

Hollywoodstar Matt Damon will eine längere Drehpause einlegen. Seiner Familie zuliebe werde er nach dem Ende seiner nächsten Dreharbeiten ein Jahr lang pausieren, erzählte der vierfache Vater in der „Today-Show”. Er habe vier Filme hintereinander abgedreht und noch eine Produktion vor sich. Seine Familie habe er in den letzten Jahren „durch die ganze Welt geschleift”. Nach seinem letzten Erfolg mit „Der Marsianer” kommt Damon im August zum fünften Mal als „Jason Bourne” in die Kinos. Mehr…

Aspen 07:30 Uhr

USA: Erdogans Armee-Umbau beeinträchtigt Kampf gegen den IS

Die Umwälzungen im türkischen Militär erschweren aus Sicht des US-Geheimdienstdirektors James Clapper den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). „Es hat einen Effekt, weil alle Bereiche des türkischen Sicherheitsapparat betroffen sind.” Mehr…

Berlin 07:20 Uhr

Stolzer Hertha-Coach: Frühstart soll zum Vorteil werden

Noch längere Zeit nach seinem Premierensieg als Europacup-Trainer genoss Pal Dardai das besondere Gefühl. 1:0 zum Auftakt in die neue Saison, trotz des schwierigen Zeitpunkts quasi noch mitten in der Vorbereitung gelang Hertha BSC ein durchaus sehenswerter Auftritt gegen Bröndby IF. Mehr…

Krakau 09:32 Uhr

Papst Franziskus besucht Auschwitz

Papst Franziskus ist im ehemaligen deutschen Vernichtungslager Auschwitz eingetroffen. An dem Ort unvorstellbarer Nazi-Verbrechen durchschritt er das Eingangstor des früheren Stammlagers, über dem der zynische Spruch „Arbeit macht frei” steht. Mehr…

Philadelphia 06:59 Uhr

Clinton führt schwere Angriffe gegen Trump

Hillary Clinton hat ihre Parteitagsrede in Philadelphia zu einem Frontalangriff auf ihren Gegenkandidaten genutzt. „Donald Trump bietet keinen echten Wandel. Er bietet leere Versprechungen”, rief Clinton den mehr als 4700 Delegierten des Parteitages zu. Mehr…

Philadelphia 06:57 Uhr

Analyse: Große Party, harte Arbeit

Es begann mit Chaos und endete in einer riesigen Party: Feuerwerk, Luftballons, Familienfest auf der Bühne, mit Ehemann Bill und Tochter Chelsea. Mehr…

New York 06:54 Uhr

Porträt: Hillary Clinton - Kandidatin mit Kratzern

Als Hillary Clinton ein paar Tage vor ihrer Nominierung zur Präsidentschaftskandidatin der US-Demokraten nach ihren besonderen Fähigkeiten gefragt wurde, sagte sie: „Wenn man als Frau in die Politik geht, braucht man eine Haut, so dick wie bei einem Rhinozeros.” Mehr…

Philadelphia 06:49 Uhr

Clinton nimmt Nominierung an

Hillary Clinton hat ein Etappenziel erreicht. Nach ihrer Nominierung in Philadelphia kann erstmals eine Frau Präsidentin der Vereinigten Staaten werden. Vorher muss sie ein gespaltenes Land einen und Vertrauen zurückholen. Mehr…

Istanbul 06:38 Uhr

Türkei verlangt von Deutschland Auslieferung von Gülen-Anhängern

Nach dem Putschversuch in der Türkei fordert die islamisch-konservative Regierung von Deutschland die Auslieferung türkischer Gülen-Anhänger. Damit droht neuer Streit zwischen Ankara und Berlin. Per Notstandsdekret ordnete Präsident Erdogan die Schließung von mehr als 100 Medien an. Kanzlerin Angela Merkel ermahnte Erdogan zu mehr Zurückhaltung im Umgang mit Gegnern. Sie zeigte sich besorgt über die jüngsten Entwicklungen in der Türkei, in der seit Donnerstag vergangener Woche der Ausnahmezustand gilt. Mehr…

Philadelphia 06:02 Uhr

Clinton nimmt Nominierung als Präsidentschaftskandidatin an

Trump gegen Clinton: Das historische Präsidentschaftsrennen in den USA, an dem erstmals eine Frau teilnimmt, ist eröffnet. Hillary Clinton ist offiziell Kandidatin der US-Demokraten, nachdem sie ihre Nominierung formell annahm. Sie ist die erste Frau überhaupt, die von einer der beiden großen US-Parteien ins Rennen geschickt wird. Die Amerikaner entscheiden am 8. November über die Nachfolge des demokratischen Amtsinhabers Barack Obama, der nach seiner zweiten Amtsperiode nicht mehr kandidieren kann. Mehr…

Münster 04:44 Uhr

Im Eurojackpot liegen 82 Millionen Euro

Deutschlands Lottospieler haben heute die Chance auf einen neuen Rekordgewinn. Im Eurojackpot ist die Gewinnsumme auf 82 Millionen Euro angewachsen. Die Gewinnzahlen werden am Abend gezogen. Den Rekord für Deutschland hält bislang ein Tipper aus der Nähe von Köln, der im März rund 76,8 Millionen Euro abräumte. Den Rekord von 90 Millionen Euro hat sich 2015 ein Tipper aus Tschechien gesichert. Ein Rekord ist nur möglich, falls nur ein Spieler oder eine Tippgemeinschaft fünf Richtige plus zwei Zusatzzahlen richtig ankreuzt. Ansonsten wird der Gewinn geteilt. Mehr…

München 04:43 Uhr

Alle in den großen Ferien - lange Staus erwartet

Mit dem Ende des Schuljahres in Bayern haben von heute an alle 16 Bundesländer ein paar Tage lang gleichzeitig Sommerferien. Am Donnerstag müssen Schüler in Bremen und Niedersachsen aber schon wieder in die Schule. Im vergangenen Jahr überschnitten sich die Sommerferien in ganz Deutschland knapp zwei Wochen. Der ADAC erwartet am Wochenende so volle Straßen wie womöglich im ganzen Jahr noch nicht. Mehr…

Krakau 04:43 Uhr

Papst Franziskus besucht KZ Auschwitz-Birkenau

Papst Franziskus besucht heute das ehemalige deutsche Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Am dritten Tag seiner Polen-Reise wird er unter anderem in der Todeszelle des Franziskanermönchs Maximilian Kolbe beten, der vor 75 Jahren im Stammlager ermordet wurde. Im Vernichtungslager Birkenau will der Papst anschließend Holocaust-Überlebende treffen. Nach dem Besuch in Auschwitz wird Franziskus zunächst eine Kinderklinik besuchen und dann in Krakau auf dem Weltjugendtag den Kreuzweg beten. Mehr…

Berlin 04:43 Uhr

ÖBB übernimmt Nachtzugverkehr in Deutschland

In Deutschland werden auch künftig Nachtzüge mit Schlaf- und Liegewagen unterwegs sein. Die Österreichischen Bundesbahnen wollen zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember den Großteil der Verbindungen ersetzen, die die Deutsche Bahn aufgibt. Das geht aus internen Unterlagen hervor, in denen die Trassenanmeldungen für den Nachtzugverkehr im kommenden Jahr dokumentiert sind. Sie liegen dem Grünen-Bundestagsabgeordneten und Bahnexperten Matthias Gastel vor. Demnach werden die ÖBB täglich drei Euronight-Züge mit Schlaf-, Liege- und Sitzwagen zusätzlich durch Deutschland fahren lassen. Mehr…

New York 04:16 Uhr

Gerüchte um gefälschten Abschluss: Melania Trump schaltet Webseite ab

Nach Medienberichten über einen erlogenen Uni-Abschluss hat die Ehefrau des republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump ihre Webseite aus dem Internet genommen. Melania Trump hatte in ihrem Lebenslauf dort geschrieben, dass sie vor ihrer Ausreise in die USA in Slowenien ein Studium in Design und Architektur abgeschlossen habe. Laut Recherchen des Magazins „New Yorker” und anderer Medien hatte Trump dieses Studium jedoch abgebrochen, um ihre Modelkarriere zu verfolgen. Mehr…

Rio de Janeiro 03:56 Uhr

Olympisches Dorf in Rio komplett bezugsfertig

Das zunächst wegen Mängeln in der Kritik stehende Olympische Dorf in Rio de Janeiro ist komplett bezugsfertig für die über 10 000 Athleten aus aller Welt. Der Projektleiter vom Organisationskomitee bestätigte, dass alle ausstehenden Arbeiten abgeschlossen seien und die Task Force ihre Arbeit beendet habe. Seit dem Wochenende waren zeitweise 630 Handwerker und Reinigungskräfte im Einsatz, um alle der 31 neu gebauten Hochhausblöcke in einen annehmbaren Zustand zu versetzen. Mehrere Delegationen hatten über Bauschmutz, defekte Wasserleitungen und blockierte Toiletten geklagt. Mehr…

Aspen 03:08 Uhr

US-Geheimdienstdirektor: Kooperation mit Türkei wird schwieriger

Die „Säuberungswelle” im türkischen Militär erschwert aus Sicht des US-Geheimdienstdirektors James Clapper den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Es habe einen Effekt, weil alle Bereiche des türkischen Sicherheitsapparat betroffen sind, sagte Clapper bei einer Sicherheitskonferenz in Aspen auf eine entsprechende Frage. Die Türkei ist für die USA ein äußert wichtiger Partner im Kampf gegen den IS. Die von Washington angeführte Allianz fliegt von der türkischen Nato-Basis Incirlik aus Luftangriffe gegen die Terrormiliz. Mehr…

Olympia 02:52 Uhr

Weitere Millionen-Strafe für Volkswagen im Abgas-Skandal

VW kommt die Affäre um manipulierte Emissionswerte noch teurer zu stehen. Der US-Bundesstaat Washington verhängte eine Strafe in Höhe von 176 Millionen Dollar gegen den deutschen Autobauer, wie das Umweltamt Washington Department of Ecology mitteilte. Der Konzern hatte sich erst Ende Juni mit Hunderten US-Klägern sowie den Generalstaatsanwälten von 44 Bundesstaaten, darunter auch Washington, auf einen Vergleich von insgesamt bis zu 15,3 Milliarden Dollar geeinigt. Danach haben allerdings bereits die Staaten New York, Maryland und Massachusetts neue Klagen eingereicht. Mehr…